Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Donut Selfie, ein neuer Trend in der Selfie-Welt ist da

Selfies sind seit langem cool, aber hier ist etwas Neues, das soeben eingetroffen ist, dass Selfies viel cooler aussehen, besser bekannt als "Donut Selfie".

Karen X. Cheng kam auf die Idee von Donut Selfie, während er mit Kamerawinkeln herumspielte, um optische Täuschungen zu erzeugen. Also schoss sie von einer Seite des Kopfes und drehte sich in Form eines Donuts auf die andere Seite des Kopfes und setzte das gleiche an verschiedenen Stellen fort. Wenn alle Kameraaufnahmen geloopt wurden, ist das Ergebnis ein Donut-Selfie.

Hier ist ein Video von Karen, die sich in Donut Selfie dreht.

Das macht super Spaß, oder?

Wenn Sie sich fragen, warum sie Donut Selfies gegenüber normalen Selfies gewählt hat, lesen Sie ihre Erklärung.

„Selfies sind normalerweise flache Bilder und außer einigen Filtern hat sich nichts geändert. Mittlerweile sind unsere Telefonkameras jedoch weit fortgeschritten. Dies ist eine großartige Möglichkeit, sich selbst und Ihre Umgebung einzufangen. Damit können Sie einen Moment besser festhalten - Sie können aus Ihrem Leben einen Film machen. Und das Beste ist, dass Sie keine teuren Kameras oder Rigs benötigen - Sie können einfach das verwenden, was Sie bereits bei sich haben. “

Wenn Sie darüber nachdenken, auf ein Donut-Selfie zu klicken, finden Sie hier ein Video-Tutorial von Karen. Sieh und lern.

Empfohlen: IIT Delhi will die längste Selfie-Kette der Welt brechen

Was denkst du über diese neue Form des Selfies? Lass es uns in Kommentaren wissen.

Top