Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

iPhone XS Beautygate: Glättet Apples Smart HDR dein Gesicht?

Die letzte Woche oder so war im Grunde die iPhone-Woche auf der ganzen Welt, da Blogger und YouTuber alle ihre Eindrücke vom Telefon (wir auch auch) zusammen mit ausführlichen Rezensionen zur Verfügung stellten. Unter all den Dingen des neuen iPhone XS und iPhone XS Max ist das sogenannte "BeautyGate" eine der Hauptattraktionen.

Im Grunde scheint es, als würden das iPhone XS und XS Max zu glättende Fotos machen, um sie angenehmer aussehen zu lassen, und obwohl dies viele Marken mit ihren Smartphones zu tun haben, hat Apple dies noch nie getan. Die große Frage ist heutzutage, ob es jetzt einen Schönheitsmodus ausführt, und gibt es keine Möglichkeit, ihn auszuschalten?

Deshalb haben wir unser neues iPhone XS mit dem iPhone X getestet, um zu sehen, ob BeautyGate tatsächlich echt ist, oder nur ein Missverständnis über die neuen iPhone XS- und XS Max-Kameras.

Frontkameras

Wir haben mit einigen Selfies vom neuen iPhone XS und dem iPhone X des vergangenen Jahres angefangen.

Ich habe mit dem Smart HDR im iPhone XS und dem Auto HDR im iPhone X angefangen. Hier sind die Ergebnisse:

iPhone XS (links) vs iPhone X (rechts)

Sie können in den 100% igen Ernten unten sehen, dass das iPhone XS die Haut im Vergleich zum iPhone X deutlich glättet . Es fängt mehr Licht und alles ein, aber im Vergleich zum iPhone X sieht es so aus, als würde es einige Details glätten, was definitiv komisch ist.

iPhone XS (links) vs iPhone X (rechts)

Den Unterschied bemerkt?

Auf jeden Fall habe ich Smart HDR und Auto HDR auf beiden iPhones deaktiviert, um zu sehen, ob dies einen Unterschied macht . Hier sind einige Selfies mit Smart HDR und Auto HDR, die im iPhone XS bzw. iPhone X deaktiviert sind:

1 von 4
iPhone XS (links) vs iPhone X (rechts) iPhone XS (links) vs iPhone X (rechts) 100% Zuschneiden iPhone XS (links) vs iPhone X (rechts) iPhone XS (links) vs iPhone X (rechts) 100% Zuschnitt

Das iPhone XS glättet deutlich mein Gesicht, was sich besonders im zweiten Foto zeigt. Und während dies auf einem iPhone XS-Bildschirm nicht zu auffällig ist, fällt es definitiv auf, wenn Sie die Fotos auf einem Laptop oder Desktop betrachten.

Rückfahrkameras

Ich bin mir ziemlich sicher, dass das iPhone XS etwas mit den Fotos der Frontkamera macht, aber ich entschied mich zu prüfen, ob die hintere Kamera das gleiche Problem hatte.

Hier sind Bilder von den Rückfahrkameras des iPhone XS und des iPhone X. Es ist ein Standardfoto für Innenaufnahmen mit deaktiviertem Smart HDR und Auto HDR :

iPhone XS (links) vs iPhone X (rechts)

In diesem Bild hat das iPhone XS mehr Details erfasst als das iPhone X, was man von einem Telefon erwarten würde, das über das iPhone X aktualisiert wird. Wenn Sie den Unterschied nicht im Detail erkennen können, ist hier ein 100er % Bildausschnitt der beiden Fotos nebeneinander:

iPhone XS (links) vs iPhone X (rechts)

Hier sind noch einige weitere Einstellungen, die sicherstellen, dass die Rückfahrkamera des iPhone XS die Details nicht mit aggressiver Hautglättung ausquetscht. Überprüfen Sie sie zusammen mit ihren 100% -igen Zuschnitten, um den Unterschied in den Details zu sehen:

1 von 4 iPhone XS (links) vs iPhone X (rechts) iPhone XS (links) vs iPhone X (rechts) 100% Zuschnitt iPhone XS (links) vs iPhone X (rechts) iPhone XS (links) vs iPhone X (rechts) 100% Zuschnitt

Glücklicherweise sieht es so aus, als hätte das iPhone XS keine übermäßigen Glättungen bei Fotos, die von der Heckkamera aufgenommen wurden . Ich weiß, dass viele Leute wahrscheinlich glattere Hauttöne mögen, wenn sie auf Selfies klicken, aber Apple macht große Behauptungen über die neuen Kameras des iPhones. Ich denke nicht, dass sie den Beauty-Modus-Pfad wählen sollten.

Soweit wir wissen, könnten die Ergebnisse, die hier von der Frontkamera aus gesehen werden, durchaus auf etwas anderes zurückzuführen sein; Es könnte eine aggressive Geräuschreduzierung sein, die das endgültige Bild jeglicher Details beraubt. Da Apple keine Kommentare gibt, können wir nur raten, was hier wirklich vor sich geht. Es sieht so aus, als ob die vorderen Kameras übermäßig glätten, nicht aber die hinteren Kameras.

Top