Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Zhiyun Crane V2 Review: Ein erschwinglicher Gimbal für Ihre Kamera

In den letzten Jahren sind DSLRs und spiegellose Kameras vor allem bei der Aufnahme stabilisierter Standbilder und Videos deutlich vorangekommen. Bei DSLR-Kameras verfügen die meisten der heute verfügbaren modernen Objektive über Bildstabilisierungsfunktionen. In Bezug auf die aktuellen Errungenschaften von spiegellosen Kameras verfügen einige von ihnen über eine Bildstabilisierung im Körper, während andere auf ihre Objektive angewiesen sind, um diese Funktion in die Kamera zu integrieren. Diese Stabilisierungsfunktionen der Hersteller von Kameras und Objektiven sind jedoch recht begrenzt. Obwohl es eine spürbare Verbesserung gibt, ist sie immer noch nicht gut genug, um die geringfügigen Unebenheiten zu beseitigen, die bei erheblichen Bewegungen auftreten, insbesondere wenn Sie während der Aufnahme gehen. Um dies zu erreichen, müssen Sie hochwertige Gimbal-Stabilisatoren wie den Zhiyun-Kran (649 $) verwenden, den wir hier haben. Wenn Sie sich also darauf freuen, ein tragbares Gimbal für Ihre Kamera zu kaufen, können Sie in unserem ausführlichen Testbericht über alles lesen, was der Zhiyun Crane zu bieten hat :

Was ist in der Box?

Gleich nachdem Sie den Zhiyun Crane zum ersten Mal ausgepackt haben, werden Sie feststellen, dass er in einer robusten Tragetasche geliefert wird. Dies ist auf Reisen sehr nützlich und Sie müssen keinen zusätzlichen kaufen. Sobald Sie den Koffer öffnen, werden Sie feststellen, dass alle Komponenten in ihren jeweiligen Arrays aus einem schönen gepolsterten Schaumstoff ordentlich angeordnet sind. Nun schauen wir uns alles an, was Sie in der Box bekommen:

  • Gimbal Stabilizer x 1
  • Batteriefach x 1
  • Akkuladegerät x 1
  • Batterien x 2
  • Micro-USB-Kabel x 1
  • Linsenmontageklemme x 1
  • Linsenmontageschrauben x 2
  • Benutzerhandbuch x 1

Design und Bauqualität

Das Zhiyun Crane 3-Achsen-Gimbal ist für spiegellose Kameras sowie kompakte DSLRs konzipiert und hat eine maximale Nutzlast von fast 1, 8 kg . Wenn Sie sich also darauf freuen, eines Ihrer langen Zoomobjektive anzubringen, ist dies nicht wirklich der Gimbal, den Sie anstreben sollten. Ohne die Batterie wiegt die Kardaneinheit nur 950 Gramm . Darüber hinaus verfügt der Crane V2 über eine fortschrittliche Schleifringtechnologie an allen drei Achsen des Kardanrahmens, wodurch dem Benutzer eine uneingeschränkte 360 ​​° x 3-Rotationssteuerung und freie Winkeloptionen für alle Gesten oder Kamerapositionierungen zur Verfügung stehen beabsichtigen zu schießen. Der Kran verfügt über ein einzigartiges Design mit Schwalbenschwanzschlitzen, das die Einstellung der Balance mit hoher Präzision ermöglicht und eine schnellere und bequemere Montage ermöglicht.

Was die Verarbeitungsqualität angeht, sind wir ziemlich beeindruckt, um es gelinde auszudrücken . Der Gimbal wirkt und fühlt sich recht robust an und fühlt sich nicht einmal plastick an, wie andere teure Gimbals, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Dank seiner Robustheit können Sie diesen Gimbal auch unter rauen Bedingungen ohne Sorgen verwenden. Im Vergleich zum DJI Ronin-MX (999 $), für den eine Zweihandbedienung erforderlich ist, ist der Zhiyun Crane viel kompakter und dennoch elegant. Er kann praktisch überall hin mitgenommen werden, selbst an den engsten Stellen für härteste Schläge. Der Gimbal verfügt an der Unterseite über ein 3 / 8-16-Gewinde, mit dem Sie ihn auf jedes Stativ montieren können. Es verfügt sogar über eine integrierte Universalhalterung, mit der Sie Ihre Kamera problemlos ausgleichen können.

Gimbal-Kontrollen

In dieser Abteilung werden Sie sofort feststellen, wie sich der neuere Crane V2 von der V1 unterscheidet. Der Gimbal verfügt jetzt über ein großes Bedienfeld mit einem Vierweg-Joystick zum Kippen, Schwenken und Drehen des Kardanrahmens. Darüber hinaus haben Sie die Kamera- / Ein- / Aus-Taste, die Modustaste und den Umschalter, der zusammen mit einem USB-Kabel verwendet werden kann, das Sie zusätzlich kaufen, um die Ansicht zu vergrößern oder zu verkleinern. Dies kann auch zum Starten und Stoppen der Aufnahme verwendet werden, und Sie müssen die Kamera nicht einmal berühren. Wenn Sie jedoch eine kompatible spiegellose Kamera von Sony oder Panasonic wie die a7S oder GH5 verwenden, können Sie die Zoom-In- oder Zoom-Out-Taste direkt verwenden, ohne ein USB-Kabel zu benötigen. Die Knopfkonfiguration ist ziemlich ordentlich und verwirrt den Anfänger nicht, der gerade seinen ersten Gimbal-Stabilisator gekauft hat.

Bevor Sie mit dem Ausgleich Ihres neuen Gimbals fortfahren, stellen Sie sicher, dass er ausgeschaltet ist. Nun, Sie sollten den Gimbal nicht wirklich ohne Auswuchten einschalten, da dies die Motoren beschädigen könnte. Es ist tatsächlich besser, wenn Sie die Batterien herausnehmen können, so dass sie sich nicht aus Versehen einschalten, sobald Sie den Netzschalter drücken. Sobald Sie es perfekt ausbalanciert haben, sollte der Gimbal an der Stelle bleiben, an der Sie ihn bewegt haben. Wenn es nicht an Ort und Stelle bleibt, bedeutet dies einfach, dass der Gimbal nicht perfekt ausbalanciert ist. Der Grundplattenabschnitt des Gimbals, an dem Sie die Kamera normalerweise montieren, verfügt jetzt über einen Schnellspannhebel, der gezogen werden kann, um die Basisplatte selbst zu entfernen.

Der Gimbal bietet drei Modi, Pan-Follow-Modus, Sperrmodus und Vollmodus, die mit Hilfe der zuvor erwähnten Modustaste einfach umgeschaltet werden können. Sobald der Gimbal eingeschaltet ist, befindet er sich bereits im Pan-Follow-Modus. Wenn Sie den Griff drehen, schwenkt der Kardanrahmen, schwenkt jedoch nicht ohne den Joystick. Durch einmaliges Drücken der Modustaste gelangen Sie in den Sperrmodus, in dem die Tonhöhe gesperrt ist, solange Sie nicht mit dem Joystick einstellen. Drücken Sie zweimal die Modustaste, um zum Full-Modus zu gelangen, in dem der Gimbal Ihre Bewegungen mit Neigen und Schwenken verfolgen wird. Klicken Sie dreimal auf die Modustaste, und die Kamera wird für einen inoffiziellen Selfie-Modus um 180 Grad gedreht. Wenn Sie den Gimbal auf ein Stativ montieren möchten, gibt es außerdem ein 3 / 8-16-Gewinde und einen 1 / 4-20-Adapter, die Sie voll ausnutzen können.

App-Steuerelemente

Zhiyun Assistant ist eine Smartphone-Anwendung, die sowohl für iOS- als auch für Android-Geräte verfügbar ist. Mit Hilfe dieser App können Sie Ihren Zhiyun Crane ganz einfach mit Hilfe von Bluetooth koppeln, sodass Sie den Gimbal vollständig steuern können, ohne ihn überhaupt berühren zu müssen. Sobald Sie die App öffnen, werden Sie zum Dashbard weitergeleitet, der den Prozentsatz Ihres Gimbals zeigt. Hier können Sie die Stabilisatoreinstellungen kalibrieren, steuern und anpassen . In den Stabilisator-Einstellungen können Sie die Kontrolltotzone, die Folgerate, die Kontrollrate und den Glattheitsgrad ändern. Jede dieser Einstellungen kann für die Pitch-, Roll- und Pan-Achse des Gimbals individuell angepasst werden. Wenn es eine Abweichung in der 3-Achsen-Richtung und in der horizontalen Richtung des Gimbals gibt, hilft Ihnen die App, diese zurückzusetzen, sobald Sie auf Kalibrierung klicken.

Durch Klicken auf Control im Dashboard erhalten Sie einen virtuellen Joystick, mit dem Sie den eigentlichen Gimbal selbst steuern können, ohne mit den physischen Tasten am Gerät herumspielen zu müssen. Hier können Sie zwischen allen drei Modi wechseln, die der Gimbal zu bieten hat, nämlich den Modi Follow, Lock und Full. Je nach ausgewähltem Modus können die Rollachse, die Nickachse und die Pan-Achse mit diesem virtuellen Joystick zur Steuerung des Kardanrahmens eingestellt werden. Es gibt auch einen Wiederherstellungsknopf, mit dem der Gimbal leicht wieder in seine ursprüngliche Position gebracht werden kann. In dieser Hinsicht besteht kein Grund zur Sorge. Alles in allem ist die App mit einer mittelmäßigen Benutzeroberfläche und übersichtlichen Bedienelementen, die auch für Anfänger einfach zu bedienen sind, einfach anständig. Allerdings fühlt sich die App ein wenig veraltet an und Leute, die nach erweiterten Funktionen suchen, könnten ein bisschen enttäuscht sein.

Performance

Der Zhiyun Crane ist mit 32 Bit x 3 High-Speed-MCUs ausgestattet, die eine Verarbeitungsgeschwindigkeit von bis zu 4000 MHz auf der unabhängigen integrierten Inertial Measurement Unit bieten. Wir haben also keine Zweifel hinsichtlich der möglichen Leistung dieses Gimbal-Stabilisators. Mit der Hardware, die es packt, schafft Crane mit seiner unübertroffenen Bewegungsempfindlichkeit und präzisen Steuerung die eindrucksvollsten Aufnahmen. Mit Hilfe der Instune-Algorithmen von Zhiyun und der optimierten Technologie zur Bewegungssteuerung mit hohem Drehmoment kann der Kran auf plötzliche Drehungen in Echtzeit reagieren und einen gleichmäßigen und präzisen Ausgleich ermöglichen. Die Motoren dieses Gimbals sind jedoch kaum hörbar, während sie hart arbeiten und versuchen, das Videomaterial zu stabilisieren. Wir haben also keine Beschwerden in dieser Abteilung.

Wenn es um reale Leistung geht, können wir mit Freude sagen, dass der Crane V2 großartige Arbeit bei der Stabilisierung Ihres Materials leistet . Egal, ob Sie zu Fuß gehen, laufen oder mit einem Auto unterwegs sind, während Sie versuchen, einen Schuss zu machen, der Kran kann das Wackeln und Wackeln im Video effektiv ausgleichen . Das endgültige Material sieht aus, als würden Sie fast durch die Luft gleiten, anstatt zu gehen. Abgesehen davon, dass Sie Ihre Aufnahmen stabilisieren können, können Sie mit dem Gimbal auch tolle Schwenkaufnahmen machen, die mit den Ergebnissen eines Stativs vergleichbar sind. Dies kann durch Drehen der Handgelenke erfolgen, so dass der Gimbalkopf Ihrer Route folgt. Wenn Sie jedoch vorhaben, längere Zeit zu fotografieren, empfehlen wir Ihnen dringend, das Doppelgriff-Kit zu kaufen, da Ihre Hände müde werden und der Gimbal sich nach über einer Stunde ununterbrochenem Schießen schwer anfühlt.

Lebensdauer der Batterie

Der Crane V2-Kardanstabilisator wird mit zwei Zhiyun 26500 Li-Ion-Akkus mit einer Nennleistung von 3600 mAh geliefert . Da er mit einem Ladegerät ausgestattet ist, können Sie sie innerhalb einer Stunde oder länger aufladen. Laut Angaben des Herstellers sind die Batterien des Zhiyun Crane V2 ausreichend, um das Gerät etwa 10 bis 12 Stunden lang betreiben zu können . Dies ist deutlich besser als die Akkulaufzeit des Crane V1. Es ist jedoch erwähnenswert, dass die Akkulaufzeit abhängig von Ihrer Nutzung variieren kann.

Urteil: Ist der Zhiyun-Kran den Kauf wert?

Zhiyun hat es geschafft, so viele Funktionen wie möglich mit dem Crane V2 einzubauen. Der Zhiyun-Kran ist kompakt und leichter im Vergleich zu anderen Gimbals auf dem Markt und eignet sich auch für härteste Schläge auf engstem Raum. Das Gimbal ist auch für extreme Wetterbedingungen geeignet, da seine Betriebstemperaturen von -10 ° C bis 45 ° C reichen . Der Nachteil ist jedoch in erster Linie für spiegellose Kameras und DSLRs, die normalerweise leicht sind und auf den DJI Ronin-M / MX abzielen. Wenn Sie vorhaben, ein Kit oder ein Zoomobjektiv an Ihrer Kamera anzubringen und es zusammen mit dem Kardanrahmen zu verwenden, wird die maximale Nutzlast des Kranes leicht überschritten. Dafür ist der DJI Ronin-MX eine viel bessere Option, da er bis zu 4, 5 kg handhaben kann.

Was die Stabilisierung angeht, haben wir keine Zweifel an den Fähigkeiten des Zhiyun-Kranes, da er großartige Arbeit beim Glätten des Filmmaterials leistet, indem er alle Verwacklungen, die beim Gehen und Laufen auftreten, abbricht, wodurch Sie das Gefühl haben Du hast gleitet, während Du die Aufnahme aufgenommen hast. Wenn Ihre spiegellose Kamera oder Ihr Objektiv bereits über eine Bildstabilisierung verfügt, können Sie etwas bessere Ergebnisse erwarten. Das heißt, je nach verwendeter Kamera kann es nach längerem und ununterbrochenem Gebrauch schwer werden, besonders wenn Sie es mit einer Hand bedienen. Alles in allem betrachten wir den Zhiyun Crane V2 für einen Preis von 649 $ als das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, das Sie derzeit kaufen können, und eine erheblich günstigere Option im Vergleich zu DJIs Ronin-M / MX.

Pros

  • Kompaktes und langlebiges Design
  • Beeindruckende Stabilisierung
  • Solide Akkulaufzeit
  • Im Vergleich zu DJI Ronin-M / MX eine wesentlich günstigere Option

Cons

  • Die maximale Nutzlast von 1, 8 kg begrenzt die Objektive, die zusammen mit einer DSLR verwendet werden können
  • Nicht für lange und kontinuierliche Einhandnutzung geeignet

SIEHE AUCH: Zhiyun Smooth-Q Review: Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Planen Sie den Kauf des Zhiyun Crane V2 Gimbal?

Wenn Sie eine spiegellose Kamera haben, ist der Zhiyun Crane sicherlich eine großartige Option für die Stabilisierung, die dieses Gimbal zu bieten hat. Wenn Sie jedoch eine DSLR-Kamera planen, müssen Sie immer daran denken, dass sie die Zoomlinsen nicht bewältigen kann, da sie die maximale Nutzlast von 1, 8 kg leicht überschreiten können. Wenn Sie sich darauf freuen, lange zu fotografieren, empfehlen wir Ihnen dringend, das Doppelgriff-Kit zu erwerben, da der Gimbal bei Einhandbedienung schwer wird. Nun, da Sie die Möglichkeiten und Grenzen des Zhiyun-Kranes kennen, planen Sie den Kauf oder geben Sie ihm einfach einen Pass? Teilen Sie uns dies bitte mit, indem Sie Ihre wertvollen Meinungen unten in den Kommentaren abschießen.

Zhiyun Crane V2 Gimbal kaufen ($ 649)

Top