Empfohlen, 2022

Tipp Der Redaktion

Der neue Nachtmodus von PUBG Mobile macht Spaß, nur wenn Sie eine Nachtsichtbrille finden

Tencent hat gestern mit dem Update 0.9.0 für PUBG Mobile begonnen und einen neuen Nachtmodus ins Leben gerufen, neben vielen anderen Dingen. Falls Sie dies nicht bereits wissen, ist der neue Nachtmodus nur auf der Erangel-Karte im klassischen Spielemodus verfügbar und wurde genau wie die Wetterbedingungen im Spiel randomisiert.

Nachdem ich das Spiel einige Stunden nach dem Update gespielt hatte, gelang es mir endlich, ein Spiel im Nachtmodus zu landen. Hier ist meine Erfahrung, als ich PUBG Mobile in fast völliger Dunkelheit spielte:

Das Spiel begann wie jedes andere Spiel im klassischen Modus bei Erangel, wobei der Himmel der einzige Hinweis darauf ist, dass es sich um ein Spiel im Nachtmodus handelt. Im Gegensatz zu normalen Tageszeit-Matches, bei denen der Himmel zu Beginn des Spiels hell und sonnig aussieht, ähnelt der Himmel im Nachtmodus-Spiel von Anfang an einem Abendhimmel. Ich kann mir nicht sicher sein, ob dies bei jedem Spiel im Nachtmodus der Fall ist, aber das ist mir bei dem einzigen Spiel im Nachtmodus aufgefallen, das ich bisher gespielt habe. Wenn Sie immer noch nicht feststellen können, ob ein bestimmtes Spiel über einen Nachtmodus verfügt, ist das Spiel recht einfach, indem Sie bei Nachtmodus-Spielen in der linken unteren Ecke einen Tag / Nacht-Tag anzeigen.

Nachdem ich aus dem Flugzeug gesprungen war, hatte ich vor Einbruch der Dunkelheit eine Menge Zeit, um Beute zu sammeln, bevor ich in den ersten Kreis fuhr. Als sich die erste blaue Zone zu bewegen begann, veränderte sich die Umgebung allmählich, bis es dunkel wurde und wirklich dunkel wurde. Leider konnte ich keine Nachtsichtbrille finden und ich konnte nur ein paar Spieler töten, nur weil sie zuerst auf mich geschossen haben.

Da ich kein weiteres Risiko eingehen wollte, fing ich an, nach einem Fahrzeug zu suchen, und als ich eines gefunden hatte, fuhr ich auf den Weg zum nächstgelegenen Nachschub auf meiner Suche nach einer Nachtsichtbrille. Das Auffinden des Abfalls war ziemlich einfach, da er einen fluoreszierenden orangen Rauch ausstieß, der im Mondlicht glühte. Glücklicherweise fand ich die Brille nicht im Nachschub, aber es gelang mir, eine AUG zu bekommen, was mir sehr half, als die Lichter später im Spiel wieder eingeschaltet wurden.

Ahnungslos und geblendet von der Dunkelheit fuhr ich nach Pochinki, das sich in der Mitte des Kreises befand und es gelang, am Leben zu bleiben, indem ich mich in einem der Häuser versteckte. In der Umgebung gab es viele Schüsse, Pochinki war ein beliebter Zielort, aber ich wagte mich nicht aus meinem sicheren Ort, weil es keine Nachtsichtbrillen gab. Ich dachte mir, dass jemand anderes ein Paar gefunden hätte und ich wollte eigentlich kein Risiko eingehen, also wartete ich, bis es wieder hell wurde.

Beim PUBG Mobile im Nachtmodus ist mir aufgefallen, dass es vielen Spielern gelang, bis zum vorletzten Kreis am Leben zu bleiben, wahrscheinlich, weil sich auch sie wie ich auf den Morgen warteten. Sobald die Sonne aufging, wuchs um mich herum das Gewehrfeuer, als die Spieler aus ihren Verstecken kamen. Danach war das Spiel ziemlich normal, abgesehen von den In-Game-Sounds, zu denen auch ein Hahn gehörte, der die aufkommende Morgendämmerung und das Zwitschern der Vögel anzeigte, als die Sonne aufging.

Ich habe es geschafft, die letzte Mannschaft gegen das Hühnchenessen zu schlagen, aber ehrlich gesagt spielte ich gegen Spieler mit einem niedrigeren Elo-Rating. Wenn ich in meinem eigenen Elo gespielt hätte, hätten sich die Dinge vielleicht ein bisschen anders entwickelt.

Was denkst du über den neuen Nachtmodus in PUBG Mobile? Hast du es geschafft, in einem Nachtmodus-Spiel zu landen? Haben Sie eine Nachtsichtbrille gefunden? Teilen Sie Ihre Erfahrungen im Kommentarbereich mit und stellen Sie sicher, dass Sie einige Screenshots mit der Nachtsichtbrille einwerfen.

Top