Empfohlen, 2022

Tipp Der Redaktion

Samsung behebt Rottöne in Galaxy S8-Displays mit einem Update

Seit die neuen Samsung Galaxy S8-Flaggschiff-Smartphones auf den Markt gekommen sind, gab es mehrere Berichte, dass die Benutzer in ihren Displays mit einem gewissen roten Farbton konfrontiert waren. Nun, das Unternehmen bietet jetzt eine Lösung in Form eines Softwareupdates an, die im Adaptive Display-Bildschirmmodus eine zusätzliche Einstellung enthält , mit der Sie die gesamte Farbbalance des Bildschirms nach Ihren Wünschen einstellen können .

Das Update wird derzeit auf Galaxy S8 und S8 + Smartphones in Südkorea, Europa und Indien eingeführt. Die neueste Firmware-Version für das Galaxy S8 ist G950NKSU1AQDG und die für S8 + ist G955NKSU1AQDG.

Die Galaxy S8-Geräte in Indien erhalten das Update fast eine Woche vor ihrem Start in Indien. Nun, dies stellt sicher, dass das Unternehmen die primitiven Maßnahmen für die Galaxy S8-Einheiten in Indien ergreift, bevor es am 5. Mai in Indien in den Verkauf geht.

Nach dem Update können Sie jetzt im Bildschirmmodus eine neue Farbbalance für die Bildschirmkante feststellen, mit der Sie die Farben an den Rändern der Anzeige anpassen können, wobei die roten Farbtöne für die Benutzer, die dies tun, normalerweise deutlicher sind dieses Problem konfrontiert. Leider funktioniert die Einstellung der Farbbalance nur, wenn Sie sich im adaptiven Anzeigemodus befinden. Daher müssen Sie möglicherweise auf die kalibrierte Einstellung verzichten, um den roten Farbton von Ihrem Bildschirm zu entfernen.

Wenn Sie sich immer noch Sorgen um Ihr Display machen, hat Samsung offenbar versprochen, die betroffenen Geräte auszutauschen, wenn der Besitzer unzufrieden ist. Denn es liegt im Wesentlichen in der Verantwortung des Unternehmens, im Gegensatz zum Debakel von Galaxy Note 7 im letzten Jahr sicherzustellen, dass die Nutzer nichts verpuffen.

Top