Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Top 5 Android Desktop Manager zur Verwaltung Ihres Telefons vom Computer aus

Android ist das weltweit am weitesten verbreitete mobile Betriebssystem und einer der Hauptgründe dafür ist, dass es flexibel und offen ist, was sicherstellt, dass es mit fast allen Plattformen gut funktioniert. Zum Beispiel können Android-Geräte problemlos mit Macs und PCs in Ihrer Nähe kommunizieren, was die Sache einfacher macht, da Sie Daten von Ihrem Android-Smartphone mit Ihrem PC synchronisieren und Ihre Arbeit mitnehmen können. Wenn Sie jedoch Ihr Android-Gerät von Ihrem PC oder Mac aus verwalten oder Dateien aller Art gemeinsam nutzen möchten, ist dies nicht systematisch möglich. Hier kommen Android Desktop Manager ins Spiel.

Android Desktop Manager sind einfache Anwendungen für Ihren Computer, mit denen Sie Ihre Android-Geräte einfach über ein Datenkabel oder sogar drahtlos über WLAN oder Bluetooth steuern und verwalten können. Diese Apps erleichtern das Verwalten von Dateien, das Installieren und Deinstallieren von Apps sowie das Sichern und Wiederherstellen Ihres Telefons in Krisenzeiten. Es gibt einige Android Desktop-Manager, die Sie verwenden können, aber wie immer haben wir eine Liste mit einigen der Top-Manager zusammengestellt, die Sie erkunden können. Also los geht's:

1. MoboRobo

MoboRobo ist ein Freeware-Desktop-Manager für Windows, mit dem Sie Ihr Android-Gerät verwalten können. Wenn die Treiber Ihres Geräts nicht installiert sind, kümmert sich die App darum und erkennt Ihr Gerät. Die Benutzeroberfläche ist eine der besten, da es sich um Freeware handelt, und Sie können Kontakte, Nachrichten, Apps und Dateien direkt von Ihrem Desktop aus verwalten. Auf der Startseite wird der Bildschirm des Geräts in Echtzeit gespiegelt und Sie können mit einem einzigen Klick Screenshots erstellen. Cool, richtig?

Die Software enthält auch einen Datei- und App-Manager, mit dem Sie alles direkt vom Desktop aus verwalten können. Sie können sogar eine vollständige Sicherung Ihres Geräts erstellen, die problemlos auf jedem anderen Android-Smartphone wiederhergestellt werden kann. Die App unterstützt auch Wi-Fi-Konnektivität, z. B. wenn Sie Kabelverbindungen als störend empfinden.

Während die Anwendung kostenlos ist, erhalten Sie von Zeit zu Zeit App-Empfehlungen. Stellen Sie bei der Installation außerdem sicher, dass Sie keine Drittanbieter-Apps installieren, die mit dem Installationsprogramm geliefert werden.

Herunterladen (Windows)

2. MoboGenie

MoboGenie ist ein weiterer kostenloser Android-Desktop-Manager, mit dem Sie Apps herunterladen, Dateien verwalten und Ihr Telefon auf dem neuesten Stand halten können. Der Manager durchsucht automatisch Ihr Telefon und löscht Junk-Dateien und -Ressourcen. Das Erstellen von neuen Inhalten direkt vom Computer auf Ihr Gerät ist der Hauptfokus dieses Desktop Managers. MoboGenie unterstützt die Verwaltung Ihres Geräts über WLAN und ist offensichtlich einfacher als das Datenkabel.

Mit MoboGenie können Sie auch Kontakte, Nachrichten, Apps und fast alles auf dem Gerät verwalten. Wie MoboRobo können Sie ein komplettes Backup des Geräts erstellen und es zu einem späteren Zeitpunkt mit MoboGenie auf einem beliebigen Android-Gerät wiederherstellen.

Die App bietet auch einen Dateimanager und einen Klick für die Stammunterstützung für unterstützte Geräte. Das Gerät empfiehlt Ihnen jedoch auch Apps als Teil seiner Anzeigen. Abgesehen davon ist MoboGenie ein großartiger Android-Desktop-Manager.

Herunterladen (Windows)

3. MyPhoneExplorer

Die beiden vorherigen Apps sind hervorragend, wenn es um kostenlose Desktop-Manager geht. Sie enthalten jedoch auch App-Empfehlungen, die ärgerlich werden können. Wenn Sie nach einer besseren Lösung suchen, können Sie MyPhoneExplorer verwenden, einen der ältesten Desktop-Manager, den ich für Android kenne. MyPhoneExplorer bietet die Grundfunktionen kostenlos und auch ohne Werbung oder Einschränkungen. Die Benutzeroberfläche ist sehr einfach und Sie können fast alles vom Gerät aus verwalten, außer den Apps. Die Software unterstützt auch die vollständige Sicherung und Wiederherstellung auf einfachste Weise.

Die Anwendung synchronisiert auch Kontakte und Kalender mit Outlook. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie ein Firmentelefon haben und das Telefon ständig mit dem PC synchronisieren müssen. Der einzige Nachteil von MyPhoneExplorer ist, dass es mit einer 5 Jahre alten veralteten Benutzeroberfläche sehr einfach ist. Aber wenn Sie damit arbeiten können, würde ich es wirklich als kostenlose Alternative zu den beiden oben genannten empfehlen.

Herunterladen (Windows)

4. AirDroid

Schauen wir uns nun die bestbezahlten Android-Desktop-Manager an, beginnend mit AirDroid. AirDroid startete als kostenlose Dateiübertragungs-App zwischen PC und Android über WLAN, ist jedoch weit von einem Ort entfernt, an dem es sich zu einem vollwertigen Wireless Desktop Manager für Android entwickelt hat. Sie müssen ein Online-Konto erstellen, bevor Sie mit AirDroid arbeiten können. Nachdem Sie ein Konto erstellt und AirDroid auch auf Ihrem Telefon installiert haben, können Sie die Nachrichten steuern, Benachrichtigungen erhalten, Dateien freigeben, Apps, Anrufe, Kontakte und fast alles über die Software oder den Webclient verwalten.

Die kostenlose Version der App ist begrenzt, wenn es um die Dateigröße der Übertragungen und die tägliche Übertragungsquote geht. Die kostenpflichtige Version hebt alle Einschränkungen für nur 1, 99 US-Dollar pro Monat auf . Sie können Ihr Android-Gerät auch drahtlos verwalten, da es WLAN-Verbindungen unterstützt.

Das Beste an der App ist, dass sie auf allen Plattformen funktioniert, da sie als Web-Client und Chrome-Erweiterung verfügbar ist. Wenn Sie jedoch eine umfassende Lösung suchen, sollten Sie die vollständige Software für Windows und macOS herunterladen.

Herunterladen (Android, Mac OS, Windows, Chrome, Web)

5. Wondershare MobileGo für Android

Wenn Sie bereit sind, $ 39, 95 für eine lebenslange Lizenz zu sparen, ist Wondershare MobileGo für Android der beste Desktop-Manager, den Sie erhalten können. Sie erhalten alle Funktionen, die Sie in einem Desktop-Manager suchen würden, wie Datensicherung, Datei- und Apps-Management, Konvertierung von Multimedia-Dateien, SMS-Manager, Desktop-Benachrichtigung und alles, was auch über WLAN funktioniert.

Die Software steht in einer Testphase von 15 Tagen zur Verfügung, die alle Funktionen enthält, sodass Sie sie umfassend nutzen können, um sich zu entscheiden. Die Benutzeroberfläche ist einfach zu beherrschen und Sie erhalten auch fortschrittliche Tools wie die Unterstützung per Mausklick. Sie erhalten auch einen 24/7-Kundensupport über ein Kundensupportteam, wenn Sie Probleme mit dem Produkt haben.

Herunterladen (Windows, macOS)

Sind Sie bereit, Ihr Android-Smartphone von Ihrem PC oder Mac zu verwalten?

Im Gegensatz zu früheren Mobiltelefonen von Nokia bietet Google für Android keine PC-Suite an, was manchmal sehr nützlich sein kann. Zum Glück füllen diese Desktop-Manager für Android die Lücke ziemlich gut aus. Es gibt sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Lösungen, sodass Sie sie ausprobieren und die richtige Wahl treffen können. Vergessen Sie nicht, mit uns das zu teilen, das Sie verwenden oder bereits verwenden werden. Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten mit.

Top