Empfohlen, 2021

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Rechnung und Beleg

Sowohl Rechnung als auch Quittung sind nicht handelbare Handelsinstrumente, die im Verlauf einer Transaktion verwendet werden. Eine Rechnung ist ein vom Verkäufer erstelltes Dokument, das dem Käufer ausgestellt wird, um den Verkauf zu autorisieren. Sie enthält die Einzelheiten der Ware und enthält Namen und Anschrift der an der Transaktion beteiligten Parteien, Preis, Rabatt, Datum und Lieferort.

Im Gegensatz dazu ist der Empfang eine einfache offizielle Bestätigung, dass die Waren oder Dienstleistungen erhalten wurden. Es wird vom Verkäufer vorbereitet und an den Verbraucher weitergegeben und dient dazu, das Eigentum an der Sache darzustellen. Diese Begriffe werden im Geschäftsgebaren weit verbreitet verwendet, da sie sich auf operative Tätigkeiten beziehen. Viele verstehen die Bedeutung und den Unterschied zwischen Rechnung und Quittung nicht und enden am Ende der beiden. Also, dieser Artikel wird alle Ihre Zweifel beseitigen, lesen Sie.

Vergleichstabelle

VergleichsgrundlageRechnungQuittung
BedeutungEine Rechnung ist ein Handelsdokument, das vom Verkäufer dem Käufer ausgestellt wurde, um die Zahlung zu verlangenEine Quittung ist ein Dokument, das der Verkäufer dem Käufer nach der letzten Zahlung ausstellt.
Zeitpunkt der AusgabeVor der ZahlungNach der Zahlung
BedeutungUm die Details der verkauften Ware aufzuzeichnen, ist die Zahlung jedoch noch fällig.Als Beweis dafür dienen, dass die Bezahlung der gekauften Ware erfolgt ist.
EinzelheitenMenge, Stückpreis, Rechnungsnummer, Rabatt, Steuern und Gesamtbetrag.Menge, Stückpreis, Belegnummer, Rabatt, Steuern, Gesamtbetrag und Zahlungsweise.

Definition von Rechnung

Eine Rechnung ist eine Bestätigung, die der Verkäufer dem Käufer von Waren oder Dienstleistungen ausstellt, um die Bezahlung der von ihm verkauften Waren oder Dienstleistungen zu verlangen. Es ist ein nicht verhandelbares rechtliches Dokument, das den Käufer und den Verkäufer des Materials identifiziert. Sie enthält Angaben zu Menge, Preis, Rabatt, Steuern, Gesamtbetrag der Zahlung, Rechnungsnummer, Rechnungsdatum und Unterschrift des Verkäufers. Das Instrument wird vor Zahlung der Ware geliefert, um den fälligen Betrag der Ware anzugeben.

Definition der Quittung

Eine Quittung ist ein kommerzielles Rechtsinstrument, mit dem angegeben wird, dass einige Waren oder Dienstleistungen von Wert empfangen wurden. Sie wird vom Käufer dem Käufer als Nachweis dafür ausgestellt, dass die Zahlung geleistet wurde. Die Quittung wird nach Bezahlung des Materials ausgestellt. Das Dokument enthält Angaben zu Käufer und Ware wie Menge, Preis, Steuern, Rabatte, Zahlungsweise und Zahlungsdatum, Gesamtbetrag, Quittungsnummer und Unterschrift des Verkäufers oder seines Bevollmächtigten.

Hauptunterschiede zwischen Rechnung und Beleg

  1. Eine Rechnung ist eine Zahlungsaufforderung und eine Quittung eine Zahlungsbestätigung.
  2. Der wesentliche Unterschied zwischen beiden ist, dass die Rechnung vor der Zahlung ausgestellt wird, während die Quittung nach der Zahlung ausgestellt wird.
  3. Die Rechnung dient dazu, den Verkauf von Waren oder Dienstleistungen zu verfolgen. Im Gegenteil, die Quittung dient dem Käufer als Nachweis dafür, dass der Warenbetrag bezahlt wurde.
  4. Die Rechnung gibt den fälligen Gesamtbetrag an, während die Quittung die mit der Zahlungsweise gezahlte Gesamtsumme angibt.

Ähnlichkeiten

  • Beides sind kommerzielle Dokumente.
  • Beide sind Teil des Kaufzyklus.
  • Beide enthalten Angaben zu Käufer und Verkäufer.
  • Beide sind rechtlich nicht verhandelbar.

Fazit

Verkaufsrechnung und offizielle Quittung sind ein wichtiger Bestandteil des Kaufzyklus. Die Rechnung hilft dem Verkäufer, die Verkaufsunterlagen aufzubewahren und festzustellen, ob die Warenmenge eingegangen ist oder nicht. Der Käufer kann auch die in der Rechnung aufgeführten Angaben zu Waren oder Dienstleistungen verfolgen und abgleichen. Die Quittung kann den Kunden helfen, die Zahlungen für das Material nachzuverfolgen, und Verkäufer können auch den Betrag ermitteln, auf dem die Rechnungen eingehen und welche noch offen sind.

Top