Empfohlen, 2021

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Volumen und Kapazität

In unserem täglichen Leben sind wir auf dreidimensionale (3-D) Objekte gestoßen, die ein gewisses Volumen haben. Das Volumen eines Stoffes ist die Gesamtmenge des Raumes, den er abdeckt, dh wenn wir den Raumbereich messen, den ein festes Objekt einnimmt, wird er als Volumen bezeichnet. Umgekehrt verweist Capacity auf die Menge von etwas, das ein Container enthält. Kurz gesagt, Kapazität ist das Volumen des Containers.

Aufgrund vieler Ähnlichkeiten wird das Volumen oft mit der Kapazität verwechselt, aber es gibt weniger, aber signifikante Unterschiede zwischen Volumen und Kapazität, die man verstehen kann, wenn man deren Bedeutung, Maßeinheit usw. lernt.

Vergleichstabelle

VergleichsgrundlageVolumenKapazität
BedeutungVolumen impliziert die Gesamtmenge des von einem Objekt belegten Raums.Die Kapazität bezieht sich auf die Fähigkeit eines Objekts, eine Substanz zu enthalten, dh fest, flüssig oder gasförmig.
Was ist es?Es ist die tatsächliche Menge von etwas, die einen bestimmten Raum abdeckt.Es ist die potentielle Substanzmenge, die ein Objekt aufnehmen kann.
MessungGemessen in kubischen Einheiten wie Kubikzentimeter oder Kubikmeter.Gemessen in metrischen Einheiten wie Liter, Gallonen usw.
ObjektSowohl feste als auch hohle Objekte haben Volumen.Nur hohle Objekte haben Kapazität.

Definition von Volumen

In der Mathematik wird der Begriff "Volumen" verwendet, um den dreidimensionalen Raum zu bezeichnen, der von der Materie besetzt wird. Es ist nichts als Raum, der von der Substanz, die fest, flüssig oder gasförmig sein kann, eingenommen wird. Es misst die Gesamtgröße der geschlossenen Fläche.

Das Volumen eines Objekts kann berechnet werden, indem Länge, Breite und Höhe multipliziert werden. Normalerweise wird dies in Kubikmetern gemessen, dh in Kubikmetern, Kubikzentimetern, Kubiklitern usw., was die Anzahl der zum Füllen des Objekts erforderlichen Würfel angibt. Je nach Form des Objekts ändert sich sein Volumen. Die Beurteilung des Volumens eines Objekts gibt Aufschluss darüber, wie viel Platz das Objekt bedeckt.

Definition der Kapazität

Unter dem Begriff "Kapazität" wird die Fähigkeit des Hohlkörpers verstanden, Substanz zu enthalten, dh. fest, flüssig oder gas. Es ist eine Maßnahme, die den verfügbaren Platz in einem Behälter ermittelt, der mit Materie gefüllt werden kann. Mit anderen Worten, die Gesamtmenge an Materie, die in dem Objekt enthalten sein kann, ist das Fassungsvermögen des Behälters.

Sie haben vielleicht beobachtet, dass wenn wir Luft oder Flüssigkeit in ein hohles Objekt füllen, diese die Form des Behälters annimmt. Die maximale Menge an Material, die der Behälter aufnehmen kann, ist also sein Fassungsvermögen. Es wird in metrischen Einheiten gemessen, dh Milliliter, Liter, Kiloliter, Gallonen usw.

Hauptunterschiede zwischen Volumen und Kapazität

Die unten aufgeführten Punkte sind für den Unterschied zwischen Volumen und Kapazität von Bedeutung.

  1. Der Raum, den ein Stoff einnimmt, wird als Volumen bezeichnet. Die maximale Menge eines Stoffes, die ein Objekt enthalten kann, wird als Kapazität bezeichnet.
  2. Das Volumen eines Stoffes ist das Maß für den von ihm abgedeckten Raum. Andererseits ist die Kapazität eines Objekts nichts anderes als der Raum, der sich innerhalb des Objekts befindet, das gefüllt werden kann.
  3. Das Volumen wird immer in kubischen Einheiten wie Kubikzentimeter oder Kubikmeter gemessen. Umgekehrt wird die Kapazität in metrischen Einheiten wie Milliliter, Liter, Gallonen, Pfund usw. gemessen.
  4. Wenn ein Objekt fest ist, hat es nur Volumen, aber wenn ein Objekt hohl ist, hat es sowohl Volumen als auch Kapazität.

Beispiel

Angenommen, es gibt einen mit Wasser gefüllten Tank. Das Volumen ist also der Raum, den der Tank und das Wasser im Tank einnehmen, während seine Kapazität die Wassermenge ist, die zum Füllen des Tanks benötigt wird.

Fazit

Nach einer ausführlichen Diskussion zu den beiden Themen haben Sie vielleicht verstanden, dass unter Volumen der von der Materie beanspruchte Raum verstanden wird, während unter Kapazität der Raum verstanden wird, der für die Materie vorhanden ist.

Der Begriff Kapazität wird in Bezug auf Behälter, Becher oder andere hohle Objekte verwendet. Ferner kann das Fassungsvermögen eines Behälters nicht geändert werden, jedoch kann das Materialvolumen innerhalb des Behälters durch Erhöhen oder Verringern der Stoffmenge geändert werden.

Top