Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

So aktivieren Sie Google Assistant auf einem beliebigen Android-Smartphone (Kein Stamm)

Google Assistant ist mit den Pixel-Smartphones von Google eingetroffen und Android-Fans warten seitdem auf den Voice Assistant, der auf ihrem Android-Smartphone ankommt. Nun, Google hat kürzlich bestätigt, dass sie Google Assistant auf fast alle Android-Smartphones mit Android 6.0 Marshmallow oder höher ausrollen. Allerdings ist der Rollout ziemlich langsam und die Leute warten immer noch auf den Google Assistant, der auf ihrem Smartphone ankommt. Wie Sie vielleicht schon vermutet haben, gibt es eine Problemumgehung, wenn Sie nicht warten können, bis Google Assistant offiziell auf Ihrem Smartphone ankommt. So aktivieren Sie Google Assistant auf Ihrem Android-Smartphone ohne Rootzugriff:

Update : Wenn Sie Google Assistant auf Lollipop-Geräten aktivieren möchten, finden Sie weitere Informationen zum Aktivieren von Google Assistant auf Lollipop-Geräten.

Aktivieren Sie Google Assistant über Beta-Apps

Hinweis : Ich habe diese Methode mit der Moto G4 Plus, dem Lenovo Phab 2 Pro, dem LeEco Le Max 2 und dem Galaxy S7 ausprobiert und es hat gut funktioniert.

1. Zuerst müssen Sie die Betaversionen der Google Play-Dienste und der Google-App erwerben. Gehen Sie dazu zu Einstellungen-> Google, tippen Sie oben rechts auf die dreipunktige Menüschaltfläche und dann auf „ Hilfe & Feedback “.

2. Tippen Sie auf der Seite "Hilfe" auf die dreipunktige Menütaste und dann auf " Im Google Play Store anzeigen ". Dies wird voraussichtlich die Play Store-Seite der Google Play Services öffnen. Hier können Sie einfach nach unten scrollen und auf die Schaltfläche „ Ich bin in “ im Abschnitt „ Beta-Tester werden “ tippen.

3. Tippen Sie anschließend auf „ Join “, woraufhin die Beta-Anmeldung läuft. Es sollte einige Minuten dauern. Ich habe ungefähr 5 Minuten gebraucht, aber Ihre Laufleistung kann variieren.

4. Suchen Sie danach im Play Store nach der Google-App und melden Sie sich ebenfalls für das Betaprogramm an .

5. Warten Sie anschließend einige Minuten, und öffnen Sie den Play Store. Gehen Sie hier zum Abschnitt " Meine Apps & Spiele " und wechseln Sie zur Registerkarte " Beta ". Dort finden Sie Google und Google Play Services. Stellen Sie sicher, dass Sie beide aktualisieren.

6. Nachdem die Apps aktualisiert wurden, gehen Sie zu Einstellungen-> App s. Gehen Sie hier zu Google-> Speicher-> Speicherplatz verwalten und tippen Sie auf „ Alle Daten löschen “.

7. Gehen Sie dann zurück und machen Sie dasselbe für die Google Play-Dienste . Tippen Sie auf " Speicherplatz verwalten " und " Alle Daten löschen ".

8. Wenn Sie fertig sind, öffnen Sie die Google-App, in der Sie aufgefordert werden, die Einstellungen vorzunehmen. Sobald Sie fertig sind, sehen Sie die vertraute Google-Seite der App. Seien Sie nicht enttäuscht, öffnen Sie das Hamburger Menü und tippen Sie auf „ Einstellungen “.

9. Hier finden Sie die Google Assistant-Einstellungen . Tippen Sie einfach darauf. Das Setup-Fenster von Google Assistant sollte sich dann öffnen. Sie können auf " Weiter " tippen und dann die Home-Taste gedrückt halten, um den Google Assistant auszulösen.

Das ist es. Der Google Assistant steht Ihnen jetzt zur Verfügung. Sie können den Assistenten einfach fragen: "Was können Sie tun?", Und es wird eine Liste der möglichen Aufgaben angezeigt. Mit dem Sprachassistenten können Sie Erinnerungen einstellen, Nachrichten abrufen, das Wetter prüfen, verschiedene Informationen abrufen oder sogar Spiele spielen. Wenn Sie mehr mit dem Google Assistant machen möchten, können Sie unseren ausführlichen Artikel über Google Assistant-Tricks lesen.

Wenn die oben genannte Methode für Sie nicht geeignet ist, können Sie versuchen, die Betaversionen der Google-App und der Google Play-Dienste über APK-Dateien zu installieren.

Google App Beta APK (Herunterladen)
Google Play Services Beta APK (Herunterladen)

In unserem Video erfahren Sie, wie Sie Google Assistant aktivieren, wenn Sie die folgenden Schritte bevorzugen:

Holen Sie sich Google Assistant auf Ihr Android-Smartphone

Nun, das war ziemlich einfach, richtig? Probieren Sie diese Schritte aus und laden Sie den coolen neuen Google Assistant auf Ihr Android-Smartphone. Beachten Sie, dass die Methode nur unter Android 6.0 oder höher funktioniert. Wenn Sie Zweifel haben, lassen Sie es mich in den Kommentaren unten wissen.

Top