Empfohlen, 2021

Tipp Der Redaktion

Ultimate Ears Wonderboom Review: Bass, der Sie umhauen wird

Es war einmal ein Geek, der eine Liste aller Bluetooth-Lautsprecher online zur Verfügung stellte, aufwändige Tools wie MS Excel zum Laufen brachte und die Liste erfolgreich vervollständigte, um Zeit für eine gesunde Tasse Tee zu erhalten.

Natürlich ist dies eine fiktive Geschichte, und diese Liste trotz zahlreicher Tassen Crappuccinos oder Kräutertees zu vervollständigen, ist nicht ohne einen Verlust der Vernunft erreichbar. Trotzdem gibt es bestimmte Marken, die meine Aufmerksamkeit geballt haben, und Logitechs Ultimate Ears oder auch UE genannt, ist eine von ihnen. Heute werfen wir einen guten Blick auf die großartigen Funktionen des Ultimate Ears WONDERBOOM Wireless Bluetooth-Lautsprechers (Rs. 4, 999).

Das Ultimate Ears WONDERBOOM ist solide gebaut und mit der Form, die an Jigglypuff erinnern könnte (wenn Sie beim Singen nicht geschlafen haben), wird der Sound über einen 360-Grad-Sweep geworfen, der Sie nicht nur erstaunt, sondern machen Sie sich auch bald danach verliebt. Der Bluetooth-Lautsprecher ist nicht nur laut und gut gebaut, er hat auch einen kräftigen Bass, der Sie in den Bann ziehen kann (wörtlich, wenn Sie in einem kleinen Raum sitzen).

Die Songs des WONDERBOOMs haben noch viel mehr zu bieten, aber werfen wir zunächst einen Blick auf die Spezifikationen.

Spezifikationen

Für diejenigen, die nach technischen Details zum Ultimate Ears WONDERBOOM suchen, sind hier die Zahlen, die den Statistiker in Ihnen wecken könnten. Für andere, die nicht warten möchten, können Sie mit dem nächsten Abschnitt fortfahren.

Frequenzantwort80 Hz - 20 kHz
BatterieLi-Ion
10 Stunden (Musik)
<3 Stunden (Ladezeit)
Kabelgebundene VerbindungenKeiner
GeräuschunterdrückungstechnologieKeiner
AufladestationMicro USB
PreisRs 5.995

Inhalt der Box

Ich liebe die eigenartige Verpackung und die verwöhnende Art und Weise, in der diese Sound-Bestie darauf wartet, aufgeschlossen und entfesselt zu werden. Hier ist, was die ganze Box beinhaltet:

  • Ultimate Ears WONDERBOOM
  • Micro-USB-Kabel zum Aufladen
  • Bedienungsanleitung

Es gibt Anweisungen, die in der Schachtel mit einem einfachen und schrulligen Diagramm gedruckt sind, so dass keine Papierhandbücher erforderlich sind. Abgesehen von den Gedanken, die in der Verpackung stecken, gefällt mir das zitronengelbe flache Ladekabel sehr gut. Das Unboxing-Erlebnisspiel eine Überraschung und auch eine angenehme. Lassen Sie mich die Verpackung beiseite und lassen Sie mich zunächst mehr über das Design und die Verarbeitungsqualität des UE-Lautsprechers erzählen.

Designen und Bauen

Der Ultimate Ears WONDERBOOM ist ein klobiger Lautsprecher, der in einer etwas niedlichen Tonnenform kommt. Meine ersten Gedanken über den Bluetooth-Lautsprecher waren, dass er viel größer ist, als er auf den meisten Bildern erscheinen könnte. Sein Durchmesser erstreckt sich über fast 10 cm und mit einem Gewicht von 599 g ist der Lautsprecher nicht besonders leicht - er fühlt sich ziemlich schwer an und ist nicht leicht tragbar. UE ist so freundlich, ein flexibles Band hinzuzufügen, mit dem der WONDERBOOM mit Haken an Rucksäcken oder Wänden befestigt werden kann.

Auf der Oberseite des WONDERBOOM befinden sich zwei beleuchtete Tasten - eine für die Stromversorgung und die andere für das Pairing. Diese werden von einer Taste begleitet, die unter dem Branding von Ultimate Ears verborgen ist. Mit dieser Taste können Sie einen Titel mit einem einzigen Tastendruck abspielen / anhalten oder durch zweimaliges Drücken der Taste vorwärts zum nächsten springen. Auf der Vorderseite befinden sich die Signatur-Tasten der UE, um die Lautstärke zu erhöhen und zu verringern. Der Micro-USB-Anschluss ist hinter einer dicken Gummiklappe verstaut, um ihn vor Wasserschäden zu schützen.

Der Sprecher ist für Drop-Proof gehalten und Ultimate Ears sagt, dass Sie ihn am Griff eines Fahrrades oder sogar an einer Kanonenkugel abgeben können, ohne die Auswirkungen zu fürchten. In der Realität kann der WONDERBOOM Stürze aus maximal 1, 5 Metern bewältigen, und angesichts des verlockenden Vorschlags habe ich versucht, ihn aus einer Höhe von etwas mehr als einem Meter herunterzufahren, und er konnte ohne Anzeichen von Schäden entkommen.

Der Ultimate Ears WONDERBOOM ist auch nach IPX7 zertifiziert. Das bedeutet, dass er bei einer maximalen Tiefe von 1 Meter bis zu 30 Minuten wasserdicht ist . Die robuste Bauweise und die Widerstandsfähigkeit gegen Wasser machen den Bluetooth-Lautsprecher äußerst attraktiv. Es gibt jedoch viel attraktivere Faktoren, die wir in den folgenden Abschnitten besprechen werden.

Tonqualität

Wie ich bereits sagte, sind nicht nur der robuste Aufbau und der Schutz vor Wasser Ihre Aufmerksamkeit. Der Sound verlässt das Ultimate Ears WONDERBOOM mit einer Explosion, die Sie definitiv umhauen wird ( Ich weiß, ich wiederhole dieses Wortspiel, aber mein Verstand erholt sich immer noch von der detonativen Leistung ). Nikhil, Beeboms wichtigster Wortschmied, nennt dieses Ding eine Granate, die meiner Meinung nach die passende Metapher ist, da der Ton wie eine Schockwelle aus dem Lautsprecher kommt.

Erstens, der Bass ist stark, um jedermanns Herz höher schlagen zu lassen, und die maximale Lautstärke steigt auf 87 Dezibel, was viel lauter als bei vielen Tischlautsprechern ist . Der 360-Grad-Sound ist wirklich verblüffend und der Lautsprecher macht nicht weniger als eine erstaunliche Arbeit, um die Zuhörer mit den Füßen zu fegen - das tat ich zumindest. Ich habe Songs aus verschiedenen Genres gespielt, um die Leistung des Sprechers zu testen, und kam zu den folgenden Schlussfolgerungen zu seiner Leistung.

Mein Sound-Test für die ultimativen Ohren WONDERBOOM begann mit dem klassischen funky Aufstand-Song Sign O 'The Times von Prince und fuhr mit David Bowies reaktiver Erzählung von Major Tom fort, der in einer Space Oddity gefangen wurde, zu rebellischeren Rhythmen wie Metallica's Seek und Destroy . Ich stieß auch beliebte Klassiker wie Pink Floyd's Time an und warf einen Blick auf Pop-Hits wie I Took a Pill In Ibiza und andere großartige Musikstücke aus Quellen wie Coke Studio wie Ranjish Hi Sahi und Afreen Afreen . Natürlich sind das nicht die einzigen Songs, die ich im UE WONDERBOOM gehört habe - ich habe mich in neue Musikstile gewagt, darunter viele Hindustani und Western Classic - und es hat mir Spaß gemacht, neue Instrumente zu entdecken.

Von all den Geräuschen, die der Sprecher auf mich geworfen hat, habe ich das meiste davon geliebt. Wie gesagt, der Lautsprecher kann unerträglich laut werden und hat einen kräftigen und dumpfen Bass. Wenn die Lautstärke unter erschwinglichen Lautstärken liegt, können Sie die meiste Musik mit einem zusätzlichen Hauch von extra Bass deutlich hören . Mit zunehmender Lautstärke steigt auch der bullige Bass. Während der Klang meistens satt und lebendig ist, manchmal bei höheren Lautstärken, übertönt der tiefe Bass andere Frequenzen und raubt Instrumenten, deren Klänge im mittleren und hohen Klangbereich schweben.

Abgesehen von diesem ehrlichen Fummelspiel, das den zusätzlichen Bass bei verrückten Lautstärken übertreibt, kann der Ultimate Ears WONDERBOOM immer wieder in Erstaunen versetzen.

Der einzige Bluetooth-Lautsprecher, der dem WONDERBOOM nahe kommt und einen konkurrenzfähigen Sound aufweist, ist der Zoook Rockers Torpedo-Lautsprecher (Rs. 5997).

Trotz der homogenen Soundausgabe können Sie deutlich zwischen dem linken und dem rechten Kanal unterscheiden. Dies hängt jedoch auch von der Qualität des Mix ab. Dank des überwältigenden Klangerlebnisses habe ich es geschafft, Musik mit nicht weniger als 320 Kbps zu hören, da niedrigere Bitraten die Klangqualität nicht rechtfertigen konnten.

Der dichte Bass macht nicht nur das Hören von Musik, sondern auch das Ansehen von Kinos oder Dokumentationen zu einem wertvollen Erlebnis. Der Bass beißt jedoch in Erzählungen, die irgendwie übersteuert klingen, besonders wenn der Hintergrundspur in sich selbst bassig ist . Das wird jedoch meistens durch die Reduzierung der Lautstärke geheilt . Die Verpackung der Box weist darauf hin, dass zwei WONDERBOOM-Lautsprecher miteinander verbunden werden können, um eine faszinierendere und turbulentere Klangqualität zu erzielen. Wir hatten nicht die Chance, dies zu tun, aber wenn Sie vorhaben, ein Paar zu kaufen, würden wir uns über Ihre Erfahrung freuen.

Batterie

Der Akku im Ultimate Ears WONDERBOOM ist ein weiterer Aspekt, der mich nicht erregt hat. Das Unternehmen behauptet ein Backup von fast 10 Stunden und übertraf die Erwartungen. Nachdem ich den Lautsprecher einmal aufgeladen hatte, konnte ich die Bedenken, ihn erneut aufzuladen, für mindestens zwei Tage leicht aufgeben. Ich habe es natürlich nicht geschafft, eine 48-Stunden-Datensicherung durchzuführen, da ich den Lautsprecher in regelmäßigen Abständen mit viel Zappeln spielte.

Ich hatte nicht den Mut, meine Ohren dem ultimativen Soundtest auszusetzen, bei dem der WONDERBOOM-Akku durch kontinuierliches Hören entladen wurde, aber er kann leicht rund 12 Stunden dauern . Dies liegt auch daran, dass sich der Lautsprecher auch schnell abschaltet, wenn er nicht an ein Gerät angeschlossen ist. Dies kann zwar einige Benutzer ärgern, die eine ununterbrochene Konnektivität hegen, ist jedoch für die Batterie sehr gut geeignet.

Um das WONDERBOOM aufzuladen, habe ich das mitgelieferte Micro-USB-Kabel mit einem 2A / 4.5V-Ladestein verwendet. Ich brauchte etwas weniger als drei Stunden, um den Lautsprecher vollständig aufzuladen . Obwohl es keine empfohlenen Bewertungen oder Anweisungen zum Laden gibt, habe ich es auch vermieden, einen Ladestein mit hoher Wattleistung (oder Fast Charging-Unterstützung) zu verwenden. Insgesamt war der Akku - wie auch andere Aspekte des Lautsprechers - sehr glücklich.

Ultimate Ears WONDERBOOM: Das ultimative Kraftpaket für Audiophile?

Ich verwende das Ultimate Ears WONDERBOOM seit fast einer Woche und obwohl ich Musik lieber über Kopfhörer oder Headsets höre, ist der kabellose Lautsprecher eine wunderbare Überraschung, die mich dazu drängt, viel mehr Musik laut zu hören. Ich habe alles genossen, was ich mit dem wunderbaren und boomenden Bluetooth-Lautsprecher zu tun hatte . Es gibt jedoch ein paar Dinge, die meine Erfahrung ein wenig abgenutzt haben, und ich möchte in diesem Abschnitt über diese Versetzungen sprechen. Aber lassen Sie mich zuerst ein Selfie über die Vorteile des Ultimate Ears WONDERBOOM sprechen.

Pros

  • Erdrodelnder Bass
  • Verbinden Sie sich mit bis zu 2 Geräten gleichzeitig
  • Audio löschen
  • Atemberaubende Akkulaufzeit
  • Wasserdicht und sturzsicher

Cons

  • Kein AUX-Port
  • Kein Mikrofon
  • Ein bisschen schwer

Ultimate Ears WONDERBOOM Bluetooth-Lautsprecher: Ein Hulk mit brüllendem Sound

Ich kann von ganzem Herzen für das Ultimate Ears WONDERBOOM zeugen, das zu den mächtigsten und angenehm überraschenden Referenten zählt.

Der Lautsprecher hat einen gläsernen Bass und kann die ultimative Party-Maschine sein.

Besser ist, dass Sie zwei Lautsprecher koppeln können, um Ihr Setup noch kräftiger zu machen. Das Gewicht des Geräts kann die Beweglichkeit beeinträchtigen, erlaubt es jedoch, sich zu bewegen und nicht zu rollen, selbst wenn es auf seiner runden Oberfläche ruht.

Das WONDERBOOM hat trotz seines beeindruckenden Sounds einen anständigen Preis. Der Bluetooth-Lautsprecher ist für einen Einstiegspreis von Rs erhältlich. 4.999 über Amazon, obwohl die Preise je nach Farbe variieren können.

Zu diesem Preis ist der WONDERBOOM ein verlockender Kauf, wenn Sie das Fehlen eines AUX-Ports oder die Möglichkeit, ihn für drahtlose Befehle an Ihren bevorzugten Sprachassistenten zu verwenden, übersehen können. Weitere Optionen in dieser Preisklasse sind JBL Flip 3 (Rs. 4, 999) und ZB-Rocker-3 von Zoook (Rs. 4, 690). Ich würde jedoch immer noch das WONDERBOOM wegen seiner hervorragenden Audioübertragung und des zitternden Basses wählen.

Kaufen Sie das Ultimate Ears WONDERBOOM bei Amazon ( ab Rs. 4, 999 )

Top