Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Premium-Android-Smartphones für das Jahr 2013

Möchten Sie in diesem Jahr ein neues Premium-Smartphone kaufen, um das ältere zu ersetzen? Wenn ja, müssen Sie sich diese Smartphones ansehen, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Alle großen Smartphone-Marken haben entweder ihr Flaggschiff gezeigt oder sind im selben Prozess.

Wenn Sie ein Android-Fan sind, finden Sie hier eine Liste von Smartphones, die in diesem Jahr groß werden sollen.

Samsung Galaxy S4

Das am meisten erwartete Android-Smartphone des Jahres, das Samsung Galaxy S4, soll am 14. März 2013 auf einer speziellen Keynote von Samsung am Times Square, New York, offiziell angekündigt werden. Obwohl dies noch nicht bekannt gegeben wurde, haben bereits viele Lecks und Gerüchte aufgetaucht, die den Hype anzeigen, der mit der Veröffentlichung dieses Telefons einhergeht.

Es soll einen kapazitiven Super-AMOLED-Multi-Touchscreen mit 4, 99 Zoll und einer Auflösung von 1920 x 1080 haben, der eine Pixeldichte von 441 ppi erreicht. Gerüchten zufolge soll der Bildschirm über die PHOLED-Technologie verfügen, die den Stromverbrauch angeblich um bis zu 25% reduziert. Mit einer Funktion namens Floating Touch in diesem Telefon können Benutzer den Touchscreen steuern, indem Sie die Finger einfach über die Bildschirmoberfläche bewegen. Dieser Bildschirm wird durch Gorilla Glass 3 geschützt. Der Rest des Körpers besteht angeblich aus Kunststoff und Seiten aus Aluminium.

Das Telefon verarbeitet Benutzeraufgaben mit Hilfe des 1, 8-GHz-Prozessors Samsung Exynos Octa. Wie bereits von Samsung angekündigt, verfügt dieser Prozessor über 8 CPU-Kerne. 4 ARM Cortex A15 CPU-Kerne und 4 ARM Cortex A7-CPU-Kerne sowie PowerVR SGX544 GPU. Alle diese CPU- und GPU-Konfigurationen machen diese CPU hinsichtlich der Feuerkraft wahrscheinlich die beste. Dieses Telefon wird mit Android 4.2 Jellybean und der nächsten Version von TouchWiz Nature UX vorinstalliert. Es wird vermutet, dass dieses Telefon 2 GB RAM und 16/32/64 GB interne Speicherkonfigurationen sowie einen Micro-SD-Kartensteckplatz besitzt, um den Speicherplatz weiter zu erweitern. Auf der Rückseite befindet sich eine 13-MP-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz, mit der Full-HD-Videos aufgenommen werden können. An der Vorderseite befindet sich eine 2-MP-Kamera, die auch Full-HD-1080p-Videos aufnehmen kann.

Zu den Verbindungsoptionen gehören 42 Mbit / s HSDPA (LTE in unterstützten Märkten), Wi-Fi a / ac / b / g / n, Wi-Fi Direct, NFC, GLONASS A-GPS, Wi-Fi Hotspot, Miracast und Micro USB 2.0 als Micro HDMI-Anschluss. Wenn Sie all diese Hardware entsaften, handelt es sich um eine 2600 mAh-Batterie, die schlanker als 10 mm ist.

Wenn man sich die Preise aller anderen Smartphones ansieht, dürfte der Preis des Samsung Galaxy S4 in Indien in der Nähe der INR 40K - 45K liegen.

Sony Xperia Z

Die Sony Xperia Z, die bereits auf der CES 2013 angekündigt wurde, ist wirklich "das Beste von Sony", da sie dafür werben. Es war eines der ersten Smartphones mit einem Full-HD-Display und einem Qualcomm Snapdragon S4 Pro-Prozessor. Aber das ist nicht seine herausragende Ausstattung. Das Sony Xperia Z hat ein wasserfestes (IP57-zertifiziertes), staubresistentes und bruchsicheres Gehäuse.

Damit ist Sony Xperia Z eines der besten derzeit erhältlichen Smartphones. Sein schlankes, attraktives Gehäuse wird durch bruchsicheres Dragon Trail-Glas an der Vorder- und Rückseite geschützt. Das Telefon verfügt außerdem über einen 1, 5 GHz Qualcomm Snapdragon S4 Pro-Prozessor mit Vierkern-CPU und Adreno 320-GPU. Es verfügt über 2 GB RAM und 16 GB internen Speicher (der durch zusätzliche Micro-SD-Kartensteckplätze um weitere 64 GB erweitert werden kann), was die gleichzeitige Installation und Verwendung von Apps zu einem Kinderspiel macht. Es ist mit Android 4.1.2 JellyBean und attraktiver Benutzeroberfläche vorinstalliert.

Es verfügt über ein 5-Zoll-LCD-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel (441 ppi) und kapazitivem Multitouch. Die Kamera dieses Telefons ist ein 13-MP-Gerät mit Exmor RS-Sensor mit Autofokus und LED-Blitz. Nicht nur die Kamera nimmt Full-HD-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde auf, sie kann sogar HDR-Videos in Echtzeit mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Mit dem 2.1 MP-Frontpult können auch Full-HD-Videos aufgenommen werden.

An der Konnektivitätsfront sind 42 MBit / s (LTE ist vom Markt abhängig), Wi-Fi n, Wi-Fi Direct, NFC, GLONASS A-GPS, Wi-Fi Hotspot, Miracast und Micro USB 2.0 vorhanden, die als Micro-HDMI-Anschluss verwendet werden können . Es hat einen 2330 mAh-Akku in seinem 7, 9 mm schlanken Gehäuse. Das Sony Xperia Z kann in großen E-Commerce-Geschäften in Indien zum Preis von 38 INR verkauft werden.

HTC One

Auf den ersten Blick macht das HTC One durch sein elegantes, schlankes und hochwertiges Design wirklich beeindrucken. Der Körper besteht aus Aluminium-Unibody mit Glas- und Kunststoffeinsätzen. Der Bildschirm dieses Telefons ist ein 4, 7 Zoll Full HD Super LCD3-Display mit einer Auflösung von Full HD (1920 x 1080 Pixel) (469 ppi) und wirklich genauen Farben. Der Bildschirm wird auch von Corning Gorilla Glass 2 geschützt. Vor kurzem wurde dieses Telefon mit dem neuesten Prozessor ausgestattet von Qualcomm; Snapdragon 600 mit 1, 7 GHz Quadcore-Krait 300-CPU und Adreno 320-GPU.

Es verfügt über eine 4 MP-Ultrapixel-Kamera mit LED-Blitz, Autofokus und optischer Bildstabilisierung (OIS). Sowohl die vordere 2-MP-Kamera als auch die hintere 4-MP-Kamera kann Full HD 1080p-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Sie denken vielleicht über die "nur 4-Megapixel-Kamera" nach, haben aber einen viel größeren (2x größeren) Kamerasensor, der im Vergleich zu 13-Megapixel-Kameras vergleichbarer Smartphones eine deutlich bessere Bildqualität liefert. Außerdem benötigen Sie keine Kamera mit einer Auflösung von mehr als 4 MP, wenn Sie nach dem Zuschneiden nur einen sehr kleinen Bildausschnitt verwenden möchten.

Es verfügt über 2 GB RAM und 32/64 GB internen Speicher, es fehlt jedoch eine Micro-SD-Karte. Es kommt mit Android 4.1.2 und HTC Sense UI 5 mit verschiedenen Zusatzfunktionen. Es verfügt über 2 Stereo-Lautsprecher mit 'Boom Sound' und Beats Audio, die einen wirklich großen Klang erzeugen. Es hat wirklich gute Konnektivität mit 4G LTE (marktabhängig), 42 Mbps HSDPA, Wi-Fi ac / b / g / n, Wi-Fi Direct, Miracast, GLONASS A-GPS und Micro USB. Das Telefon wird mit einem 2300 mAh-Akku in einem schlanken 9, 3-mm-Gehäuse geliefert. Das HTC One soll mit einem Preis von INR 45K geliefert werden.

Asus Padfone Infinity und LG Optimus G Pro sind einige andere Telefone, die über sehr wettbewerbsfähige Funktionen und Hardware verfügen, deren Marketingstrategie und -lösungen jedoch noch nicht verfügbar sind. Asus Padfone Infinity ist so gut wie die oben genannten Handys, aber die Tatsache, dass Sie das Telefon nicht alleine kaufen können, ist wirklich ein Scherz und wird die Käufer mit einem sehr hohen Preis zurückziehen. Das LG Optimus G Pro ähnelt Samsung Galaxy Note 2 durch sein kastenförmiges Design und seinen plastischen Körper sehr. Meines Erachtens werden Samsung Galaxy S4, HTC One und Sony Xperia Z ohne Zweifel der größte Android-Smartphone-Hit dieses Jahres sein.

Bildhöflichkeit: news.yahoo.com

Top