Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Honor 8X Review: Der nächstbeste Mid-Ranger?

Die Huawei-Untermarke Honor hat gerade den Nachfolger des beliebten Honor 7X in Indien lanciert. Die Honor 8X, die ab Rs kostet. 14.999, zielt darauf ab, das Erbe seines Vorgängers fortzusetzen, und es erscheint definitiv wie ein ziemlich fähiges Gerät auf Anhieb. Für ein Gerät der Mittelklasse bietet der neue Honor 8X eine Reihe von aufregenden Funktionen, darunter ein beeindruckendes 6, 5-Zoll-Display ( fast ohne Rahmen), ein fähiges Dual-Kamera-Setup und ein sehr hochwertiges Design. Wenn Sie unsere Berichterstattung verfolgt haben, wissen Sie wahrscheinlich bereits, dass wir das Gerät bereits seit einiger Zeit haben, und wir haben es ausgiebig getestet, um zu sehen, wie es funktioniert.

Wenn Sie also auf dem Markt für ein neues Mittelklassegerät sind und über den Honor 8X nachgedacht haben, möchten Sie wahrscheinlich mehr über das Gerät erfahren, bevor Sie es kaufen. Damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können, haben wir den neuen Honor 8X auf Herz und Nieren getestet, und ohne viel Aufhebens möchten wir Ihnen hier den ausführlichen Test des Honor 8X vorstellen:

8X-Spezifikationen einhalten

Falls Sie mit den Spezifikationen des Honor 8X noch nicht vertraut sind, sehen Sie hier kurz, was das Gerät alles mit sich bringt:

Maße160, 4 x 76, 6 x 7, 8 mm
Gewicht175 g
Anzeige6, 5-Zoll-FHD + IPS-LCD
ProzessorHiSilicon Kirin 710
RAMbis zu 6 GB
Lagerbis zu 128 GB
Rückfahrkamera20MP f.1, 8 + 2MP
Vordere Kamera16 MPf / 2, 0
Batterie3, 750 mAh
BetriebssystemEMUI 8.2 basierend auf Android 8.1 Oreo

Honor 8X: Was ist in der Box?

Der neue Honor 8X wird mit einer minimal hellen, blauen Box geliefert, auf der die Vorderseite des Honor 8X und weitere Details zu diesem Gerät auf der Rückseite aufgeführt sind. Wie die meisten anderen Mittelklassegeräte anderer chinesischer Hersteller wird der Honor 8X mit den üblichen Dingen geliefert. Hier finden Sie alles, was Sie in der Verkaufsverpackung finden:

  • Honor 8X (mit vormontierter Displayschutzfolie)
  • Ein klarer Fall
  • Ein Ladestein mit 5 V / 2A
  • Ein USB-Typ-A-zu-Micro-USB-Kabel
  • Ein SIM-Auswurfwerkzeug
  • Papierkram

Der Honor 8X wird nicht mit einem Kopfhörer geliefert, obwohl er über einen Kopfhöreranschluss verfügt. Dies bedeutet, dass Käufer ihre eigenen Kopfhörer mit dem Gerät verwenden oder ein anständiges Paar kaufen müssen, falls sie noch keinen haben. Abgesehen davon ist der Honor 8X mit allem ausgestattet, was Sie benötigen, einschließlich einer Displayschutzfolie und eines Etuis, um das Gerät zu verwenden, ohne sich Sorgen darüber machen zu müssen, dass das Display oder die Glasrückseite versehentlich zerkratzt wird.

Honor 8X: Design und Bauqualität

Im Vergleich zum letztjährigen Honor 7X, das über eine Aluminiumkarosserie und ein kerbfreies Display verfügte, hat das Unternehmen mit der Design- und Verarbeitungsqualität des Honor 8X einen moderneren Ansatz gewählt. Der neue Honor 8X verfügt über ein Premium-Glas-Sandwich-Design mit 2, 5D-Glas auf Vorder- und Rückseite und einem stabilen Metallchassis dazwischen.

Auf der Rückseite hat Honor einen "Aurora-Glaskörper" erhalten, der aus 15 Schichten aufgebaut wurde, die Licht und Farben unterschiedlich aus verschiedenen Winkeln ablenken und dem Gerät ein cooles, schimmerndes Aussehen verleihen. Um den Honor 8X von anderen Herstellern zu unterscheiden, die ein ähnliches Design auf ihren Geräten implementieren, hat das Unternehmen das Glas in zwei verschiedene Arten von Oberflächen unterteilt, die das Gerät im Querformat ziemlich gut aussehen lassen.

An der Vorderseite des Geräts befindet sich der Honor 8X mit einem 6, 5-Zoll-FHD + IPS-LCD-Display mit einem Seitenverhältnis von 19, 5: 9 und einem Farbbereich von 85% . Das Gerät hat auf beiden Seiten minimale Einfassungen, eine kleine Kerbe oben und ein recht schlankes Kinn an der Unterseite, was ein Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 91 Prozent ergibt . Um ehrlich zu sein, sieht das Display des Honor 8X im Vergleich zu anderen Geräten der Mittelklasse absolut brillant aus, insbesondere beim Ansehen von Videos oder Spielen.

Um ein so schlankes 4, 25-mm-Kinn beim Honor 8X zu erreichen, hat das Unternehmen eine fortschrittliche COF-Technologie (Chip-on-Film) verwendet, die in etwa der Display-Technologie des iPhone X entspricht und die Display-Anschlüsse hinter dem Computer faltet anstatt sie im Kinn des Smartphones zu platzieren. Die nach vorne gerichtete Kamera, der Ohrhörer und die Sensoren sind bequem in der Kerbe versteckt. Dies wirkt nicht so aufdringlich wie die Kerbe anderer (teurerer) Smartphones.

Der Netzschalter befindet sich zusammen mit der Lautstärkewippe am rechten Rand des Geräts, während sich der SIM-Kartensteckplatz am linken Rand des Geräts befindet. Während an der Oberseite keine Anschlüsse vorhanden sind und nur das sekundäre Geräuschunterdrückungsmikrofon vorhanden ist, befinden sich an der unteren Kante der einzelne nach unten abfeuernde Lautsprecher, ein Micro-USB-Anschluss zum Laden und für die Datensynchronisation, die 3, 5-mm-Kopfhörerbuchse und das Hauptmikrofon.

Insgesamt hat Honor das Gerät in Bezug auf Design und Verarbeitungsqualität auf ein anderes Niveau gehoben. Der Honor 8X sieht aus und fühlt sich sehr hochwertig an, viel mehr als jedes andere Mittelklasse-Smartphone auf dem heutigen Markt. Es ist erwähnenswert, dass das Gerät etwas unhandlicher ist und die Einhandbedienung für Menschen mit kleinen Händen möglicherweise nicht so einfach ist. Allerdings bietet der EMUI 8.2 von Honor einige Verbesserungen für die Einhandbedienung, was sich definitiv als nützlich erweisen wird ' wenn das der Fall ist.

Honor 8X: Anzeige

Die meisten Smartphones der Mittelklasse verfügen heutzutage über großartige, nahezu ohne Blende, aber nicht alle können das genau richtig machen. Auch wenn der Honor 8X über ein IPS-LCD-Display verfügt, kommt er einem brillanten Display so nahe, wie Sie es in dieser Preisklasse können. Das Gerät verfügt über ein 6, 5-Zoll-FHD + IPS-LCD-Display mit einem Seitenverhältnis von 19, 5: 9 und minimalen Blenden auf allen Seiten. Honor behauptet, dass das Display des Honor 8X einen Farbbereich von 85 Prozent abdeckt und auf jeden Fall recht lebhaft und gestochen scharf aussieht. Die Farben sind ziemlich genau, der Blickwinkel ist genau richtig und das Ansehen von Videos im Querformat auf dem Gerät ist ein absolutes Vergnügen.

Das Display wird auch ziemlich hell, was bedeutet, dass Sichtbarkeit bei direktem Sonnenlicht überhaupt kein Problem darstellt. Die Kerbe auf dem Gerät ist im Vergleich zu vielen anderen Geräten recht klein und nicht aufdringlich, aber es ist nicht so minimal wie die Kerbe im Wassertropfen-Stil, die auf einer wachsenden Anzahl moderner Geräte zu finden ist.

Interessant an dem Display des Honor 8X ist auch der TÜV Rheinland-zertifizierte Eye-Comfort-Modus, der die Blaulichtemission deutlich reduziert, so dass Augenermüdung vermieden und Unregelmäßigkeiten im Schlafzyklus des Benutzers verringert werden. Dies ist besonders für Benutzer von Vorteil, die ihre Geräte nachts direkt vor dem Schlafengehen im Bett verwenden.

Honor bietet Benutzern auch Einstellungen zum Ausblenden der Kerbe, falls dies gewünscht wird. Außerdem haben Benutzer die Möglichkeit, die Bildschirmauflösung zu verringern, um den Akku zu schonen, wenn sie schwach werden. Benutzer können auch den Farbmodus und die Temperatur des Displays ändern, falls die Standardeinstellungen nicht ihren Vorstellungen entsprechen. Dies ist eine großartige Ergänzung, die Sie nicht in anderen Android- oder in der Nähe befindlichen Android-Geräten finden.

Honor 8X: Leistung

Der Honor 8X wird von einem Octa-Core-Chipsatz von Kirin 710 angetrieben, der eine Mali-G51 MP4-GPU mit bis zu 6 GB RAM und 128 GB internem Speicher umfasst . Der Kirin 710 ist ein ziemlich leistungsfähiger In-House-Prozessor von Huawei, der direkt mit dem Snapdragon 660 der Mittelklasse von Qualcomm konkurriert. Während der Kirin 710 den Snapdragon 660 bei CPU-lastigen Aufgaben übertrifft, kann seine ältere Mali-G51 MP4-GPU nicht mit der neueren Adreno 512-GPU des Snapdragon 660 mithalten. Die Unterschiede sind in den Benchmarking-Ergebnissen deutlich zu sehen durch das Gerät:

Hinweis: Honor hat uns für diese Überprüfung die 4 / 64GB-Variante des Honor 8X verliehen

Benchmarks

Mit AnTuTu kann der mit Kirin 710 angetriebene Honor 8X eine anständige Punktzahl von 138401 erreichen. Im Vergleich zum 129863 des Mi A2 und des 128304 des Vivo V11 Pro (beide mit einem Snapdragon 660). ist etwas besser.

Der Honor 8X ist auch in der Lage, Snapdragon 660-betriebene Geräte in Geekbench 4 zu übertreffen und verwaltet einen Single-Core-Score von 1601 und einen Multi-Core-Score von 5534 . Während der Mi A2 im Single-Core-Score mithalten kann, gewinnt der Honor 8X eindeutig im Multi-Core-Score.

In GPU-intensiven Benchmarks wie 3DMark kann der Honor 8X jedoch nicht mit seinen Konkurrenten mit dem Snapdragon 660 mithalten. Das Gerät schafft es, 955 im 3DMark Sling Shot Extreme OpenGL- Test und 1125 im 3DMark Sling Shot Extreme Vulkan- Test zu erzielen. Im Vergleich dazu erreicht der Mi A2 im Open GL-Test 1265 und im Vulkan-Test 1045 Punkte. Der Vivo V11 Pro hingegen erreicht im OpenGL-Test 1211 und im Vulkan-Test 962.

Gaming

Benchmark-Ergebnisse eignen sich hervorragend für ein vorläufiges Verständnis der Leistung eines Geräts, sie vermitteln jedoch nicht notwendigerweise ein genaues Bild des täglichen Gebrauchs. Daher sind Spiele eine der wichtigsten Leistungsindikatoren für jedes Gerät. Um die reale Leistung des Honor 8X zu testen, habe ich eine Reihe von Spielen auf dem Gerät gespielt, darunter PUBG Mobile, Asphalt 9: Legends und Shadowgun Legends.

Wie bei den meisten Geräten der Mittelklasse wird der PUBG Mobile auf dem Honor 8X standardmäßig mit mittleren Einstellungen ausgeführt. Das Spiel lädt sich schnell auf, läuft reibungslos und ich habe überhaupt keinen Frame-Drop bemerkt . Wir befürchten, dass die Einstellungen auf ein hohes Niveau gebracht werden, was zu einem großen Erfolg der Performance führt und das Spiel ziemlich oft stottert, besonders bei heftigen Schießereien. Interessant ist auch, dass die Benutzeroberfläche von PUBG Mobile auf dem Honor 8X nicht für die gekerbte Anzeige optimiert ist. Dies bedeutet, dass einige Elemente der Benutzeroberfläche von der Kerbe und den abgerundeten Ecken geschnitten werden . Dies ist zwar nicht die Schuld von Honor, um genau zu sein, aber es ist dennoch erwähnenswert.

Asphalt 9: Die Legenden liefen ziemlich flüssig auf dem Gerät, das Spiel war ziemlich schnell aufgeladen, lief ohne Frame-Drop und trotz all der Partikeleffekte im Spiel hat das Gerät nicht einmal einen Schlag hinterlassen. Selbst nachdem die Einstellungen auf hoch eingestellt waren, hatte das Honor 8X keine Probleme mit dem Spiel und ich war ziemlich beeindruckt von seiner Leistung . Einige Oberflächenelemente in Asphalt 9 wurden ebenfalls an den abgerundeten Kanten geschnitten, aber die Auswirkungen waren nicht so bedeutend wie in PUBG Mobile. Beim Honor 8X war das Heizen kein Problem, da sich das Gerät kaum anfühlte, selbst wenn es einige Stunden lang gespielt wurde.

Beim Spielen von Shadowgun Legends, einem ziemlich grafisch intensiven Spiel an sich, dauerte es einige Zeit, bis das Gerät zum ersten Mal geladen wurde. Das Problem blieb jedoch beim nächsten Öffnen des Spiels nicht bestehen. Wie bei PUBG Mobile konnte das Gerät das Spiel bei mittleren Einstellungen perfekt ausführen, aber wenn Sie es auf einen hohen Wert einstellen, kam es immer wieder zu Frames und Stottern.

Meines Erachtens ist die Leistung des Honor 8X vergleichbar und in manchen Fällen sogar etwas besser als die der Konkurrenz. Mit dem großen Display des Geräts fühlt sich das Spielen wesentlich intensiver an, und ich würde es definitiv jedem empfehlen, der nach einem Mittelklasse-Gerät sucht, um seine mobilen Spielanforderungen zu erfüllen.

Die tägliche Leistung ist auch ziemlich zufriedenstellend und ich habe keine Verzögerung oder Stottern in meiner Zeit mit dem Gerät festgestellt. Apps werden schnell geladen und laufen problemlos. Falls Sie sich für die 4-GB-RAM-Variante des Geräts entscheiden, sollten Sie jedoch beachten, dass die Multitasking-Leistung nicht so gut ist wie die 6-GB-RAM-Variante. In meinen Tests konnte das Gerät nicht mehr als zwei umfangreiche Apps gleichzeitig im Speicher halten .

Honor 8X: Benutzeroberfläche

Der neue Honor 8X ist mit EMUI 8.2 ausgestattet, das auf Android 8.1 Oreo basiert, was eine Reihe von Verbesserungen gegenüber dem Standard-Android mit sich bringt. Da ich kein großer Fan des Standard-EMUI-Starters bin, habe ich Nova Launcher auf dem Gerät installiert, was mir definitiv Ärger erspart. Die Suche nach bestimmten Einstellungen im EMUI-Einstellungsmenü war jedoch nach wie vor mühsam. Daher musste ich mich stark auf die Suchoption in den Einstellungen verlassen, um das zu finden, was ich brauchte.

Was die Verbesserungen betrifft, so hat mir die Implementierung von Vollbild-Gesten durch EMUI wirklich gefallen . Die Gesten ähneln denen von MIUI 10 und fühlen sich recht fließend an. Ich fand es auch sehr gut, wie die Vollbild-Gesten funktionieren, während das Gerät im Querformat verwendet wird. Im Gegensatz zu anderen Geräten ändert sich die Ausrichtung der Geste zusammen mit dem Gerät, was sich intuitiver anfühlt.

Wie ich bereits erwähnt habe, könnte die Verwendung des Honor 8X mit einer Hand ein Problem für Menschen mit kleineren Händen sein und um zu verhindern, dass EMUI 8.2 auch eine bequeme Geste für die Implementierung einer Einhandbedienung bietet. Wenn Sie einfach von einer der unteren Ecken diagonal zur Mitte wischen, schrumpfen Sie den Bildschirm in Richtung dieser Seite, wodurch die Einhandbedienung wesentlich einfacher wird.

EMUI 8.2 auf dem Honor 8X bietet auch eine App-Twin-Funktion, eine weitere praktische Ergänzung, mit der Käufer zwei verschiedene Konten für dieselbe App gleichzeitig verwenden können. Alles in allem bietet EMUI 8.2 auf dem Honor 8X einige nützliche Funktionen, die ich fast täglich benutzte . Falls Sie also kein großer Fan von EMUI sind, können Sie auf jeden Fall einen Ihrer Lieblings-Launchers von Drittanbietern installieren, und wenn Sie bereits mit dem ROM vertraut sind, haben Sie keine Probleme .

Ehre 8X: Kameras

Der neue Honor 8X verfügt über einen 20 MP 1 / 1, 8-Primärkamerasensor, der mit einem 2 MP-Sensor für die Tiefenwahrnehmung auf der Rückseite gekoppelt ist, während er vorne mit einem einzigen 16 MP 1 / 2, 0-Selfie-Shooter ausgestattet ist . Bevor ich zur eigentlichen Kameraleistung und zu den Kamerabeispielen komme, möchte ich über die Benutzeroberfläche der Kamera-App und über einige coole Funktionen sprechen, die standardmäßig verfügbar sind. Ähnlich wie bei den meisten anderen Geräten der Mittelklasse verfügt die Kamera der Honor 8X über einen dedizierten Pro-Modus. Da jedoch der Pro-Modus mit all seinen Einstellungen für Anfänger ein wenig zu anstrengend wirkt, hat Honor einen separaten Nachtmodus und einen Blendenmodus .

Im Nachtmodus können Sie den ISO-Wert und die Verschlusszeit manuell einstellen, um bei schlechten Lichtverhältnissen auf bessere Bilder zu klicken. Mit dem Blendenmodus (wie der Name schon sagt) können Sie nur die Blende anpassen.

Alle anderen Einstellungen bleiben auf "Automatisch" gesetzt. Dies bedeutet, dass Benutzer auf bessere Bilder klicken können, ohne von den im normalen Pro-Modus verfügbaren Einstellungen überfordert zu werden. Die Kamera-App enthält auch einen separaten Lichtmalmodus, mit dem Benutzer auf einige großartige Bilder für Lichtmalerei klicken können, ohne sich zu sehr um die Einstellungen zu kümmern.

Nachdem wir nun die Funktionen aus dem Weg geräumt haben, können wir über die tatsächliche Kameraleistung sprechen:

Leistung bei guten Lichtverhältnissen

Die primäre Dual-Kamera-Konfiguration des Honor 8X ist bei guten Lichtverhältnissen ziemlich gut und kann bei ausgeschaltetem AI-Assistent auf einige recht detaillierte Bilder klicken. Wenn Sie den AI Assist einschalten, wird die Bildgröße automatisch auf 12 MP begrenzt. Dies bedeutet, dass die Farben auf den Bildern etwas besser aussehen, die Bilder jedoch nicht so detailliert sind wie der deaktivierte AI Assist. Die Kamera benötigt außerdem viel Zeit, um auf das Motiv scharfzustellen. Wenn Sie also durch zweimaliges Antippen der Lautstärketaste auf einen schnellen Schnappschuss klicken, führt dies zu keinem guten Bild. Hier sind einige Beispielbilder, die mit dem Honor 8X bei guten Lichtbedingungen angeklickt wurden:

1 von 7

Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen

Der Honor 8X hat Schwierigkeiten bei schlechten Lichtverhältnissen und hat manchmal Probleme, sich auf das Motiv zu konzentrieren. Während die Farbwiedergabe von Bildern, die bei schwachem Licht aufgenommen werden, im Vordergrund steht, bedeutet die Schärfefokussierung einen erheblichen Detailverlust . Wenn Sie den AI-Assistenten aktivieren, während Aufnahmen bei schwachem Licht aufgenommen werden, wirken Bilder, die etwas zu unrealistisch wirken, aber sie sind auf jeden Fall brauchbarer als Bilder ohne AI-Assistenten. Der Detailverlust bleibt ein konsistentes Problem bei Bildern, die sowohl mit als auch ohne aktivierter AI-Unterstützung aufgenommen wurden. Hier sind ein paar Aufnahmen mit schwachem Licht, die vom Honor 8X aufgenommen wurden:

1 von 6

Performance im Hochformat

Der sekundäre 2MP-Sensor des Honor 8X wird ausschließlich für die Tiefenwahrnehmung verwendet, und das Gerät kann bei guten Lichtbedingungen auf anständige Porträtaufnahmen klicken. Die Bilder haben eine ordentliche Menge an Details und eine gute Farbgenauigkeit, aber die Kantenerkennung ist etwas inkonsistent und führt manchmal dazu, dass das Motiv unscharf wird . Die Hintergrundunschärfe sieht meistens recht natürlich aus, ist aber in manchen Fällen für meinen Geschmack etwas zu aggressiv. Sehen Sie sich einige dieser Portraitaufnahmen an, die mit dem Honor 8X aufgenommen wurden:

1 von 7

AI Assist-Vergleich

Wie bereits erwähnt, beschränkt der AI-Assistent die Größe des Bildes auf 12 MP und führt daher zu Bildern, die nicht so viele Details enthalten wie die mit abgeschaltetem AI-Assistenten aufgenommenen Bilder.

Je nach Motiv werden mit dem AI-Assistent auch die Farben und die Sättigung der Bilder optimiert, was zwar ein wenig ansprechender aussieht, aber für manche Benutzer möglicherweise nicht attraktiv ist. Der KI-Assistent macht es auch leichter, mit der Belichtung umzugehen, was dazu führt, dass Bilder weniger ausgeblasen werden. Hier sind ein paar Beispielaufnahmen mit und ohne aktivierter KI-Unterstützung:

1 von 10 Ohne KI-Hilfe Mit KI unterstützen Ohne KI-Hilfe Mit KI unterstützen Ohne KI-Hilfe Mit KI unterstützen Ohne KI-Hilfe Mit KI unterstützen Ohne KI-Hilfe Mit KI unterstützen

Video-Leistung

Der Honor 8X fällt bei der Videoaufnahme etwas hinter den Wettbewerbern zurück. Das Gerät kann bis zu 1080p-Videos aufnehmen, was jedoch nicht der Fall ist, wenn die meisten Mitbewerber die 4K-Videoaufzeichnung unterstützen. Darüber hinaus gibt es keine Stabilisierung, von der man sprechen kann, also sind die Videos selbst bei guter Videoqualität ziemlich wackelig. Werfen Sie einen Blick auf dieses 1080p-Videobeispiel, das ich mit dem Honor 8X aufgenommen habe:

Selfie-Leistung

Der 16MP f / 2.0 Selfie-Shooter des Honor 8X ist ein anständiger Performer und kann einige großartige Selfies aufnehmen. Bilder, die mit der Frontkamera aufgenommen werden, haben eine ordentliche Menge an Details, kein unnatürliches Glätten und eine gute Farbwiedergabe . Bei schlechten Lichtverhältnissen ist der Honor 8X jedoch mit dem gleichen Problem konfrontiert. Bei schwachem Licht aufgenommene Selfies wirken aus der Ferne ziemlich anständig, aber bei näherer Betrachtung ist es offensichtlich, dass sie nicht so viele Details aufweisen wie die Selfies, die bei guten Lichtbedingungen aufgenommen werden.

Die meisten Mittelklasse-Geräte verfügen heutzutage über einen Software-fähigen Portrait-Modus für die Frontkamera. Der Honor 8X unterscheidet sich nicht. Das Gerät verfügt auch über eine Portrait-Mode-Funktion an der Frontkamera, und die Leistung ist ziemlich durchschnittlich. Die Kantenerkennung ist, ähnlich wie beim Portrait-Modus an der hinteren Kamera, etwas inkonsistent und die Hintergrundunschärfe wirkt manchmal etwas unnatürlich . Hier sind ein paar Beispielaufnahmen, die mit der Front-Kamera der Honor 8X aufgenommen wurden:

1 von 8

Honor 8X vs Xiaomi Mi A2 vs Xiaomi Redmi Note 5 Pro vs Realme 2 Pro: Kameravergleichung

Als Mittelklasse-Gerät kann der Honor 8X mit Smartphones wie dem Mi A2, dem Redmi Note 5 Pro und dem Realme 2 Pro einhergehen. Um zu beurteilen, wie das Gerät in Bezug auf die Kameraleistung im Vergleich zu den Konkurrenten steht, haben wir es in einem Showdown der Kamera mit den oben genannten Smartphones abgeglichen. Der Honor 8X ist in fast jedem Szenario nicht so gut im Wettbewerb, wie der Mi A2 und der Redmi Note 5 Pro ständig auf bessere Bilder klicken . Das Honor-Telefon kann jedoch auf bessere Bilder klicken als das Realme 2 Pro. Hier einige Beispielbilder, die wir zum Vergleich herangezogen haben:

1 von 4 Ehre 8X Mi A2 Realme 2 Pro Redmi Note 5 Pro 1 von 4 Ehre 8X Mi A2 Realme 2 Pro Redmi Note 5 Pro

Auch bei schlechten Lichtverhältnissen kann der Honor 8X nicht mit den Mi A2 und Redmi Note 5 Pro mithalten, die bessere Ergebnisse liefern. Das Gerät kann jedoch auf bessere Bilder klicken als auf die Realme 2 Pro, was eine Erleichterung darstellt. Hier sind ein paar Aufnahmen, die wir zum Vergleich genommen haben:

1 von 4 Ehre 8X Mi A2 Realme 2 Pro Redmi Note 5 Pro 1 von 4 Ehre 8X Mi A2 Realme 2 Pro Redmi Note 5 Pro

Mit dem Mi A2 und dem Redmi Note 5 Pro aufgenommene Hochformat- Bilder sind auch besser als die mit dem Honor 8X aufgenommenen, wobei das Gerät in Bezug auf Details und Farbgenauigkeit hinterherhinkt. Das bedeutet jedoch nicht, dass die mit dem Honor 8X aufgenommenen Bilder völlig unbrauchbar sind (die Bilder des Realme 2 Pro sind definitiv). Schauen Sie sich diese Beispielbilder an, die wir zum Vergleich herangezogen haben:

1 von 4 Ehre 8X Mi A2 Realme 2 Pro Redmi Note 5 Pro 1 von 4 Ehre 8X Mi A2 Realme 2 Pro Redmi Note 5 Pro

Der Selfie-Shooter des Honor 8X schlägt es auch nicht, den Mi A2 und den Redmi Note 5 Pro zu schlagen, die beide durchweg bessere Ergebnisse liefern. Auch wenn der Software-aktivierte Portrait-Modus aktiviert ist, erzielen beide Geräte von Xiaomi bessere Ergebnisse. Wieder einmal kommt der Realme 2 Pro an letzter Stelle. Hier sind die Beispielbilder, die wir zum Vergleich herangezogen haben:

1 von 4 Ehre 8X Mi A2 Realme 2 Pro Redmi Note 5 Pro 1 von 4 Ehre 8X Mi A2 Realme 2 Pro Redmi Note 5 Pro

Honor 8X: Audioqualität

Der Honor 8X verfügt über einen einzelnen nach unten gerichteten Lautsprecher, der bei maximaler Lautstärke laut genug wird. Es ist definitiv nicht der lauteste Lautsprecher eines Mittelklasse-Smartphones, den ich bisher gehört habe, aber es ist sogar in lauten Umgebungen zu hören . Der Lautsprecher leidet jedoch unter der gleichen Not, die andere Geräte mit einem nach unten gerichteten Lautsprecher plagt. Er wird leicht blockiert, wenn das Gerät im Querformat verwendet wird. In Anbetracht der Tatsache, dass Honor nicht viele andere Optionen hatte, um den Standort des Lautsprechers zu ändern, insbesondere bei dem nahezu lünettenlosen Display, würde ich das Gerät für diese spezielle Implementierung nicht bestrafen.

Die Audioausgabe der 3, 5-mm-Kopfhörerbuchse ist ziemlich gut und ich kann mich darüber nicht beschweren. Die Audioqualität des Hörers war ebenfalls Standard und ich hatte absolut keine Probleme, Anrufe mit dem Gerät zu hören . In der Audioabteilung ist der Honor 8X mit den meisten anderen Smartphones der Mittelklasse vergleichbar, und obwohl er über keine herausragenden Funktionen verfügt, werden auch wichtige Funktionen nicht eingeschränkt.

Honor 8X: Konnektivität

Die Verbindungsoptionen des Honor 8X sind reichlich vorhanden und die meisten Benutzer haben in diesem Bereich keine Probleme mit dem Gerät. Das Gerät verfügt über eine 3, 5-mm-Kopfhörerbuchse und einen Micro-USB-Anschluss an der Unterseite (dies war laut Honor eine Kostensenkung, um den Preis des Geräts niedrig zu halten). Das SIM-Kartenfach mit drei Steckplätzen bietet Platz für zwei SIM-Karten und eine microSD-Karte zur Erweiterung.

Obwohl ich mir gewünscht hätte, dass Honor auf einen USB-Typ-C-Anschluss des Honor 8X aufgerüstet worden wäre, würde ich die Kombination aus Micro-USB und 3, 5-mm-Kopfhörerbuchsen viel lieber als nur einen USB-Typ-C-Anschluss verwenden . Weitere Verbindungsoptionen umfassen 802.11 a / b / g / n / ac Dual-Band-WLAN (2, 4 GHz und 5 GHz) und Bluetooth 4.2 low energy sowie GPS, AGPS, Glonass und BeiDou für standortbasierte Funktionen.

Honor 8X: Akkulaufzeit

Der Honor 8X ist mit einem beachtlichen 3.750-mAh-Akku ausgestattet, aber Honor hat keinen Support für Schnellladevorrichtungen. Stattdessen wird das Gerät mit einem standardmäßigen 5V / 2A-Ladegerät geliefert. Außerdem gibt es einige Software-Optimierungen, mit denen das Gerät etwas schneller als üblich aufgeladen werden kann. In meinen Tests konnte ich das Gerät in etwa 2 Stunden von 12 auf 100 Prozent aufladen, während es in nur 45 Minuten von 12 auf 50 Prozent aufgeladen wurde. Wie Sie bereits feststellen können, lädt sich das Gerät trotz der Optimierungen nicht so schnell auf, wie ich es gerne hätte, was in meinem Buch definitiv ein Nachteil ist.

In der Akkulaufzeit leistet der Honor 8X eine relativ gute Leistung und kann selbst bei starker Beanspruchung problemlos einen ganzen Tag aushalten. In meinen Tests lieferte das Gerät bei moderater Nutzung eine Bildschirm- Einschaltzeit von etwas mehr als 4 Stunden und 30 Minuten. Am Ende des Tages waren noch 44 Prozent Akku vorhanden . Bei starker Beanspruchung lieferte das Gerät eine Bildschirmeinschaltzeit von etwa 5 Stunden und 20 Minuten, wobei am Ende des Tages noch etwa 20 Prozent der Batterie übrig waren . In jedem Fall reicht der Akku leicht einen ganzen Tag und möglicherweise sogar bis zum nächsten halben Tag. Bei der langsamen Aufladung würde ich persönlich jedoch nicht das Risiko eingehen, das Gerät nachts nicht aufzuladen.

Honor 8X: Sollten Sie kaufen?

Preis ab Rs. Mit 14.999 ist der Honor 8X im aktuellen Marktszenario definitiv ein überzeugender Mitstreiter . Zu diesem Preis bietet das Gerät ein beeindruckendes Display, hervorragende Leistung, gute Akkulaufzeit und ein sehr hochwertiges Design.

Bei der Kameraleistung ist dies jedoch zu kurz. Wenn Sie also auf dem Markt für ein neues Mittelklasse-Gerät sind und mit einer durchschnittlichen Kamera in Ordnung wären, sollten Sie unbedingt die Honor 8X in Betracht ziehen. Wenn die Kameraqualität und die Schnellladung jedoch für Sie Priorität haben, sollten Sie wahrscheinlich einen anderen Mittelständler wie den Mi A2 oder den Redmi Note 5 Pro in Betracht ziehen. Beachten Sie, dass diese Geräte von Xiaomi in der Kameraabteilung zwar bessere Ergebnisse liefern, jedoch nicht mit der Honor 8X hinsichtlich Leistung und Anzeigequalität Schritt halten können . Da wir die Einstiegsvariante 4 / 64GB getestet haben, kann ich Ihnen auch versichern, dass Sie mit den höheren 6 / 64GB- oder 6 / 128GB-Varianten, die bei Rs erhältlich sind, eine noch bessere Leistung erzielen. 16, 999 und Rs. 18.999.

Pros:

  • Atemberaubendes Display mit minimalen Einfassungen
  • Premium-Bauqualität
  • Eine der besten Vollbild-Gestenimplementierung
  • Große Akkulaufzeit
  • Beeindruckende Leistung

Nachteile:

  • Menü "Einstellungen"
  • Kein schnelles Aufladen
  • Durchschnittliche Kameraleistung
  • Keine 4K-Video-Unterstützung und keine Stabilisierung

Honor 8X Review: Next Best Mid-Ranger mit einer durchschnittlichen Kamera

Nun, das rundet unseren Test des neuen Honor 8X ab. Für seinen Preis (ab 14.999 Rupien) bringt der Honor 8X eine Menge aufregender Features mit sich, die ihn definitiv zu einem besseren Kauf machen als seine Hauptkonkurrenten wie der Xiaomi Mi A2 und der frühere Champion der Mittelklasse, die Redmi Anmerkung 5 Pro. Das einzige Manko, das ich beim Honor 8X finden könnte, ist die durchschnittliche Kameraleistung (da ich ohne Schnellladehilfe leben kann und die Benutzeroberfläche nicht so viel ausmacht). Wenn Sie denken, Sie könnten daran vorbeikommen, sollten Sie dies definitiv tun Gehen Sie für den Honor 8X über jeden anderen Mid-Ranger auf dem heutigen Markt.

Kaufen Sie die Honor 8X bei Amazon (ab Rs. 14, 999)

Top