Empfohlen, 2021

Tipp Der Redaktion

Top 7 kostenlose MS-Paint-Alternativen, die Sie verwenden können

MS Paint ist ein einfacher, grundlegender Imageersteller und -manipulator, der ursprünglich 1985 mit Windows 1.0 eingeführt wurde und mit allen nachfolgenden Versionen des Betriebssystems ausgeliefert wurde. Es ist die erste Malanwendung, die ich in den 90er Jahren persönlich auf einem Computer verwendet habe. Obwohl ich im Laufe der Jahre immer mehr robuste Bildbearbeitungssoftware absolviert hatte, kam es mir immer noch ein bisschen seltsam vor, als Microsoft es dem wachsenden Unternehmen hinzufügte Liste der Windows-Funktionen, die im Windows 10 Fall Creators Update nicht mehr unterstützt werden. Natürlich steht es weiterhin zum Download im Windows Store zur Verfügung, aber Sie müssen dies manuell tun, da es auf Ihrem Computer nicht sofort verfügbar ist. Da von nun an ein Bildeditor manuell heruntergeladen werden muss, während Windows sowieso ausgeführt wird, werfen wir einen Blick auf die 7 besten kostenlosen MS Paint-Alternativen, die Sie stattdessen herunterladen können:

1. Paint.NET

Paint.NET ist eine kostenlose Fotobearbeitungssoftware, die mit der Einfachheit des integrierten Microsoft-Programms ausgestattet ist. Sie enthält jedoch genügend neue Funktionen, um es nicht nur zu einer realisierbaren Alternative für MS Paint zu machen, sondern zu einem robusten und funktionsreichen Ersatz für es. Im Gegensatz zu MS Paint werden Layer, Blending, Transparenz, Spezialeffekte, unbegrenztes Rückgängigmachen und viele andere nützliche Tools unterstützt. Das Beste daran ist jedoch die große Auswahl an Effekt-, Anpassungs- und Dateityp-Plug-Ins, ganz zu schweigen von allen Tutorials, die Sie in den offiziellen Foren von einer aktiven und engagierten Community von Entwicklern, Benutzern und Enthusiasten erhalten.

Während Paint.NET unter Windows eines der beliebtesten Bildbearbeitungsprogramme ist, ist es leider auf keiner anderen Plattform verfügbar. Wenn Sie einen Mac oder Linux verwenden, müssen Sie sich einige der folgenden Beispiele ansehen, die auf mehreren Desktop-Plattformen verfügbar sind.

Download: Kostenlos (Windows)

2. MyPaint

Im Gegensatz zu Paint.NET ist MyPaint eine kostenlose und Open Source-Alternative (FOSS) zu MS Paint, die unter Windows, Mac und Linux verfügbar ist. Das Programm konzentriert sich mehr auf den Malaspekt als auf die Bildmanipulation und bietet eine Fülle von Funktionen, die seine einfache Benutzeroberfläche widerspiegeln. Die dynamische Pinselbibliothek simuliert Bleistift, Kohle und Tinte. Fortgeschrittene Benutzer können jedoch auch ihre eigenen, auf ihre Bedürfnisse angepassten Pinsel erstellen .

MyPaint unterstützt alle gängigen Dateiformate, bietet Unterstützung für die Ebenenverwaltung sowie eine unbegrenzte Leinwand, dh Sie müssen die Bildgröße nicht vor dem Beginn des Malvorgangs festlegen. MyPaint ist im Grunde eine kostenlose und relativ einfachere Alternative zu Corel Paint. Wie erwartet, unterstützt es auch druckempfindliche Grafiktabletts wie Wacom oder Huion.

Download: Kostenlos (Windows, Mac OS, Linux)

3. IrfanView

IrfanView wurde 1996 für Windows 95 vom Entwickler Irfan Skiljan veröffentlicht und ist ein weiterer, einfach zu bedienender Bildeditor, der in den letzten Jahrzehnten äußerst beliebt geworden ist. Es ist für den nicht-kommerziellen Gebrauch kostenlos und wird mit einer Vielzahl von Plug-Ins von Drittanbietern für Bild-, Video- und Tonformate geliefert, die dem Programm hinzugefügt werden können, um seine bereits lange Liste an Funktionen noch zu erweitern. Obwohl es technisch nur für Windows verfügbar ist, kann es auch unter Linux unter Wine und auf Mac mit WineBottler ausgeführt werden.

Das Programm ist zwar vollgepackt mit Funktionen, aber es ist extrem leicht und beansprucht kaum 2 MB Speicherplatz. Selbst die Installation der optionalen Plugins erfordert insgesamt nur etwa 17 MB Speicherplatz. Das Programm bietet auch volle Unterstützung für eine verwirrende Reihe von Dateiformaten, darunter JPEG, JPEG2000, JP2, BMP, GIF, PNG, TIFF, RAW und viele mehr.

Download: Kostenlos (Windows)

4. Pinta

Pinta ist ein kostenloser Open-Source-Bildeditor, der unter der MIT X11-Lizenz vertrieben wird und auf allen drei großen Desktop-Plattformen verfügbar ist - Windows, Mac und Linux. Die Software bietet alle grundlegenden Funktionen, die Sie von einer Bildbearbeitungssoftware um 2017 erwarten würden, einschließlich Anmerkungen, Zeichnen, Farbanpassung, unbegrenztes Rückgängigmachen und mehr. Das Programm bietet auch erweiterte Funktionen wie die Unterstützung von Bildebenen, die Sie in grundlegenden Bildbearbeitungsprogrammen wahrscheinlich nicht finden werden.

Der ursprüngliche Entwickler von Pinta, Jonathan Probst, hat bekanntgegeben, dass seine Software von Paint.NET inspiriert wurde, das selbst als Open Source-Ersatz für MS Paint gedacht war. Pinta wird jedoch größtenteils mit einem eigenen Originalcode geliefert, der nur den von Paint.NET entliehenen Anpassungs- und Effektcode enthält. Pinta wird auf Github gehostet und befindet sich in der aktiven Entwicklung, obwohl Probst nicht mehr mit dem Projekt verbunden ist.

Download: Kostenlos (Windows, Mac OS, Linux)

5. Pinsel

Wir haben uns einige freie und Open Source-Software für Windows und Linux angesehen, von denen jedoch nur wenige für Mac verfügbar sind. Wenn Sie sich so fühlen, dass sich alle Mac-Besitzer ein wenig ausgelassen fühlen, sollten Sie Folgendes versuchen, wenn Sie nach einem einfachen, kostenlosen Bildeditor und Annotator für Macs suchen. Paintbrush ist ein kostenloses Open Source-Programm, das nur für Mac verfügbar ist und ursprünglich als Ersatz für MacPaint gedacht war - eine archaische Bildbearbeitungssoftware, die vor fast drei Jahrzehnten in den späten 80ern veröffentlicht wurde. Wie Paint ist es auch eine sehr grundlegende Software mit einer einfachen Benutzeroberfläche und wird mit Freihandzeichnen, einem Radiergummi, einer Spraydose und einigen anderen einfachen Anmerkungswerkzeugen geliefert.

Paintbrush ist wahrscheinlich eine der am wenigsten leistungsfähigen Software auf dieser Liste und ist nur ein einfacher 2D-Bitmap-Editor ohne Vektorfunktionen. Sie können bearbeitete und kommentierte Bilder jedoch weiterhin als PNG, JPG, BMP, GIF und TIFF speichern.

Download: Kostenlos (macOS)

6. Greenshot

Greenshot ist eine weitere kostenlose und Open Source-Bearbeitungs- und Anmerkungssoftware, die für Windows unter der GNU Public License verfügbar ist. Greenshot ist eine hervorragende Alternative zu MS Paint, wenn Sie hauptsächlich das integrierte Windows-Programm zum Speichern von Screenshots auf Ihrem PC verwendet haben. Greenshot ist auf Screenshots spezialisiert und kann zum Erstellen, Kommentieren und Bearbeiten von Bildern verwendet werden. Das Programm enthält mehrere optionale Plugins für Office, Imgur, Dropbox, Flickr und Confluence. Das Programm ermöglicht es den Benutzern, Bilder in der Größe zu verändern, zu drehen oder zuzuschneiden. Sie können sie wie Paint mit Rechtecken, Ellipsen, Linien und Pfeilen versehen.

Greenshot ist ein sehr leistungsfähiges Programm, das Ressourcen schont, aber viele Funktionen bietet. Es ist extrem konfigurierbar und bietet Ihnen im Gegensatz zum standardmäßigen PrtScn-Tool sogar die Möglichkeit, den Mauszeiger in Ihrem Bild zu erfassen. Das Programm kombiniert ein großartiges Screenshot-Tool mit einem hübschen kleinen Bildeditor und extremer Konfigurierbarkeit.

Download: Kostenlos (Windows)

7. Malen Sie 3D

Last but not least: Wer MS Paint auf seinen Windows-PCs ersetzen möchte, sollte sich die ältere Version der uralten Bildbearbeitungssoftware von Microsoft genauer ansehen. Die komplett neue Version der ikonischen Software von Microsoft mit dem Namen Paint 3D ist Teil des Windows 10 Creators Update und eine der vielen neuen 3D-Anwendungen, die jetzt im Windows Store zum Herunterladen verfügbar sind, einschließlich View 3D und 3D Builder. Wie zu erwarten, ist Paint 3D eine leichtgewichtige App, die sich stark an den Vorgänger anlehnt und 3D-Elemente wie Menschen, Tiere, geometrische Formen, Texte und Kritzeleien unterstützt.

Obwohl Paint 3D eine enorme Verbesserung gegenüber seinem Vorgänger darstellt, hat es noch einige Schritte zu gehen, bevor es einige der anderen auf seiner Liste aufgeführten Programme einholt. Es bringt zwar viele neue Funktionen auf den Tisch, es fehlen aber auch einige grundlegende Funktionen wie die Unterstützung mehrerer Fenster. Insgesamt ist Paint 3D ein anständiges Programm, das einen Blick wert ist, aber es gibt auch andere, leistungsfähigere kostenlose MS-Lackalternativen.

Download: Kostenlos (Windows)

MS Paint Alternatives: Die beste kostenlose Bildbearbeitungssoftware für Ihren Computer

Während MS Paint weiterhin im Windows Store zum Download zur Verfügung steht, wird es auf Windows-PCs nicht mehr die Standardanwendung für die Fotobearbeitung sein, wie dies seit Jahrzehnten der Fall ist. Aber Nostalgie oder nicht, wir müssen uns darüber im Klaren sein, dass das Programm seinen Gebrauchswert sogar um 2017 überlebt hat, und obwohl es noch grundlegende Aufgaben ausführen kann, gibt es andere Optionen, die dasselbe mit viel mehr Panache und viel mehr Effizienz tun können. aber ohne die steile Lernkurve, die mit Programmen wie Photoshop oder GIMP einhergeht. Was verwenden Sie also für Ihre alltäglichen Bildbearbeitungsaufgaben? Hinterlasse deine Gedanken in den Kommentaren unten.

Top