Empfohlen, 2021

Tipp Der Redaktion

So löschen Sie die Google Lens-Aktivität (Leitfaden)

Google Lens ist eine der besten neuen Funktionen der beiden neuesten Pixel-Smartphones. Obwohl es bisher ausschließlich in der Pixel-Reihe enthalten ist, können Sie die Funktion auch auf Nicht-Pixel-Geräten inoffiziell aktivieren. Es ist zwar ein großartiges Werkzeug für die umgekehrte Bildsuche, aber wenn in Ihren Google-Konto-Einstellungen "Web- und App-Aktivität" aktiviert ist, werden alle Ihre Suchvorgänge von dem Such-Giganten auf Ihrem Server unter Ihrem Namen protokolliert und gespeichert. Wenn Ihnen dieser Gedanke unangenehm ist, können Sie die Aktivitäten von Google Lens aus Ihrem Google-Konto löschen:

So löschen Sie das Google Lens-Suchprotokoll

  • Melden Sie sich zunächst auf einem PC bei Ihrem Google-Konto an und wechseln Sie zu diesem Link, um Ihre Aktivitäten von Google Lens zu überprüfen .

  • Klicken Sie nun auf der Karte, die Sie löschen möchten, auf die Menüschaltfläche (drei Punkte) und tippen Sie auf "Löschen" . Das ist es! Sie haben erfolgreich einen Google Lens-Sucheintrag in Ihrer Timeline gelöscht.

  • Die oben beschriebene Methode löscht zwar einzelne Suchanfragen, es wäre jedoch umständlich und zeitaufwendig, das gesamte Suchprotokoll auf diese Weise zu löschen. Dazu müssen Sie oben links auf dem Bildschirm auf die Option "Artikelansicht" klicken .

  • Wenn Sie dort sind, klicken Sie auf "Aktivität löschen nach", wie in der Abbildung unten gezeigt.

  • Wählen Sie auf dem folgenden Bildschirm das Datum und das Produkt (in diesem Fall Google Lens), dessen Suchprotokoll Sie löschen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Löschen" .

  • Klicken Sie auf die Bestätigungs-Pop-ups, die Sie zu diesem Zeitpunkt erhalten. Wenn Sie damit fertig sind, erhalten Sie eine Meldung, die Sie darüber informiert, dass Ihre Google Lens-Aktivität für den ausgewählten Zeitraum gelöscht wurde.

Das ist es! Es ist wirklich so einfach, Ihre Google Lens-Aktivität zu löschen. Wenn Sie Ihr gesamtes Google-Protokoll löschen möchten, können Sie dies auch tun, indem Sie im letzten Schritt die entsprechenden Optionen aus den Dropdown-Menüs auswählen.

Löschen Sie die Aktivitätsprotokolle von Google, um den Datenschutz zu gewährleisten

Google Lens ist eine großartige Funktion, die Sie auf Ihrem Smartphone haben sollten. Wenn Sie nicht mit dem Speichern Ihres gesamten umgekehrten Bildsuchverlaufs einverstanden sind, können Sie dies jederzeit löschen, indem Sie die oben beschriebenen einfachen Schritte ausführen. Sie können auch alle Ihre Google-Sprachsuchaktivitäten löschen, indem Sie diesem ausführlichen Handbuch folgen. Denken Sie jedoch daran, dass das Löschen des Suchprotokolls die Suchanfragen nicht von den Servern von Google löscht. Es werden nur die persönlich identifizierbaren Metadaten gelöscht, wodurch Ihr Konto von diesen Suchvorgängen getrennt wird.

Top