Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

So blenden Sie Apps auf dem iPhone X aus (Anleitung)

Wir alle wissen, dass iOS ein ziemlich restriktives Betriebssystem ist, und wir können nicht viele Änderungen auf Systemebene vornehmen. Das ist der Grund, warum Dinge wie das Sperren von Apps mit Ihren biometrischen Daten oder das Ausblenden einzelner Apps vor der Anzeige nicht möglich sind. Viele Leute wissen jedoch nicht, dass Sie, wenn Sie in die Einstellungen graben, einige erstaunliche versteckte Funktionen finden können, die iOS bietet. Eine solche Funktion ist die Möglichkeit, Apps auszublenden, und obwohl Sie Apps nicht einzeln ausblenden können, können Sie eine Pauschalanweisung verwenden, um bestimmte Arten von Apps auszublenden. Wenn Sie wissen möchten, wie das geht, können Sie Apps auf dem iPhone X ausblenden:

Apps auf dem iPhone X ausblenden

Der Trick, den ich Ihnen zeigen werde, ist nichts Neues, und tatsächlich existiert er schon seit einigen Jahren. Das macht diesen Trick so interessanter, als ob er schon lange existiert, aber nur wenige wissen davon. Hierbei ist zu beachten, dass iOS 12 die Funktionsweise dieses Tricks geändert hat . Wenn Sie weiterhin auf stabilen Builds von iOS 11 laufen, haben wir einen Artikel, der Ihnen dabei hilft, Apps auf Ihrem iPhone X zu verstecken So können Sie Apps auf dem iPhone X ausblenden:

  1. Starten Sie die App „Settings“ auf Ihrem iPhone X und tippen Sie auf „Screen Time“ . Tippen Sie hier auf die Option "Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen".

2. Wenn Sie dies tun, werden Sie aufgefordert, einen „Passcode“ zu erstellen. Da wir dies bereits getan haben, erscheint der Bildschirm „Passcode eingeben“. Erstellen Sie einfach den Passcode und aktivieren Sie auf dem nächsten Bildschirm die Option "Inhalt und Datenschutz" .

3. Wenn Sie die nativen Apps jetzt ausblenden möchten, tippen Sie auf die Option "Zugelassene Apps" . Deaktivieren Sie hier die Apps, die nicht auf dem Startbildschirm angezeigt werden sollen.

4. Um Apps von Drittanbietern auszublenden, tippen Sie auf „Inhaltsbeschränkung“ . Wie Sie sehen, gibt es viele Dinge, die Sie auf Ihrem iPhone einschränken können. Hier können Sie die Art der Musik, Podcasts, Filme, Bücher und mehr einschränken, die dem Benutzer zur Verfügung stehen.

5. Da sich dieser Artikel jedoch auf das Ausblenden von Apps konzentriert, tippen Sie auf die Option "Apps", die im Bild unten markiert ist . Standardmäßig wird die Option "Alle Apps zulassen" aktiviert.

6. Hier können Sie einige Dinge tun. Erstens können Sie alle Apps von Drittanbietern ausblenden, indem Sie auf die Option "Apps nicht zulassen" tippen . Sie können Apps auch nach Altersbeschränkungen ausblenden. Wenn Sie beispielsweise auf die Option „12+“ tippen, werden alle Apps ausgeblendet, für die der Benutzer mindestens 12 Jahre alt sein muss.

Private Apps auf dem iPhone X ausblenden

Wie Sie sehen, können Sie Apps zwar nicht einzeln ausblenden, die Altersbeschränkungsfunktion ist jedoch ausreichend, um vertrauliche Apps auszublenden. Während sich unter iOS 12 möglicherweise etwas geändert hat, bleibt das zugrunde liegende Prinzip das gleiche. Sie können diese Funktion verwenden, um Spiele vor Ihren Kindern zu verbergen. Teilen Sie diesen Artikel, wenn Sie ihn für nützlich erachtet haben, und teilen Sie uns mit, welche Apps Sie auf Ihrem iPhone X verstecken müssen.

Top