Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Umfrage und Fragebogen

Umfrage und Fragebogen sind die beiden Methoden, um Daten von Befragten basierend auf Befragungen zu erhalten. Beides sind Methoden, mit denen Primärdaten erhoben werden, sei es zur Vermarktung eines Produkts oder zum Sammeln von Informationen von Menschen zu sozialen Themen. Umfragen sind die konventionelle Art der Forschung, bei der die Befragten nach Verhalten, Bewusstsein, Motivationen, demografischen Merkmalen und anderen Merkmalen befragt werden.

Umgekehrt sind Fragebögen ein Instrument zur Erfassung von Daten zu einem bestimmten Thema, bei dem Formulare verteilt werden, die Fragen aus dem zu untersuchenden Thema enthalten. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Unterschiede zwischen Umfrage und Fragebogen bestehen.

Vergleichstabelle

VergleichsgrundlageUmfrageFragebogen
BedeutungUmfrage bezieht sich auf das Sammeln, Aufzeichnen und Analysieren von Informationen zu einem bestimmten Thema, einem Gebiet oder einer Gruppe von Personen.Der Fragebogen beinhaltet ein Formular mit einer Liste von vorgefertigten Fragen, die den Menschen zur Erlangung statistischer Informationen übermittelt werden.
Was ist es?Daten sammeln und analysierenInstrument der Datenerfassung
ZeitZeitaufwändiger ProzessSchneller Prozess
BenutzenEs wird auf die Zielgruppe ausgerichtet.Es wird an die Befragten verteilt oder zugestellt.
FragenÖffnen / Schließen beendetGeschlossen
AntwortenSubjektiv oder ZielZielsetzung

Definition von Umfrage

Mit dem Begriff Umfrage meinen wir einen Forschungsprozess, der zur geordneten Sammlung und Analyse von Informationen von einer Gruppe von Menschen zur Messung von Meinungen, Gedanken, Erfahrungen usw. verwendet wird. Er ist nicht auf das Sammeln von Informationen mit Fragen beschränkt, sondern umfasst auch Beobachtungen, Messung, Auswertung von Daten und Beurteilung des Forschers.

Eine Umfrage kann verschiedene Formen haben, wie beispielsweise eine Erhebung der gesamten Bevölkerung als Volkszählung, sie kann aber auch anhand einer repräsentativen Stichprobe einer Gruppe durchgeführt werden, um Rückschlüsse auf eine größere Bevölkerung zu ziehen. Eine Stichprobenerhebung ist aufgrund ihrer Kosteneffizienz, ihrer Schnelligkeit und ihres praktischen Ansatzes eine weit verbreitete Methode. Es gibt viele Möglichkeiten, Umfragen durchzuführen:

  • Persönliche Befragung (Interview)
  • Fragebogen
  • Telefonische Umfrage
  • Umfrage per Post oder Post verschicken
  • Internetbasierte Umfrage
    • E-Mail-Umfrage
    • Webbasierte Umfrage

Definition des Fragebogens

Der Begriff "Fragebogen" bezieht sich auf ein Formular, das eine Reihe von Umfragefragen enthält, die dazu entworfen wurden, bestimmte Informationen aus dem Befragten zu extrahieren. Das Instrument enthält Fragen, Anweisungen und Leerzeichen für Antworten. Die zu stellenden Fragen sind so formuliert, dass sie von den Befragten direkte Informationen erhalten.

Ein Fragebogen hat ein schriftliches und gedrucktes Format, das an Personen übermittelt oder verteilt wird, um Antworten auf Fakten oder Meinungen zu geben. Der Vermesser verwendet diese Antworten für statistische Analysen. Es wird hauptsächlich zum Sammeln von Sachinformationen verwendet, um die Menschen und ihre Umstände abzutrennen.

Hauptunterschiede zwischen Umfrage und Fragebogen

Der Unterschied zwischen Umfrage und Fragebogen lässt sich aus folgenden Gründen eindeutig feststellen:

  1. Der Begriff Umfrage bedeutet das Sammeln, Aufzeichnen und Analysieren von Informationen zu einem bestimmten Thema, einem Gebiet oder einer Personengruppe. Der Fragebogen beinhaltet ein Formular mit einer Reihe von vorgefertigten Fragen, die an Personen gesendet werden, um statistische Informationen zu erhalten.
  2. Die Umfrage ist ein Prozess der Sammlung und Analyse von Daten aus der Bevölkerung. Im Gegenteil ist der Fragebogen ein Instrument, das bei der Erhebung von Daten verwendet wird.
  3. Die Umfrage ist ein zeitaufwendiger Prozess, während der Fragebogen die am wenigsten zeitaufwändige Methode der Datenerfassung ist.
  4. Die Umfrage wird durchgeführt, während der Fragebogen den Befragten zugestellt, verteilt oder per Post verschickt wird.
  5. In einer Umfrage können die in der Umfrage gestellten Fragen offen oder geschlossen sein. Dies hängt von dem Thema ab, für das die Umfrage durchgeführt wird. Andererseits dürfen im Fragebogen nur geschlossene Fragen enthalten sein.
  6. Die Antwort der Befragten während der Umfrage kann abhängig von der Frage entweder subjektiv oder objektiv sein. Im Gegensatz dazu geben die Befragten objektive Antworten auf den Fragebogen.

Fazit

"Umfrage" ist ein Oberbegriff, der einen Fragebogen, ein Interview und eine Beobachtungsmethode als Instrument zur Sammlung von Informationen umfasst. Der beste, schnellste und kostengünstigste Weg, eine Umfrage durchzuführen, ist der Fragebogen. Umfragen werden in der Regel für Forschungs- oder Studienzwecke durchgeführt, während der Fragebogen nur zum Sammeln von Informationen wie Bewerbung, Krankengeschichte usw. verwendet wird.

Top