Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Heute vor 15 Jahren kaufte Apple NeXT

Mit Blick auf den Rückspiegel haben wir gerade vor 15 Jahren herausgefunden, Today. Am 20. Dezember 1996 gab Apple die Übernahme von NeXT bekannt. Bei einem Kaufpreis von 429 Millionen US-Dollar kaufte Apple auch CEO Steve Jobs an das von ihm gegründete Unternehmen zurück.

Apple-Aktien im Wert von 1, 5 Millionen Dollar gingen an Steve Jobs. Er erhielt absichtlich kein Geld für seinen Teil des Deals.

Hier ist ein Video, in dem Steve Jobs kurz vor seiner Rückkehr zu Apple interviewt hat.

Der Hauptzweck der Übernahme bestand darin, NeXTSTEP als Grundlage zu verwenden, um das datierte Mac OS anstelle von BeOS oder des in Entwicklung befindlichen Copland zu ersetzen.

Jobs kehrte 1997 als Berater zu Apple zurück und wurde nach dem 4. Juli-Wochenende im selben Jahr Interim-CEO. Im Jahr 2000 übernahm Jobs die Position des CEO als Dauerauftrag.

Das Beste an der Geschichte ist, dass Apples Akquisition von NeXT funktioniert hat.

Top