Empfohlen, 2022

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Celsius und Fahrenheit

In der Celsius-Skala beträgt der Siedepunkt von Wasser 100 ° C und der Gefrierpunkt 0 ° C, während in der Fahrenheit-Skala der Siedepunkt von Wasser bei 212 ° F und der Gefrierpunkt bei 32 ° F gemessen wird. Dies ist der wesentliche Punkt, der beide unterscheidet.

Obwohl es andere Faktoren gibt, die sie wie die Frage der Akzeptanz voneinander unterscheiden. Aufgrund der leicht richtigen Eigenschaft wird Celsius auf der ganzen Welt verwendet, außer in den USA, da sie Fahrenheit als Messinstrument verwenden. Celsius wird auch an einigen Stellen nicht akzeptiert, an denen Kelvin (eine andere Methode zur Temperaturmessung) verwendet wird.

Celsius ist die einfachste Methode zur Temperaturmessung. Der Wert dieser Messskala kann jedoch durch Anwendung bestimmter mathematischer Berechnungen, die nachstehend beschrieben werden, ineinander konvertiert werden.

Vergleichstabelle

VergleichsbasisCelsiusFahrenheit
Vorgeschlagen vonAnders Celsius Mitte 1700.Daniel Gabriel Fahrenheit im Jahre 1724.
Abkürzung alsGrad C (° C).Grad F (° F).
Absoluter Nullpunkt-273, 15 ° C.-459, 67 ° F.
Durchschnittliche Körpertemperatur des Menschen37, 0 ° C.98, 6 ° F.
Der Siedepunkt bezüglich Wasser99, 9839 oder 100 ° C.211, 97102 oder 212 ° F.
Der Schmelzpunkt bezüglich Eis (Wasser)0 ° C.32 ° F.
Akzeptiert inWeit verbreitete Methode zur Temperaturmessung, die jedoch in den Ländern, in denen Kelvin als Messinstrument verwendet wird, nicht verwendet wird.Die Vereinigten Staaten und einige ihrer Gebiete verwenden dieses System.
UmrechnungsformelCelsius bis Fahrenheit: ° C * 1, 8 + 32 = ° F.Fahrenheit bis Celsius: (° F - 32) / 1, 8 = ° C.

Definition von Celsius

Die Celsius-Skala ist Teil des metrischen Systems und wird in vielen Ländern zur Messung der Temperatur verwendet. Celsius war früher als Celsius-Skala bekannt; es wird als ° C (die Celsius-Skala) bezeichnet. Dies ist die einfachste Methode, um die Temperaturanzeige zu verstehen.

Celsius wurde Mitte 1700 von eingeführt " Andres Celsius ". Ausgehend von Wasser haben sie bestimmte Standardwerte festgelegt, was sich deutlich herausstellen lässt. Wie der Gefrierpunkt von Wasser ist 0 ° C und der Siedepunkt ist 100 ° C. Die normale Körpertemperatur des Menschen beträgt 32 ° C und der absolute Nullwert wird auf -273, 15 ° C eingestellt .

Wie wir bereits sagten, sind die Werte durch Anwendung einiger einfacher Berechnungen interkonvertierbar. Hier ist also die Möglichkeit, die Celsius in Fahrenheit zu ändern.

° C bis ° F : Mit 9 multiplizieren, dann durch 5 dividieren und dann 32 addieren.

Die Formel lautet : (° C × 9/5) + 32 = ° F oder genau (° C × 1, 8) +32.

Beispiel : Umrechnen von 28 ° C in Fahrenheit (° F).
Erster Schritt: 28 ° C × 9/5 = 252/5 = 50, 4.
Zweiter Schritt: 50, 4 + 32 = 82 ° F.

Erläuterung : Aus dem obigen Beispiel muss erklärt werden, warum wir die Temperatur umgerechnet haben, indem wir den Wert als 9/5 angenommen und dann mit 32 addiert haben. Wenn wir uns also die Skala von Celsius und Fahrenheit ansehen, beginnt ihre Skala bei 0 ° C bzw. 32 ° C (0 vs 32), also haben wir hier 32 hinzugefügt. Zweitens steigt die Skala mit einer Geschwindigkeit von 100 ° C und 180 ° F (100 vs 180), also müssen wir es erneut tun multiplizieren und 180/100 = 9/5. Das ist also sehr einfach zu berechnen.

Definition von Fahrenheit

Dies ist ein weiterer Parameter zur Messung der Temperatur, der heutzutage in den USA und einigen ihrer Gebiete verwendet wird. Es wurde 1724 vom Physiker ' Daniel Gabriel Fahrenheit ' entwickelt. Die Werte des Verwandten wie Gefrieren und Siedepunkt von Wasser machen den Unterschied. Nach diesem Parameter beträgt der Siedepunkt des Wassers 212 ° F und der Schmelzpunkt 32 ° F, und so macht es den Unterschied der 180 Grad genau.

Die Celsius-Skala und die Fahrenheit-Skala fallen bei -40 ° zusammen, was für beide gleich ist. Selbst die normale Körpertemperatur des Menschen beträgt auf dieser Skala 96 ° und der absolute Nullpunkt 459, 67 ° F.

Ebenso sind die Werte von Celsius in Fahrenheit konvertierbar, und das Gleiche kann von Fahrenheit in Celsius erfolgen.
° F bis ° C : Subtrahieren Sie 32, multiplizieren Sie mit 5 und dividieren Sie durch 9.

Die Formel lautet : (° F - 32) × 5/9 = ° C oder genau (F - 32) / 1, 8.

Beispiel : Umrechnen von 98, 6 ° Fahrenheit in Celsius (° C)
Erster Schritt: 98, 6 ° F - 32 = 66, 6.
Zweiter Schritt: 66, 6 × 5/9 = 333/9 = 37 ° C.

Aus dem obigen Beispiel ist es daher leicht verständlich, die angegebenen Werte in Celsius in Fahrenheit umzurechnen.

Hauptunterschied zwischen Celsius und Fahrenheit

Kommende Punkte sind die Hauptunterschiede zwischen den beiden wichtigen Parametern für die Messung der Temperatur in Celsius und Fahrenheit:

  1. Celsius-Temperaturskala oder Celsius, bezeichnet mit ° C und benannt nach dem Astronomen ' Andres Celsius ' Mitte 1700 . Auf der anderen Seite wird Fahrenheit mit ° F bezeichnet und nach dem Physiker ' Daniel Gabriel Fahrenheit ' von 1724 benannt .
  2. Die Idee hinter der Entstehung dieser Art von Messung war die Messung der Temperatur, obwohl sie bei Celsius das Konzept verwendeten, dass Wasser bei 0 ° C gefriert und bei 100 ° C siedet . Im Fall von Fahrenheit verwendeten sie das Konzept, dass der Gefrierpunkt von Wasser bei 32 ° F und darunter liegt. Der Siedepunkt in Fahrenheit wird als 212 ° F und höher beschrieben .
  3. Die Celsius-Skala wird akzeptiert und ist weit verbreitet, aber Fahrenheit wird akzeptiert und in den Vereinigten Staaten und einigen ihrer Gebiete verwendet.
  4. Der absolute Nullpunkt in der Celsius-Skala beträgt -273, 15 ° C und in Fahrenheit -459, 67 ° F.
  5. Die durchschnittliche Körpertemperatur des Menschen auf der Celsius-Skala beträgt 37 ° C, während sie in Fahrenheit 98, 6 ° F beträgt.
  6. Obwohl diese Werte vertauscht werden können, ist die Umrechnungsformel sehr einfach, wenn wir Celsius in Fahrenheit umrechnen möchten : ° C × 1, 8 + 32 = ° F und Fahrenheit in Celsius umwandeln : (° F - 32) / 1, 8 = ° C.

Fazit

Aus dem obigen Artikel können wir sagen, dass Celsius und Fahrenheit die beiden Arten von Parametern sind, um die Temperatur zu messen, und selbst es spielt keine Rolle, ob es sich um Celsius oder Fahrenheit handelt. Aber wie wir besprochen haben, wird Celsius als die bequeme und einfache Möglichkeit angesehen, die Temperatur zu messen.

Auf den ersten Blick scheinen die beiden jedoch unterschiedlich zu sein, doch nachdem wir uns mit Einzelheiten befasst hatten, stellten wir fest, dass die Art der Messung der beiden Skalen nur unterschiedlich ist.

Keine verwandten Beiträge.

Top