Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Parallelität und Parallelität

Nebenläufigkeit und Parallelität sind verwandte Begriffe, aber nicht die gleichen und werden oft als ähnliche Begriffe missverstanden. Der entscheidende Unterschied zwischen Parallelität und Parallelität besteht darin, dass es sich bei Parallelität um den gleichzeitigen Umgang mit vielen Dingen handelt (was die Illusion der Gleichzeitigkeit darstellt) oder dass gleichzeitig ablaufende Ereignisse gehandhabt werden, die die Latenzzeit im Wesentlichen verbergen. Im Gegenteil: Parallelismus bedeutet, viele Dinge gleichzeitig zu tun, um die Geschwindigkeit zu erhöhen.

Parallel ausgeführte Prozesse müssen gleichzeitig sein, es sei denn, sie werden gleichzeitig ausgeführt, gleichzeitig könnten jedoch gleichzeitig parallel ausgeführte Prozesse nicht parallel ausgeführt werden, da diese nicht gleichzeitig verarbeitet werden.

Vergleichstabelle

Basis zum VergleichParallelität
Parallelität
BasicHierbei werden mehrere Berechnungen gleichzeitig verwaltet und ausgeführt.Es ist der Vorgang, mehrere Berechnungen gleichzeitig auszuführen.
Erreicht durchInterleaving-VorgangVerwendung mehrerer CPUs
LeistungenMehr Arbeit auf einmal erledigt.Verbesserter Durchsatz, Rechengeschwindigkeit
Gebrauch machen vonKontextwechselMehrere CPUs zum Betrieb mehrerer Prozesse.
Verarbeitungseinheiten erforderlichWahrscheinlich SingleMehrere
BeispielMehrere Anwendungen gleichzeitig ausführen.Web-Crawler in einem Cluster ausführen.

Definition von Parallelität

Parallelität ist eine Technik, die zum Verringern der Antwortzeit des Systems unter Verwendung einer einzelnen Verarbeitungseinheit oder einer sequentiellen Verarbeitung verwendet wird . Eine Aufgabe ist in mehrere Teile unterteilt, und der Teil wird gleichzeitig bearbeitet, jedoch nicht zum selben Zeitpunkt. Sie erzeugt die Illusion der Parallelität, aber tatsächlich werden die Brocken einer Aufgabe nicht parallel verarbeitet. Parallelität wird durch Verschachteln von Prozessen in der CPU erhalten, dh durch Kontextumschaltung, bei der die Steuerung schnell zwischen verschiedenen Prozessthreads umgeschaltet wird und die Umschaltung nicht erkennbar ist. Aus diesem Grund sieht es aus wie Parallelverarbeitung.

Concurrency ermöglicht den Zugriff mehrerer Parteien auf die gemeinsam genutzten Ressourcen und erfordert eine Form der Kommunikation. Es funktioniert in einem Thread, wenn es einen nützlichen Fortschritt macht, dann hält es den Thread an und wechselt zu einem anderen Thread, es sei denn, er macht nützliche Fortschritte.

Definition von Parallelität

Parallelität wurde entwickelt, um die Rechengeschwindigkeit durch Verwendung mehrerer Prozessoren zu erhöhen . Hierbei handelt es sich um eine Technik, bei der die verschiedenen Aufgaben gleichzeitig ausgeführt werden. Es umfasst mehrere unabhängige Recheneinheiten oder Rechenvorrichtungen, die parallel arbeiten und Aufgaben ausführen, um die Rechengeschwindigkeit zu erhöhen und den Durchsatz zu verbessern.

Parallelität führt zu einer Überlappung von CPU- und E / A-Aktivitäten in einem Prozess mit den CPU- und E / A-Aktivitäten eines anderen Prozesses. Wenn dagegen Parallelität implementiert ist, wird die Geschwindigkeit erhöht, indem die E / A-Aktivitäten eines Prozesses mit dem CPU-Prozess eines anderen Prozesses überlappt werden.

Hauptunterschiede zwischen Parallelität und Parallelität

  1. Parallelität ist das Ausführen und Verwalten mehrerer Aufgaben gleichzeitig. Auf der anderen Seite bedeutet Parallelität das gleichzeitige Ausführen verschiedener Aufgaben.
  2. Parallelität wird erreicht, indem mehrere CPUs verwendet werden, beispielsweise ein Multiprozessorsystem und unterschiedliche Prozesse auf diesen Verarbeitungseinheiten oder CPUs ausgeführt werden. Parallelität wird dagegen durch Interleaving von Prozessen in der CPU und insbesondere durch Kontextwechsel erreicht.
  3. Parallelität kann unter Verwendung einer einzelnen Verarbeitungseinheit implementiert werden, während dies im Fall der Parallelität nicht möglich ist, sondern mehrere Verarbeitungseinheiten erfordert.

Fazit

Zusammenfassend ist festzustellen, dass Parallelität und Parallelität nicht genau gleich sind und unterschieden werden können. Nebenläufigkeit kann bedeuten, dass die verschiedenen Aufgaben ausgeführt werden und sich die Zeit überschneidet . Auf der anderen Seite beinhaltet Parallelität verschiedene Aufgaben, die gleichzeitig ablaufen und die gleiche Start- und Endzeit haben .

Top