Empfohlen, 2021

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen dem permanenten und dem periodischen Inventarsystem

Das Material ist ein wesentlicher Bestandteil der Produktionskosten, da es zu 80% aus den gesamten Produktkosten besteht. Jeder Fertigungsbetrieb verfolgt also den Bestand, der im Laufe des Jahres über das System der Lagerbestände gekauft, zurückgegeben und ausgegeben wurde. Es gibt zwei Arten von Inventarsystemen : Perpetual Inventory System, in dem die Bestandsbewegung fortlaufend aufgezeichnet wird, und Periodic Inventory System, das die Inventarsätze von Zeit zu Zeit nur nach der physischen Zählung des Bestands aktualisiert.

Das Bestandsverwaltungssystem sollte von der Abteilung des Geschäfts ausgewählt werden, wobei die Planung und Kontrolle des Bestands zu berücksichtigen ist. Viele Menschen äußern Verwirrung beim Verstehen der beiden Methoden. Daher stellen wir Ihnen hier in diesem Artikel alle wichtigen Unterschiede zwischen dem Perpetual- und Periodic Inventory-System in Tabellenform vor.

Vergleichstabelle

VergleichsgrundlagePerpetual Inventory SystemPeriodisches Inventarsystem
BedeutungDas Inventarsystem, das jede einzelne Bewegung des Inventars nachverfolgt, sobald es entsteht, wird als "Perpetual Inventory System" bezeichnet.Das Periodische Inventarsystem ist eine Inventarsatzmethode, bei der die Inventarsätze in regelmäßigen Abständen aktualisiert werden.
BasisBuch RekordePhysische Überprüfung
AktualisierungenStändigAm Ende des Abrechnungszeitraums.
Information überLagerbestand und UmsatzkostenInventar und Kosten der verkauften Waren
Balancing FigurInventarKosten der verkauften Waren
Möglichkeit der BestandskontrolleJaNein
Auswirkungen auf den GeschäftsbetriebDiese Methode hat keinen Einfluss auf den Geschäftsbetrieb.Bei diesem System müssen die Geschäftsvorgänge während der Bewertung gestoppt werden.

Definition des Perpetual Inventory Systems

Die Bestandskontrollmethode, bei der jeder Zufluss und Abfluss von Lagerbeständen durch ein elektronisches Kassensystem ständig aktualisiert wird, wird als "Perpetual Inventory System" bezeichnet. Die unter diesem System gepflegten Datensätze sind immer auf dem neuesten Stand. In diesem System wird ein Lagerbuch geführt, um die Einnahmen und die Ausgabe des Lagerbestandes, in dem der Schlusssaldo der aktuelle Lagerbestand ist, vollständig und fortlaufend zu protokollieren. Die Berechnung des Schlussbestands kann wie folgt durchgeführt werden:

Inventar am Anfang + Quittungen - Ausgaben = Inventar am Ende

Die Inventurdatensätze werden in der Fachkarte (Filiale) und im Filialbuch (Abteilung Kostenrechnung) geführt. Zur Sicherstellung der Genauigkeit erfolgt in regelmäßigen Abständen eine physische Verifizierung des Bestands, die mit den erfassten Zahlen verglichen wird. Wenn es einen Verlust durch Diebstahl oder Verlust gibt, kann dieser leicht lokalisiert werden, und Korrekturmaßnahmen können sofort eingeleitet werden. Das System ist zwar teuer und kompliziert.

Definition des periodischen Inventarsystems

Das Bestandsaufzeichnungssystem, bei dem die Bestandsbewegungen in regelmäßigen Abständen, beispielsweise ein- oder zweimal pro Jahr, erfasst werden, nachdem eine physische Bestandsaufnahme durchgeführt wurde, wird als periodisches Bestandssystem bezeichnet. Normalerweise erfolgt am Ende des Geschäftsjahres die physische Bestandszählung, wonach die Datensätze entsprechend angepasst und aktualisiert werden. Die folgende Formel wird verwendet, um die Kosten der im Laufe des Jahres verkauften Waren nachzuverfolgen:

Bestand zu Beginn + Einkäufe - Bestand am Ende = Herstellungskosten

Dieses System weist verschiedene Unzulänglichkeiten auf, da die Kosten der verkauften Waren den Verlust oder den Diebstahl der Waren während des Jahres beinhalten können. Mit Hilfe der Verkaufserlöse könnte jedoch eine Schätzung hinsichtlich des verlorenen Lagerbestandes vorgenommen werden, diese Zahl ist jedoch nicht genau. Wenn die physische Bewertung des Bestandes mehr als einmal pro Jahr erfolgt, kann dieses System auch höhere Kosten verursachen. Abweichungen können erst am Ende des Abrechnungszeitraums festgestellt werden.

Hauptunterschiede zwischen dem permanenten und dem periodischen Inventarsystem

Die wichtigsten Unterschiede zwischen dem permanenten und dem periodischen Inventarsystem sind:

  1. Das Inventarsystem, in dem die Belege und Ausgaben des Inventars in Echtzeit erfasst werden, wird als "Perpetual Inventory System" bezeichnet. Periodisches Inventarsystem verfolgt die Details der Bestandsbewegung in regelmäßigen Abständen.
  2. Das Perpetual Inventory System basiert auf Buchdatensätzen, während das Periodic Inventory System die physische Verifizierung als Basis nimmt.
  3. Im Perpetual Inventory System werden die Datensätze fortlaufend aktualisiert, dh während der Bestandstransaktion stattfindet. Umgekehrt werden die Datensätze im Periodischen Inventarsystem nach kurzer Zeit aktualisiert.
  4. Im Perpetual Inventory System werden Echtzeitinformationen zu Inventar und Umsatzkosten bereitgestellt, während das periodische Inventarsystem Informationen zu Inventar und Kosten der verkauften Waren liefert.
  5. Im Perpetual Inventory System wird der Warenverlust in den Schlussbestand aufgenommen. Umgekehrt ist im Periodischen Inventarsystem dasselbe in den Herstellungskosten enthalten.
  6. Im Perpetual Inventory System gibt es zum Zeitpunkt der Bestandsaufnahme und Verifizierung keinen Eingriff in den regulären Workflow, während im periodischen Inventarsystem der reguläre Geschäftsbetrieb möglicherweise gestoppt werden muss.

Fazit

Das periodische Inventarsystem ist weniger kostspielig als das Perpetual Inventory System, liefert jedoch genauere Informationen, da die laufende Erfassung und rechtzeitige Überprüfung des Inventars durchgeführt wird. Darüber hinaus werden die Abschlüsse auch schnell erstellt, da die Bestandsaufzeichnungen ordnungsgemäß im Perpetual Inventory System geführt werden, was im Fall des periodischen Inventarsystems nicht möglich ist. Das Perpetual Inventory System eignet sich am besten für große Unternehmen, während kleine Unternehmen sich für das Periodic Inventory System entscheiden können

Top