Empfohlen, 2021

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Veganer und Vegetarier

Veganer oder Vegetarier zu werden, ist heutzutage in Mode. Vegetarisch ist ein sehr altes Konzept, besonders für die Anhänger des Hinduismus. Für Hindus ist es eine Tradition oder ein Ritual, die Verwendung von Fleisch, Fleisch oder Eiern in der Ernährung zu vermeiden, die bereits bei der Geburt eines Kindes beginnt und bis zu seinem Überleben andauert.

Vegan ist ein relativ neues Konzept, das aufgrund der Misshandlung von Tieren zur Befriedigung menschlicher Bedürfnisse entstanden ist. Daher ist Veganismus für soziales Wohl und eine Revolution für die Gesellschaft, für die sich die meisten Menschen heute entscheiden. Die Hauptgründe für Veganismus und Vegetarismus sind:

  • Die Menschen sind sehr Diätbewusst.
  • Aufgrund aufkommender Gesundheitsprobleme.
  • Aus religiösen und ethischen Grundsätzen.
  • Lebensstil.
  • Ein Anstieg der Anzahl der Herzinfarkte aufgrund der Erhöhung des Cholesterinspiegels im menschlichen Körper.
  • Politische Gründe.

Nicht nur die breite Öffentlichkeit, sondern auch viele Prominente und berühmte Persönlichkeiten bewegen sich in Richtung Veganer oder Vegetarier. Hier müssen Sie wissen, dass Vegan eine Art Vegetarier ist. Lesen Sie den Artikel, der Ihnen präsentiert wird, um die Unterschiede zwischen Veganer und Vegetarier zu verstehen.

Vergleichstabelle

VergleichsgrundlageVegetarierVegan
EssgewohnheitenVegetarier essen kein Fleisch, sondern konsumieren Milchprodukte und Eier.Veganer wie Vegetarier konsumieren kein Fleisch und essen keine tierischen Produkte wie Eier und Milch.
BedeutungDie Person, die dem Vegetarismus folgt, ist als Vegetarier bekannt.Die Person, die dem Veganismus folgt, ist als Veganer bekannt.
Verwendung tierischer ProdukteJaNein
Begriff in Gebrauch seit18391944
Warum Vegetarier / Veganer?Die Menschen bewegen sich hauptsächlich aufgrund ihrer sozialen oder religiösen Gründe in Richtung Vegetarier.Veganismus wird von den meisten Menschen aufgrund der Schlachtung der Tiere angenommen, da die Tiere sehr schlecht behandelt werden, um die menschlichen Bedürfnisse zu erfüllen.

Definition von vegetarisch

Vegetarier sind die Personen, die von den pflanzlichen Produkten leben, aber in einigen Fällen Eier und Milchprodukte verwenden. Die Vegetarier vermeiden den Verzehr von Fleisch und Fleisch von Tieren. Trotzdem verwenden sie tierische Produkte wie Wolle, Leder, Seide usw. Diese Art der Praxis wird als "Vegetarismus" bezeichnet. Es gibt verschiedene Klassen von Vegetariern. Sie sind:

  • Ovo vegetarisch (Verwendung von Eiern, aber keine Milchprodukte)
  • Halb-Vegetarier (Vegetarier, die gelegentlich Fleisch essen)
  • Lakto-vegetarisch (Verwendung von Milchprodukten, jedoch nicht von Eiern)
  • Vegan (verzichtet vollständig auf tierische Produkte)

Der Drang, sich für Vegetarismus einzusetzen, ist die Gesundheit oder Ernährung und möglicherweise andere soziale oder religiöse Gründe.

Definition von Vegan

Veganer sind Personen, die vollständig von Pflanzen abhängig sind, dh sie vermeiden jegliche tierische Produktion unabhängig von Lebensmitteln oder Kleidung. Diese Praxis wird als Veganismus bezeichnet und ist eine Teilmenge des Vegetarismus.

Die Hauptursache für die Annahme des Veganismus sind ethische Fragen, z. B. Tierrechte. Die Menschen stellten fest, dass Tiere schlecht behandelt oder getötet wurden, wenn sie mit zunehmendem Alter weniger produktiv wurden. Aus diesem Grund wechselten viele Menschen von Vegetarier oder Nicht-Vegetarier zu Veganer. Es wurde auch entdeckt, dass eine gesunde vegane Ernährung dazu führen kann, dass chronische Krankheiten wie Krebs, Diabetes, Asthma und sogar AIDS abnehmen.

Kurz gesagt: Ein Vegetarier, der ausschließlich pflanzliche Produkte isst, ist Veganer.

Hauptunterschiede zwischen Veganer und Vegetarier

Die folgenden Punkte sind für den Unterschied zwischen vegan und vegetarisch wichtig:

  1. Vegetarier essen kein tierisches Fleisch, sondern verwenden tierische Produkte wie Wolle und Leder und konsumieren Eier und Milchprodukte. Veganer verwenden oder konsumieren keine tierischen Produkte.
  2. Die Person, die Veganismus praktiziert, ist vegan. Die Person, die Vegetarismus praktiziert, ist Vegetarier.
  3. Die Person, die Veganer ist, ist immer Vegetarier, aber die Person, die Vegetarierin ist, ist nicht notwendigerweise Veganer
  4. Das Konzept des Vegetariers ist älter als der Veganer.

Fazit

Bei der veganen Ernährung fehlen jedoch einige Vitamine, die durch Alternativen ersetzt werden können, während eine vegetarische Ernährung voll mit Nährstoffen ist. Eine Sache ist in beiden Diäten üblich; Sie sind hauptsächlich vom Pflanzenreich abhängig.

Das Ziel des Veganismus ist zweifellos hervorragend und positiv. Tiere müssen frei leben können, ohne dass wir eingreifen. Vegetarismus ist auch nicht das geringste. Nun, ich kann hoffen, dass dieser Artikel es wert ist, den Unterschied zwischen vegan und vegetarisch zu verstehen.

Top