Empfohlen, 2021

Tipp Der Redaktion

So erstellen und verwenden Sie eine Kennwortrücksetzdiskette in Windows 10

Wenn Sie sich mit einem lokalen Konto bei Windows 10 anmelden, ist es wahrscheinlich eine gute Idee, eine Kennwortrücksetzdiskette zu erstellen, falls Sie Ihr aktuelles Kennwort vergessen. Sie benötigen lediglich 5 Minuten Ihrer Zeit und einen Ersatz-USB-Stick. So ziemlich jeder hat ein paar dieser kleinen USB-Sticks, die man bei Veranstaltungen oder als Geschenk von Banken, die herumliegen, usw. bekommt, also sollte man einen davon gut gebrauchen.

Beachten Sie, dass Sie keine Kennwortrücksetzdiskette erstellen können, wenn Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto bei Windows anmelden. Dies ist auch sinnvoll, da es sich um ein Online-Konto handelt und Sie das Kennwort zurücksetzen können, indem Sie die Microsoft-Website aufrufen.

Eine andere Sache, die Sie sich merken sollten, ist, dass jeder die Kennwortrücksetzdiskette verwenden kann, um Ihr Kennwort zurückzusetzen. Seien Sie also sehr vorsichtig, wie Sie es beschriften und wo Sie es aufbewahren. Wenn es in die falschen Hände gerät, können Sie Sie von Ihrem eigenen Computer ausschließen.

Kennwortrücksetzdiskette erstellen Windows 10

Öffnen Sie zunächst die Systemsteuerung und klicken Sie auf Benutzerkonten . Sie sollten auf der linken Seite eine Option mit dem Namen Kennwortrücksetzdiskette erstellen sehen . Wenn diese Option nicht verfügbar ist, verwenden Sie kein lokales Konto, um sich bei Windows anzumelden.

Vergewissern Sie sich, dass Ihr USB-Laufwerk bereits mit dem Computer verbunden ist. Andernfalls erhalten Sie eine Fehlermeldung. Der Assistent für vergessene Kennwörter wird gestartet.

Klicken Sie auf Weiter und wählen Sie das USB-Laufwerk aus, das Sie für die Kennwortschlüsseldisk verwenden möchten.

Klicken Sie auf Weiter. Sie müssen das aktuelle Windows-Kennwort eingeben, bevor Sie fortfahren können.

Auf dem nächsten Bildschirm wird die Rücksetzdiskette erstellt und eine grüne Statusleiste angezeigt. Es dauert nur ein paar Sekunden, um zu 100% zu gelangen. Danach klicken Sie auf Weiter.

Das ist buchstäblich das Erstellen der Platte. Klicken Sie auf Fertig stellen, und Sie haben jetzt eine Kennwortrücksetzdiskette für Windows 10. Ich werde Ihnen auch zeigen, wie Sie Ihr Kennwort zurücksetzen können.

Verwenden Sie die Kennwortrücksetzdiskette

Es ist genauso einfach, die Kennwortrücksetzdiskette zu verwenden, als sie zu erstellen. Wenn Sie sich auf dem Anmeldebildschirm in Windows befinden und ein falsches Kennwort eingeben, wird die Option zum Zurücksetzen des Kennworts angezeigt.

Wenn Sie darauf klicken, wird der Assistent zum Zurücksetzen von Kennwörtern angezeigt . Klicke weiter um fortzufahren.

Sie müssen Ihr USB-Laufwerk erneut an den Computer anschließen und es aus der Liste auswählen.

Wenn alles passt, sollten Sie zu dem Bildschirm gelangen, in dem Sie das neue Kennwort und den neuen Kennworthinweis eingeben können.

Klicken Sie auf Weiter. Sie erhalten eine Bestätigung, dass Ihr Kennwort zurückgesetzt wurde. Sie sollten sich jetzt mit dem neuen Kennwort bei Windows anmelden können! Bewahren Sie das USB-Laufwerk an einem sicheren Ort auf und verwenden Sie es nicht für andere Zwecke. Wenn Sie Fragen haben, können Sie dies gerne kommentieren. Genießen!

Top