Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Audeara A-01 Review: Personalisierte Audioqualität kommt zu einem Preis

Kopfhörer gibt es in allen Formen und Größen, zu allen Preisklassen und bieten eine breite Palette an (manchmal herausragenden) Funktionen. Es gibt Kopfhörer wie den Sony MDR-XB950B1, die den Fokus auf einen extrem starken Bass legen, es gibt Kopfhörer wie das gesamte Audeze-Lineup, die sich ausschließlich auf den audiophilen Markt konzentrieren, und dann gibt es den Audeara A-01 - diese Kopfhörer sind keine Basslastige Dosenpaare, und sie richten sich nicht an Audiophile. Die A-01 richtet sich an alle und jeden, der Musik zu einem viel besseren Klang erleben möchte als die meisten anderen Kopfhörer - einen ausgewogenen, für den Musiker gewünschten Sound. Aber halten sie dieses Versprechen ein und sind sie den Kaufpreis von £ 299 (ca. £ 27.000) wert? Hier ist unsere Rezension des Audeara A-01.

Audeara A-01 Spezifikationen:

Bevor wir uns mit der Überprüfung dieser Kopfhörer beschäftigen, lassen Sie uns das Datenblatt aus dem Weg räumen.

Treiber40mm Mylar-Treiber
Frequenzantwort20 Hz - 20 kHz
Impedanz32 Ohm
BluetoothBluetooth 4.2 mit aptX-Unterstützung
Batterie1.000 mAh
65 Stunden (Linie + ANC)
45 Stunden (Bluetooth + Audeara-Effekt)
35 Stunden (Bluetooth + ANC + Audeara-Effekt)
Kabelgebundene Verbindungen3, 5 mm
GeräuschunterdrückungstechnologieAktive Geräuschunterdrückung
AufladestationmicroUSB
Preis499 AUD (299 £)

Auf jeden Fall, wenn wir aus dem Weg sind, springen wir in den Audeara A-01 Kopfhörer.

Design und Bauqualität

Die Audeara A-01 ist, was Design und Verarbeitungsqualität angeht, eine gemischte Mischung. Für ein Paar Kopfhörer, deren Preis so ist, hätte die Verarbeitungsqualität wesentlich besser sein sollen. Das Audeara A-01, das wir erhielten, war in einem mattschwarzen Kunststoffgehäuse untergebracht, und obwohl ich Mattschwarzes wirklich mag, verwenden diese Kopfhörer Kunststoff, der definitiv nicht so aussieht, als würde er in die Nähe einer Dose kommen, die für 299 £ erhältlich ist. Auch wenn der Kunststoff selbst nicht dünn ist, sieht er definitiv aus wie der Kunststoff, den Sie bei einem billigen Abwurf einiger teurer Kopfhörer erwarten würden.

Diese Kopfhörer verwenden Kunststoff, der definitiv nicht so aussieht, als ob er in die Nähe einer Dose gehört, die für £ 299 erhältlich ist

Das ist aber noch nicht alles: Die Verarbeitungsqualität dieser Kopfhörer beeindruckt durchweg, selbst wenn die Verarbeitung nicht ganz so gut ist, wie man es erwarten würde. Ehrlich gesagt, die Sony MDR-XB950BT, die ich benutze (und die bei 199 US-Dollar erhältlich sind), hat eine Verarbeitungsqualität, die viel besser ist als diese Kopfhörer, deren Preis mehr als doppelt so hoch ist.

Wenn ich sage, dass die Audeara A-01 "an den Rändern rauh" sind, dann meine ich das im wörtlichen Sinn der Phrase. Schauen Sie sich das Bild unten an und Sie werden verstehen, was ich meine. Die Ränder um die Knöpfe und Schalter sind rau, uneben, schrecklich anzusehen und überhaupt nicht das, was man von einem Kopfhörer von £ 299 erwarten würde .

In Bezug auf das Design ähneln die Kopfhörer einem Kopfhörer. Sie sehen nicht so exorbitant aus (oder so teuer, wie der Sennheiser HD 800 Kopfhörer), aber sie zielen sowieso nicht auf diesen Markt ab. Diese Audeara A-01-Kopfhörer sehen ziemlich ähnlich aus wie Ihre Standardkopfhörer, und das ist überhaupt nicht schlecht.

Die Kopfhörer können flach zusammengeklappt werden, um sie in der mitgelieferten Tragetasche zu tragen (was wirklich ziemlich gut ist). Im Gegensatz zu anderen Kopfhörern wie dem Audio-Technica ATH-M50x können sie jedoch nicht nach innen in das Gehäuse eingeklappt werden, um sie noch kompakter zu gestalten.

Objektiv gesehen ist das Design des Audeara-Kopfhörers ziemlich nett. Es ist nur so, dass das Unternehmen aus irgendeinem Grund solche Kompromisse bei der Verarbeitungsqualität eingegangen ist, dass es die Designelemente der Kopfhörer überschattet.

Komfort

Eines der Hauptprobleme bei den meisten Kopfhörern, auf die Leute nach ein paar Tagen mit ihnen stoßen, ist der Komfort. Oft fühlen sich Kopfhörer über einen kurzen Zeitraum hinweg wohl, tragen sie aber einige Stunden am Stück und zeigen sozusagen ihre wahren Farben. Während dies meistens mit On-Ear-Kopfhörern geschieht, wie dem Sony MDR-XB450, den ich persönlich ausprobiert und geärgert habe, kann dies auch mit Over-Ear-Kopfhörern der Fall sein.

Die Audeara A-01 wird jedoch auch bei längerem Gebrauch nicht unangenehm - und ich meine , wenn Sie längere Zeit den Kopfhörer verwenden, bedeutet dies, dass Sie die Kopfhörer anziehen und während der Arbeit für 3-4 Stunden eingeschaltet lassen . Die Kopfhörer behalten einen ziemlich festen Griff, ohne fest genug zu sein, um unbequem zu sein - das gefällt mir an diesen Kopfhörern sehr.

Audeara App

Das Hauptgespräch zu diesen Kopfhörern ist die Audeara-App. Im Gegensatz zu den meisten mit der App verbundenen Kopfhörern, die mit der App nichts wirklich Nützliches tun, machen die Audeara A-01-Kopfhörer die App zu ihrem Alleinstellungsmerkmal .

Die App hat eine Hauptfunktion - das Audio-Erlebnis wird an Ihre Hörstärke angepasst . Dazu verwendet es einen Test zur Überprüfung Ihres Gehörs bei mehreren Frequenzen und passt den endgültigen Ausgangston entsprechend an. Audeara behauptet, dies gewährleistet, dass die Kopfhörer konstant schönen, auf Ihre Hörstärke abgestimmten Klang erzeugen und die Art und Weise widerspiegeln, wie der Musiker es wollte. Das ist ein kühner Anspruch, den der Audeara A-01 Kopfhörer tatsächlich erreicht.

Es gibt drei verschiedene Arten von Tests:

  • Standard
  • High Detail
  • Höchste Präzision

Basierend auf dem von Ihnen gewählten Test überprüft die App eine Anzahl von Frequenzen, um den Ton des Kopfhörers an Ihre Hörstärke anzupassen . Ich habe mich für 'Ultimate Precision' entschieden und der Test ist wirklich sehr umfangreich. Die App prüft den Hörpegel auf Frequenzen von 100 Hz bis hin zu 22 kHz und gut genug, um zu sagen, dass dies ein unglaublich detaillierter Test Ihrer Hörfähigkeiten ist.

Basierend auf diesen Tests passt die App den Equalizer für die Kopfhörer an (das Unternehmen nennt dies den "Audeara-Effekt"), um sicherzustellen, dass Sie in jedem Song jede Frequenz hören können. Benutzer haben die Möglichkeit, zu überprüfen, wie der Kopfhörer mit 0% Audeara-Effekt, 50% -Effekt und 100% -Effekt klingt, und was auch immer am besten klingt, kann auf den Kopfhörer angewendet werden.

Das Beste an all dem ist, dass die Änderungen an den Kopfhörern selbst vorgenommen werden und Sie nicht die App auf jedem Gerät installieren müssen, mit dem Sie die Kopfhörer verwenden - das ist wirklich großartig.

Audio Qualität

Zum wichtigsten Teil der Kopfhörer - der Audioqualität. Was die Audeara A-01-Kopfhörer angeht, ist, dass sie nicht auf Audiophile, nicht auf Bässe und nicht auf Studio-Profis abzielen. Diese Kopfhörer richten sich an alle, die einen maßgeschneiderten, individuell angepassten Sound über ihre Kopfhörer erleben möchten, und zum größten Teil die Kopfhörer liefern.

Unabhängig von der Zielgruppe habe ich die Ohrhörer mit den Einstellungen "Audeara-Effekt" und "Nicht angewendet" getestet.

Audioqualität ohne angewendeten Audeara-Effekt

Ohne den „Audeara-Effekt“ ist die Audioqualität der Kopfhörer so ziemlich die, die Sie von anderen handelsüblichen Dosen erwarten würden. Ich würde es nicht als schlechtes Audio bezeichnen, aber ich würde nicht so weit gehen, um es großartig zu nennen . Der Sound ist ziemlich flach und obwohl ich verstehe, dass dies keine basslastigen Kopfhörer sind, hatte ich das Gefühl, dass ihnen der Bass viel mehr fehlte als einem typischen Kopfhörer. Ich habe in der Vergangenheit die Audio-Technica ATH-M20x verwendet, und obwohl sie Monitor-Kopfhörer sind, haben sie den Bass (und alles andere) viel besser als die Audeara A-01 reproduziert.

Das Audeara A-01 ist jedoch kein typischer "handelsüblicher" Kopfhörer . Es macht also Sinn, dass sie nichts Besonderes haben, wenn sie wie ein typischer Kopfhörer verwendet werden.

Audioqualität mit angewendetem Audeara-Effekt

Sobald ich den Schieberegler in der App auf 100% gewechselt habe, war die Änderung hörbar, und wenn das keine gewaltige und willkommene Änderung war. Ich übertreibe nicht, wenn ich sagte, dass die Audioqualität mit dem angewendeten Audeara-Effekt so stark ansteigt, dass es sich anfühlt, als würden Sie die Kopfhörer auf einen anderen Planeten gebeamt .

Ich habe die Audioqualität mit einer Reihe von Songs getestet, darunter auch basslastige Mixes von Illenium, ruhige und tiefe Songs von Coldplay, Rockmusik von Linkin Park's Minutes bis Midnight und sogar Metal-Musik von Metallica bis zu Lamb of God und Eluveitie und ich können das Gefühl einfach nicht erklären.

Getreu der von den Kopfhörern angekündigten "Hörnotizen, von denen Sie nicht wussten, dass sie fehlten", bemerkte ich eine Menge Dinge in Songs, die ich Millionen Mal gehört habe und von denen ich nicht wusste, dass sie dort überhaupt existieren . Wenn Sie diese Kopfhörer jemals ausprobieren, würde ich Ihnen persönlich empfehlen, Up & Up von Coldplay zu hören. Dies ist eine glückselige Erfahrung mit der Audeara A-01.

In beiden Fällen gibt es ein Problem mit der Audioqualität dieser Kopfhörer, unabhängig davon, ob Sie den Audeara-Effekt einschalten. Ich bemerkte, dass der Bass bei einer Lautstärke von mehr als ~ 80% stark verzerrte und an manchen Stellen sogar wie statisch klang . Das habe ich nicht von einem Kopfhörer erwartet, dessen Preis so hoch war.

Ich würde Ihnen persönlich empfehlen, Up & Up von Coldplay zu hören. Dies ist eine wunderbare Erfahrung auf der Audeara A-01

Aktive Geräuschunterdrückung

Ein weiterer Grund, der den hohen Preis dieser Kopfhörer rechtfertigt, ist die Tatsache, dass sie mit einer aktiven Geräuschunterdrückung ausgestattet sind, die im Wesentlichen den Umgebungsklang aus der Umgebung herausschneidet und das Gesamterlebnis des Musikhörens weitaus besser macht als ein normaler, nicht Rauschunterdrückende Kopfhörer können sich möglicherweise leisten.

Die Geräuschunterdrückung des Audeara A-01 ist jedoch nicht alles, was es sein könnte oder alles, was es sein sollte. Es ist gut, daran gibt es keine Zweifel, und der Unterschied war hörbar, als ich den ANC-Schalter in die Position "On" schaltete, aber es war bei weitem nicht so beeindruckend, wie ich es mir gewünscht hätte . Wenn keine Musik gespielt wurde, konnte ich immer noch Umgebungsgeräusche um mich herum hören, einschließlich klirrender Keyboards.

Vielleicht denke ich zu sehr darüber nach, oder vielleicht waren meine Erwartungen so hoch, dass mir dies ein Problem schien. Wie dem auch sei, ich werde nicht sagen, dass die Kopfhörer keine anständige Geräuschunterdrückung haben. Um ehrlich zu sein, die meiste Zeit haben Sie Kopfhörer an, und Sie spielen Musik auf diesen, und selbst wenn die Musik bei geringer Lautstärke gespielt wird, war das Umgebungsgeräusch fast nicht vorhanden.

Konnektivität

Die Audeara A-01-Kopfhörer sind mit Bluetooth 4.2 ausgestattet und unterstützen aptX HD, was eine bessere Qualität, weniger Latenz und ein insgesamt besseres Hörerlebnis mit diesen Kopfhörern bedeutet.

Ich habe ehrlich gesagt keine Probleme mit diesen Kopfhörern, was die Bluetooth-Verbindung angeht. Sie koppeln genauso einfach wie andere Bluetooth-Kopfhörer und halten die Verbindung über einen respektablen Abstand aufrecht. Das Unternehmen wirbt mit einer Reichweite von etwa 10 Metern, und obwohl dies in der Realität nicht der Fall ist, werden Sie auf jeden Fall eine Reichweite von 6-8 Metern haben, abhängig von der Anzahl (und Art) von Hindernissen.

Abgesehen von Bluetooth unterstützen die Kopfhörer auch eine standardmäßige kabelgebundene Verbindung mit einem 3, 5-mm-Kopfhöreranschluss. Audeara liefert ein AUX-Kabel mit den Kopfhörern, damit Sie nicht selbst eines herausnehmen müssen. Die Box wird auch mit einem 1, 4-Zoll-Wandler geliefert, so dass Sie diese Kopfhörer an Verstärker anschließen können, wenn Sie möchten .

Batterie

Der Audeara A-01 ist in einem 1.000-mAh-Akku untergebracht, der laut Audeara je nach Nutzung bis zu 65 Stunden hält . So reduziert Audeara die Akkulaufzeit, die Sie von den Kopfhörern erwarten können:

  • 65 Stunden (Linie + ANC)
  • 45 Stunden (Bluetooth + Audeara-Effekt)
  • 35 Stunden (Bluetooth + ANC + Audeara-Effekt)

Um ehrlich zu sein, habe ich die Kopfhörer in ihrer Line + ANC-Konfiguration nicht getestet, aber auch in allen anderen Modi halten die Kopfhörer ziemlich lange. Ich habe diese Kopfhörer größtenteils im 'Bluetooth + ANC + Audeara Effect'-Modus verwendet, und sie haben sich in etwa 7 Stunden Hörzeit auf etwa 70% reduziert . Mein Sony-Kopfhörer MDR-XB950BT, den ich täglich verwende, dauert bei voller Ladung etwa 18 Stunden, bei eingeschaltetem Bluetooth und Bass-Boost. Nach diesem Standard würde ich sagen, dass die Audeara-Kopfhörer nicht wirklich enttäuschen Akkulaufzeit .

Sie werden mit einem normalen microUSB-Anschluss aufgeladen, und das Kabel wird ebenfalls in der Box geliefert. Sie müssen jedoch einen eigenen Adapter verwenden. Dies ist jedoch normalerweise bei Bluetooth-Kopfhörern und -Kopfhörern der Fall.

Vor-und Nachteile:

Die Audeara A-01 bietet einige wirklich großartige Dinge, macht aber auch viele Kompromisse. Lassen Sie mich das Gute und das Schlechte dieser Kopfhörer zusammenfassen.

Pros:

  • Personalisiertes Audio
  • Große Akkulaufzeit
  • Aktive Geräuschunterdrückung
  • Gemütlich

Nachteile:

  • Bei höherer Lautstärke verzerrt sich der Klang
  • Die Bauqualität ist unterdurchschnittlich

Audeara A-01: Personalisierter, aber teurer Kopfhörer

Alles in allem denke ich, dass der Kopfhörer Audeara A-01 (£ 299; ungefähr £ 27.000) definitiv eine teure Angelegenheit ist, vor allem wenn man die Tatsache berücksichtigt, dass es eine Menge großartiger Kopfhörer gibt, die deutlich unter dem Preis liegen Audeara A-01. Mit diesen Kopfhörern bezahlen Sie jedoch sowieso nicht für ein Out-of-the-Box-Erlebnis. Mit diesen Kopfhörern bezahlen Sie für ein Hörerlebnis, das auf Ihre persönlichen Hörniveaus zugeschnitten ist, und diese Personalisierung hat einen großen Unterschied in der Art, wie Sie Musik hören.

Diese Kopfhörer richten sich ausschließlich an Personen, die möchten, dass ihre Kopfhörer perfekt klingen , egal wie sie für andere Menschen klingen, und die bereit sind, für diese Personalisierung einen ziemlich hohen Preis zu zahlen. Wenn Sie nach einem Kopfhörer suchen, der einen auf Ihre Hörstärke abgestimmten Klang erzeugt, und der Ihnen die Möglichkeit bietet, die Audioausgabe so anzupassen, dass es fast schwierig ist, dies zu erklären, sind diese Kopfhörer von Audeara werden Sie definitiv nicht im Stich lassen. Für alle anderen (einschließlich Ihres eigenen) gibt es viele Auswahlmöglichkeiten, einschließlich der großartigen Kopfhörer-Kopfhörer "Extra Bass" von Sony, die ich so sehr liebe.

Kaufen Sie die Audeara A-01 (£ 299)

Top