Empfohlen, 2023

Tipp Der Redaktion

10 Best Note Apps für das iPhone, die Sie verwenden können

Das iPhone ist zu einem der vielseitigsten technischen Tools geworden, die heute verfügbar sind. Wir führen mit unseren iPhones eine Vielzahl von Funktionen aus. Wir verwenden sie, um Anrufe zu tätigen, Nachrichten zu senden, Fotos aufzunehmen, Spiele zu spielen, unsere E-Mails abzurufen, Erinnerungen einzustellen und vieles mehr. Natürlich unterscheidet sich das Nutzungsmuster von Person zu Person. Wenn es um mich geht, ist das Festhalten von Notizen eines der wichtigsten Dinge, für die ich mein iPhone verwende. Ich verwende es, weil es immer verfügbar ist und alles, was ich notiere, auf meinen Geräten synchronisiert wird. Ich habe in der Vergangenheit eine Menge Notiz-Apps verwendet, und es gibt einige gute im App Store. Wenn Sie also nach den besten Apps zum Aufnehmen von Notizen für iOS gesucht haben, haben wir Sie abgedeckt. Hier sind die 10 besten Notiz-Apps für das iPhone, die Sie verwenden können:

1. Bär

Nur wenige Apps sind so schnell in die Top-Charts gestiegen wie der kürzlich veröffentlichte Bear. Bear ist eine sehr vielseitige Notiz-App, die nicht nur das Erstellen schneller Notizen erleichtert, sondern auch das Erfassen von Inhalten ermöglicht, die etwas länger dauern können. Die integrierten Formatierungswerkzeuge sind leicht zugänglich, da sie sich direkt über der Tastatur befinden. Sie können auch die Markdown-Bearbeitung verwenden, wenn Sie dies vorziehen. Mein Lieblingsmerkmal von Bear ist die Organisation von Notizen mithilfe von Tags. Sie können mehrere Tags für eine einzelne Notiz erstellen . Auf diese Weise können Sie nicht nur verschiedene Notizen in einem einzigen Notizbuch organisieren, sondern Sie können auch eine einzelne Notiz in mehreren Notizbüchern aufbewahren. Diese Funktion ist in den meisten Notizen-Apps nicht enthalten.

Das Beste an Bear ist wahrscheinlich, dass es kostenlos verwendet werden kann, wenn Sie es lokal verwenden möchten . Dies wird jedoch nicht sein volles Potenzial entfalten. Wenn Sie ein Abonnement kaufen, können Sie Ihre Notizen zwischen Ihrem iPhone / iPad und Mac synchronisieren . Darüber hinaus können Sie mit der Pro-Funktion die Bear-App unter Verwendung verschiedener Designs anpassen . Es ist eine wirklich gute Ergänzung zu einer bereits außergewöhnlichen App.

Bei normalen Funktionen ist die App sehr gut optimiert. Es ist blitzschnell zu öffnen und sich zwischen den Noten zu bewegen, fühlt sich an wie eine Brise. Die Benutzeroberfläche ist minimalistisch und sehr schön. Sogar Apple hat die Schönheit dieser App erkannt und in die Kategorie Design Awards 2017 aufgenommen. Durch die Zusammenführung von Notizen und das Verfassen kurzer Prosa wird dieses den Bedürfnissen der meisten Benutzer gerecht.

Installieren: (Kostenlos, 14, 99 $ / Jahr)

2. Evernote

Wenn Sie jemals eine Notiz für die App verwendet haben, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie von Evernote gehört haben, und zwar aus richtigen Gründen. Evernote wurde vor fast einem Jahrzehnt ins Leben gerufen und ist einer der wenigen Dienste, die den anhaltenden Halskampfwettbewerb in der Welt des Internets überlebt haben. Wenn Sie nach einer Notiz suchen, auf die Sie sich verlassen können und die höchstwahrscheinlich in den nächsten 5-10 Jahren verfügbar sein wird, ist dies die richtige. Neben der Zuverlässigkeit bietet Evernote auch eine Funktionalität, die von keiner App auf dieser Liste erreicht wird. Sie können Notizen (schriftlich, Sprachnotizen und Fotos) erstellen, sie in Notizbücher organisieren, Tags und Filter zum Kategorisieren der Notizen verwenden und vieles mehr.

Eine der größten Stärken von Evernote ist die plattformübergreifende Verfügbarkeit. Derzeit ist Evernote für Windows, Mac OS, Android und iOS verfügbar . Auch wenn Sie sich auf einem Linux-Gerät befinden, können Sie mit dem Web-Client auf alle Ihre Notizen zugreifen.

Die Synchronisierung von Notizen über die Plattform hinweg ist ziemlich schnell und Sie werden nie warten, bis Ihre Notizen auf verschiedenen Geräten verfügbar sind. Im Laufe der Jahre hat sich Evernote zu einem sehr leistungsfähigen Werkzeug entwickelt, das von Millionen Benutzern auf der ganzen Welt verwendet wird. Die Verwendung von Evernote hat jedoch einige Nachteile, weshalb wir es an zweiter Stelle auf unserer Liste platzieren. Erstens ist die App ein wenig kompliziert geworden und hat eine kleine Lernkurve . Es ist auch nicht so einfach, kleine und sofortige Notizen auf Evernote zu erfassen, wie auf Bear. Auch die Basisversion ist mit nur 60 MB Uploads pro Monat ziemlich begrenzt. Wenn Sie ein Upgrade durchführen möchten, müssen Sie sich die mehrstufigen Vergütungspläne ansehen, die alle teurer sind als Bear. Wenn Sie jedoch ein Power-User sind, der nach einer App sucht, mit der Sie alles bewältigen können, ist Evernote die beste Option für Sie.

Installieren Sie: (Kostenlose, kostenpflichtige Abonnements beginnen bei 34, 99 US-Dollar / Jahr)

3. Dropbox-Papier

Diese unterscheidet sich ein wenig von allen anderen Apps auf unserer Liste. Dies ist technisch gesehen nicht nur ein Hinweis auf die App, sondern da wir das gesamte Spektrum abdecken und für jedes Anwendungsszenario eine App suchen wollten, hat sie unsere Liste erstellt. Dies ist also für Leute, die gerne an ihren Notizen mitarbeiten . Dropbox Paper wurde für Unternehmen entwickelt, bei denen ein Team an einem Projekt zusammenarbeiten kann, indem es mühelos ihre Notizen und Ideen miteinander teilt. Sie können Notizen und Dokumente erstellen und in Ordnern organisieren. Sie können Ihre Notizen freigeben, damit die Leute daran arbeiten können. Benutzer können Ihre Notizen je nach Zugriffsebene kommentieren, hervorheben und bearbeiten .

Ich benutze die iOS-App seit einigen Wochen und bin verliebt in sie. Die App ist fließend, reaktionsschnell und synchronisiert in Echtzeit. Da es Dropbox-Unterstützung bietet, ist es sehr einfach, Ihren Notizen Bilder und andere Mediendateien hinzuzufügen. Ich liebe die Exportfunktion, die schnell und einfach ist. Das Beste daran ist, dass es in Ihrem Dropbox-Abonnement enthalten ist. Sie müssen also nichts extra bezahlen, um die App nutzen zu können. Selbst Benutzer, die die kostenlosen Dropbox-Dienste nutzen, können diese App mit der üblichen Beschränkung von 2 GB beim Hochladen verwenden. Wenn Sie sich für die Zusammenarbeit interessieren, hat Dropbox Paper Sie abgedeckt.

Installieren Sie: (Kostenlos - In-App-Käufe)

4. OneNote

Wenn Sie ein Student sind, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie bereits Microsoft Office-Tools wie Word, Excel und PowerPoint verwenden. Diese Tools sind auch bei Geschäftsanwendern weit verbreitet, da Apples eigene iWork-Suite nicht ausreicht. In jedem Fall ist der Punkt, wenn Sie sich bereits im Microsoft-Ökosystem befinden, gibt es keinen besseren Hinweis, wenn Sie die App für sich in Anspruch nehmen als OneNote. Es ist intuitiv, einfach zu bedienen, schnell, wird plattformübergreifend synchronisiert und ist alles in allem ein wirklich gutes Paket. Die Oberfläche der App ist recht einfach. Wenn Sie die App starten, werden Sie von der Startseite begrüßt, auf der sich alle Ihre Notizen chronologisch befinden. Sie können Notizen anheften, um sie oben zu halten. Sie können Ordner erstellen, um Ihre Notizen zu organisieren, und Ordner innerhalb von Ordnern erstellen.

Wenn Sie ein iPad besitzen, können Sie Ihre Notizen mit Ihrem Apple Pencil aufschreiben . Eine der besten Funktionen von OneNote ist die Suche, die blitzschnell ist und Sie können sogar handschriftliche Notizen präzise durchsuchen. Seine Handschrifterkennung ist eine der besten, die wir je gesehen haben. Wie Evernote können Sie Fotos und andere Dateien wie PDFs und Dokumente anhängen. Sie können Ihre Dokumente sogar aus der Notizen-App heraus bearbeiten, ohne sich erneut mit dem Herunterladen und Hochladen der Dokumente befassen zu müssen. Alles, was Sie tun, ist die Synchronisation zwischen Geräten mit OneDrive. Es verfügt über alle Funktionen, die Sie jemals von einer Notiz-App benötigen. Sie werden es nie bereuen, Ihre einzige Notiz-App zu werden.

Installieren Sie: (kostenlos)

5. Google Keep

Google Keep ist meine Lieblingsnotiz-App, wenn es darum geht, kurze Notizen zu notieren und eine Liste zu erstellen. Die App ist sehr einfach, Sie installieren sie und loggen sich mit Ihrem Google-Konto ein. Sie müssen kein Passwort oder irgendetwas erstellen. Egal welches Gerät Sie zukünftig verwenden, alle Ihre Notizen werden sicher in der Cloud synchronisiert. Wenn Sie die App starten, sehen Sie eine Reihe von Symbolen, mit denen Sie direkt eine Liste erstellen und Notizen mit der Tastatur oder einfach mit dem Finger schreiben können. Mein Lieblingsmerkmal ist die Farbcodierung von Notizen . Sie können damit verschiedenen Noten eine andere Farbe zuweisen. Zum Beispiel weise ich den Noten, die Priorität haben, immer die rote Farbe zu.

Sie können Ordner erstellen und Notizen an die Spitze setzen . Ich liebe die Pinnwand. Alle Ihre Notizen werden in Quadraten dargestellt wie eine Notiz auf einem schwarzen Brett. Sie erhalten auf einen Blick viele Informationen. Sie können auf eine Notiz tippen, um sie zu öffnen, oder eine 3D-Berührung, um Peak und Pop zu verwenden. Es ist eine sehr einfache App, in die Sie sich sicherlich verlieben werden.

Installieren Sie: (kostenlos)

6. Hinweise (Stock App)

Es gab Tage, an denen die mit dem iPhone gelieferte Standard-Notes-App ein Papierkorb war und nicht mehr. Die Aktiennotizen-App ist im Laufe der Jahre ziemlich mächtig geworden und kann die Bedürfnisse vieler Benutzer erfüllen. Dies ist am besten für Menschen, die bereits tief in Apples Ökosystem eingebunden sind. Alle Ihre Notizen werden auf Ihren verschiedenen Apple-Geräten synchronisiert. Sie können alle grundlegenden Funktionen ausführen, z. B. Notizen erstellen und in Ordnern organisieren, Fotos hinzufügen und Notizen teilen. Ich mag einige der neuen Funktionen, einschließlich der Fingerabdrucksicherheit für bestimmte Notizen und die Möglichkeit, mit Siri eine Notiz zu erstellen . Sie können die Notizen-App auch verwenden, um Dokumente zu scannen und zu speichern. Alles in allem ist es eine gute App, die die Grundlagen abdeckt und zusätzliche Funktionen hinzufügt.

7. Simplenote

Simplenote ist, wie der Name schon sagt, eine sehr einfache Notizen-App . Wenn Sie die App starten, wird in der oberen rechten Ecke ein Symbol angezeigt, durch das Sie auf eine neue Notiz tippen können. Die erste Zeile einer Note ist die Überschrift und der Rest ist der Körper. Es gibt keine umfangreichen Formatierungswerkzeuge. Sie können einfach Ihre Ideen oder Ihre Liste eingeben oder was immer Sie möchten. Es hat einen dunklen Modus, was ich ziemlich nett finde. Sie können Ihre Notizen mithilfe von Tags kategorisieren. Was mir an dieser App nicht gefällt, ist, dass beim Anzeigen aller Notizen keine Linie erkennbar ist, die die beiden Noten voneinander trennt. Ich habe festgestellt, dass Simplenote für mein Verwendungsmuster zu einfach ist, aber für einige von Ihnen reicht es vielleicht aus. Es ist kostenlos und es kann nichts schaden, wenn Sie es herausfinden.

Installieren Sie: (kostenlos)

8. Zoho-Notizbuch

Dies ist eine etwas andere Herangehensweise an die Notes-App, die recht erfrischend ist. Einige Funktionen wie die Farbcodierung der Notizen und die einfache Möglichkeit, eine Checkliste zu erstellen, scheinen jedoch stark von Google Keep inspiriert zu sein. Aber die Ähnlichkeit endet dort. Eine Sache, in die Sie sich beim Öffnen der Zoho Notebook-App verlieben werden, sind die Notizbücher. Wenn Sie ein Notizbuch erstellen, können Sie zwischen verschiedenen Cover wählen, die schön sind und eine einzigartige Funktion dieser App darstellen. Im Notizbuch können Sie Text hinzufügen, eine Liste erstellen, Fotos und Audios hinzufügen und vieles mehr.

Eine coole Funktion ist das Zusammenführen der Notizen, mit dem Sie einen Stapel von Notizen erstellen können . Sie können alle Notizen leicht anzeigen, indem Sie sie ausklammern oder durch Wischen zwischen den Apps wechseln. Sie müssen diese Funktion wirklich verwenden, um sie vollständig zu verstehen. Mit der App können Sie auch einzelne Notizen und Notizbücher mit einem Kennwort schützen. Dies ist eine praktische Funktion. Obwohl es nicht sehr beliebt ist, ist es eine wirklich gute App, die Sie sicherlich ausprobieren sollten.

Installieren Sie: (kostenlos)

9. 1Writer

Wenn Sie ein Schriftsteller sind oder einfach nur jemand sind, der gerne lange Ideen notiert, wenn Sie unterwegs sind, dann ist dieser hier für Sie. Sie möchten mit dieser App keine Einkaufsliste oder ähnliches erstellen. Ich meine, du könntest es dafür verwenden, aber es sollte nicht so verwendet werden. 1Writer ist im Wesentlichen eine Mac-App, die unter Berücksichtigung von Langzeitschreiben wie Blogs oder sogar Romanen erstellt wurde . Die iOS-App ist nur eine Erweiterung davon. Dies ist zu verwenden, wenn Sie nicht mit Ihrem Mac unterwegs sind und Sie plötzlich von der Muse getroffen werden. Sie können die äußerst übersichtliche Benutzeroberfläche mit Markdown-Bearbeitungsfunktionen verwenden, um das Schreiben unterwegs zu erledigen.

Installieren Sie: (4, 99 $)

10. Schreiben Sie

Diese App ähnelt 1Writer in der Weise, dass sie die Markdown-Formatierung unterstützt, und verfügt über eine sehr saubere Benutzeroberfläche. Der Unterschied zu 1Writer besteht jedoch darin, dass er sich mehr auf die Erstellung von Notizen konzentriert als auf das Schreiben in Langform . Die App synchronisiert Ihre Notizen mit Ihrem Dropbox- oder iCloud-Konto. Online-Synchronisierung ist also kein Problem. Es hat auch einen dunklen Modus, der ziemlich schön ist. Sie können Ihre Notizen in verschiedenen Formaten exportieren, einschließlich PDF, Rich Text und HTML. Eine einzigartige Funktion der App ist die Symbolleiste, die sich oben auf Ihrer Tastatur befindet, sodass Sie einfache Formatierungsoptionen verwenden können. Es verfügt sogar über ein Scrollrad, mit dem Sie den geschriebenen Text problemlos durchblättern können. Ein schickes Feature zu haben. Wenn Sie eine kostenlose App wünschen, die das Markdown-Bearbeiten unterstützt, können Sie Write eine Chance geben.

Installieren Sie: (kostenlos)

Erstellen Sie leicht Notizen mit diesen besten iPhone Note Apps

Das Mitnehmen ist etwas, das wir alle täglich auf Ihrem iPhone erledigen müssen. Egal, ob Sie eine Einkaufsliste erstellen oder die Handlung für Ihren nächsten großen Roman schreiben, diese Notizen-Aufnahme- und sogar Schreib-Apps werden sich als nützlich erweisen. Es gibt keine Einheitsgröße. Probieren Sie diese Apps aus und wählen Sie die Apps aus, die Ihren Anforderungen am besten entsprechen. Wenn Sie bereits eine Notiz-App verwenden, die nicht in der Liste enthalten ist, teilen Sie uns dies bitte mit. Wir schauen uns gerne neue Apps an, die irgendwie unter unserem Radar geflogen sind.

Top