Empfohlen, 2021

Tipp Der Redaktion

8 Beste Sprachlern-Apps für Android, die Sie verwenden können

Eine der produktivsten Aktivitäten in Ihrer Freizeit ist das Erlernen einer neuen Sprache. Unabhängig davon, wie oft Sie dies bereits gehört haben, ich weiß, dass es leichter gesagt als getan ist. Möglicherweise haben Sie nicht genügend Zeit, um an den Kursen teilzunehmen, oder wissen nicht, wo Sie anfangen sollen. Aber was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass es eine Möglichkeit gibt, mit der Sie jede neue Sprache lernen können, die Sie möchten, wann immer Sie es für bequem halten? Ja, das hast du richtig gelesen. Ich spreche von deinem Smartphone. Wenn Sie die richtigen Sprachanwendungen auf Ihr Telefon herunterladen, können Sie problemlos jede neue Sprache lernen. Hier finden Sie eine Liste der 8 besten Sprachlern-Apps für Android, die Sie verwenden können:

1. Duolingo

Mit über 50 Millionen Downloads aus dem Play Store ist Duolingo eine sehr beliebte App zum Sprachenlernen. Bei der ersten Installation werden Sie aufgefordert, eine Sprache auszuwählen, die Sie lernen möchten. Sie können aus vielen Optionen wie Spanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch usw. wählen. Der Kurs beginnt mit der Übersetzung einiger grundlegender Wörter wie einem Jungen und einem Mädchen, bevor er allmählich zu einem höheren Niveau wechselt. Sie können sogar die Aussprache der auf dem Bildschirm angezeigten Wörter anhören .

Jeder Kurs ist in mehrere Lektionen unterteilt . Um zu einem höheren zu wechseln, müssen Sie die davor abschließen. Falls Sie dennoch eine Lektion überspringen möchten, können Sie einen Schnelltest machen. Als Motivation bietet Duolingo Erfahrungspunkte, die Sie als Tagesziel setzen können. Darüber hinaus können Sie mit der App täglich zu einem bestimmten Zeitpunkt daran erinnert werden, um Ihren Kurs zu beenden.

Es gibt einige weitere coole Funktionen, die Sie mit dieser App erhalten. Sie können einem Sprachclub beitreten, in dem Mitglieder die gleiche Sprache lernen. Sie können ihren Fortschritt sehen und als Motivation nutzen. Obwohl Duolingo eine kostenlose App ist, werden häufig Anzeigen geschaltet. Um sie loszuwerden, können Sie Duolingo Plus mit einem In-App-Kauf kaufen. Auf diese Weise können Sie die Kurse auch offline herunterladen.

Installieren Sie: (kostenlos bei In-App-Käufen)

2. Memrise

Wie Duolingo bietet auch Memrise viele Sprachkurse an, darunter Niederländisch, Schwedisch, Chinesisch, Portugiesisch, Türkisch usw. Sie wählen zunächst Ihr Fachwissen in einer Sprache aus - Anfänger oder Fortgeschrittene, und machen Sie dann weiter. Memrise konzentriert sich auf aktives Lernen, da es nach einigen Lektionen Audio- und visuelle Tests bietet . Und falls Sie einen Test nicht bestehen, können Sie diese Lektion erneut durchführen.

Der Unterricht kann nach Ihren Wünschen angepasst werden. In den App-Einstellungen können Sie die Anzahl der Wörter festlegen, die Sie in jeder Lern- und Überprüfungssitzung verwenden möchten. Neben Sprachen können Sie auch andere Themen wie Kunst & Literatur und Wissenswertes lernen . Wenn Sie zusätzliche Funktionen wünschen, können Sie die Pro-Version erwerben, die durch In-App-Kauf erhältlich ist. Damit können Sie Kurse für die Offline-Nutzung herunterladen, unbegrenzten Zugriff auf alle Kurse erhalten und sogar Video-Tutorials erhalten.

Installieren Sie: (kostenlos bei In-App-Käufen)

3. Babbel

Mit Babbel können Sie Kurse in Sprachen wie Dänisch, Spanisch, Deutsch, Französisch und Niederländisch besuchen. Da es in jedem Kurs viele Lektionen gibt, empfehle ich Ihnen, sich in der App zu registrieren, um Ihren Fortschritt zu speichern. Sobald Sie einen Kurs beginnen, beginnen Sie mit einigen grundlegenden Wörtern wie Begrüßungen, gefolgt von entsprechenden Tests. Obwohl Sie in jedem Kurs möglicherweise nur eine Lektion kostenlos absolvieren können, können Sie die anderen freischalten, indem Sie Abonnements für einzelne Sprachen über einen In-App-Kauf erwerben. Um Ihnen dabei zu helfen, aktiv zu lernen, bietet Babbel Erinnerungen zum Abschluss Ihres Kurses an.

Installieren Sie: (kostenlos bei In-App-Käufen)

4. Rosetta Stone

Bevor ich in die Details von Rosetta Stone einsteige, möchte ich Ihnen zunächst sagen, dass diese App nur im Querformat funktioniert . Trotzdem ist es eine großartige Sprachlern-App mit ein paar schönen Animationen. Mit Kursen in Sprachen wie Spanisch, Chinesisch, Arabisch, Japanisch, Italienisch und Deutsch können Sie aus insgesamt 24 Sprachen auswählen. Eine der besten Funktionen dieser App, die sie von den anderen in dieser Liste unterscheidet, ist ihre Fähigkeit, die Aussprache zu üben . Wenn Sie einen Kurs beginnen, lernen Sie nicht nur die Übersetzungen, sondern auch die Aussprache für jede Silbe.

Sie können die Zeit und die Anzahl der Schritte ablesen, die für eine Lektion erforderlich sind, bevor Sie sie durchführen. Nachdem Sie eine Lektion abgeschlossen haben, müssen Sie einen Test machen, bei dem Sie mindestens 75% erzielen müssen, um zur nächsten zu gelangen. Leider können Sie in jeder Sprache nur eine Lektion kostenlos nehmen. Um mehr zu nehmen, müssen Sie diesen Kurs mit einem In-App-Kauf kaufen.

Installieren Sie: (kostenlos bei In-App-Käufen)

5. busuu

busuu ist eine Sprachlern-App, die das Lernen interessant macht. Es gibt einen "Social" -Bereich, in dem Sie mit Menschen interagieren können, die verschiedene Sprachen auf der ganzen Welt lernen . Das funktioniert so, dass Sie eine zufällige einfache Frage erhalten und diese entweder schriftlich schreiben oder in der Sprache sprechen, die Sie gerade lernen. Ihre Antwort ist dann für alle Benutzer der App sichtbar, die diese Sprache als Muttersprache festgelegt haben. Jetzt können sie Korrekturen für das, was Sie falsch gemacht haben, anbieten. Dies funktioniert auch umgekehrt - Sie können auch die Antworten in Ihrer Muttersprache überprüfen. Es ist eine sehr süchtig machende und dennoch nützliche Funktion.

In den Grundkenntnissen bietet busuu Kurse in 12 Sprachen an, darunter Spanisch, Französisch, Polnisch, Russisch und Deutsch. Mit der kostenlosen Version können Sie einen Kurs in einer Sprache gleichzeitig absolvieren. Außerdem können Sie nur eine Lektion nehmen. Um Zugriff auf weitere Sprachen und Lektionen zu erhalten, müssen Sie ein Upgrade auf die Premium-Version durchführen, die Sie als In-App-Kauf erwerben können.

Installieren Sie: (kostenlos bei In-App-Käufen)

6. TripLingo

TripLingo ist nicht nur eine Sprachlern-App, sondern orientiert sich mehr an einer Reiseperspektive. Wenn Sie in ein Land mit einer Fremdsprache reisen möchten, empfehle ich Ihnen dringend, TripLingo auf Ihrem Smartphone zu installieren. Wenn Sie die App öffnen, können Sie das Land auswählen, in das Sie reisen. Die Menschen in diesen Ländern sprechen möglicherweise verschiedene Sprachen wie Spanisch, Mandarin, Griechisch usw., aber die App kümmert sich darum. Sie können vorab die Audiodatei für die Sprache herunterladen.

Mit TripLingo können Sie lernen, wie man in jeder Sprache gängige Ausdrücke wie Sicherheit und Speisen spricht. Dazu gehören die meisten, die Sie für eine effektive Kommunikation benötigen. Die App enthält auch einen integrierten Sprachübersetzer . Sie können dies verwenden, um einen in Ihrer Sprache gesprochenen Satz in eine andere Sprache zu übersetzen. Ein paar weitere Funktionen, die Sie finden werden, sind der WiFi Dialer und der Image Translator . Sie können den WiFi Dialer (erfordert den Kauf von Guthaben) verwenden, um auf Reisen zu telefonieren, und den Image Translator zum Übersetzen von Text verwenden, indem Sie einfach Ihre Kamera darauf richten. Zu guter Letzt bietet die App kulturelle Informationen wie Geschichte und Wirtschaft eines Landes, um Sie bekannter zu machen.

Installieren: (kostenlos)

7. Lingvist

Ab sofort bietet Lingvist Kurse nur in Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch und Russisch an. Sie können je nach Anzahl der Wörter, die Sie in der entsprechenden Sprache gelernt haben, unterschiedliche Stufen skalieren. Die App bietet eine detaillierte Ansicht Ihres Fortschritts . Dazu gehören die Anzahl der Wörter, die Sie gelernt haben, die Zeit, die Sie mit dem Lernen verbracht haben, und die Wörter, mit denen Sie am meisten zu kämpfen haben. Darüber hinaus können Sie ein Thema zwischen „Papier“ und „Kosmos“ auswählen und sogar Grammatiktipps anzeigen, die in Anfänger-, Mittelstufe- und Fortgeschrittenenkategorien kategorisiert sind.

Installieren: (kostenlos)

8. Clozemaster

Clozemaster bietet zwar nicht in jeder Sprache einen vollwertigen Kurs, aber es ist eine interessante App, mit der Sie über einen bestimmten Zeitraum verschiedene Wörter in anderen Sprachen lernen können. Einige der von der App angebotenen Sprachen umfassen Dänisch, Spanisch, Deutsch und Französisch. Diese Sprachen können als Spiel erlernt werden . Wählen Sie zunächst eine Sprache aus, die Sie zusammen mit Ihrer Muttersprache erlernen möchten, und wählen Sie dann ein subjektives oder objektives Spiel. Im subjektiven Spiel müssen Sie ein Wort eingeben, das einen bestimmten Satz vervollständigt, während Sie im objektiven Spiel eine der vier angegebenen Optionen auswählen müssen.

Installieren: (kostenlos)

Lernen Sie neue Sprachen mit den besten Sprachlern-Apps

Das Erlernen einer neuen Sprache mag auf den ersten Blick eine entmutigende Aufgabe sein, wird jedoch durch die richtige Vorgehensweise viel einfacher. Obwohl Sie sich möglicherweise für einen Sprachkurs anmelden, besteht die Chance, dass Sie nicht genug Zeit dafür nehmen. Nachdem Sie unsere Liste der besten Sprachlern-Apps gelesen haben, können Sie jetzt eine davon auswählen, die Ihren Anforderungen am besten entspricht. Welche Sprach-App verwenden Sie oder planen Sie zu verwenden? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen.

Top