Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Top 6 der Kaspersky Alternative Antivirus-Programme, die Sie verwenden sollten

Das 1997 von dem russischen Unternehmer Yevgeny Valentinovich Kaspersky gegründete Kaspersky Lab mit Sitz in Moskau hat sich mit seinen Endpoint-Security-Softwarelösungen, die von Millionen von Heimanwendern, Unternehmen und Behörden eingesetzt werden, zu einem der angesehensten Namen in der Welt der Cyber-Security entwickelt Welt über. Aus einem kürzlich veröffentlichten Bericht geht jedoch hervor, dass Kaspersky Labs möglicherweise enge Beziehungen zum russischen Geheimdienst FSB unterhält, was die Trump-Regierung dazu auffordert, anzukündigen, dass das Unternehmen seine Produkte und Dienstleistungen nicht mehr an die Bundesregierung verkaufen darf.

Während in den US-Medien häufig über die engen Verbindungen von Kaspersky zu russischen Geheimdiensten diskutiert wurde, hatte Kaspersky Lab seinerseits immer seine Unschuld bewahrt. Mit der Enthüllung einer Reihe von E-Mails zwischen dem russischen Software-Hersteller und dem jetzt öffentlich zugänglichen FSB fragen sich viele Benutzer, ob es das Risiko wert ist, ein Produkt zu verwenden, das ihre privaten, vertraulichen Informationen russischen Regierungsbehörden zugänglich macht oder nicht .

Eugene Kaspersky und sein gleichnamiges Softwareunternehmen protestieren weiterhin gegen ihre Unschuld, aber viele sind nicht überzeugt. Niemand weiß, was die wahre Geschichte ist und wie groß die angebliche "Zusammenarbeit" zwischen den beiden Entitäten ist, aber wenn die ganze Behauptung über die Gemütlichkeit zwischen Kaspersky und den russischen Geheimdiensten Sie mit Kasperskys Sicherheitslösungen unwohl fühlt, Sie Schauen Sie sich die 6 wichtigsten Kaspersky-Alternativen an, die Sie zur Sicherung Ihres PCs verwenden können:

1. Bitdefender Antivirus

Die Bitdefender-Viren-Scan-Engine hat sich in der Forschung, die von vielen renommierten Drittorganisationen, einschließlich AV Comparatives, durchgeführt wurde, als eine der leistungsstärksten auf dem Markt eingestuft. Die Software enthält außerdem eine lange Liste zusätzlicher Tools, darunter einen Passwort-Manager und einen integrierten Schutz vor Ransomware . Während das Unternehmen eine kostenlose Version für Privatanwender anbietet, sind diese Add-Ons nur für die kostenpflichtigen Versionen verfügbar, die für ein Jahr bei 39, 99 US-Dollar beginnen.

Bitdefenders AV-Engine erkennt Malware so gut, dass sie von verschiedenen Drittanbieter-Antiviren-Anbietern wie Bullguard, Emsisoft, F-Secure, GData, Iobit, Quick Heal und vielen anderen verwendet wird. Bitdefender ist bei weitem die beste Kaspersky-Alternative, die Sie auf Ihrem PC haben können, da nahezu jede Bedrohung beseitigt werden kann, ohne zu viele störende Fehlalarme zu erzeugen. Das Programm belegte Platz zwei in der letzten Studie von AV Comparative (Juni 2017), bei der 1953 Malware-Proben aus insgesamt 1955 positiv identifiziert wurden, was eine Erkennungsrate von 99, 9% ergibt. Genauso beruhigend ist die sehr geringe Anzahl an Fehlalarmen, was bedeutet, dass Sie nicht zu viele Popups mit Bitdefender auf Ihrem Gerät verwenden müssen.

Download: Kostenlose, Premium-Versionen beginnen bei 39, 99 $
Plattformen: Windows, Mac OS, Android, iOS (kommen)

2. Trend Micro Antivirus und Sicherheit

Trend Micro verfügt nicht über ein kostenloses Echtzeit-Antivirus-Programm, bietet jedoch kostenlose Tools zum Entfernen von Ransomware von Ihrem PC. Das Unternehmen ist einer der bekanntesten Namen in der Welt der Cyber-Sicherheit und bietet mit seinem Antivirenprogramm viele innovative Funktionen, darunter die Möglichkeit, einzelne Ordner mithilfe eines Tools namens "Folder Shield" vor Ransomware zu schützen. Das Programm behauptet auch, Spyware von der Verfolgung Ihrer Webaktivitäten abzuhalten, und Hacker werden gestohlen, Ihre persönlichen Daten zu stehlen. Die Kindersicherung ermöglicht es Ihnen, Ihre Kinder daran zu hindern, personenbezogene Daten an Fremde zu senden. Das Programm verfügt auch über ein integriertes Dienstprogramm, mit dem Sie Ihre Sicherheitseinstellungen auf sozialen Medien wie Facebook, Google+, Twitter und LinkedIn überprüfen können, um Ihre Privatsphäre zu schützen.

Trend Micro ist derzeit eines der besten Antiviren-Produkte auf dem Markt. Obwohl es leider keine kostenlose Version gibt, sind die kostenpflichtigen Versionen, die bei 79, 95 US-Dollar anfangen, definitiv so gut wie alle heute erhältlichen AV-Produkte. Laut der neuesten von AV Comparatives durchgeführten Studie gelang es Trend Micro Internet Security, sowohl Bitdefender als auch Kaspersky zu schlagen, was sich als Nummer 1 der Anti-Malware-Engine mit einer Erkennungsrate von 100% herausstellte, nachdem alle 1955 Malware-Proben entdeckt wurden in einer realen Umgebung. Auf der anderen Seite hat es auch eine sehr hohe Anzahl an Fehlalarmen und eine große Anzahl falsch gesperrter Domänen.

Herunterladen: 39, 95 $
Plattformen: Windows, Mac OS, Android

3. AVG Antivirus

AVG ist einer der bekanntesten Antivirenanbieter der Welt, und das schon seit über einem Jahrzehnt. Es ist am besten für sein kostenloses Antiviren-Programm bekannt, das zu seinem Höhepunkt praktisch die Standardsicherheitssoftware auf den PCs der meisten Benutzer war. Die meisten von uns haben es zu einem bestimmten Zeitpunkt in unserem Leben auf unseren Computern eingesetzt, und ich kann es mir persönlich verbürgen, da es mein System für den größten Teil eines Jahrzehnts virenfrei hielt.

Das kostenlose Anti-Virus-Programm von AVG ist nach wie vor eine stabile Lösung und ist nach wie vor eine der besten kostenlosen Anti-Malware-Software, die zum Download zur Verfügung steht. Sie ist hervorragend gegen die meisten auf dem Markt erhältlichen kostenpflichtigen Sicherheitssoftware einsetzbar. Das Unternehmen bietet jedoch auch seine Internet Security-Suite an, die 35 US-Dollar pro Jahr kostet und mit ein paar mehr Schnickschnack ausgestattet ist, beispielsweise Schutz vor Hackern und schädlichen E-Mail-Anhängen . Insgesamt ist AVG als Alternative zu Kaspersky definitiv einen Versuch wert.

Download: Kostenlose, Premium-Versionen beginnen bei 35, 00 $
Plattformen: Windows, Mac OS, Android

4. Avast Antivirus

Wie AVG ist auch Avast vor allem für sein kostenloses AV-Programm bekannt. Dieses Programm habe ich auch seit mehreren Jahren auf meinen eigenen Computern eingesetzt. Meiner Erfahrung nach gibt es nur wenige Fehlalarme, obwohl die Erkennungsrate so gut ist wie in der Branche. In dem neuesten AV Comparatives-Test, auf den oben verwiesen wurde, wurde AVG verwendet, indem 1948 Malware-Beispiele aus einem möglichen 1955-Gerät richtig identifiziert wurden. Ich habe bisher nur die kostenlose Version dieses Programms verwendet, die so ziemlich alle Funktionen enthält, die Sie von einem erwarten können Free AV, aber das Unternehmen bietet auch eine kostenpflichtige Version an, die 39, 99 US-Dollar kostet. Aber um ehrlich zu sein, bietet Sie im Vergleich zu der kostenlosen Version nicht viel mehr an Funktionen und Optionen.

Das Überraschende dabei ist, dass Avast im Gegensatz zu den meisten AV-Anbietern wie Kaspersky die Menschen nicht einmal daran hindert, den kostenlosen AV in einem kommerziellen Umfeld zu verwenden, was die Benutzer davon abhält, tatsächlich Geld für das Produkt zu zahlen. Außer natürlich möchten sie den Entwicklern ihre Unterstützung für die Erstellung und Wartung einer hochwertigen Sicherheitssoftware zeigen und diese dann kostenlos zur Verfügung stellen. Alles in allem ist es ein großartiges Produkt, das mehrmals am Tag aktualisiert wird und die Ressourcen sehr gering hält .

Download: Kostenlose, Premium-Versionen beginnen bei 49, 99 $
Plattformen: Windows, Mac OS, Android

5. ESET NOD32

ESET NOD32 ist ein weiteres Antivirenprogramm, das in den meisten Tests, die von unabhängigen Labors durchgeführt werden, ziemlich gut abschneidet. Außerdem verfügt es über einen eigenen Phising-Schutz, HIPS-Schutz und die Fähigkeit zum Blockieren von schädlichen URLs . Wenn all das nicht beeindruckend genug für Sie ist, werden Sie vielleicht beeindruckt sein, dass das Scannen auch schneller ist als die der meisten Mitbewerber auf dem Markt, einschließlich Kaspersky, was bei Hunderten von Gigabytes sicherlich zu berücksichtigen ist - oder sogar Terabytes - von Daten auf Ihrem Computer.

Bemerkenswert an dem ESET NOD32 ist auch, dass er im letzten Test von AV Comparatives im Juni 2017 nur ein einziges falsch positives Ergebnis lieferte. Auf der anderen Seite erreichte ESET NOD32 nur eine Punktzahl von 15, 5 von 18 möglichen Punkten Testbericht des AV-Test Institute, während Kaspersky, Trend Micro und Bitdefender eine perfekte Punktzahl erzielten. Für die Software gibt es keine kostenlose Version. Sie müssen also 39, 99 $ zahlen, um sie für ein Jahr auf einem PC verwenden zu können.

Herunterladen: 39, 99 $
Plattformen: Windows, Mac OS, Android

6. Norton Antivirus

Norton Antivirus war einst der Witz wegen aufgeblähter, ineffizienter Ressourcen und einer enormen Belastung der Ressourcen. In letzter Zeit hat Norton Antivirus seinen Ruf gerettet, indem es benutzerfreundlicher und weniger ressourcenschonend wurde. Symantec hat es auch geschafft, die Anzahl der Fehlalarme in seinem Programm zu reduzieren, was es zu einer der besten AV-Software macht, die derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Norton Basic Antivirus verfügt wie seine illustren Stable-Kumpels über eine minimalistische Benutzeroberfläche, die es sehr benutzerfreundlich macht. Sie erhalten Echtzeit-Scans, On-Demand-Scans und Intrusion Prevention, die normalerweise bei Firewall-Programmen vorkommen. Norton Basic Antivirus verfügt auch über eine Funktion namens "Power Eraser", die im Wesentlichen eine nukleare Option zur Beseitigung der hartnäckigsten Malware darstellt.

Symantec hatte seine Standalone-AV-Lösung bereits vor einigen Jahren eingestellt, brachte es jedoch als Norton AntiVirus Basic mit einem Listenpreis von 49, 99 US-Dollar für 1 PC (1 Jahr) auf den Markt. Sie können es jedoch für nur 19, 99 US-Dollar erwerben Jetzt mit einem Rabatt von 30 US-Dollar auf der offiziellen US-Site des Unternehmens. Falls Sie den Schutz auf mehreren Geräten auf mehreren Plattformen wünschen, bietet Symantec auch einen umfassenden Schutz. Norton Security Premium ist mit 89, 99 US-Dollar pro Jahr für bis zu 10 Geräte aufgeführt.

Herunterladen: 39, 99 $
Plattformen: Windows, Mac OS, Android, iOS

Und zum Schluss… Windows Defender

Die meisten Benutzer wissen dies nicht, aber Ihr Windows-PC verfügt bereits über eine integrierte Sicherheitslösung namens Windows Defender. Je nachdem, welche Windows-Version Sie verwenden, wird sogar eine Echtzeitprüfung durchgeführt. Wenn Sie Windows 8 / 8.1 oder Windows 10 verwenden, benötigen Sie möglicherweise nicht einmal ein Antivirenprogramm eines Drittanbieters, da Windows Defender wird nicht nur standardmäßig mit Ihrem Computer geliefert, sondern ist auch standardmäßig aktiviert.

Falls Sie Windows 7 oder Vista verwenden, ist Windows Defender jedoch nur ein On-Demand-Scanner, der nicht in der Lage ist, Bedrohungen in Echtzeit zu scannen. Sie können jedoch auch dann das kostenlose In-House-Echtzeit-Virenschutzprogramm von Microsoft namens Microsoft Security Essentials herunterladen und verwenden. Abhängig davon, wie paranoid Sie mit Online-Sicherheit umgehen, haben Sie möglicherweise nicht einmal die Notwendigkeit, ein zusätzliches Programm von Ihrem Windows-PC herunterzuladen, um umfassenden Schutz vor Malware zu erhalten.

Die besten Kaspersky-Alternativen für Windows, Mac OS und Android

Bei gezielter Malware geht es heutzutage vor allem darum, mit ahnungslosen Internetnutzern Geld zu verdienen. Am besten installieren Sie dazu Rootkits, Spyware, Adware oder Keylogger auf dem Computer einer Person. Cyber-Kriminelle suchen auch nach Wegen, um Geräte mit Ransomware zu infizieren, die die Dateien und Ordner eines Benutzers verschlüsseln. Diese Dateien können nur entschlüsselt werden, wenn ein Lösegeld gezahlt wird. In diesem Szenario bietet AV-Software, egal wie gut sie ist, nur einen sehr geringen Schutz. Die in der obigen Liste genannten Programme stammen jedoch von seriösen Anbietern und sollten Ihnen heute noch den besten Schutz bieten. Wenn Sie Kaspersky nicht mehr verwenden möchten, sollten Sie die oben genannten Alternativen prüfen.

Wie immer ist der beste Schutz, den Sie je haben, der gesunde Menschenverstand. Achten Sie also darauf, welche Websites Sie besuchen, auf welche Anzeigen Sie klicken, welche E-Mail-Anhänge Sie herunterladen und welche Software Sie installieren. denn so landen die meisten Menschen mit Malware-Infektionen auf ihren Geräten.

Was halten Sie von diesen Kaspersky-Alternativen? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten mit.

Top