Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

5 Beste automatische WordPress-Backup-Plugins

Es wird oft gesagt, dass Erfolg für diejenigen ist, die ein Risiko eingehen. Wenn es jedoch um den technischen Aspekt von WordPress-betriebenen Blogs / Websites geht, wird die Aussage nicht mehr zutreffend! Sie können also einige Experimente in einem Blog durchführen, z. B. mit Code spielen, brandneue Plugins installieren, ein eigenes Thema installieren usw., bedenken Sie jedoch, dass selbst eine Sekunde Ausfallzeit zu einem schwarzen Zeichen für die Reputation Ihres Blogs wird. Wenn Sie solche Experimente jedoch so dringend benötigen, gibt es einen Weg, dem Sie folgen können - Automatic WordPress Backup.

In einfachen Worten bedeutet automatisches WordPress-Backup, dass zusätzlich zu den Backup-Diensten, die vom Hosting-Provider angeboten werden, alle Ihre WordPress-Site an einem sicheren Ort gesichert wird. Nach dem Durcheinander können Sie dieses Backup wiederherstellen und alles wird wieder in Ordnung sein! In diesem Beitrag erhalten Sie eine Liste der WordPress-Plug-Ins für die automatische Sicherung. Die Liste enthält sowohl Premium- als auch kostenlose Plug-Ins. Anstatt nur solche Plug-Ins zu erwähnen, werden wir uns eingehend mit den Plug-Ins beschäftigen und deren Preis, Verfügbarkeit von geplanten Backups, Migrationsunterstützung, Ziel des Backups usw. untersuchen.

1. VaultPress - One von Automattic

Wenn Sie mit WordPress.com vertraut sind, sind Sie auch mit Automattic vertraut. VaultPress stammt aus demselben Haus von WordPress.com, um Ihren WordPress-Blog oder Ihre Website sicher zu halten. VaultPress bietet eine Reihe von Funktionen, die jedem WordPress-Administrator helfen werden. Einige dieser aufregenden Funktionen sind wie folgt.

  • VaultPress bietet Echtzeit-Backup. Echtzeit-Backup bedeutet, dass der Dienst alles, was auf Ihrer WordPress-Site passiert, wie Posts, Medien, Kommentare, Revisionen usw., in einem Backup sichern kann.
  • Mit der automatischen Wiederherstellungsfunktion können Sie Ihr Blog durch einen einzigen Klick in einen früheren Zustand versetzen. VaultPress verwendet zum Wiederherstellen eine FTP- oder SSH-Verbindung.
  • Beim Kauf von VaultPress ist Sicherheit ein Zusatz. Neben dem Echtzeit-Backup wird VaultPress Ihre WordPress-Site gründlich scannen, um Sicherheitsprobleme zu finden.

Migration: Da Sie mit VaultPress das Update auf einer anderen Site wiederherstellen können, wird die Site-Migration von VaultPress unterstützt. Sie können während der Migration eine bequeme Option auswählen.

Pläne: VaultPress bietet drei verschiedene Pläne für den Backup-Service an. Lite-, Basic- und Premium-Pläne kosten 55, 165 bzw. 440 US-Dollar. Sie müssen für jede Site, die Sie besitzen, ein VaultPress-Abonnement erwerben, anstatt nur eine Lizenz für alle zu verwenden.

Es ist zu beachten, dass der Lite-Plan von VaultPress ein tägliches Backup anstelle eines Echtzeit-Backups bietet. Unter Berücksichtigung all dieser Faktoren ist VaultPress ein hervorragender Service für alle, die einen wirklich automatisierten Service benötigen.

2. BackupBuddy

Wenn Sie nach einem perfekten Partner für die Sicherung Ihrer WordPress-Site suchen, ist BackupBuddy genau das Richtige für Sie! Im Vergleich zu einer Reihe anderer Plugins ist BackupBuddy reich an Funktionen. Einige der bemerkenswerten Funktionen sind wie folgt.

  • Alles oder Datenbank: BackupBuddy bietet zwei Arten von Sicherungsoptionen: vollständige Sicherung und Datenbanksicherung. Zunächst werden alle Daten Ihrer Site gesichert, einschließlich Datenbanken, Plugins, Dateien, Designs, Skripts, Posts und einer Reihe anderer Elemente, die Ihre Site komplett machen. Andererseits haben Sie die Möglichkeit, nur alle Datenbanken zu sichern.
  • Sicherung auf Remote-Servern: Mit dem Plugin können Sie Ihre Sicherungsdateien in Amazon S3, Dropbox, Stash, einem Dienst von BackupBuddy usw. speichern.
  • Einfacher Wiederherstellungsvorgang, da BackupBuddy ein bestimmtes Skript für die Wiederherstellung verwendet

Pläne: Unterschiedliche Pläne von BackupBuddy basieren auf der Anzahl von Websites, die Sie sichern können. Der erste Plan kostet 80 US-Dollar, und Sie können zwei Standorte sichern, während der zweite Plan, der 100 US-Dollar kostet, für ein Backup von bis zu zehn Standorten verwendet werden kann. Der endgültige Plan von BackupBuddy ist $ 150 wert und unterstützt eine unbegrenzte Anzahl von Websites.

3. WordPress Backup in Dropbox

Im Gegensatz zu den zuvor genannten ist WordPress Backup to Dropbox eine kostenlose und dennoch effektive Möglichkeit, Ihre Blogs oder Websites auf WordPress zu sichern. Als kostenloses Plugin hat es einige Probleme und einige Vorteile. Einige von ihnen sind:

  • Installation und Konfiguration sind einfach
  • Der Wiederherstellungsvorgang ist jedoch im Vergleich zu den zuvor erwähnten Plugins nicht so einfach.
  • Möglichkeit, die Häufigkeit der Sicherungen sowie die Tage festzulegen, an denen Sie die Sicherung der Site ausführen möchten
  • Verwendet Dropbox als Weg, um Backups zu speichern, und es ist sehr preisgünstig

Trotz der Tatsache, dass Benutzer, die keine Erfahrung mit WordPress haben, mit einigen Problemen konfrontiert werden, ist die WordPress-Sicherung für Dropbox ein großartiges Plugin für Blogger und andere Profis.

4. BackUpWordpress

BackUpWordpress ist die beste Methode zum Sichern Ihres WordPress-Blogs oder Ihrer Website, insbesondere wenn Sie einen gemeinsam genutzten Server für Ihr Blog verwenden. Das Plugin ermöglicht die vollständige Sicherung Ihres WordPress-Blogs, einschließlich Dateien, Datenbanken und allem anderen. Ein Nachteil von BackUpWordpress besteht jedoch darin, dass Backups auf Ihrem eigenen Webserver gespeichert werden und Ihre Site für immer verloren geht, wenn dem Server etwas passiert. Wenn Sie die Entwicklerversion des Plugins erwerben können, ist es möglich, Backups in einer Reihe von Bereichen wie Google Drive, Dropbox, Amazon S3, Rackspace Cloud, Azure von Microsoft und DreamHost DreamObjects zu speichern. Einige andere Features von BackUpWordpress sind wie folgt.

  • Geplante Sicherungen mit Anpassung der Häufigkeit und Einbeziehung von Elementen
  • Übersetzte Versionen für Deutsch, Chinesisch und Russisch usw
  • Obwohl BackUpWordpress auf Servern mit niedriger Konfiguration ausgeführt wird, funktioniert es perfekt in VPSs und dedizierten Servern
  • Kein Wizard-basierter Setup-Prozess - Alles ist einfach

Pläne: Es gibt zwei Pläne für BackUpWordpress. Die Entwicklerversion, die 99 US-Dollar kostet, hat Funktionen, wie wir bereits erwähnt haben.

5. BackWPup Free

BackWPup Free ist ein weiteres kostenloses Plugin, um Angst vor unerwartetem Datenverlust zu vermeiden! BackWPup Free ist eine kostenlose Version des echten Plugins BackWPup. Genau wie das zuvor erwähnte Plugin können Benutzer mit BackWPup Backups an mehreren Orten speichern, z. B. Dropbox, Amazon S3, Azure, Google Drive, E-Mail usw. Darüber hinaus vereinfacht die Unterstützung für mehrere Standorte die Arbeit für eine Person, die es verwalten möchte mehrere Seiten. Darüber hinaus gibt es viele Funktionen, einschließlich der folgenden.

  • Geplante Sicherungen mit verschiedenen Anpassungen
  • Das auf Jobs basierende Sicherungsverfahren ist relativ einfach

Natürlich ist BackWPup eine gute Wahl, obwohl die Funktionen des Plugins nicht mit der Pro-Version vergleichbar sind, die etwas teuer ist (wie üblich).

Empfohlen: 15+ Google AdSense-Alternativen, um aus Ihrem Blog Geld zu verdienen

Denken Sie, dass ein anderes WordPress-Plugin Platz in dieser Liste benötigt? Wenn ja, teilen Sie uns dies bitte mit.

Top