Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Wie man Pikachu als erstes Pokemon in Pokemon Go fängt

Pokemon Go ist schnell zu einem der beliebtesten mobilen Spiele auf iOS und Android geworden. Es hat Tinder in Bezug auf die Popularität in den USA übertroffen und hat schnell die Popularität von Twitter erreicht. Es wird nicht mehr lange dauern, wenn Pokemon Go die meisten Social-Media-Apps in Bezug auf Beliebtheit und tägliche Aktivitäten übertrifft, wenn man bedenkt, dass das Spiel eine begrenzte Version hat. Es gibt jedoch Möglichkeiten, Pokemon Go auf Android- und iOS-Geräten in einem Land außerhalb der USA, Australiens und Neuseelands herunterzuladen.

Wenn Sie noch nicht mit dem Spiel vertraut sind und keine Ahnung haben, wie es zu spielen ist, können Sie unseren Anfängerleitfaden zu Pokemon Go lesen. Es hilft Ihnen, mit den Geschehnissen in der virtuellen Pokemon-Welt Schritt zu halten, wo Sie dank seiner Augmented-Reality-Funktionen in Ihrer Stadt und in Ihrer Nähe mit Pokemon fangen, trainieren und kämpfen können.

Pokemon Go bietet Pikachu nicht als Auswahl für Ihr Starter-Pokemon an, zumindest nicht direkt.

Pokemon Go ist eine Hommage an die erste Generation von Pokemon-Spielen, die auf dem GameBoy veröffentlicht wurden. Diese Spiele umfassen Pokemon Red, Pokemon Blue und Pokemon Yellow. Die Verfügbarkeit von Pokemon in Pokemon Go ist auf die erste Generation beschränkt. Das bedeutet, dass Sie nur die ursprünglichen 150 Pokemon (außer dem legendären Pokemon) in diesem Spiel fangen können. Dies bedeutet auch, dass Sie aus dem ursprünglichen Starter-Trio Charmander, Squirtle und Bulbasaur wählen können. Dies ist das beliebteste Starter-Pokémon im Pokemon-Universum. Es gibt jedoch noch ein weiteres Pokémon, das geliebt wird und als Ikone für die gesamte Pokemon-Franchise gilt. Das ist Pikachu, der das Maskottchen für die Pokemon-Franchise und das Haupt-Pokemon der Cartoon-Serie ist.

Pokemon Yellow bot Ihnen Pikachu als Starter-Pokemon, was es von Pokemon Red und Blue unterscheidet, da diese Spiele das ursprüngliche Trio enthielten. Pokemon Go bietet Pikachu nicht als Auswahl für Ihr Starter-Pokemon an, zumindest nicht direkt. Es gibt jedoch einen einfachen Weg, um Pikachu als Ihr Starter-Pokemon in Pokemon Go zu erhalten, bei dem Sie ein wenig durch Ihre Nachbarschaft laufen müssen. Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie nicht nach einem Pikachu suchen müssen.

Wähle Pikachu als Starter-Pokemon in Pokemon Go

Diese Methode ist einfach, kann jedoch etwas schwierig sein, wenn Ihr GPS nicht genau ist. Es sollte zwar funktionieren, wenn Sie es sorgfältig versuchen. So erhalten Sie Pikachu als Starter-Pokemon in Pokemon Go.

Wenn Sie Professor Willow in Pokemon Go zum ersten Mal treffen, bietet er Ihnen das Original-Trio an, um eines als Starter-Pokemon auszuwählen. Statt auf ein Pokemon zu klopfen und es zu fangen, gehen Sie einfach von ihnen weg. Gehen Sie weiter, bis diese drei Pokemon von Ihrem Bildschirm verschwinden. Sobald sie von Ihrem Bildschirm verschwunden sind, werden sie an Ihrem aktuellen Standort wieder angezeigt. Wähle noch keinen aus. Gehen Sie wieder weiter und lassen Sie sie vom Bildschirm verschwinden. Wiederholen Sie dasselbe dreimal und wenn sie das vierte Mal auftauchen, sehen Sie auch ein viertes Pokemon, Pikachu. Du kannst jetzt auf Pikachu tippen und es als dein erstes Pokemon fangen.

Beginnen Sie mit Pikachu, um ein Pokemon-Meister wie Ash Ketchum zu sein

Wenn Sie das originale Trio von Starter-Pokémon nicht mögen, ist dies die perfekte Methode, um Ihre Reise mit einem Pikachu zu beginnen, genau wie Ash Ketchum aus der Pokemon-Comicserie. Denken Sie auch daran, dass Pikachu nicht mächtiger oder besser als die anderen drei Pokémon ist. Wenn überhaupt, könnte er im Vergleich zu den anderen drei etwas zu schwach sein. Wir alle wissen jedoch, dass jeder, der sich die Pokemon-Zeichentrickserie angesehen hat, ein wenig mit Pikachu verbunden ist. Wenn dies der Grund ist, zögern Sie nicht und holen Sie sich Pikachu als Ihr Starter-Pokemon.

Top