Empfohlen, 2021

Tipp Der Redaktion

Honor 9N Review: Ein Telefon, das Sie lieben möchten

Die Huawei-Untermarke Honor bietet einige großartige, preiswerte Smartphones. Heute hat das Unternehmen die Honor 9N in Indien eingeführt, die bei 11.999 £ beginnt. Der Honor 9N nimmt in seinem Design viele Hinweise von seinen teuren Brüdern, was im Grunde bedeutet, dass Sie ein modern aussehendes Smartphone zu einem erschwinglichen Preis erhalten. Das Design ist jedoch nicht das einzige, was den Erfolg eines Telefons bestimmt. In diesem Artikel werden wir das Telefon auf Herz und Nieren prüfen und seine Leistung, Kamera und mehr testen, um zu sehen, ob es unsere Empfehlung verdient oder nicht:

Hinweis: Wir haben die Mid-Tier-Version von Honor 9N überprüft, die über 4 GB RAM und 64 GB internen Speicher verfügt.

Honor 9N Review: Was ist in der Box?

Honor 9N wird in einem recht normalen Karton geliefert, was angesichts des Preises dieses Telefons nicht überraschend ist. Es gibt zwei Registerkarten, die die Box schließen. Sobald Sie sie durchschneiden und in die Box gelangen, finden Sie darin folgende Dinge:

  • Ehre 9N selbst
  • Ein durchsichtiger Kunststoffkoffer
  • Ladeadapter
  • Micro-USB zu USB-A-Kabel
  • SIM-Entfernungswerkzeug
  • Papierkram

Wie Sie sehen, bekommen Sie alle üblichen Dinge, die Sie erwarten. Das Hinzufügen eines Falls ist jedoch eine nette Geste .

Honor 9N Specs

Nun, da wir gesehen haben, was wir in die Box bekommen, nehmen wir uns einen Moment Zeit, um zu sehen, was im Telefon selbst drin ist. In der folgenden Tabelle finden Sie alle erforderlichen Hardwarespezifikationen, die Sie über das Gerät wissen müssen:

NameEhre 9N
Maße149, 2 x 71, 8 x 7, 7 mm
Gewicht152 g
Anzeige5, 5, 84 Zoll, 1080 x 2280 Pixel, Verhältnis 19: 9 (~ 432 ppi Dichte)
ProzessorHiSilicon Kirin 659
GPUMali-T830 MP2
RAM3 GB / 4 GB
Lager32 GB / 64 GB / 128 GB
Primär
Kamera
13 MP + 2 MP
Sekundär
Kamera
16 MP (2, 0 um)
Batterie3000 mAhG
Betriebs
System
Android 8.0 (Oreo)
SensorenFingerabdruck (hinten), Beschleunigungssensor, Annäherung, Kompass
KonnektivitätWi-Fi 802.11b / g / n, Wi-Fi Direct, Bluetooth 4.2

Design und Bauqualität

Wie ich bereits in der Einleitung erwähnt habe, bezieht der Honor 9N viele Hinweise auf seine viel kostspieligeren Brüder, und das ist gut so. Auf den ersten Blick sieht Honor 9N sehr nach Honor 10 aus . Es verfügt über das gleiche gekerbte Display an der Vorderseite und eine Glasrückseite mit ähnlicher horizontaler Anordnung von zwei Kameras. Der einzige Unterschied im Design scheint die Farbe zu sein. Während der Honor 10 den speziellen farbverändernden Glasrücken von Huawei verwendet, weist der Honor 9N eine durchgehende Farbe auf. Persönlich bevorzuge ich die einfarbige Farbe des Honour 9N der Farbe des Honor 10, daher bin ich mit der Auswahl des Designs hier zufrieden.

Beim eigentlichen Bau des Geräts bin ich glücklich bekannt zu geben, dass Honor hier keine Ecken geschnitten hat. Das Smartphone liegt gut in der Hand und ist sehr gut gebaut . Die Glas-auf-Glas-Konstruktion macht das Telefon zwar zerbrechlicher, aber es gibt auch eine wirklich erstklassige Atmosphäre. Mein Lieblingsteil an Honor 9Ns Build ist seine Größe. Das Smartphone eignet sich perfekt für die Einhandbedienung und ist weder zu klein noch zu groß . Nach dem Test von Dutzenden Android-Geräten, die von Tag zu Tag umfangreicher werden, ist die Größe von Honor 9N eine echte Erleichterung. Wer große Telefone hasst, wird dieses Telefon sicherlich lieben. Insgesamt bin ich mit dem Design und der Fertigungsqualität von Honor 9N sehr zufrieden.

Anzeige

Display ist eines der besten Dinge an der Honor 9N. Das Smartphone bringt ein 5, 84-Zoll-IPS-LCD-Panel mit einer Auflösung von 1080 x 2280 Pixeln mit, was eine beachtliche Pixeldichte von ~ 432 PPI ergibt. Das Display verfügt außerdem über ein modernes Seitenverhältnis von 19: 9, das bedeutet, dass Sie mehr vertikalen Raum erhalten, was sich beispielsweise für Lese- und Social-Media-Apps eignet. Die Anzeigequalität selbst ist eines der besten IPS-Panels, die ich in dieser Preisklasse gesehen habe. Die Farben sind punktgenau und das Display verfügt über sehr gute Blickwinkel. Es wird auch ziemlich hell und die Sichtbarkeit bei Sonnenlicht ist hier kein Problem.

An der Spitze befindet sich eine Kerbe, der zu diesem Zeitpunkt 2018 sehr schwer zu entkommen ist . Jeder Android-Hersteller hat begonnen, einschließlich der Kerbe nach der Veröffentlichung von Apples iPhone X, und es gibt nichts, was wir dagegen tun können. Ich kann Ihnen nur sagen, dass Sie nach der Verwendung des Smartphones aufhören, die Kerbe zu bemerken, und lernen, damit zu leben. Nachdem ich in den letzten Monaten gekerbte Smartphones verwendet habe, habe ich persönlich keine Probleme mehr mit Kerben. Abgesehen davon ist das Display eines der besten in dieser Preisklasse, und ich denke, jeder wird damit zufrieden sein.

Benutzeroberfläche

Der Honor 9N wird mit dem Huawei EMUI 8.0 ausgeliefert, das auf Android 8.0 Oreo installiert ist . Jeder, der in der Vergangenheit Honor-Telefone verwendet hat, ist mit der EMUI-Schnittstelle gut vertraut. Bei EMUI geht es mehr um Anpassungsfähigkeit und Funktionen als darum, Android auf Lager zu haben. Bevor ich mehr über die EMUI sage, möchte ich an dieser Stelle erwähnen, dass das Gerät die neueste Hauptversion von stabilem Android verwendet, was eine gute Sache ist. Honor-Handys sind nicht für ihre schnellen Android-Updates bekannt. Daher ist das Starten der neuesten Version für die Verbraucher ziemlich gut.

Bei der EMUI-Haut von Huawei habe ich gemischte Gefühle. Auf der einen Seite bringt es Unmengen an Anpassungsfähigkeit, Funktionen und Theming-Funktionen, die auf Android-Android nicht zu finden sind, auf der anderen Seite bringt es auch eine Reihe von Bloatware-Apps mit, die ich hasse. EMUI verwendet in der Ikonografie viele lebhafte Farben, die je nach Ihren Vorlieben hassen oder lieben. Für mich ist das gesamte Interface stark von iOS inspiriert und ich persönlich bin kein Fan davon. Wenn Sie jedoch keine Probleme mit dem Design haben, werden Sie EMUI als sehr einfallsreich empfinden.

Erstens ist EMUI ein Paradies für Benutzer, die ihre Geräte gerne mit einem eigenen Themenspeicher versehen, der Hunderte, wenn nicht Tausende von Themen enthält. Weitere Vorteile der Verwendung von EMUI sind die zusätzlichen Funktionen, die damit verbunden sind. Funktionen wie die App-Sperre (ermöglicht das Sperren von Apps mithilfe des Fingerabdrucks), Gesten (navigieren mit Gesten anstelle von Schaltflächen), Face Unlock (Entsperren des Telefons mithilfe Ihrer Gesichtsdaten) und vieles mehr verbessern die Benutzererfahrung des Geräts. Insgesamt würde ich sagen, dass es eine eher subjektive Entscheidung ist, EMUI zu mögen oder zu hassen. Wenn Sie kein Problem damit haben und es gerne nutzen, werden Sie sich hier wie zu Hause fühlen.

Performance

Ich benutze Honor 9N seit einigen Tagen und bin wirklich enttäuscht von der Leistung. Ich habe in der Vergangenheit günstige Honor-Telefone verwendet, und in der Tat war das Honor 6X eines meiner Lieblingsbudget-Telefone aller Zeiten. Gleiches gilt jedoch nicht für das Honor 9N. Ich hatte große Hoffnungen in den Honour 9N, da die hauseigenen Kirin-Prozessoren von Huawei normalerweise sehr gut mit Leistung und Effizienz umgehen können. Der Honour 9N kann jedoch keinen der beiden einsetzen. Zunächst einmal wird der Honor 9N vom Prozessor selbst mit einem HiSilicon Kirin 659-Prozessor betrieben, während die GPU-bezogenen Aufgaben vom Mali-T830 MP2 erledigt werden . Honor hat außerdem 4 GB superschnellen Arbeitsspeicher sowie 64 GB internen Speicher im Basismodell integriert. Das Datenblatt auf Papier sieht für ein Smartphone dieser Preisklasse recht gut aus. Das Problem ist jedoch, dass all diese Leistung nicht in der täglichen Leistung des Telefons zum Tragen kommt.

In meinen Tests stotterte das Telefon viel und selbst einfache Aufgaben wie das Starten von Apps dauerten ein bisschen länger als es sollte . Beim Neustart des Telefons dauerte der Startvorgang länger als üblich, und selbst dann dauerte es einige Minuten, bis das Telefon normal funktionierte. Diese Ruckler und Jitter sind fast überall vorhanden und lassen die gesamte Benutzeroberfläche gebrochen erscheinen. Ich habe noch nie so schlechte Erfahrungen mit einem Smartphone gemacht und deswegen habe ich das Telefon zurückgesetzt, um es zu beheben. Leider blieben die Probleme weiterhin bestehen. Nachdem sich die Leistung des Telefons nach dem Zurücksetzen ein wenig verbessert hatte, kehrte es schnell in den ursprünglichen Zustand zurück.

Eines der größten Probleme bei der Verwendung des Smartphones war, dass nicht mehr als 3-4 Apps im Hintergrund ausgeführt werden konnten. Das Telefon verfügt über 4 GB RAM und es war wirklich überraschend, dass es so häufig vorkam, dass Apps im Hintergrund beendet wurden. Ich habe auch versucht, Spiele zu spielen und es hauptsächlich mit Asphalt 8 zu testen. Während das Spiel beim Laden seine süße Zeit in Anspruch nahm, war das Spielerlebnis insgesamt besser als ich erwartet hatte. Hier und da gab es ein paar Drop-Frames, aber das Spiel war keineswegs unbespielbar. Seine Spieleleistung ist nicht die beste, die ich in dieser Preisklasse bei einem Smartphone gesehen habe, aber auch nicht die schlechteste. Schließlich habe ich auch versucht, einige Benchmarks auszuführen. Die Ergebnisse sind im Bild unten dargestellt.

Nicht, dass sie eine Rolle spielen, da die tägliche Leistung des Telefons nicht von einem Smartphone dieser Preisklasse erwartet wird. Ich denke, dass das Rütteln oder Beben, das ich bei der Verwendung dieses Telefons erlebt habe, möglicherweise damit zusammenhängt, dass EMUI nicht optimiert wurde. Da die Animationen nicht fließend sind, hat es mich bei der Verwendung dieses Smartphones stark abgeworfen. Es gibt jedoch eine Chance, dass Honor diese Probleme mit Over-the-Air-Software-Updates beheben wird. Abgesehen davon war der Einsatz von Honor 9N für mich kein Spaß.

Kameras

Honor-Telefone sind für ihre Kameras bekannt und das Honor 9N passt zumeist. Auf dem Papier bringt die Honor 9N eine 13 MP + 2 MP-Kamera auf der Rückseite und eine 16-MP-Kamera auf der Vorderseite . Als ich die Kameras getestet habe, funktionierte das primäre Objektiv mit zwei Kameras auf der Rückseite gut. Das Telefon konnte vor allem bei hellen Lichtverhältnissen gute Bilder aufnehmen. Die Fotos erwiesen sich als recht gut mit vielen Details, geringem Rauschen und gutem Dynamikumfang. Sogar die Porträtaufnahmen waren überdurchschnittlich und die Hintergrundunschärfe fühlte sich überhaupt nicht künstlich an.

Wenn sich das Motiv jedoch vor einem hell erleuchteten Hintergrund befindet, kann das Telefon die Unschärfe möglicherweise nicht richtig erkennen . In dem unten abgebildeten Bild ist zu sehen, dass der obere linke Teil des Haares vollständig entfernt wurde, wenn Sie versuchen, ein Portrait-Modus-Foto aufzunehmen. Abgesehen davon konnte das Telefon gute Porträtaufnahmen machen.

Bei schlechten Lichtverhältnissen hat sich die Fotoqualität erwartungsgemäß stark verschlechtert. Ich meine, wenn Sie ruhige Hände haben und wissen, wie Sie gute Fotos mit einem Smartphone aufnehmen, können Sie möglicherweise gute Fotos machen. Die meisten Benutzer werden jedoch Schwierigkeiten haben, gute Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen aufzunehmen. Ich sage dies, da der Honor 9N es wirklich schwer macht, sich auf das Thema zu konzentrieren, und Sie müssen einige Zeit damit verbringen, den Fokus richtig einzustellen, wenn Sie gute Fotos mit diesem machen möchten.

Nun, da wir mit den Hauptkameras des Telefons fertig sind, schauen wir uns an, wie die Selfie-Kamera in realen Situationen funktioniert. Wie Sie in den Bildern unten sehen können, liegt die Leistung der Selfie-Kamera deutlich unter dem Durchschnitt . Die Selfie-Kamera macht sehr weiche Bilder mit viel Rauschen und Körnung. Die Porträt-Selfies sind unverschämt schlecht und meistens funktionieren sie nicht einmal. Wenn Sie viele Selfies nehmen, ist dies offensichtlich kein Telefon für Sie.

Telefonie und Audioqualität

Nachdem ich das Smartphone nun schon eine Weile benutzt habe, kann ich sicher sagen, dass Honor 9N eine gute Anruferfahrung bietet. Das Telefon unterstützt Dual-SIM mit Dual-4G-Standby, sodass Benutzer zwei SIM-Geräte für Anruf- und Datenzwecke verwenden können. Ich habe das Telefon mit Vodafone 4G SIM verwendet und hatte beim Telefonieren nie Probleme. Das Telefon hatte immer guten Empfang und die Anrufe klangen auf beiden Seiten klar . Die Geräuschunterdrückung ist ziemlich gut und Anrufer auf der anderen Seite konnten mich auch in relativ lauten Umgebungen deutlich hören.

Was die Lautsprecher angeht, so verfügt das Honor 9N wie die meisten anderen Smartphones nur über einen einzigen Lautsprecher. Der Lautsprecher wird ziemlich laut, es ist jedoch sehr leicht, mit den Fingern zu dämpfen. Sie müssen also vorsichtig sein, wenn Sie das Telefon im Querformat verwenden. Ich würde auch nicht empfehlen, Songs mit der höchsten Lautstärke zu hören, da der Lautsprecher bei höheren Lautstärken anfängt zu knistern. Am Ende des Tages haben Sie immer den Kopfhöreranschluss und ich empfehle Ihnen, das Beste daraus zu machen.

Batterie

Der Honor 9N enthält einen 3000 mAh-Akku, der lange genug hält, um den Tag durchzuhalten . Bei meiner normalen Nutzung, die ein oder zwei Stunden Telefonieren, viele Web-Browsing- und Social-Media-Apps umfasst, etwa anderthalb Stunden Podcasts und Lieder zu hören und irgendwo zwischen 30-60 Minuten Spielzeit, konnte ich enden der Tag mit fast 15-20% Batterie im Tank. Es ist zwar nicht die beste Akkulaufzeit, die ich in dieser Preisklasse mit einem Smartphone gesehen habe, aber es ist auch nicht so schlimm, und die meisten von Ihnen können den Tag ohne Aufladung beenden.

Starke Benutzer, die eine Unmenge von Fotos und Videos aufnehmen und Spiele für längere Zeit spielen, müssen das Ganze abschließen, bevor sie den Tag beenden. Mein Hauptproblem mit dem Honor 9N-Akku ist, dass er scheinbar keine Schnellladung unterstützt . In meinen Tests stieg das Telefon in einer Stunde und zehn Minuten von 5% auf 55%, während es für volle zweieinhalb Stunden zu 100% führte. Dies ist etwas, das Sie im Hinterkopf behalten müssen, da Sie es 15 bis 20 Minuten lang nicht anschließen können, um es zu komplettieren und zu nutzen. Ich wünschte, Honour hätte eine Art Schnellladung dabei, aber ich schätze, Sie können nicht alles haben.

Ehre 9N: Schönheit ohne die Muskeln

Nachdem ich Honor 9N nun schon ein paar Tage verwendet und getestet habe, kann ich mit Sicherheit sagen, dass dies kein Telefon für jedermann ist. Versteht mich nicht falsch, das Telefon hat seine Stärke. Es ist sehr gut gestaltet, verfügt über eine erstklassige Bauqualität und hat ein schönes, fast lünettenfreies Display. Es beeindruckt uns jedoch auch nicht in Bezug auf Leistung und Selfie-Kameraqualität. Wenn Sie mit Stottern leben können und hoffen, dass Honor mit Over-the-Air-Updates die Leistung verbessert, können Sie dies tun. Für mich sollte das Telefon jedoch von seiner besten Seite sein, und daher kann ich es den meisten Benutzern nicht empfehlen, nur mit der Hoffnung, dass sich unsere Leistung in Zukunft hoffentlich verbessern wird.

Vor allem, wenn es gute Alternativen gibt. Ich meine, es gibt den Redmi Note 5 Pro (23.999 US-Dollar), der den Maßstab für preiswerte Geräte setzt. Sie bietet nicht nur bessere Kameras und mehr Leistung, sondern auch einen größeren Akku mit 4000 mAh, der auch schnelles Aufladen unterstützt. Wenn Sie die MIUI-Schnittstelle von Xiaomi nicht mögen, können Sie sich für das ZenFone Max Pro (10.999 $) entscheiden, das dank seines 5000 mAh-Akkus einen besseren und schnelleren Prozessor mit erstaunlicher Akkulaufzeit bietet . Wie Sie sehen, bringen beide Telefone schnellere Prozessoren, bessere Kameras und größere Akkus mit sich, was es sehr schwer macht, ihnen den Honor 9N zu empfehlen.

Pros:

  • Entworfen wie ein Premium-Smartphone
  • Tolle Verarbeitungsqualität
  • Lebhaftes und schönes Display

Nachteile:

  • Die tägliche Leistung ist nicht gut
  • Selfie-Kamera ist schlecht
  • Kein schnelles Aufladen

Kaufen Sie Honor 9N: Beginnen Sie bei 11.999 £

Honor 9N Review: Durch seine Leistung zurückgehalten

Honor 9N bringt ein schönes Stück Design und Hardware und ist wohl das schönste Smartphone in seiner Preisklasse. Wie sehr ich mich jedoch mit seinem Design verführen lassen möchte, ich kann die unterdurchschnittliche Leistung und die Kameraqualität nicht schlucken und kann es daher den meisten Benutzern nicht empfehlen. Wenn Sie mit schlechten Selfies und unterdurchschnittlicher Leistung leben können, erhalten Sie ein gut aussehendes Smartphone. Wenn Sie jedoch nicht können, schlage ich vor, Sie suchen woanders.

Top