Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

5 kostenlose Twitter-Tools zum Planen von Tweets

Um ein maximales Engagement auf Twitter zu erreichen, müssen Sie das Verhalten Ihrer Zielgruppe verstehen. Der erste Schritt dazu ist, zu wissen, wann Ihre Follower online sind und twittern. Wenn Sie zu jeder Tageszeit zufällig Tweets posten, können Sie nicht Ihr gesamtes Publikum erreichen, und Sie erhalten kein optimales Engagement.

Um sich besser mit Ihrem Publikum verbinden zu können, müssen Sie Ihre Tweets nach der Analyse des Verhaltens Ihrer Anhänger zeitlich festlegen. Es ist jedoch nicht so einfach, das manuell zu tun, da Ihre Einschaltzeiten bei Twitter mit denen Ihrer Follower übereinstimmen oder nicht. Am besten tun Sie dies, indem Sie Ihre Tweets planen .

Hier sind 5 kostenlose Twitter-Tools, mit denen Sie Ihre Tweets planen können.

1. Zwilling

Twuffer ist eines der einfachsten verfügbaren Tools für das Planen von Tweets. Die Benutzeroberfläche ist sehr einfach zu verstehen und es ist völlig kostenlos zu benutzen. Sie müssen sich nur mit Ihrem Twitter-Account anmelden und Tweets für die Zukunft planen. Es gibt mehrere Zeitzonenoptionen, mit denen sich Tweets für Anhänger in verschiedenen Ländern problemlos planen lassen. Es kann nur mit einem Konto gleichzeitig verwendet werden.

2. Später Bro

Später ist Bro ein kostenloses Tool zum Planen von Tweets sowie von Facebook-Updates. Alles, was Sie tun müssen, ist sich mit Ihrem Twitter- oder Facebook-Konto anzumelden, die Zeitzone auszuwählen und mit der Planung von Posts zu beginnen.

In Later Bro können Sie mehrere Twitter-Konten hinzufügen. Wenn Sie mehr als ein Twitter-Konto verwalten, ist Later Bro am besten für Sie.

3. FutureTweets

FutureTweets ist wieder ein sehr einfaches Werkzeug. Melden Sie sich einfach mit Ihrem Twitter-Konto an, wählen Sie die Zeitzone aus und legen Sie die zu terminierenden Tweets fest. FutureTweets bietet die Möglichkeit, lustige Emoticons in Tweets zu verwenden. Sie können den Text auch auf den Kopf stellen.

4. TweetLater

Sie müssen sich nur mit Ihrem Twitter-Konto anmelden und das ist es, Sie können alle Tweets mit TweetLater planen. Es gibt eine zusätzliche Registerkarte, auf der Sie Ihre vorherigen Tweets anzeigen können.

5. TweetDeck

TweetDeck ist eine bekannte und weit verbreitete Twitter-Anwendung. Nachdem Sie sich mit Ihrem Twitter-Konto angemeldet haben, sehen Sie Ihre Twitter-Zeitleiste, Erwähnungen, direkte Nachrichten und Trends auf einer einzigen Seite. TweetDeck bietet nicht nur eine bessere Benutzererfahrung für Twitter-Benutzer, sondern bietet auch eine Option zum Planen von Tweets. Klicken Sie einfach auf das Tweet-Symbol in der oberen linken Ecke. Es gibt Ihnen eine Option, um den Tweet zu planen.

Bonus-Tipp

Wenn Sie keine Drittanbieteranwendung zum Planen Ihrer Tweets verwenden möchten, finden Sie hier eine alternative Methode.

  • Loggen Sie sich einfach hier ein: ads.twitter.com

Hier können Sie ganz einfach Ihre Tweets planen. Neben dem Planen von Tweets haben Sie auch Zugriff auf Twitter-Analysen, in denen Sie überprüfen können, wie sich Ihre Tweets verhalten. Wie viele Personen befassen sich tatsächlich mit den Inhalten, die Sie auf Twitter teilen.

SIEHE AUCH: 5 Twitter Management Tools

Wenn Sie Fragen haben, können Sie gerne in den Kommentaren unterhalb des Beitrags nachfragen.

Top