Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

So finden Sie ein verlorenes oder gestohlenes Android-Gerät

Mit dem enormen Anstieg der Smartphone-Nutzung ist der Verlust eines Telefons zu einer normalen Sache geworden. Jeder verliert sein Telefon irgendwann. Mit den High-End-Geräten ist der Diebstahl von Smartphones auch so weit verbreitet, dass Sie tatsächlich eine Versicherung für Ihr Telefon abschließen können. Wenn Sie Ihr Telefon plötzlich verlieren, ist es manchmal schwierig, schnell die richtigen Schritte zu unternehmen. Wie finden Sie ein kleines verlorenes oder gestohlenes Android-Gerät, wenn es nicht auf Telefonanrufe reagiert?

Wenn Sie ein Android-Benutzer sind, finden Sie hier eine Liste der Möglichkeiten, die Sie tun können, wenn Sie Ihr Telefon verloren haben oder wenn Ihr Telefon gestohlen wurde. Möglicherweise haben Sie sich in der Vergangenheit auch schon einmal mit dem "Telefonverlust" befasst. Lesen Sie also weiter, um zu erfahren, wie Sie die neuesten Tools einsetzen können, um Ihr Mobiltelefon in der Zukunft zu schützen, sei es Verlust oder Diebstahl.

Allgemeine Hinweise:

  • Versuchen Sie sich zu erinnern, wo Sie Ihr Telefon zuletzt benutzt haben, und suchen Sie den Ort gründlich.
  • Informieren Sie alle Ihre Kontakte, dass Ihr Telefon verloren gegangen ist. Als Android-Nutzer haben Sie höchstwahrscheinlich Ihre Kontakte sicher bei Google gesichert.
  • Verwenden Sie die Funktion "Abmelden aller Geräte" auf Facebook und in anderen sozialen Netzwerken, deren App Sie auf Ihrem Telefon installiert haben.
  • Als zusätzliche Maßnahme ändern Sie auch alle Ihre Passwörter.

So finden Sie Ihr verlorenes Android-Gerät

1. Rufen Sie Ihr Telefon an.

Möglicherweise hat jemand das Telefon gefunden und möchte es seinem Besitzer zurückgeben.

2. Android-Geräte-Manager verwenden.

Melden Sie sich auf einem Computer im Google Play Store an und rufen Sie den Android-Geräte-Manager auf. (Klicken Sie in der Navigationsleiste auf das Zahnradsymbol und anschließend auf "Android Device Manager").

Dies würde Ihnen den zuletzt erkannten Standort Ihres Geräts und die Uhrzeit anzeigen, zu der es zuletzt erkannt wurde. Wenn Sie bereits die Android-Geräte-Manager-App auf Ihrem Telefon installiert und Systemadministrator gemacht haben (siehe unten), können Sie das Telefon auch über das Browserfenster löschen, sperren oder klingeln.

Die einzige Voraussetzung ist, dass Ihr Android-Gerät immer noch in Ihrem Google-Konto angemeldet ist. Wenn also Ihr Gerät gestohlen wird und sich jemand von Ihrem Konto abgemeldet hat, ist diese Methode nicht wirklich effektiv.

3. Zeigen Sie Ihren Google-Standortverlauf an.

Auf diese Weise können Sie feststellen, wo das Telefon zuletzt gesehen wurde. Wenn es noch in Ihrem Google-Konto angemeldet ist, werden die Standortinformationen von Google aktualisiert. Dies ist eine mögliche Alternative für den Fall, dass der Android Device Manager ausfällt.

4. Installieren Sie eine Sicherheitsanwendung aus der Ferne.

Dazu muss Ihr Gerät in Ihrem Konto angemeldet und mit dem Internet verbunden sein. Es gibt viele großartige Apps dafür, aber Android Lost ist das, was auffällt. Es kann fast jeden Aspekt Ihres Telefons fernbedienen (und wird in Ihrem Launcher als persönliche Notizen angezeigt). Ausführliche Informationen finden Sie im folgenden Abschnitt.

5. Informieren Sie die Polizei.

Strafverfolgungsbehörden können ein Telefon aufspüren, vorausgesetzt, Sie haben die IMEI-Nummer (International Mobile Station Equipment Identity). Wenn Sie die IMEI-Nummer Ihres Telefons nicht kennen, finden Sie diese in der Box, in der das Telefon eingegangen ist.

Bonus-Tipp: Finden Sie Ihr Telefon mit Android Wear Smartwatch

Wenn Sie eine Smartwatch für Android-Wear besitzen, können Sie versuchen, Ihr verlorenes / verlegtes Telefon anzurufen, indem Sie Google Device Manager in Ihrer Smartwatch installieren. Alles, was Sie tun müssen, ist "Ok, Google". Start. Suchen Sie mein Telefon und Ihr Telefon beginnt zu klingeln.

Hinweis: Diese Funktion ist noch nicht für alle Android-Wear-Geräte verfügbar. Sie wird jedoch innerhalb weniger Wochen für alle Android-basierten Smartwatchs verfügbar sein.

Beste Apps, um gestohlenes / verlorenes Android-Handy zu finden

1. Android Device Manager (offiziell)

Die meisten Telefone werden heutzutage bereits mit ADM vorinstalliert. Wenn Ihr Telefon jedoch nicht über diese App verfügt, installieren Sie es sofort. Der Android Device Manager ist eine Google-App, mit der Sie Ihr Telefon aus der Ferne sperren und verfolgen können. Es hat auch eine praktische Funktion, um Ihr Telefon zum Klingeln zu zwingen.

Fügen Sie nach der Installation des Android-Geräte-Managers die Liste der Systemadministratoren hinzu, damit Sie ihn für magische Dinge verwenden können, beispielsweise das Löschen Ihres Telefons, falls es gestohlen wurde. Wir haben bereits erläutert, wie Sie ADM zum Suchen / Löschen Ihres Geräts verwenden können.

Schritte:

  • Gehen Sie zur Registerkarte "Sicherheit" der Einstellungen.
  • Klicken Sie auf Geräteadministratoren.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Android Device Manager".

Hinweis: Damit haben Sie ADM die vollständige Kontrolle über Ihr Gerät. Es hat jetzt vollen Zugriff, um fast alles mit Ihrem Android-Smartphone / Tablet zu erledigen.

2. Android Lost / Lost Android (Installieren)

Dies ist eine All-in-One-App, mit der Sie Ihr Telefon gegen Diebstahl oder Verlust schützen können. In Bezug auf die Funktionen schlägt ADM die Hand. Die meisten Funktionen sind vollständig kostenlos, aber Sie müssen für die Verwendung der Remote-Herunterfahren / Neustart-Funktion sowie für die Aufnahme von Remote-Screenshots bezahlen. Mit Android Lost können Sie ab sofort die Premium-Funktionen eine Woche lang kostenlos testen.

Sie können ein verlorenes Telefon vollständig über den Browser oder per SMS steuern. Hier ist eine (kleine) Liste von allem, was Android Lost aus der Ferne zu bieten hat:

  • GPS-Verfolgung
  • Lesen / Löschen Sie SMS-Konversationen und senden Sie neue SMS über den Browser
  • Nehmen Sie Bilder mit Ihrer Telefonkamera auf und nehmen Sie über das Mikrofon Ihres Telefons auf
  • Starten / Stoppen Sie Telefondienste wie Wi-Fi, Datenverbindungen, GPS
  • Erhalten Sie Benachrichtigungen, wenn Ihre SIM-Karte geändert wurde
  • Geben Sie eine beliebige Audio-Nachricht von Ihrem Telefon aus
  • Blenden Sie die App im Starter aus

Unnötig zu sagen, wenn Sie Android Lost genug vertrauen können, um es auf Ihrem Telefon zu installieren, wird die Suche nach einem verlorenen Telefon zum Kinderspiel.

Es gibt zwar Möglichkeiten, dass auch Android Lost scheitern kann, wenn Sie beispielsweise ein Telefon verlieren, das nicht aufgeladen ist und niemand es findet. Auch wenn Ihr Telefon gestohlen wurde und Sie diese App NICHT versteckt haben, können Sie sich von Android Lost verabschieden, um das Gerät wiederherzustellen.

So verwenden Sie Android Lost:

Android Lost kann entweder über das Webinterface oder per SMS gesteuert werden. Melden Sie sich einfach mit Ihrem Google-Konto bei der Weboberfläche an und fahren Sie mit der Registerkarte " Kontrollen" fort .

Die Benutzeroberfläche gewinnt offensichtlich keine Punkte für das Design, sie enthält jedoch einige leistungsstarke Funktionen. Der benutzerdefinierte Alarm ist sicherlich sehr interessant. Sie können auch eine Overlay-Nachricht sowie eine Boot-Nachricht für Ihr verlorenes Telefon festlegen, falls ein freundlicher Mensch das Telefon findet, wie es auf der Android Lost-Website heißt.

3. Wo ist mein Droid (Install)

Eine Fülle von hervorragenden Funktionen, die jedoch letztendlich die Bezahlung der Pro-Version erfordern, wenn Sie tatsächlich nützliche Funktionen wie das Sperren / Löschen Ihrer SD-Karte oder das Aufnehmen von Bildern mit der Gerätekamera verwenden möchten. Diese App verfügt über die meisten Funktionen von Android Lost, kann jedoch die WLAN-Verbindungen oder das GPS des Telefons nicht ausschalten.

4. Mein Telefon finden - Sicherheit (Installieren)

Eine kostenlose App zur Suche nach Ihrem Android-Smartphone. Es funktioniert tendenziell besser mit älteren Android-Versionen als einige andere Apps. Der Entwickler hat auch eine Pro-Version der App namens " Find My Phone - Anti-Loss Pro ", die ein werbefreies Erlebnis mit einigen zusätzlichen Funktionen bietet, z.

5. Die meisten Antivirus-Apps

Die meisten Antivirus- und Telefonsicherheitsanwendungen enthalten auch Funktionen, mit deren Hilfe ein gestohlenes Telefon verfolgt und gelöscht werden kann. Meist handelt es sich dabei um kostenpflichtige Apps, die für alle Sicherheitsprobleme Ihres Telefons All-in-Lösungen sind. Wenn Sie sich für diese Kategorie interessieren, verwenden Sie nur Apps, die von vertrauenswürdigen Unternehmen freigegeben wurden. Schließlich ist die beste Möglichkeit für einen Hacker, Sie auszuspionieren, indem Sie eine App installieren, die behauptet, Sie zu schützen. Wir werden hier nicht auf diese Apps eingehen, da sie selbst eine ganze App-Kategorie bilden.

Lookout ist eine der beliebtesten Apps in dieser Kategorie

Lookout installieren

Am Ende spielt das Glück eine große Rolle bei der Wiederherstellung eines verlorenen oder gestohlenen Telefons. Wenn Ihr Telefon gestohlen wurde, ist es normalerweise nicht ratsam, den Dieb direkt zu konfrontieren, sagen die meisten Strafverfolgungsbehörden.

Im Folgenden haben wir einige der am häufigsten verlorenen Android-Smartphones aufgelistet.

Android-Telefonliste
Samsung Galaxy S4 I9500 (16 GB)Sony Ericsson Xperia Arc S
Samsung Galaxy E7Nokia lumia 920
Micromax Canvas Knight A350Samsung Galaxy S4 Zoom
Sony Xperia C3Sony Xperia P
HTC Desire 816G Dual-SIMSamsung Galaxy Mega 2
Samsung Galaxy Note 3 Neo N750 (16 GB)Nokia Lumia 925
HTC Desire 820HTC One M8 Auge
Samsung Galaxy A5Nokia Lumia 800
Samsung Galaxy S5 SM-G900H (16 GB)Samsung Galaxy Mega 6.3 i9200
Sony Xperia Z UltraLG Google Nexus 5 32 GB
Samsung Galaxy Note 3 N9000 (32 GB)HTC One Dual SIM 802D (CDMA + GSM)
Samsung Galaxy Note 4Sony Xperia ZL
Micromax Canvas Gold A300Sony Xperia S
Sony Xperia Z1Samsung Galaxy Golden
Sony Xperia Z3Nokia Lumia 820
Samsung Galaxy A7HTC One Mini
Sony Xperia Z2Sony Xperia Ion
Samsung Galaxy AlphaLG G2 (32 GB)
HTC Desire 816HTC Desire 600
Sony Xperia T2 UltraHTC Desire 601
HTC Desire 816G Octa-CoreLG Nexus 4
Samsung Galaxy A3Samsung Galaxy S2 Plus
HTC Desire 820QHTC Schmetterling
Samsung Galaxy Note 2 GT-N7100 (16 GB)HTC One Dual-SIM
LG Google Nexus 5 D821HTC Desire X
Sony Xperia T2 Ultra DualLG G Flex
Nokia Lumia 830Samsung Galaxy Mega 5.8 I9152
Sony Xperia Z C6602 (16 GB)Samsung Galaxy S3 I9300 32 GB
HTC One (M8)Nokia Lumia 900
Nokia Lumia 1020 (EOS)HTC Desire 500
Samsung Galaxy Note EdgeLG G Pro 2
Sony Xperia Z1 CompactHTC Desire 600C Dual-SIM
Samsung Galaxy S2 I9100HTC One Max
Nokia Lumia 930HTC Sensation
Sony Xperia Z3 CompactHTC One S
HTC One E8 Dual-SIMHTC Evo 4G (16 GB)
Sony Xperia M2Samsung S Advance I9070
HTC Desire 820sHTC 8X
HTC OneLG Flex 4G
LG G2HTC Desire SV
Nokia Lumia 720HTC One X +
Samsung Galaxy NoteHTC ONE (M8) Dual-SIM
HTC Desire EYEHTC Sensation XL
Sony Xperia ZR C5502 (8 GB)LG Optimus G Pro
Nokia Lumia 1520HTC Radar
LG G3 32 GBLG Optimus Vu
HTC Desire 700LG Optimus 3D P920
LG G3 16 GBLG Optimus G
LG Optimus 4XLG Optimus G E988 (16 GB)
LG Optimus 3D Max P725Motorola Nexus 6
Samsung Galaxy S6Motorola Moto X 2ng Gen 32 GB
OnePlus One 64 GBXiaomi Mi4
Samsung Galaxy S6 RandGionee Elife S5.1
Motorola Moto TurboLenovo Vibe X2

Wir hoffen, unsere Tipps helfen Ihnen dabei, Ihr wertvolles Smartphone zu finden.

Bitte teilen Sie diesen Artikel, wenn Sie ihn für nützlich befunden haben, und kommentieren Sie ihn weiter unten, wenn Sie Fragen haben.

Top