Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Fortnites neuer Spielplatz-Modus mit begrenzter Zeit macht unglaublich viel Spaß

Das epische Spiel von Epic Games - Fortnite - hat die Welt (buchstäblich zuweilen) im Sturm erobert, seit das Unternehmen einen Battle Royale-Modus eingeführt hat. Was jedoch die Spieler dazu bringt, zum Spiel zurückzukehren, geht weit über die spaßige, verspielte Grafik, die Emotes und den hervorragenden Baumechanismus hinaus (der ziemlich schwer zu erlernen ist). Nein, was die Spieler immer wieder kommen lässt, ist die einfache Tatsache, dass Epic das Spiel ständig mit neuen Inhalten aktualisiert, mit zufälligen Experimenten Risiken eingeht und keine Angst hat, wenn etwas schief geht.

Eines dieser frischen Dinge ist, was Epic "Limited Time Modes" im Spiel nennt. Hierbei handelt es sich um spezielle Variationen des Battle Royale-Spiels, um die Dinge zu mischen und die Erfahrung für das Publikum spannend, herausfordernd und fesselnd zu halten. Es gab einen 50v50-Modus, 5 Teams mit 20 und mehr, und mit dem heutigen Patch v4.5 hat Epic einen weiteren Limited-Time-Modus zum Spiel hinzugefügt. Eine, auf die sich die Leute schon seit einiger Zeit sehr freuen - der Playground LTM.

Was ist der Spielplatz-LTM?

LTM steht, wie Sie vielleicht schon ahnen, für den Limited Time Mode. Playground ist ein besonderer LTM, den Epic in Fortnite eingeführt hat. Um ehrlich zu sein, bezieht sich dieser Modus nicht auf Battle Royale. In der Tat ist dies ein Modus, den Epic verwendet, um den Leuten Spaß auf der Insel zu lassen und verrückte, verrückte Dinge zu bauen, ohne sich Gedanken darüber zu machen, ob sie mitten durch die Pyramide geschossen werden, die sie gerade gebaut haben.

Ich habe Fortnites Playground LTM vor einiger Zeit ausprobiert, und ich bin überzeugt, dass dies ein großartiger Modus für Anfänger (wie wirklich Ihre) und erfahrene Fortnite-Spieler ist. Hier ist der Grund.

1. Zu viele Ressourcen

Der Spielplatz-LTM bietet mehr Ressourcen für jedes Auto, jeden Zaun, jedes Gebäude und jeden Baum, die Sie abbauen, als dies im normalen Modus der Fall ist. Wenn Sie durch ein paar Bäume gehen, erhalten Sie auf Playground 700 Holz.

Dies bedeutet, dass Sie verrückte Sachen bauen können, ohne sich um knappe Ressourcen kümmern zu müssen. Der Spielplatz-LTM ist wie ein Ressourcen-Jackpot und ich kann erfahrene Fortnite-Spieler mit erstaunlichen Build-Fähigkeiten sehen, die in diesem Modus einige verrückte Phänomene verkraften.

Wenn Sie ein Anfänger sind, ist dies der beste Weg, um zu lernen, wie man baut und wie man schneller baut, ohne sich um Ressourcen oder Feinde zu kümmern, die auf Sie schießen, während Sie gerade versuchen, einen einfachen Turm zu bauen (dies trifft zu.) zu mir übrigens).

2. Waffen und Munition sind noch hier

Der Spielplatz-LTM zeigt immer noch alle Waffen, Munition, Truhen und Fallen, die der reguläre Battle Royale-Modus bietet. Dies ist ein großartiger Ort, um die Mechanismen der verschiedenen im Spiel beteiligten Waffen zu üben .

3. Spielen Sie alleine oder mit Freunden

In Playground LTM werden Sie nicht mit einer Menge Fremden auf die Insel geworfen. Sie können entweder alleine hinunterfallen und das tun, was Ihren Vorstellungen entspricht, oder Sie können mit Ihren Freunden herunterkommen und gemeinsam das Bauen oder das Zielen üben. Mit einem ganzen Haufen Waffen und Munition und niemandem, gegen den Sie antreten können, können Sie mit jeder beliebigen Waffe, die Sie bevorzugen, das Zielen und Schießen üben.

4. Freundliches Feuer ist eingeschaltet

In Playground LTM ist Freundschaftsfeuer aktiviert. Wenn Sie also mit Ihren Freunden zu Boden gehen, können Sie das Schießen auf sich selbst üben . Wenn Sie jedoch einen Freund töten oder ein Freund Sie umbringt, werden Sie innerhalb von 10 Sekunden einfach erneut erscheinen.

Warum Spielplatz-LTM?

Einige von Ihnen fragen sich vielleicht, warum Playground in der Fortnite-Community eine so große Sache ist. Das liegt daran, dass ein großer Teil der Fortnite-Community nur Spaß macht und Playground LTM perfekt für sie ist. Der Rest der Community besteht aus Profispielern und Anfängern, die etwas lernen wollen, und Playground ist auch für sie großartig.

Fortnite-Spieler sind dafür bekannt, komische, kreative und witzige Bauideen zu entwickeln. Tatsächlich hat ein Streamer, der als Loserfruit bekannt ist, die gesamte Wailing Woods mit einer Pyramide bedeckt.

Mit freundlicher Genehmigung: Loserfruit

Es gab auch andere derart beeindruckende Leistungen: Eine Gruppe hatte einst eine Abdeckung über Dusty Divot gebaut . Ja, es ist für Epic ziemlich offensichtlich, dass ein Modus wie Playgrounds unter den vielen, vielen, vielen Fans des Spiels ein garantierter Hit sein wird.

Meine Erfahrung mit Playground LTM

In dem Moment, als ich auf der Insel gelandet war, begann ich mit dem Bauen (weil ich viel Übung damit brauche), und mir wurde klar, dass ich ziemlich schlecht daran saugte. Die Tatsache, dass Playground LTM viele Ressourcen enthält und ich nicht sterben kann, hat mich dazu ermutigt, zu versuchen, zu bauen und dann so schnell wie möglich zu bauen .

Fehler sind in Playground akzeptabel, weil es genau das ist, wofür es… Lernen, Bauen, Spaß haben. Ich meine, es ist genau dort im Namen "Spielplatz". Ja, ich bin mindestens dreimal abgebrochen, als ich versuchte, im Pleasant Park einen Turm zu bauen.

Über einen Zeitraum von fast 30 Minuten hatte ich mehr Gebäude trainiert als in Tagen, in denen Fortnite regelmäßig gespielt hatte.

Ich bin auch ziemlich oft gestorben, aber in zehn Sekunden zu spawnen ist großartig, um zu üben, was immer Sie wollen, und so baute ich, was ich nur als ein seltsames Kreuz zwischen einem Turm, einer flachen Pyramide (Plateau) beschreiben kann ?), eine Art Brücke zwischen den beiden, und viele, viele Fehlurteile (wie damals sprang ich zu schnell und vergaß, einen Boden zu legen, fiel von der Turmspitze herunter und starb).

Am Ende des Tages bin ich mir jedoch sicher, dass ich in den nächsten Tagen noch viel mehr Playground LTM spielen werde, bevor ich wieder in die regulären Spiele einsteige, um zu testen, ob meine Build-Fähigkeiten auch in echten Spielen so gut sind .

Spielplatz-LTM ist fantastisch und macht Spaß

Alles in allem ist Playground LTM ein wirklich großartiger Limited Time Mode von Epic, und das Unternehmen sagt, dass dies von den Entwicklern als eine Art Testbett behandelt wird, um zu sehen, ob ein permanenter Spielemodus gut zum Spiel passt .

Meiner Meinung nach ist der Spielplatzmodus eine großartige Passform. Nicht nur, weil es eine unterhaltsame Art und Weise ist, einige Zeit mit Freunden zu verbringen, wenn Sie einfach nur Spaß haben wollen, nicht nur, weil es Streamern, die keine Profispieler sind, dabei hilft, kreativ zu werden und mehr Fortnite-Erfahrungen zu teilen, sondern auch weil es für ein neues Publikum einfacher wird, sich mit den baulichen Aspekten des Spiels vertraut zu machen, denn ehrlich gesagt, kann es ziemlich schwierig sein, sich damit auseinanderzusetzen. In der Zwischenzeit werde ich definitiv darauf achten, was populäre Streamer in Playground LTM vorfinden.

Top