Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Verwenden Sie den Kiosk-Modus, um einen Windows 10-PC mit nur einer App zu verwenden

Unter den unzähligen aufregenden Funktionen und Verbesserungen, die Windows 10 zur leistungsstärksten und vielseitigsten Wiederholung von Windows machen, sind universelle Apps wohl die wichtigsten. Diese Apps sind für ein breites Spektrum von Geräten verfügbar und bieten eine konsistente Benutzererfahrung. Nun gibt es im Windows App Store eine Unmenge großartiger Apps, und Sie können beliebig viele installieren und verwenden. Was aber, wenn der von Ihnen verwendete Windows 10-PC mit einem anderen Benutzer gemeinsam genutzt wird und Sie möchten, dass er / sie nur eine bestimmte, spezifische App verwenden kann?

Kein Problem, denn genau darum geht es im Kiosk-Modus. Aber bevor wir überhaupt wissen, wie man den Windows 10-Kioskmodus konfiguriert, schauen wir uns an, was genau dieser Kioskmodus ist und wann er verwendet werden kann.

Kiosk-Modus: Was und Wann?

Der Kiosk-Modus, der auch als zugewiesener Zugriff bezeichnet wird, ist genau das, was er auf der Box sagt, und ist für die Verwendung auf Windows 10-PCs vorgesehen, die als Kioske eingerichtet sind. Im Kiosk-Modus können Sie die Verwendung nur einer bestimmten (universellen) App einschränken. Dies wird erreicht, indem der zugewiesene Zugriff für ein Windows 10-Benutzerkonto eingerichtet und mit der App konfiguriert wird, auf die die Benutzer Zugriff haben sollen. Wenn der Kioskmodus aktiviert ist, wird nur die konfigurierte App automatisch im Vollbildmodus ausgeführt und kann nicht normal beendet werden. Dadurch wird der Zugriff auf andere Apps und Dateien auf dem Computer verhindert. Um den Kioskmodus zu beenden, muss das Benutzerkonto vollständig abgemeldet werden.

Die beabsichtigte Verwendungseinstellung für den Kioskmodus / zugewiesenen Zugriff gilt für PCs, die für den öffentlichen Zugriff als Informationskioske eingerichtet sind. Wenn Sie beispielsweise möchten, dass ein Windows-10-PC als Gerät verwendet wird, auf das Personen Transitanweisungen abrufen können, können Sie ein Benutzerkonto für die Verwendung mit den systemeigenen Maps des Betriebssystems konfigurieren App (oder eine andere Mapping-App aus dem Windows Store). Wenn Sie möchten, dass Ihre Kinder in der Lage sind, nur ein bestimmtes Spiel zu spielen (aus dem Windows Store heruntergeladen), ohne Ihre wichtigen Dateien zu beschädigen, können Sie ein separates Konto für sie einrichten und es mit konfigurieren Kiosk-Modus, um nur auf dieses Spiel zugreifen zu können. Macht sehr viel Sinn, richtig?

Hinweis: Der Kioskmodus funktioniert nur mit den (universellen) Apps, die entweder mit Windows 10 vorinstalliert sind oder aus dem Windows Store stammen. Es kann nicht mit herkömmlichen Desktop-Anwendungen verwendet werden.

So konfigurieren Sie den Kioskmodus in Windows 10

Das Einrichten des Kiosk-Modus in Windows 10 ist extrem einfach. Vorausgesetzt, Sie haben bereits ein Konto (das konfiguriert werden muss) auf dem Windows 10-Zielcomputer hinzugefügt, erfordert das Ganze nur wenige Mausklicks. So geht's:

Schritt 1: Starten Sie Einstellungen> Konten, und wählen Sie im linken Bereich Familie und andere Benutzer aus. Klicken Sie nun im rechten Bereich unter Andere Benutzer auf die Option Zugeordneten Zugriff einrichten.

Schritt 2: Auf dem nächsten Bildschirm Zugewiesener Zugriff können Sie sowohl das Konto als auch die spezifische App auswählen, die mit dem zugewiesenen Zugriffs- / Kioskmodus konfiguriert werden soll. Verwenden Sie die entsprechenden Optionen, um beide anzugeben. Danach müssen Sie den PC neu starten, damit die Einstellung wirksam wird.

Das ist alles was dazu gehört! Wenn das konfigurierte Benutzerkonto angemeldet ist, wird die angegebene App automatisch im Vollbildmodus gestartet, wodurch Ihr Windows 10-PC zu einem Kiosk wird. Außer der primären Benutzeroberfläche der konfigurierten App ist nichts auf dem Bildschirm sichtbar. Sogar die Titelleiste der App und das Startmenü sind im Kioskmodus deaktiviert. Wenn versucht wird, die App zu beenden, wird sie automatisch erneut gestartet. Um den Kioskmodus zu verlassen (und sich anschließend vom konfigurierten Konto abzumelden), drücken Sie einfach die Tastenkombination Strg + Alt + Entf . Ein Stück Kuchen, oder?

Hier ist ein Screenshot, der die native Wetter-App von Windows 10 im Kioskmodus veranschaulicht:

Richten Sie einfach einen Windows 10-basierten Informationskiosk ein!

Der Kiosk-Modus dient in erster Linie dazu, Windows 10-PCs schnell als Informationskioske zu konfigurieren, und kann auch verwendet werden, um den Benutzerzugriff auf den PC zu beschränken. Es ist einfach, effektiv und funktioniert genau so, wie es soll. Probieren Sie es aus, um zu sehen, wie es für Sie funktioniert. Kennen Sie auf andere Weise den Kioskmodus / die zugewiesene Zugriffsfunktion in Windows 10? Ton aus in den Kommentaren unten.

Top