Empfohlen, 2023

Tipp Der Redaktion

Amazon Echo Dot 2: Wie unterscheidet es sich von Echo Dot 1st Gen?

Die von Alexa betriebenen intelligenten Lautsprecher haben Amazon überrascht. Das Amazon Echo ist ein sehr beliebtes Gerät, das von Anwendern und Entwicklern viel Aufmerksamkeit erregt hat. Das Unternehmen hat dafür gesorgt, dass der Schwung erhalten bleibt, indem dem Roaster neue Geräte wie Tap und Echo Dot hinzugefügt werden. Der im März dieses Jahres eingeführte Echo Dot war der erschwinglichste von der Partie, hatte jedoch seine Grenzen. Vor diesem Hintergrund hat Amazon kürzlich den neuen Echo Dot 2 eingeführt. Obwohl der Echo Dot 2 seinem Vorgänger sehr ähnlich ist, gibt es einige sehr wichtige Änderungen. Wenn Sie also den Kauf eines Echo Dot 2 planen, haben Sie Folgendes im Vergleich zum ursprünglichen Echo Dot. Beginnen wir mit den Hardwareänderungen in Echo Dot 2.

Hardware-Änderungen

Die zweite Generation des Amazon Echo Dot entspricht in etwa dem Echo Dot der ersten Generation mit dem gleichen Puck-Design. Es gibt jedoch geringfügige Änderungen wie ein anderer Lautsprechergrill und mehr. Der neue Echo Dot ist glänzender und der drehbare Lautstärkeregler entfällt . Stattdessen werden oben Lautstärketasten angezeigt . Dies ist eine Entscheidung von Amazon, die Kosten des Geräts zu senken.

Der neue Echo Dot ist außerdem kleiner, leichter und wird nicht mit dem 3, 5-mm-Kabel geliefert, das Teil des ursprünglichen Echo Dot-Pakets war. Der Echo Dot 2 ist in einer neuen White Pearl-Version zusammen mit der üblichen Black-Version erhältlich.

Insgesamt gefiel mir das Design des Originals besser, wenn man bedenkt, dass ich kein Fan der glänzenden Oberfläche und der Hardware-Lautstärketasten bin. Trotzdem verstehe ich, dass Amazon irgendwo Ecken schneiden musste.

Verbesserte Spracherkennung

Wenn Sie den älteren Amazon Echo Dot verwendet haben, müssen Sie festgestellt haben, dass die Spracherkennung im Vergleich zu Echo and Tap etwas uneinheitlich ist. Nun, das ändert sich mit Amazon Echo Dot 2. Wie schon sein Vorgänger verfügt der Echo Dot 2 über sieben Mikrofone mit Fernfeld-Spracherkennung, um sicherzustellen, dass Ihre Befehle nicht übersehen werden. Es enthält jedoch auch einen neuen Sprachprozessor, der die Genauigkeit der Spracherkennung des Geräts verbessert. Wenn Sie also keinen Echo Dot gekauft haben, weil die Bewertungen auf eine durchschnittliche Spracherkennung hindeuten, haben Sie die richtige Entscheidung getroffen.

Echo Spatial Perception (ESP)

Amazon hat mit dem Echo Dot 2 auch eine coole neue Echo Spatial Perception (ESP) -Technologie eingeführt. Wenn Sie mehrere Alexa-Geräte in Ihrem Haus besitzen, sorgt die ESP-Funktion dafür, dass bei einem Gespräch mit Alexa nur ein einziges Gerät antwortet von mehreren Antworten, was jetzt passiert. Es stellt auch sicher, dass das Gerät, das näher bei Ihnen ist, reagiert, indem es die Klarheit Ihrer Stimme erkennt. Laut Amazon sollte die Funktion mit der Zeit intelligenter werden.

Während Echo Dot 2 mit ESP aktiviert ist, erhalten Amazon Echo, Tap und Echo Dot 1st die ESP-Funktion über ein Software-Update .

Bessere Verfügbarkeit und Preis

Einer der Hauptkritikpunkte, denen Amazon mit der ersten Generation von Echo Dot begegnet war, war seine begrenzte Verfügbarkeit. Der Echo Dot konnte nur über ein Alexa-Gerät bestellt werden. Das bedeutet, dass nur Personen, die über ein Echo oder einen Tap oder ein Fire-TV verfügen, das Gerät bestellen können. Amazon hat jedoch die Lektion gelernt und der Echo Dot 2 ist direkt von der Amazon-Website für jedermann erhältlich. Das Gerät ist in den USA, Großbritannien, Deutschland und Österreich vorbestellbar.

Außerdem wurde der Preis um fast 50% gesenkt. Während die erste Generation Echo Dot für 89, 99 Dollar erhältlich war, ist der neue Echo Dot für 49, 99 Dollar erhältlich, was ihn zu einem Schnäppchen macht. Außerdem bietet Amazon einen Kauf von 5 für 1 an und 10 für 2 für ein kostenloses Angebot auf dem Gerät. So können Sie sie in jedem Zimmer einrichten. Ein weiterer Unterschied zwischen den beiden Geräten besteht darin, dass der ursprüngliche Echo Dot mit einer Garantie von 1 Jahr geliefert wurde, während der Echo Dot mit einer 90-Tage-Garantie geliefert wird, die auf lange Sicht nicht gut ist.

Specs Vergleich

Amazon Echo DotAmazon Echo Dot 2nd Gen
Maße1, 5 x 3, 3 x 3, 3 Zoll1, 3 x 3, 3 x 3, 3 Zoll
Gewicht250 g163 Gramm
TastenStummschaltung, AktionStummschaltung, Aktion, Lautstärketasten
BeleuchtungLicht RingLicht Ring
W-lan802.11a / b / g / n Dualband (2, 4 GHz und 5 GHz)802.11a / b / g / n Dualband (2, 4 GHz und 5 GHz)
Bluetooth-AudioeingangJaJa
Bluetooth-AudioausgabeJaJa
AUX-AudioeingangNeinNein
AUX-AudioausgangJaJa
RednerKleiner Lautsprecher nur für Alexa-SprachfeedbackKleiner Lautsprecher nur für Alexa-Sprachfeedback
LeistungAdapter (nicht tragbar)Adapter (nicht tragbar)
Alexa AktivierungVoice- oder AktionstasteVoice- oder Aktionstaste
Alle Alexa-FunktionenJaJa
SprachprozessorNeinJa
ESPKommen über OTA UpdateJa
Preis89, 9949, 99
Garantie1 Jahr90 Tage
VerfügbarkeitNur durch Alexa-GeräteAmazon-Website
FarbenSchwarzSchwarz-Weiss

Der Amazon Echo Dot 2 ist ein Schnäppchen bei 49, 99 $

Abgesehen von den oben genannten Änderungen bleibt der Echo Dot 2 derselbe wie sein Vorgänger, mit Unterstützung für Alexa-Befehle zur Freisprechfunktion, Verbindung mit externen Lautsprechern über Bluetooth oder 3, 5-mm-Kabel, einem kleinen eingebauten Lautsprecher und mehr. Während die Hardware im Vergleich zum ersten Echo Dot etwas billiger wirkt, ist sie an anderen Fronten sicherlich überlegen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Echo Dot 2 bei 49, 99 $ sicherlich das Geld wert ist. Wenn Sie noch keinen Alexa-Lautsprecher gekauft haben, verpassen Sie wirklich großartige Technologie. Auch wenn Sie in einem Land leben, in dem der Echo Dot 2 nicht verfügbar ist, können Sie ihn trotzdem kaufen und einrichten.

Nun, das sind meine Gedanken, aber ich würde gerne von Ihnen hören. Lassen Sie uns wissen, was Sie über den Echo Dot 2 in den Kommentaren unten denken.

Top