Empfohlen, 2021

Tipp Der Redaktion

Instagram Lite vs Instagram: Was Sie bekommen und was Sie verpassen

Instagram war die Foto- und Videoplattform, die Facebook gehörte. Heute hat Instagram eine winzige, ressourcenintensive Version von Android auf Android veröffentlicht. Die als "Instagram Lite" bezeichnete App folgt den Fußstapfen von Facebooks "Facebook Lite" - und "Messenger Lite" -Anwendungen, die es schon seit einiger Zeit gibt.

Laut einer Erklärung eines Instagram-Sprechers zu TechCrunch wird die App derzeit in Mexiko getestet. Geplant ist eine Ausweitung der Verfügbarkeit auf andere Länder in der Pipeline, die voraussichtlich noch in diesem Jahr stattfinden wird.

Wir haben die neue Instagram Lite-App ausprobiert (und Sie können dies auch, ohne nach Mexiko zu gehen). Bei der Verwendung der App bin ich auf beide Funktionen von Instagram Lite gestoßen und auf Funktionen, die dies nicht tun. Wenn Sie sich also fragen, worum es sich bei "Instagram Lite" handelt, so finden Sie hier einen schnellen Vergleich zwischen Instagram Lite und der regulären Instagram-App.

Instagram Lite vs Instagram: Was Sie bekommen

Die Instagram Lite-App ist ca. 500 kB groß. Dies ist absolut winzig im Vergleich zu der normalen Instagram-App, die bis zu 100 MB betragen kann (auf meinem OnePlus 5 sind es 90, 75 MB).

Bei dieser winzigen Größe schafft es Instagram Lite, eine Fülle von Funktionen bereitzustellen, die Sie in der normalen Instagram-App finden würden.

Instagram-Geschichten

Instagram Stories haben es zweifellos geschafft, sich viel besser durchzusetzen als Facebook Stories, und das Unternehmen wird sich nicht in seiner mundgerechten Variation von Instagram befinden. Die Instagram Lite-App bietet Unterstützung für Instagram-Geschichten, sodass Sie von jedem, dem Sie folgen, Beiträge sehen können.

Instagram Lite (links) vs Instagram (rechts)

Mit der App können Sie auch selbst Beiträge veröffentlichen, sind aber derzeit nur auf die Veröffentlichung von Bildern beschränkt . Dies können Bilder sein, die Sie mit der Instagram Lite-App aufnehmen, oder Bilder, die sich bereits in Ihrer Galerie befinden. Videos werden derzeit nicht unterstützt . Sie können jedoch auch Videos sehen, die von anderen in ihrem Feed und in ihren Instagram-Geschichten gepostet werden.

Instagram Lite (links) vs Instagram (rechts)

Der Support für Videos sollte in Kürze verfügbar sein und die App erwähnt dies ebenfalls. Da die App jedoch außerhalb Mexikos noch nicht verfügbar ist, kann ich davon ausgehen, dass das Feature einige Zeit in Anspruch nehmen wird.

Instagram Lite (links) vs Instagram (rechts)

Beiträge hochladen

Natürlich können Sie mit der Instagram Lite-App Bilder in Ihrem Profil veröffentlichen. Allerdings gelten auch hier eine Reihe von Einschränkungen, insbesondere die Tatsache, dass Sie noch keine Videos von Instagram Lite veröffentlichen können.

Diese Entscheidung ist sinnvoll, wenn man bedenkt, dass der Zweck der App das Speichern von Daten ist, und das Hochladen von Videos in dieser Hinsicht kontraproduktiv ist.

Ansonsten verwenden Bilder, die mit Instagram Lite gepostet wurden, dieselbe Datenmenge wie Bilder, die mit der normalen App gepostet werden. Das Unternehmen erwähnt jedoch, dass das Anzeigen von Fotos und Videos auf Instagram Lite weniger Daten verbraucht als in der normalen App.

Der Explore-Abschnitt

Der Explore-Bereich, der kürzlich in der regulären App überarbeitet wurde, ist immer noch hier, allerdings in einem sehr nackten Look. Es gibt keine Kategorien wie die, die Sie in der normalen Instagram-App finden würden, und die Suche selbst enthält keinerlei Suchprotokoll und sieht in ihrem Design ausgesprochen veraltet aus.

Instagram Lite (links) vs Instagram (rechts)

Es funktioniert aber auf die gleiche Weise. Sie können nach Personen suchen und nach Hashtags suchen, ähnlich wie bei der normalen Instagram-App.

Aktivitäten-Feed

Die leichte Instagram Lite-App wird auch mit dem "Aktivitäts-Feed" geliefert, in dem Sie (wie in der normalen Instagram-App) alle Updates zu neuen Followern, Likes, Kommentaren und mehr erhalten.

Instagram Lite (links) vs Instagram (rechts)

Ein Unterschied, den ich hier feststellte, war jedoch, dass Sie im normalen Instagram-Aktivitätsfeed sehen können, wann jemand, der Ihren Beitrag gemocht hat, eine aktive Geschichte hat. Sie können auf ihr Profil tippen, um die Geschichte in diesem Fall direkt anzusehen. Instagram Lite macht das jedoch nicht. Sie müssen ihr Profil öffnen und dann auf ihr Profilbild tippen, um die von ihnen gepostete Story zu überprüfen.

Profil

Es gibt auch die Profilseite, die die grundlegenden Funktionen enthält, die möglicherweise von ihrem Profil benötigt werden. Sie können alle Bilder sehen, die Sie gepostet haben, und die Bilder, die Sie mit einem Lesezeichen versehen haben. Story-Highlights sind ebenfalls verfügbar. Es gibt keinen Abschnitt für IGTV-Videos, was sinnvoll ist, da die App IGTV sowieso nicht unterstützt.

Instagram Lite (links) vs Instagram (rechts)

Instagram Lite vs Instagram: Was Sie verpassen

Es ist ziemlich offensichtlich, dass die Instagram Lite-App viele der wichtigsten Funktionen der normalen Instagram-App enthält. Es gibt jedoch eine Reihe von Dingen, die er vermisst. Schauen wir uns also an, was Sie vermissen werden, wenn Sie zu Instagram Lite wechseln.

Keine Videos zum automatischen Abspielen

Videos in Ihrem Feed in Instagram Lite werden nicht automatisch abgespielt. Dies ist offensichtlich dazu gedacht, Daten weiter zu speichern. Da Videos jedoch jetzt nur abgespielt werden, wenn Sie auf die Wiedergabetaste tippen, ist die Lautstärke standardmäßig aktiviert. Dies ist zwar sinnvoll, aber Sie sollten dies wissen.

Instagram Lite (links) vs Instagram (rechts)

Freigabeoptionen fehlen

Wenn Sie in der normalen Instagram-App auf etwas stoßen, das Sie mit anderen Personen teilen möchten, tippen Sie auf das Drei-Punkt-Menüsymbol und wählen Sie den Beitrag über WhatsApp oder Messenger aus . In einigen Fällen können Sie ihn in Ihrer Story als veröffentlichen Gut. In Instagram Lite fehlen jedoch all diese Optionen . Das Drei-Punkt-Menüsymbol zeigt jetzt nur die grundlegenden Optionen an, z. B. das Melden eines Beitrags, das Verfolgen des Benutzers, der den Beitrag gepostet hat, und ein paar andere Dinge… keine davon ist sehr interessant.

Instagram Lite (links) vs Instagram (rechts)

Suche ist hübsch nackte Knochen

Wie ich bereits erwähnt habe, ist die Suchfunktion in Instagram Lite im Vergleich zur Suche in der normalen Instagram-App ziemlich nackig. Es gibt keine empfohlenen Kategorien zum Auschecken, es gibt kein Suchprotokoll, und während der Suche können Sie nicht nur Personen, Orte oder Hashtags suchen . Es wird alles an diesem einen Ort suchen.

Instagram Lite (links) vs Instagram (rechts)

Keine Bearbeitungsoptionen

Instagram war schon immer für die einfachen und effektiven Bearbeitungsmöglichkeiten in der App bekannt. Tatsächlich verwendeten viele Leute Instagram, um Fotos zu bearbeiten, unabhängig davon, ob sie diese veröffentlichen würden oder nicht. In Instagram Lite sind die Bearbeitungsoptionen so gut wie weg.

Die Filter sind zwar immer noch vorhanden, ihre Intensität kann jedoch nicht eingestellt werden .

Ebenso gibt es am unteren Rand eine Registerkarte "Bearbeiten", die im Grunde nur zum Drehen eines Bildes dient, verglichen mit der normalen Instagram-App, die ein Werkzeug für die einfache und effektive Bearbeitung von Bildern mitbrachte.

Instagram Lite (links) vs Instagram (rechts)

Das erinnert mich daran, dass Sie in Instagram Lite auch keine Filter in der gewünschten Reihenfolge ziehen und ablegen können .

Kein IGTV

Die reguläre Instagram-App ist in IGTV integriert. Sie können IGTV-Videos ansehen, indem Sie einfach auf das Symbol oben rechts tippen. In Instagram Lite tritt IGTV jedoch nicht auf. Es gibt kein Symbol für IGTV. Wenn Sie jemals ein IGTV-Video gepostet haben, wird es auch nicht auf der Profilseite angezeigt, wie in der regulären Instagram-App.

Instagram Lite (links) vs Instagram (rechts)

Keine direkten Nachrichten

Instagram Lite unterstützt kein direktes Messaging. Sie können also keine Nachrichten wirklich an Personen senden. Sie können keine Posts und Videos mit anderen Personen über persönliche Nachrichten teilen - alles, was Sie in der normalen Instagram-App tun können.

Instagram Lite (links) vs Instagram (rechts)

Dies ist eine Funktion, von der ich erwarte, dass Instagram in naher Zukunft der App hinzugefügt wird, da direkte Nachrichten nicht wirklich viel Datennutzung verursachen sollten. Inzwischen fehlt diese Funktion jedoch in Instagram Lite.

Du kannst nirgendwo Videos posten ... noch nicht

Derzeit unterstützt Instagram Lite das Teilen von Videos noch nicht. Unabhängig davon, ob Sie versuchen, einen Beitrag in Ihr Profil hochzuladen oder etwas zu Ihrer Story hinzuzufügen, sehen Sie derzeit nur die beiden Optionen "Foto aufnehmen" und "Aus Galerie auswählen".

Instagram Lite (links) vs Instagram (rechts)

Videos werden jedoch bald folgen. Instagram Lite zeigt sogar eine dritte, ausgegraute Option mit der Aufschrift 'Video Coming Soon'.

Sie können nicht mehrere Fotos veröffentlichen

Die normale Instagram-App verfügt über eine Funktion, mit der Sie eine Gruppe von Fotos in Form eines Karussells freigeben können, über die Sie dann streichen können, um alle Bilder anzuzeigen. Auf diese Weise können Sie problemlos mehrere verwandte Fotos freigeben, ohne dafür mehrere Beiträge erstellen zu müssen.

In Instagram Lite können Sie jedoch nicht mehrere Fotos in demselben Beitrag veröffentlichen (zumindest noch nicht). Sie können jedoch Karussells, die von anderen gepostet wurden, ohne Probleme überprüfen.

Instagram Lite (links) vs Instagram (rechts)

Ich bin mir nicht ganz sicher, warum diese Funktion ausgelassen wurde, aber wir werden sehen, dass sie irgendwann später erscheint.

"Fotos, die Sie markiert haben" fehlt

Die reguläre Instagram-App enthält einen Abschnitt auf der Registerkarte "Profil", in dem alle Fotos angezeigt werden, in die Sie von einer anderen Person getaggt wurden. Dies ist nicht nur großartig, um sich Fotos anzusehen, mit denen Ihre Freunde Sie kennzeichnen, sondern auch um sicherzustellen, dass niemand Sie in einem Beitrag markiert, mit dem Sie nichts zu tun haben möchten.

Instagram Lite (links) vs Instagram (rechts)

In der Instagram Lite-App fehlt dieser Abschnitt. Dies bedeutet, dass Sie nicht nur Fotos, in denen Ihre Freunde Sie markieren, nicht auschecken können, sondern auch nicht, ob jemand Sie in einem zufälligen Beitrag markiert dass du nicht magst

Instagram Lite: Eine großartige App mit einigen Problemen

Zusammenfassend ist die Instagram Lite-App ein wirklich großartiger erster Schritt von Instagram hin zu einer datenfreundlichen App, die auch auf Budget-Smartphones gut funktionieren kann (es ist kein Geheimnis, dass die normale Instagram-App ziemlich schwer sein kann). Ich verstehe zwar den Grund für eine Reihe von Funktionen, die den Schnitt in Instagram Lite nicht gemacht haben, aber es gibt einige Funktionen, die meiner Meinung nach der App hinzugefügt werden könnten, um sie zu einer praktikabeleren Instagram-Alternative für preiswerte Telefone zu machen. und für Benutzer in Regionen mit schlechter Internetverbindung. Direkte Nachrichten und die Möglichkeit, mehrere Fotos in einer Gruppe zu posten, sind die Funktionen, die Instagram Lite für erforderlich hält.

Hast du schon Instagram Lite benutzt? Wenn Sie haben und denken, dass es noch etwas gibt, was ich hätte erwähnen sollen, zögern Sie nicht, eine Zeile in den Kommentaren zu hinterlassen. Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, lassen Sie es mich wissen, nachdem Sie die Unterschiede zwischen den beiden Apps gelesen haben.

Top