Empfohlen, 2021

Tipp Der Redaktion

So aktivieren Sie die Google-Eingabeaufforderung, um die Bestätigung in zwei Schritten zu vereinfachen

Möglicherweise verwenden Sie für Ihre Online-Konten eine Bestätigung in zwei Schritten, um alles sicher zu machen. Wenn Sie dies nicht wissen, bietet die Überprüfung in zwei Schritten eine zusätzliche Sicherheitsschicht für Online-Konten, indem die Kontoanmeldung über das Kennwort und das auf dem Smartphone empfangene OTP aktiviert wird. Während die Idee einer doppelten Sicherheitsschicht gut ist, um Konten vor unbefugtem Zugriff zu schützen, ist es manchmal ärgerlich, auf das OTP auf dem Mobilgerät zu warten und es manuell einzugeben, um die Eingabe des Kontos zu bestätigen.

In Anbetracht dessen hat Google die Anmeldung durch die Überprüfung in zwei Schritten vereinfacht, da Google Prompt kürzlich seinen Nutzern vorgestellt wurde. Mit dem neuen Google Prompt-Dienst für Android und iPhone müssen Sie den OTP nicht jedes Mal eingeben, wenn Sie versuchen, sich in Ihrem Konto anzumelden. Stattdessen erhalten Sie eine Aufforderung auf Ihrem Telefon, um die Anmeldung zu bestätigen. Klingt ordentlich, richtig?

Hier finden Sie eine Anleitung zur Verwendung von Google Prompt auf iPhones und Android-Geräten sowie wichtige Punkte, die Sie bei der Nutzung des Dienstes beachten müssen. Beginnen wir, sollen wir?

Richten Sie Google Prompt auf Android ein

1. Um zu beginnen, gehen Sie zur Google-Website " Mein Konto" und unter " Anmelden und Sicherheit " zu " Anmelden bei Google ". Klicken Sie auf der rechten Seite auf " 2-Step Verification ". Geben Sie Ihr Google-Konto ein, um fortzufahren.

2. Gehen Sie auf der Seite Bestätigung in zwei Schritten zu „ Google-Eingabeaufforderung “ und klicken Sie auf „ Telefon hinzufügen “.

3. Klicken Sie auf " Android " und Sie haben das Android-Telefon angemeldet, für das dasselbe Google-Konto hinzugefügt und synchronisiert wurde. Wählen Sie das Gerät aus und klicken Sie auf „ Weiter “.

4. Zur Bestätigung erscheint auf Ihrem Android-Smartphone eine Aufforderung, in der Sie das Entsperrmuster, die PIN oder das Kennwort Ihres Geräts eingeben müssen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie an der Eingabeaufforderung mit der Aufforderung " Versuchen Sie, sich anzumelden?" ”.

Hinweis : Auf Ihrem Android-Gerät muss ein Muster, ein Kennwort oder eine PIN aktiviert sein, damit die Google-Eingabeaufforderungsfunktion funktioniert.

Wenn Sie sich das nächste Mal bei Ihrem Google-Konto anmelden, wird die Bestätigung in zwei Schritten abgeschlossen, wenn Sie in der Anmeldeaufforderung Ihres Android-Smartphones auf "Ja" tippen.

Hinweis: Wenn Google Prompt aktiviert ist, wird dies zum Standardüberprüfungsschritt. Selbst wenn die Verifizierung durch Text- oder Sprachnachrichten zuvor aktiviert wurde, wird die Verifizierung jetzt nur über die Eingabeaufforderung erfolgen.

Dinge zu beachten:

  • Auf dem Android-Gerät, das zur Verifizierung hinzugefügt wurde, sollte das Google-Konto synchron sein. Wenn die Synchronisierung deaktiviert ist, erhalten Sie möglicherweise den folgenden Fehler auf dem Bildschirm.

  • Auf Android-Handys muss die neueste Version der Google Play-Dienste installiert sein.

Richten Sie Google Prompt auf dem iPhone ein

Das Einrichten von Google Prompt für iPhone ist mit Android vergleichbar. Die einzige Änderung hier ist, dass wenn Sie sich auf der 2-stufigen Überprüfungsseite in Mein Konto befinden, Sie auf „iPhone“ klicken müssen, wenn Sie ein Telefon hinzufügen, um die Aufforderung zu erhalten.

Zur Bestätigung wird auf dem iPhone eine Eingabeaufforderung angezeigt, um Google Prompt mit TouchID zu bestätigen . Nachdem Sie es mit Ihrem Fingerabdruck bestätigt haben, klicken Sie an der Eingabeaufforderung mit der Aufforderung " Versuchen Sie sich anzumelden? " Auf " Ja " . Und Aktivierungsbenachrichtigungen von Google.

Dinge zu beachten:

  • Google Prompt für iPhone funktioniert nur mit iPhone 5s oder höher.

  • Google App muss auf Ihrem iPhone installiert sein und das Google-Konto sollte bei diesem angemeldet sein.

Beginnen Sie mit einer besseren Überprüfungsmethode in zwei Schritten

Mit Google Prompt hat Google die Multi-Faktor-Authentifizierung wesentlich vereinfacht. Die Überprüfung Ihres Google-Kontos mit nur einem Fingertipp ist so einfach wie möglich. Außerdem verfügen wir über Bildschirmsperren und Fingerabdruckscanner auf unseren Geräten, um sicherzustellen, dass nur wir auf unser Google-Konto zugreifen. Aktivieren Sie also jetzt Google Prompt und vereinfachen Sie die Anmeldung in zwei Schritten.

Top