Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

12 Neue MIUI 9 Funktionen, die Sie kennen sollten

Xiaomi hat gestern die neueste Version ihres benutzerdefinierten Android-ROMs MIUI 9 vorgestellt. Das MIUI 9 basiert auf Android 7.1.1 Nougat und fügt dem bereits funktionsreichen ROM eine Reihe neuer Funktionen hinzu. Laut Xiaomi laufen weltweit mehr als 2, 8 Milliarden Geräte auf dem MIUI ROM. Das sind viele Erwartungen, die Xiaomi mit diesem neuen Update hoffen wird. Liefert Xiaomi also?

Während Xiaomi nur die geschlossene Betaversion von MIUI 9 veröffentlicht hat, ist es uns gelungen, sie auf unserem Mi 6 und Redmi Note 4 zu installieren und die verschiedenen MIUI 9-Funktionen auszuprobieren. Wenn Sie sich also über die neuen Funktionen in MIUI 9 gewundert haben, haben wir Sie behandelt. Hier sind die 12 neuen MIUI 9-Funktionen, die Sie kennen sollten:

Die besten neuen MIUI 9-Funktionen

Hinweis : In der endgültigen Version des MIUI 9-Updates werden möglicherweise neue Funktionen eingestellt oder hinzugefügt. Außerdem haben wir das China ROM von MIUI 9 getestet, und das Global ROM von MIUI 9 enthält möglicherweise nicht einige dieser Funktionen.

1. Smart Assistant

Das größte Merkmal des MIUI 9 ist wahrscheinlich die Integration eines Smart Assistant. Der Smart Assistant enthält alle üblichen Funktionen, die wir von einer intelligenten KI erwarten. Sie können unter anderem nach Fotos, Textnachrichten, E-Mails, Notizen und dem Web suchen . Sie können auf den Smart Assistant zugreifen, indem Sie auf dem Startbildschirm von links nach rechts wischen. Das Panel fungiert auch als intelligenter Hub, der Ihnen den Zugriff auf alle wichtigen Informationen an einem Ort ermöglicht. Betrachten Sie es als Google Now-Seite. Außerdem verfügt es über eine universelle Suchfunktion, mit der Sie fast alles auf dem Gerät suchen können.

Es ist eine coole Neuheit, aber nichts anderes als das, was Google und Apple bereits getan haben. Nur die Zeit wird zeigen, ob der Assistent ein Hit wird oder ausfällt wie Samsungs Bixby.

2. Smart App Launcher

Mit dem Smart App Launcher können Sie auf der Grundlage der Informationen auf Ihrem Bildschirm schnell zwischen den Apps wechseln. Angenommen, Sie befinden sich in einer App und rufen den Smart App Launcher auf. Der Launcher liest die Informationen auf Ihrem Bildschirm und zeigt Ihnen Empfehlungen für Apps an, die Sie möglicherweise öffnen möchten. Die Idee hier ist, dass Sie nicht zum Startbildschirm zurückkehren müssen und nach der App suchen müssen, die Sie zum Öffnen benötigen. Der Smart App Launcher ist intelligent genug, um Ihnen die App vorzuschlagen, wodurch Ihre Arbeit reduziert wird. Es zeigt Ihnen auch einige relevante Informationen zu dem, was auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird .

Man kann sagen, dass es ein bisschen wie Googles Now on Tap oder die Screen Search-Funktion ist. Es wird jedoch gesagt, dass es sich bei dieser Funktion um eine ausschließliche Funktion in China handelt, sodass wir sie nicht mit unserem Mi 6 oder Redmi Note 4 testen konnten.

3. Bildsuche

Wie bereits erwähnt, funktioniert der Smart App Launcher immer noch nicht auf meinem Telefon. Wenn dies jedoch der Fall ist, sollten erweiterte Suchoptionen in der Galerie-App möglich sein. Sie können Ihre Fotobibliothek nach Personen, Orten, Ausdrücken, Ereignissen, Dokumenten, Screenshots und mehr durchsuchen . Allerdings ist Google Photos dies bereits besser als jeder andere dieser Dienste. Hoffen wir, dass die Bildersuchfunktion von MIUI gleichermaßen gut, wenn nicht sogar besser ist.

4. Systemoptimierungen

Mit MIUI 9 hat Xiaomi sich stark auf die Optimierung des ROM konzentriert. Es ist kein Geheimnis, dass MIUI schon immer viel an Ressourcen hatte. MIUI 9 soll das beheben . Es gibt eine Reihe von Änderungen unter der Motorhaube, die hinzugefügt wurden, um die MIUI schneller und reaktionsschneller zu machen. Da der MIUI 9 auf Android 7.0 basiert, fühlen sich viele Verbesserungen ähnlich wie die Android-Version. Es gibt eine dynamische Ressourcenzuteilung, die je nach Wichtigkeit Hardwareressourcen für die Apps bereitstellt. Die Startzeit der App soll sich aufgrund der eingebauten Startbeschleunigung ebenfalls verringern . Durch diese Funktion werden die Ressourcen für die Apps, die gerade gestartet werden, vorübergehend erhöht, was den Start der App beschleunigt.

Es gibt auch ein neues Dateisystem, das schneller sein soll. Es wurde viel unternommen, um die Hintergrundverarbeitungsleistung der Apps zu reduzieren. Dies bedeutet, dass die Apps im Hintergrund die meisten Ressourcen nicht mehr auffressen. Andere Optimierungen umfassen unter anderem die automatische Reinigung, das Cache-Management und die drahtlose Beschleunigung . Wenn alles wie angekündigt läuft, wird MIUI 9 eine wesentlich schnappere Leistung bringen als alle seine Vorgänger. Selbst in der Beta-Version habe ich festgestellt, dass dies zu einem gewissen Grad wahr ist, daher sieht die Zukunft für MIUI-Benutzer vielversprechend aus.

5. Schnelle Antwort- und Benachrichtigungsverwaltung

MIUI 9 bringt viele willkommene Änderungen in der Art und Weise, wie Benachrichtigungen behandelt werden. Jetzt werden alle Benachrichtigungen für dieselbe App in Gruppen zusammengefasst, wie bei Android. Sie können eine Zwei-Finger-Wischgeste verwenden, um die Benachrichtigungen einzeln anzuzeigen . Es gibt auch eine Schnellantwort, mit der Sie auf Nachrichten aus der Benachrichtigung selbst antworten können. Sie müssen nicht mehr auf die Benachrichtigung tippen, um zur jeweiligen App zu gelangen, nur um eine Antwort zu senden. Wischen Sie einfach mit zwei Fingern, und Sie sehen die Option zum Senden einer Antwort .

Es gibt auch eine neue Funktion namens Benachrichtigungsfilter. Mit dieser Funktion können Sie die Benachrichtigungen zusammenfassen, die Sie für unwichtig halten . Alle diese Benachrichtigungen werden in einer einzigen Benachrichtigung zusammengefasst und stummgeschaltet. Wenn Sie also eine unwichtige Benachrichtigung erhalten, werden Sie nicht gestört. Durch die Gruppierung bleibt auch Ihr Benachrichtigungsbereich sauber.

6. Verbesserungen am Startbildschirm

Einer der Bereiche, die im Rahmen von MIUI 9 einige wichtige Verbesserungen erhalten haben, ist der Startbildschirm. Eine der größten visuellen und funktionalen Änderungen auf dem Startbildschirm ist die Art, wie wir mehrere Apps verschieben. Wenn Sie nun mehrere Apps zum Verschieben auswählen, werden am unteren Bildschirmrand alle Seiten angezeigt . Grundsätzlich ist es für Sie einfacher, die Apps zu verschieben. Das Widgets-Panel erhält auch ein dringend benötigtes Facelift. Nun erhalten die Widgets eine eigene Seite mit vertikalem Bildlauf, genau wie bei Stock Android ROM.

Das Einstellungsfeld sieht jetzt viel feiner und einfacher zu navigieren aus. Alles wirkt minimalistisch und elegant. Im Einstellungsbereich haben Sie die Möglichkeit, einen Bildschirm zu sperren . Wenn Sie einen Bildschirm gesperrt haben, können Sie die Apps nicht mehr von diesem Bildschirm verschieben. Wenn Sie auf "Mehr" tippen, erhalten Sie die Optionen, um Ihr Standard-Startprogramm zu ändern . Dies ist eine willkommene Änderung, da das Ändern des Standardstartprogramms früher eine der schwierigsten Aufgaben auf dem MIUI-ROM war. Alles in allem denke ich, dass der Startbildschirm des MIUI 9 viel benutzerfreundlicher und sauberer ist.

7. Bildschirmverbesserungen

Auf den ersten Blick sieht der MIUI 9-Sperrbildschirm ähnlich aus wie in den vorherigen Versionen des ROM, aber Sie werden sich irren, wenn Sie das glauben. Wischen Sie einfach auf dem Sperrbildschirm von links nach rechts, und Sie werden auf einer neuen Seite alle mit Xiaomi verbundenen Geräte wie Mi Home und Mi Remote angezeigt. Es gibt auch ein Taschenlampensymbol, das in bestimmten Situationen hilfreich sein kann.

8. Verbesserungen der Sicherheitsanwendung

Die im MIUI präsentierte Sicherheits-App war schon immer eines meiner Lieblingsthemen bei MIUI. Mit dem MIUI 9 wird die App noch besser. Auf der Startseite der App selbst erhalten Sie jetzt viel mehr Aktionen. Zu den Aktionen gehören unter anderem Boost-Geschwindigkeit, Dual-Apps, Second Space und App-Sperre .

Die beste Änderung in der Sicherheits-App erfolgt jedoch im Untermenü "Apps verwalten". Sie können darauf tippen, um alle Ihre Apps anzuzeigen. Das Layout ist jetzt sehr sauber und gut lesbar . Die wichtigsten Informationen werden auch auf der Seite selbst angezeigt, sodass Sie sie auf einen Blick sehen können. Um weitere Informationen zu erhalten, tippen Sie einfach auf die App und Sie finden jedes Detail zu dieser App.

9. Split Screen Multitasking

MIUI 9 bietet auch die lang erwartete Multitasking-Funktion. Um den Split-Bildschirm zu starten, tippen Sie auf die Schaltfläche Zuletzt, und Sie sehen den „SplitScreenMode“ oben auf dem Bildschirm. Tippen Sie darauf und ziehen Sie die App, die Sie im Split-Screen-Modus verwenden möchten. Wenn Sie eine App ausgewählt haben, wird die Option zum Auswählen der anderen App in der unteren Hälfte des Bildschirms angezeigt. Eine nette Eigenschaft hier ist, dass die Apps, die den Split-Screen-Modus nicht unterstützen, ein Overlay-Badge anzeigen, das dasselbe angibt.

10. Neue Animationen auf der gesamten Benutzeroberfläche

Abgesehen von Systemverbesserungen, die das ROM extrem schnell machen, machen die neuen Animationen, die in MIUI 9 eingeführt wurden, das ROM auch knackiger. Die Animationen sind fließend und nahtlos. Sogar die App-Symbole erhalten ihre eigenen Start- und Schließanimationen . Das Wechseln zwischen verschiedenen Apps und Navigieren auf den App-Seiten kann nicht einfacher sein. Sie müssen das ROM installieren und verwenden, um wirklich zu verstehen, worüber ich spreche. Für mich persönlich ist diese Verbesserung etwas, von dem ich nicht zurückgehen kann.

11. Neue Themen

MIUI 9 führt drei neue Themen ein, No Boundary, Color Fantasy und Cool Black, die zum ROM passen. Alle sind wunderschön. Ich liebe das dunkle Cool Black-Design, das einen dunklen Hintergrund mit leicht gedämpften App-Symbolen aufweist. Natürlich erhalten Sie den immer größer werdenden Themenspeicher, in dem Sie Motive für jeden Look finden können, den Sie sich wünschen. Trotzdem ist es großartig, einige benutzerdefinierte Designs von Xiaomi selbst zu sehen.

12. MIUI Lab

Xiaomi stellt mit dem MIUI 9 eine neue Funktion namens MIUI-Labor vor . Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels können Sie im Labor nicht viel tun, aber in der Zukunft wird angenommen, dass das Labor die experimentellen Funktionen für MIUI enthält, die Benutzer testen können, wenn sie möchten. Ehrlich gesagt, ich habe noch keine klare Vorstellung von dieser Funktion, aber es ist etwas, das man für die Zukunft im Auge behalten sollte. Sie können auf das MIUI-Labor über das Haupteinstellungsmenü Ihres Telefons zugreifen.

MIUI 9 Features: Gut genug oder nicht?

Nun, da Sie alle die Hauptfunktionen des MIUI 9 kennen, erzählen Sie uns im Kommentarbereich unten von Ihren Favoriten. Teilen Sie auch Ihre Gedanken zum MIUI 9. Update. Halten Sie dies für ein lohnenswertes Upgrade? Ich denke, es ist eine wichtige Verbesserung gegenüber dem MIUI 8, aber ich würde gerne Ihre Gedanken zu diesem Thema hören. Lass sie runter und lass es mich wissen.

Top