Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Was ist ein 5-GHz-Netzwerk? Liste der mit dem 5-GHz-Netzwerk kompatiblen Geräte

Wir alle nutzen WLAN in unseren Häusern und Büros, und die meisten von uns kennen die 2, 4-GHz- und 5-GHz-Frequenzbänder. Tatsächlich erwähnen alle verbundenen Geräte, die wir heute kaufen, einschließlich Smartphones, Tablets und mehr, welche Frequenzbänder sie unterstützen. Das heißt, nicht viele Leute kennen den Unterschied zwischen diesen Frequenzbereichen und das hat zu viel Verwirrung geführt. Nun, wir werden versuchen, diese Verwirrung in diesem Artikel auszuräumen, während wir Ihnen alles erklären, was Sie über das 5-GHz-Netzwerk wissen müssen, um herauszufinden, was es von den 2, 4-GHz-Signalen unterscheidet.

WiFi verstehen

Bevor wir das 5-GHz-Netzwerk verstehen können, müssen wir zunächst verstehen, wie WiFi funktioniert. Genau wie in Mobilfunknetzen verwenden WiFi-Netzwerke Daten über Funkwellen, um Daten über das Netzwerk zu übertragen. Während Radiowellen einen großen Frequenzbereich (~ 3 KHz bis 300 GHz) abdecken, sind der Hauptfrequenzbereich für kommerzielle WiFi-Zwecke das 2, 4-GHz-Band (2, 4 bis 2, 5 GHz) und das 5-GHz-Band (5, 180 GHz bis 5, 825 GHz) . Als die ersten WLAN-Bänder für die öffentliche Nutzung verfügbar gemacht wurden, richtete eine Organisation namens IEEE (The Institute of Electrical and Electronics Engineers) ein neues Komitee namens "IEEE 802" ein, das einen Satz von Standards mit der Bezeichnung "802.11" für die drahtlose Implementierung herausgab Local Area Network (WLAN) Computerkommunikation in den Frequenzbändern 2, 4 und 5 GHz.

Wenn Sie die WLAN-Zertifizierung auf Ihrem Gerät sehen, wird 802.11 gefolgt von einem oder allen folgenden Buchstaben angezeigt. a / b / g / n / ac. Lassen Sie sich nicht von den Buchstaben verwirren, da sie nur den nächsten Standard in der WLAN-Technologie anzeigen. Der 802.11 war der erste Standard, dem der 802.11a folgte, dem der 802.11b folgte und so weiter. Diese Buchstaben deuten jedoch darauf hin, in welchem ​​Frequenzband Ihr Gerät arbeiten kann. Die 802.11 b / g / n-Geräte können Signale empfangen, die im 2, 4-GHz-Band übertragen werden, während der 802.11 a / n / ac das 5-GHz-Band verwendet .

Was ist ein 5-GHz-WLAN-Netzwerk?

Nun, da Sie ein wenig Hintergrundwissen über die Ursprünge von WiFi haben, sind Sie bereit, das 5-GHz-WiFi-Netzwerk zu verstehen. Wie aus dem obigen Abschnitt hervorgeht, verwendet das 5-GHz-WLAN-Netzwerk Funkwellen zwischen der Frequenz von 5, 180 GHz und 5, 825 GHz. Damit Ihr Gerät diese Signale empfangen kann, sollte es nach WLAN 802.11 a / n / ac zertifiziert sein. Das 5-GHz-Band ist weiter in 24 verschiedene Kanäle mit jeweils 20 MHz Breite unterteilt . Kanäle sind sehr wichtig, da Ihr Gerät zu einem bestimmten Zeitpunkt nur einen Kanal verwenden kann, aber dazu später mehr. Lassen Sie uns nun sehen, ob und warum das 5-GHz-Netzwerk besser ist als das 2, 4-GHz-Netzwerk.

Mit freundlicher Genehmigung: VeEX Inc.

5 GHz vs. 2, 4 GHz Netzwerk

Sowohl das 5-GHz-Netzwerk als auch das 2, 4-GHz-Netzwerk haben ihre eigenen Vor- und Nachteile. Je nach den Umständen kann es manchmal von Vorteil sein, das 2, 4-GHz-Netzwerk zu verwenden, und umgekehrt. Die Verwendung des 5-GHz-Netzwerks führt jedoch im Allgemeinen zu einer schnelleren Netzwerkgeschwindigkeit, jedoch nicht aus den Gründen, die Sie denken . Personen, die die Netzwerkübertragungsprotokolle nicht kennen, können davon ausgehen, dass die Geschwindigkeit im 5-GHz-Netzwerk höher ist, da sie eine höhere Frequenz hat, die jedoch nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein kann.

  • Probleme mit dem 2, 4-GHz-Netzwerk

Der Hauptgrund, warum ein 2, 4 GHz-Netzwerk langsamer ist, hat zwei Hauptgründe. Kanäle und Bandbreite. Als Faustregel gilt, dass die 802.11-HF-Modulationstechniken für den Betrieb eine Kanalbreite von etwa 20 MHz benötigen . Da das 2, 4-GHz-Band 13 Kanäle hat, die nur 5 MHz voneinander entfernt sind, gibt es erhebliche Überlappungen und Interferenzen zwischen den Kanälen. Die Tatsache, dass der 2, 4-GHz-Kanal nicht nur von WiFi-Netzwerken verwendet wird, sondern auch von anderen Arten von Netzwerken wie Bluetooth, Überwachungskameras und sogar Mikrowellen, ist das 2, 4-GHz-Band bereits zu voll und bietet nur eine begrenzte Bandbreite.

Aufgrund der obigen zwei Gründe wird das 2, 4-GHz-Band stark gestört. Die Auswirkung dieser Interferenz kann je nach Art und Schwere der Interferenz zwischen niedrigen Datengeschwindigkeiten zu einem vollständigen Signalverlust führen . Ich möchte Sie nicht mit den technischen Dingen langweilen, also sollten Sie wissen, dass HF-Kanäle ein gemeinsames Medium sind. Daher verwenden alle Geräte, die denselben Kanal wie Ihr Access Point verwenden, dieselbe Bandbreite. Da das 2, 4-GHz-Netzwerk von fast jedem intelligenten Gerät verwendet wird, ist die Bandbreite zunächst gering. Fügen Sie dies der Tatsache hinzu, dass sich die Kanäle im 2, 4-GHz-Band überlappen, was dazu führt, dass Geräte, die nicht einmal in Ihrem Kanal vorhanden sind, dieselbe Bandbreite verwenden, was wiederum Ihr Netzwerk behindert.

  • Wie löst ein 5-GHz-Netzwerk diese Probleme?

Die Probleme, die bei der Verwendung eines 2, 4-GHz-Netzwerks auftreten, sind im 5-GHz-Netzwerk nicht vorhanden, da es nicht so häufig verwendet wird. Dies bedeutet, dass das 5-GHz-Netzwerk immer noch viel freie Bandbreite hat, die nicht genutzt wird . Es hilft auch, dass die Kanalbreite in einem 5-GHz-Netzwerk 20 MHz beträgt und sich daher keiner der Kanäle überlappt. Aus diesen beiden Gründen ist das 5-GHz-Netzwerk nicht anfällig für die Probleme des 2, 4-GHz-Netzwerks.

  • Probleme mit dem 5 GHz-Netzwerk

Obwohl das 5-GHz-Netz nicht unter den gleichen Problemen leidet, die wir bisher besprochen haben, hat es eine Reihe von Problemen. Das größte Problem bei der Verwendung eines 5-GHz-Netzwerks besteht darin, dass es nicht weit fahren kann und leicht durch Strukturen wie Wände, Türen und andere physische Hindernisse behindert wird . Dies bedeutet, dass Sie sich für die bestmögliche Geschwindigkeit direkt in der Sichtlinie Ihres Routers befinden sollten. Wenn Sie also zu Hause einen einzelnen Router verwenden und Ihr Zimmer nicht über einen eigenen Router verfügt, ist das Signal, das Sie in Ihrem Zimmer empfangen, in einem 5-GHz-Netzwerk viel schwächer als das, was Sie bei einer Verwendung erhalten würden das 2, 4 GHz-Netzwerk.

Mit freundlicher Genehmigung: VeEX Inc.

Mit einem 5-GHz-Netzwerk kompatible Geräte

Sie sehen, obwohl das 5-GHz-Netzwerk selbst an einigen Problemen leidet, überwiegen seine Vorteile bei Weitem seine Nachteile. Wenn Sie möchten, dass Ihre Geräte in Zukunft die beste Internetgeschwindigkeit erreichen, sollten Sie nur diejenigen Geräte kaufen, die das 5-GHz-WLAN-Netzwerk unterstützen. Wir haben die Liste aller in den letzten zwei Jahren veröffentlichten Telefone beigefügt, die das 5-GHz-WLAN-Netzwerk unterstützen, um herauszufinden, ob Ihr Gerät dies unterstützt oder nicht:

MarkennameModellname
ApfeliPhone X
ApfeliPhone 8 Plus
ApfeliPhone 8
ApfeliPhone 7
ApfeliPhone 7 Plus
SamsungGalaxy A3 (2017)
SamsungGalaxy A3 (2018)
SamsungGalaxy A5 (2017)
SamsungGalaxy A5 (2018)
SamsungGalaxy S8
SamsungGalaxy S8 Plus
SamsungGalaxy S7
SamsungGalaxy S7 Edge
SamsungGalaxy C7 Pro
SamsungGalaxy Note 7
SamsungGalaxy Note 8
SamsungGalaxy S6 aktiv
SamsungGalaxy S7 Active
NokiaX6
Nokia7 plus
Nokia8
Nokia8 Sirocco
XiaomiMi MIX 2S
XiaomiMi MIX 2
XiaomiMi 8
XiaomiMi 7
XiaomiMi 8 SE
XiaomiMi 8 Explorer Edition
XiaomiSchwarzer Hai
XiaomiRedmi Note 5 Pro
XiaomiMi A1
XiaomiRedmi 4 Prime
XiaomiMi Max
XiaomiMi Max 2
XiaomiMi Max 3
XiaomiMi 6X (Mi A2)
OnePlusOnePlus 6
OnePlusOnePlus 3
OnePlusOnePlus 3T
OnePlusOnePlus 5T
OnePlusOnePlus 5
HTCHTC 10
HTCHTC U12 +
HTCHTC Desire 10 Pro
HTCU Ultra
HTCU11
HTCU11 Leben
HuaweiKamerad 9
HuaweiMate 9 Pro
HuaweiEhre Magie
HuaweiHuawei P10 Plus
HuaweiHuawei P10
HuaweiHuawei P20 Pro
HuaweiHuawei P20
HuaweiEhrenansicht 10
HuaweiHuawei Ehre 10
HuaweiHuawei Ehrenspiel
GooglePixel 2
GooglePixel 2 XL
GooglePixel
GooglePixel XL
Vivovivo V9
Vivovivo NEX S
Vivovivo X21
Vivovivo X21 UD
Vivovivo X20
Vivovivo X20 UD
OppoOppo Find X
OppoOppo F7
OppoOppo A83
OppoOppo R15
OppoOppo R15 Pro
OppoOppo R9 Plus
OppoOppo R9s Plus
OppoOppo A5
OppoOppo F7
MotorolaMoto G6 Plus
MotorolaMoto G6
MotorolaMoto Z
MotorolaMoto Z3 spielen
MotorolaMoto Z2 spielen
MotorolaMoto Z Force
MotorolaMoto Z2 spielen
MotorolaMoto Z2 Force
MotorolaMoto G5S Plus
MotorolaMoto G5 Plus
LenovoLenovo Z5
LenovoLenovo P2
LenovoLenovo ZUK Z2
LenovoLenovo ZUK Z1
LenovoLenovo ZUK Z2 Pro
LenovoLenovo Phab2 Plus
LenovoLenovo Phab2 Pro
LenovoLenovo Vibe K4 Hinweis
AsusZenFone 3 Max ZC553KL
AsusZenFone 3 Deluxe ZS550KL
AsusZenFone 3 Ultra ZU680KL
AsusZenFone 3
AsusZenFone 3 max
AsusZenFone Pegasus 3
AsusZenFone Max (2016)
AsusZenfone 5z ZS620KL
AsusZenfone 3 Zoom ZE553KL
LGG7 ThinQ
LGLG G6
LGV30
LGV35 ThinQ
LGV30S ThinQ
LGQ Stylo 4
SonyXperia XZ2 Premium
SonyXperia XZ Premium
SonyXperia XZ
SonyXperia XZ2
SonyXZ2 Compact
SonyXperia XA2 Ultra
SonyXperia XA1
SonyXperia XA1 Ultra
SonyXperia XA2
BrombeereKEY2
BrombeereKeyone
BrombeereDTEK60
BrombeereDTEK50
ZTENubien Rote Magie
ZTENubien Z18 Mini
ZTEAxon 7
ZTENubien Z18
ZTENubien M2
ZTENubien Z17
ZTENubien Z17s
ZTENubien Z17 Mini
ZTENubia Z11 Mini
ZTENubien Z11 Mini S
LavaZ91
LavaZ90
LavaZ80

5 GHz WiFi Network: Revolution oder Evolution?

5 GHz WiFi-Netzwerk ist nichts Neues. Tatsächlich wurde es im September 1999 zusammen mit dem 2, 4-GHz-Netz ratifiziert. Da der Einsatz eines 2, 4-GHz-Netzwerks einfacher und kostengünstiger war, wurde es schnell zum universell genutzten WLAN-Netzwerk, während das 5-GHz-Band in den Hintergrund trat. Jetzt, da das 2, 4-GHz-Frequenzband überlastet ist und viele Verbindungsprobleme verursacht, wenden sich die Menschen dem 5-GHz-Netz zu, das seit fast zwei Jahrzehnten leer steht. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das 5-GHz-Netzwerk nichts Revolutionäres ist. Es ist jedoch etwas, das wir übernehmen müssen, wenn wir unsere WiFi-Verbindungsprobleme lösen wollen.

Ich hoffe, dass ich das 5-GHz-WLAN-Netzwerk auf verständliche Weise erklären konnte. Denken Sie daran, dass ich einige der technischen Themen vereinfacht habe, um diesen Artikel lesefreundlicher zu gestalten. Wenn Sie dies immer noch nicht verstehen oder Zweifel haben, stellen Sie Ihre Fragen in den Kommentaren und ich werde mein Bestes geben, um diese so schnell wie möglich zu beantworten.

Top