Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Gut und Gut

Wir verwenden häufig die Wörter gut und gut synonym, aber es gibt eine dünne Grenze zwischen den beiden. Wenn jemand sagt "Wie geht es dir?" Sagen wir entweder "Ich bin gut" oder wir sagen "Ich bin gut", beide sind richtig, aber sie bedeuten nicht dasselbe.

Während ich gut bin, bedeutet das, dass Sie in Ihrem Leben glücklich sind und alles in Ordnung ist. Ich habe nichts mit Glück zu tun, da es bedeutet, dass Sie gesund, fit oder gut sind . Lassen Sie uns diese Sätze lesen, um sie richtig zu verstehen.

  • Joe hat im Wettbewerb eine gute Leistung gezeigt; Er wird einen guten Rang bekommen.
  • Sherin hatte eine gute Zeit hier; es geht ihr jetzt gut .

In unserem ersten Beispiel wird "well" verwendet, um zu definieren, wie Joe im Wettbewerb gespielt hat. Wir haben das Wort "gut" verwendet, um zu sagen, dass er einen befriedigenden Rang erreicht. Im nächsten Fall haben wir gut über die wundervolle Zeit gesprochen, die Sherin hatte, wohingegen es gut heißt, dass es ihr besser geht.

Vergleichstabelle

VergleichsgrundlageGutGut
BedeutungDas Wort "gut" wird verwendet, um fair oder etwas von einer gewünschten Qualität zu bezeichnen.Das Wort "gut" wird verwendet, um zu sagen, dass eine Aktion auf angenehme oder akzeptable Weise ausgeführt wird.
Teil der RedeAdjektivAdverb oder manchmal Adjektiv
BeschreibtEine Person, ein Ort, ein Tier oder ein Objekt.Eine Handlung
BeispieleSie ist eine gute Tänzerin.Sie tanzt gut.
Lesen Sie einige gute Bücher, um Englisch zu verbessern.Sophia spricht sehr gut Englisch.
Diese Kekse schmecken wirklich gut.Dieses Kleid passt gut zu dir.

Definition von gut

Gut ist ein Adjektiv, das impliziert, dass etwas angenehm, positiv, angemessen, richtig oder von akzeptabler Qualität / Quantität ist. Als Adjektiv wird es verwendet, um ein Nomen oder ein Pronomen genauer zu beschreiben, dh Person, Ort, Tiere und Dinge. Werfen wir einen Blick auf die folgenden Punkte, um zu verstehen, wo es in Sätzen verwendet werden kann:

  1. Es wird verwendet, um zufriedenstellend, bequem, angenehm oder angenehm zu verweisen:
    • Harry hat gute Neuigkeiten bekommen.
    • Das ist eine gute idee.
    • Riya und Anjali sind seit ihrer Kindheit gute Freunde.
  2. Zur Anzeige von hohem Niveau, Standard oder Qualität .
    • Gibt es in der Stadt einen guten Frauenarzt?
    • Ich kann nicht so gut kochen.
  3. Um Leute zu begrüßen :
    • Ich wünsche dir einen schönen Tag.
  4. Um eine Aktivität erfolgreich durchführen zu können :
    • Paul ist ein guter Sandkünstler.
  5. Um sich auf gesund zu beziehen:
    • Ani wurde zum Arzt gebracht, weil sie sich seit gestern Abend nicht gut fühlt.

Definition von gut

Das Wort "gut" ist ein Adverb, das die Art und Weise beschreibt, wie etwas ausgeführt wird. Es zeigt an, dass die Aktion "in zufriedenstellender oder gewünschter Weise" stattgefunden hat. Es kann auch als Adjektiv verwendet werden, um alles richtig, passend und fein zu meinen. Es gibt bestimmte Möglichkeiten, wie wir gut nutzen können, schauen Sie mal:

  1. Um auszudrücken, dass etwas auf die richtige oder gewünschte Weise stattgefunden hat :
    • Ihre Präsentation war wirklich gut .
    • Albert ist der einzige Student, der sich in den Prüfungen gut geschlagen hat.
  2. Um weit zu sagen :
    • Es ist eine bekannte Tatsache, dass Mumbai eine überfüllte Stadt ist.
    • Wie gut kennst du ihn?
  3. Zusätzlich zu reflektieren:
    • Diese Woche plane ich auch, nach Mathura und Vrindavan zu fahren.
    • John hat mir versprochen, dass er sich um meine Sachen sowie um andere wichtige Dinge kümmern wird, bis ich zurückkomme.
  4. Ein Adjektiv folgt in der Regel einem verknüpfenden Verb wie "Aussehen", scheint darauf hinzuweisen, dass "jemand gesund ist ":
    • Sie sieht heute gut aus .
  5. Es kann auch verwendet werden , um etwas vorzuschlagen, zu empfehlen oder zu kritisieren :
    • Ich denke, Sie sollten ihm eine zweite Chance geben, sich zu beweisen.

Hauptunterschiede zwischen Gut und Gut

Die folgenden Punkte sind bemerkenswert, wenn es um den Unterschied zwischen Gut und Gut geht:

  1. Wenn wir etwas als „gut“ betrachten, meinen wir, dass das Ding fair genug ist oder den erforderlichen Standard oder die erforderliche Qualität besitzt. In dem anderen Fall meinen wir, wenn wir eine Aktivität als "gut" betrachten, dass die Aktion in zufriedenstellender oder akzeptabler Weise ausgeführt wird.
  2. Während gut ein Adjektiv ist, ist gut ein Adverb, aber es kann auch als Adjektiv verwendet werden, wenn wir über die Gesundheit eines Menschen sprechen.
  3. Als Adjektiv wird das Wort "gut" verwendet, um ein Substantiv oder ein Pronomen zu beschreiben, dh eine Person, einen Ort, ein Tier oder ein Objekt. Andererseits ändert ein Adverb ein Verb (Aktion), ein Adjektiv oder ein anderes Adverb als Adverb.

Beispiele

Gut

  • Alan sieht gut aus in traditionellen Outfits.
  • Peter kann gut Kunst und Kunsthandwerk herstellen.
  • Carin muss hart lernen, um in den Prüfungen gute Noten zu erzielen.
  • Man kann Yoga für eine gute Gesundheit ausprobieren.

Gut

  • Mr. Whisley fährt das Auto sehr gut .
  • Gut gemacht! Mein Kind.
  • Ich kann sehr gut Französisch sprechen.
  • Jimmy ist eine fokussierte Person.

Wie erinnere ich mich an den Unterschied?

Der entscheidende Unterschied zwischen Gut und Gut ist, dass "Gut" zwar ein Adjektiv ist, dessen Adverb-Gegenstück "gut" ist. Identifizieren Sie beim Framing eines Satzes einfach, was Sie beschreiben. Wenn es sich um ein "Verb" handelt, verwenden Sie "gut", wenn es sich um ein "Nomen" oder "Pronomen" handelt, und verwenden Sie dann "gut".

Top