Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen homozygot und heterozygot

Einzelne Organismen, die zwei identische Allele tragen (zum Beispiel RR oder rr), werden als homozygot bezeichnet . Während einzelne Organismen unterschiedliche Allele tragen (zum Beispiel Rr), werden sie als heterozygot bezeichnet .

Ein homozygotes Merkmal ist, wenn die gleiche Art von zwei Allelen assoziiert wird, um ein Merkmal zu bilden. Ein Heterozygot ist ein Merkmal, wenn sich verschiedene Arten von zwei Allelen zu einem Merkmal verbinden. Bei diesem Typ sind dominante und regressive Allele in dem Paar vorhanden, und die Dominante repräsentiert die Art von Merkmal, das die Nachkommen zeigen werden.

Da Menschen diploide Organismen sind, die zwei Kopien jedes Chromosoms enthalten, erben sie einen vollständigen Chromosomensatz von ihrer Mutter und einen vollständigen Satz von ihrem Vater. Diese beiden einander entsprechenden Chromosomen werden als homologe Chromosomen bezeichnet. Sogar der Ort (Ort) ist der gleiche dieser Gene in homologen Chromosomen.

Zum Beispiel sprechen wir hier über die Haarfarbe und nehmen an, dass wir zwei Allele für dieses Gen haben - einen Allelcode für die schwarze Haarfarbe (R) und den anderen Allelcode für die braune Haarfarbe (r).

Die homologen Chromosomenpaare bestehen entweder aus gleichen Allelen (sowohl schwarz als auch braun) oder verschiedenen Allelen (schwarz und braun). Auf der Grundlage dieser möglichen Ergebnisse können wir unterscheiden, ob es sich um gleiche Allele handelt, dh homozygote oder verschiedene Allele, dh heterozygote.

Vergleichstabelle

VergleichsbasisHomozygotHeterozygot
BedeutungWenn die diploiden Organismen zwei Kopien jedes Gens tragen, können sie identische Allele sein, die als homozygot bezeichnet werden.Wenn die diploiden Organismen jedoch zwei Kopien jedes Gens tragen, die unterschiedliche (dominante und regressive) Allele sein können, kann dies als heterozygot bezeichnet werden.
Ergebnisse inEs bringt ähnliche Individuen, bedeutet, dass es für ein Merkmal rein ist und wahr züchtet. ZB RR, rrEs bringt unterschiedliche Individuen mit sich, was bedeutet, dass heterozygote Individuen selten rein sind und Nachkommen mit unterschiedlichem Genotyp hervorbringen. ZB Rr
Es trägtHomozygot trägt ähnliche Allele eines Merkmals. ZB RR, rr.Heterozygot trägt ein unähnliches Allel, z. B. Rr.
Art der AlleleHomozygote Individuen können entweder dominante oder rezessive Allele tragen, aber nicht beide gleichzeitig.Das heterozygote Individuum hat beide, dh ein dominantes und ein rezessives Allel.
Art der produzierten GametenEs wird nur eine Art von Gameten produziert.Es werden zwei Arten von Gameten hergestellt.

Definition von homozygot

Homo bedeutet " gleich ", und Zygot bezieht sich auf " Zygoten einer bestimmten Art ". Wir können dies näher erläutern, indem wir sagen: "Wenn beide Allele, die für ein bestimmtes Gen auf den homologen Chromosomen vorhanden sind, gleich sind, werden sie als homozygot bezeichnet."

Wenn zwei Gene leicht nachweisbare Sequenzähnlichkeiten (Nukleotidsequenz in DNA oder Aminosäuresequenz) in Proteinen aufweisen, die sie codieren, sind sie Homologe . Wenn zwei homologe Gene in derselben Spezies vorkommen, von denen gesagt wird, dass sie paralog sind und ihre Proteinprodukte Paralogs sind .

Ein Organismus soll an einem bestimmten Ort homozygot sein, wenn er zwei nicht unterscheidbare (identische) Kopien des Gens bringt, die ein Merkmal beeinflussen, das auf den beiden reziproken homologen Chromosomen vorhanden ist. (z. B. ist der Genotyp RR oder rr, wenn sich R und r auf die verschiedenen möglichen Allele desselben Gens beziehen). Eine solche Zelle oder ein solcher Organismus wird Homozygote genannt.

Definition von heterozygot

Hetero bedeutet "anders" und Zygous bedeutet " Zygoten einer bestimmten Art haben ". Wir können es also erklären, indem wir sagen: „Wenn beide Allele auf den homologen Chromosomen für ein bestimmtes Gen unterschiedlich sind.

Beispielsweise enthält ein Chromosom in einem homologen Paar braunes Haar (R) und ein anderes Chromosom enthält schwarzes Haar (R). Der resultierende Genotyp ist also Rr.
Diagrammatische Darstellung von homozygot gegen heterozygot

Hauptunterschiede zwischen homozygot und heterozygot

  1. Wenn die diploiden Organismen zwei Kopien jedes Gens tragen, können sie identische Allele sein, die als homozygot bezeichnet werden, während, wenn die diploiden Organismen zwei Kopien jedes Gens tragen, die unterschiedliche (dominante und regressive) Allele sein können, als heterozygot bezeichnet werden können .
  2. Homozygote Ergebnisse bei ähnlichen Personen bedeuten, dass es für ein Merkmal rein ist und wahr züchtet. ZB RR, rr; wohingegen es unterschiedliche Individuen bringt, was bedeutet, dass das heterozygote Individuum selten rein ist und Nachkommen mit einem anderen Genotyp hervorbringt. ZB Rr
  3. Homozygot trägt ähnliche Allele eines Merkmals. ZB RR, rr, während heterozygote Träger unähnliches Allel, z. B. Rr.
  4. Ein homozygoter Mensch kann entweder ein dominantes oder ein rezessives Allel tragen, aber nicht beide gleichzeitig; Ein heterozygoter Mensch hat beide, dh ein dominantes und ein rezessives Allel.
  5. Nur ein Gametentyp wird homozygot produziert, während bei heterozygot zwei Gametentypen produziert werden.

Fazit

Wir schließen daraus, dass homozygot und heterozygot die beiden genetischen Begriffe sind, die bei der Identifizierung von Merkmalen verwendet werden, die in einem Organismus vorkommen. Wenn zwei Organismen brüten, produzieren sie ein Merkmal, das eine Kombination aus einer Reihe dominanter oder regressiver Allele ist. Die Art und Weise, wie diese Allele kombiniert werden, wird identifiziert, da sie entweder homozygot oder heterozygot sind.

Top