Empfohlen, 2022

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen URL und URI

Die URL erweitert sich zum Uniform Resource Locator, der zum Identifizieren einer Ressource verwendet wird, und ist eine Teilmenge des URI. URI (Uniform Resource Identifier) ​​bietet eine einfachere und erweiterbare Möglichkeit, eine Ressource zu identifizieren.

URL und URI können unterschieden werden mit der Tatsache, dass URI gleichzeitig URL und URN der Ressource darstellen kann, aber URL kann nur die Adresse der Ressource angeben. URI ist ein gebräuchlicher Begriff im Vergleich zu URL und URN, die in gewissem Sinne eher eingeschränkt sind.

Vergleichstabelle

Basis zum VergleichURLURI
Basic
URL bietet eine Technik zum Beschreiben der Identität eines Elements.Mit der URI wird die Identität eines Elements definiert.
Syntax//www.sitename.com/filename.jpegpublic: //myfile.jpg
BeziehungURI-TypObermenge der URL
ProtokollspezifikationUnter der VoraussetzungEs werden keine Protokollinformationen angegeben.

Definition der URL

URL (Uniform Resource Locator) kann als Zeichenfolge definiert werden, die sich auf die Adresse bezieht. Dies ist die am weitesten verbreitete Methode, um Ressourcen im Web zu finden. Es bietet eine Methode zum Abrufen der Präsentation des physischen Standorts durch Beschreibung des Netzwerkstandorts oder des primären Zugriffsmechanismus.

Das Protokoll ist in der URL beschrieben, die zum Abrufen der Ressource und des Ressourcennamens verwendet wird. Die URL enthält am Anfang http / https, wenn es sich bei der Ressource um eine Webtypressource handelt. Ähnlich beginnt es mit ftp, wenn die Ressource eine Datei ist, und mailto, wenn die Ressource eine E-Mail-Adresse ist. Die Syntax einer URL ist unten angegeben, wobei der erste Teil für das Protokoll und der Rest des Teils für die Ressource verwendet wird, die aus einem Domänennamen oder einem Programmnamen besteht.

Ein Domänenname bezeichnet hier den Server (Webservice) oder den Programmnamen (Pfad zum Verzeichnis und zur Datei auf dem Server). Eine URL wird also verwendet, wenn eine Ressource unabhängig vom Web, von Dateien oder E-Mails über einen Browser zugänglich gemacht werden soll.

Definition von URI

Ähnlich wie URL ist URI (Uniform Resource Identifier) auch eine Zeichenfolge, die eine Ressource im Internet entweder anhand des Standorts, des Namens oder beides identifiziert. Es ermöglicht eine einheitliche Identifikation der Ressourcen. Ein URI wird zusätzlich als Locator, ein Name oder beides gruppiert, dh er kann eine URL, einen URN oder beides beschreiben. Der Begriff Bezeichner in der URI bezieht sich auf die Unterscheidung der Ressourcen, ungeachtet der zum Ausführen der Operation verwendeten Technik, dh nach Ort, Name oder Kontext.

Die erste Kategorie in URI ist URL, in der ein Protokoll verwendet wird, um die Zugriffsmethode der Ressource anzugeben, und der Ressourcenname wird auch in der URL angegeben. Eine URL ist ein nicht persistenter Typ des URI. Die letzte Kategorie der URI ist die URN, die auch dann dauerhaft ist, wenn auf die Ressource nicht mehr zugegriffen werden kann. Eine URN ist erforderlich, um global eindeutig zu sein und hat einen globalen Geltungsbereich.

Die URI kann auch aus einer Nicht-Netzwerkquelle übersetzt werden, daher muss sie Zeichen enthalten, die höchstwahrscheinlich in einen Computer eingegeben werden.

Hauptunterschiede zwischen URL und URI

  1. Eine URL (Uniform Resource Locator) dient in erster Linie dazu, eine Webseite, eine Komponente einer Webseite oder ein Programm einer Webseite mit Hilfe der Zugriffsmethode (Protokolle wie http, ftp, mailto) zum Abrufen des Standorts zu verknüpfen der Ressource. Im Gegensatz dazu wird URI (Uniform Resource Identifier) ​​verwendet, um die Identität eines Elements zu definieren. Der Wortbezeichner bedeutet, dass eine Ressource unabhängig von der verwendeten Methode (URL oder URN) unterschieden wird.
  2. Eine URL ist eine URI, aber eine URI kann niemals eine URL sein.
  3. URL gibt an, welcher Protokolltyp verwendet werden soll, während URI die Protokollspezifikation nicht beinhaltet.

Fazit

Ein URI ist ein Bezeichner, der einen Zeichensatz umfasst, der eine einheitliche Identifizierung von Ressourcen durch einen eindeutig spezifizierten erweiterbaren Satz von Änderungsschemas (z. B. Name, Adresse oder Kontext) ermöglicht. Auf der anderen Seite ist URL eine Teilmenge von URI, die eine Ressource beschreibt, die eines der URI-Schemata (dh den Ort) verwendet.

Top