Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Top 7 Apps zum sofortigen Freigeben großer Dateien zwischen zwei Android-Geräten

Mit einer langsamen Internetverbindung leben und Sie können keine Kopie der TV-Serie finden, die Sie online sehen möchten? Was ist, wenn dein Freund dir sagt, dass er es auf seinem Handy hat? Es wäre Musik in den Ohren, aber das nächste Problem, das sich Ihnen in den Weg stellen würde, wäre die Dateiübertragung.

Wenn ich Sie wäre, würde ich meine Bandbreite sparen und das Video von seinem Smartphone auf mein Smartphone kopieren. Aber diese Videos sind immer so groß und die traditionelle Methode wie Bluetooth würde kläglich scheitern. Für alle, die eine Lösung für das Problem der drahtlosen Übertragung benötigen, die keine Stunde warten wollen, bis ein Film per Bluetooth kopiert wird. Wir haben eine Liste der Top-7-Apps zusammengestellt, um Dateien sofort auf Android zu teilen, wodurch diese Probleme ein für allemal zu Bett gehen sollten.

1. SHAREit: Dateiübertragung, Freigabe

SHAREit ist die erste App, die auf dieser Liste erscheint, weil ich sie persönlich am meisten benutze und sie sehr beliebt ist. Es gibt über 100 Millionen Downloads im Play Store und es gibt viele gute Kritiken, die es unterstützen. Es nutzt WLAN und ermöglicht es Benutzern, Dateien auf mehreren Plattformen gemeinsam zu nutzen. Neben der App im Play Store können Sie auch die Desktop-App herunterladen, um Dateien von Ihrem Telefon auf Ihren PC zu übertragen und umgekehrt.

Die Geschwindigkeit, mit der Musik, Apps, Filme, Bilder usw. geteilt werden können, ist weitaus besser als Bluetooth. Es kann ein paar Versuche dauern, um Geräte anzuschließen, aber es funktioniert gut, sobald es funktioniert. Eine Besonderheit in SHAREit ist die CLONEit-Option, mit der grundsätzlich alles von einem alten Gerät auf ein neues kopiert werden kann.

2. SuperBeam | WiFi Direct Share

Eine weitere beliebte App auf dem Markt mit über 1 Million Downloads ist SuperBeam. Es verwendet WiFi direkt, um Dateien jeder Form und Größe zwischen zwei Geräten zu übertragen. Im Grunde müssen Sie den eindeutigen QR-Code des Absenders mit dem Telefon des Empfängers über die App selbst scannen. Sobald die Verbindung hergestellt ist, kümmert sich die App um den Rest. Sie können nahezu alles freigeben, Dateien und Ordner, Musik, Fotos, Apps, Videos, Dokumente und sogar Kontakte.

Wenn der einfache Weg nicht funktioniert, können Sie das Empfangsgerät auch manuell mit dem WLAN-Netzwerk des Senders verbinden und dann einen eindeutigen Link in den Webbrowser des Empfängers eingeben. Der Name und das Kennwort des Sendernetzwerks sowie der im Webbrowser des Empfängers einzugebende Link werden auf dem Telefon des Absenders deutlich angegeben.

3. Xender: Dateiübertragung, Freigabe

Xender ist die nächste App auf unserer Liste und funktioniert auf ähnliche Weise wie die oben genannten, um Dateien über WLAN zu teilen. Die Benutzeroberfläche ähnelt der eines Datei-Explorers und Sie können ganz einfach Apps, Bilder, Musik, Videos oder beliebige Dateien oder Ordner von Ihrem Speicher aus freigeben. Es ermöglicht auch die plattformübergreifende Übertragung, sodass Sie Dateien zwischen Ihrem Android-Gerät, iOS, Desktop und Macbook übertragen können.

Wenn Sie ein Gruppenvideo mit mehreren Freunden teilen müssen, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Xender ermöglicht auch das Teilen von Gruppen mit bis zu 4 Mitgliedern in einer Gruppe. Sie müssen lediglich alle Geräte an dasselbe WLAN-Netzwerk bzw. an dieselbe Gruppe anschließen, die vom Absender-Telefon erstellt wird. So einfach ist das. Abgesehen von den üblichen Funktionen können Sie mit Xender auch Daten von einem alten Telefon auf ein neues Telefon replizieren, indem Sie die Option P hone replicate verwenden .

4. Zapya - File Sharing, Transfer

Mit Zapya können Sie fast alles auf fast jeder Plattform teilen. Teilen Sie Dateien über Androids, iPhones, iPads, Windows Phones, Tizen, PCs und Mac-Computer mit derselben WLAN-Technologie wie die meisten Apps auf dieser Liste. Das Teilen ist einfach und es wird derselbe QR-Code-Setup wie für SuperBeam verwendet. Der Sender kann eine Gruppe erstellen, und bis zu 4 Empfänger können beitreten, um Dateien sofort freizugeben.

Weitere Features sind das Spielen von Multiplayer-Spielen und die Unterstützung mehrerer Sprachen. Wenn sich der Name nicht so allgemein anhört, machen Sie sich keine Sorgen, er hat tatsächlich mehr als 1 Million Downloads im Play Store und funktioniert einwandfrei.

5. Vernetzen Sie sich! Datei Übertragung

Ja, dieses Ausrufezeichen ist echt und zeigt an, wie schnell und großartig diese App für das Freigeben großer Dateien ist. Es ist relativ neu im Play Store mit nur ca. 1000-5000 Downloads, aber es lohnt sich, eine gute Filesharing-App zu nennen. Zum Freigeben von Dateien stehen Ihnen zwei Optionen zur Verfügung: 1) Zum Freigeben von Dateien über ein bereits vorhandenes WLAN-Netzwerk oder 2) Zum Erstellen eines neuen WLAN-Netzwerks mit dem Absendertelefon können Sie dies über die App selbst tun.

Wenn der Sender eine Datei freigibt, können alle anderen Geräte im selben Netzwerk mit Mesh it up! kann es leicht erhalten. Es funktioniert reibungslos, auch wenn es im Play Store noch nicht beliebt ist und falls Sie Schwierigkeiten haben sollten, gibt es eine nette "How to use" -Option, um Sie mit der Anwendung dieser App vertraut zu machen.

6. CM Transfer - Dateien teilen

Ehrlich gesagt war CM Transfer nach unserer Erfahrung die schnellste Verbindung zwischen den beiden Geräten. Es hat im Grunde eine Verbindung hergestellt und die Datei innerhalb weniger Sekunden gesendet. Es kann verwendet werden, um alle Arten von Musik, Filmen, Apps, Kontakten, Dateien usw. zu teilen. Es ist wahrscheinlich die am besten bewertete App auf dem Markt für Dateifreigabezwecke und verfügt über mehr als 1 Million Downloads, um ihren Anspruch zu unterstützen.

Wählen Sie -> Freigeben -> Empfangen, es funktioniert wirklich einfach und schnell. Wenn Sie uns nicht glauben, probieren Sie es einfach aus. Sie werden überrascht sein, wie einfach das Teilen von Dateien mit dieser App wird.

7. T-Share-Best-Dateiübertragungs-App

T Share ist unser persönlicher Favorit. Es gibt über 500.000 Downloads im Play Store und eine sehr erfrischende Benutzeroberfläche. Es verwendet WLAN, um Musik, Bilder, Dateien, Videos, Apps und Kontakte zwischen Geräten zu übertragen, entweder über ein bereits bestehendes WLAN-Netzwerk oder durch Einrichtung eines neuen Netzwerks. Es funktioniert wie jede andere App in dieser Liste mit WiFi und sieht cool aus, so dass es nur ein Bonus ist.

Abgesehen davon, dass es sich um eine großartige File-Sharing-App handelt, ist sie auch recht patriotisch, um es gelinde auszudrücken. Wenn Sie also Ihre Unterstützung für eine in Indien entwickelte App zeigen möchten, sollten Sie diese unbedingt ausprobieren. Sie wird sich sicherlich gegen alle großen Namen behaupten.

Fazit

Da ist es. Die 7 verschiedenen Apps zur Auswahl. Jede App verwendet eine ähnliche WLAN-Technologie zum Teilen und Empfangen von Dateien und bietet wirklich gute Geschwindigkeiten. Daher ist es nicht wirklich eine Frage, welche davon besser ist, da sie auf dieselbe Weise funktionieren. Wenn Sie eine der oben genannten Apps verwenden, erinnern Sie sich hoffentlich an uns, wenn Sie das nächste Mal eine große Datei zur Verfügung haben. Probieren Sie eine dieser Apps aus. Wir haben jede dieser Apps persönlich getestet und getestet, um sicherzustellen, dass nur diejenigen, die funktionieren, in diese Liste aufgenommen werden. Denken Sie auch daran, dass Sie für kleine Dateien und Medientransfers immer WhatsApp verwenden können. Die Tatsache, dass sie jetzt sogar Dokumententransfer unterstützt, macht es noch besser. Sie müssen sich nicht mehr an Ihre E-Mail wenden, um diese PDF-Datei zu senden.

Top