Empfohlen, 2023

Tipp Der Redaktion

Xiaomi steckt in einflussreichen YouTubern zur Förderung des Klapprollers, Power Bank in den USA

Xiaomi ist sowohl in China und Indien als auch in Europa riesig, aber das Unternehmen versucht langsam, auch auf dem US-amerikanischen Markt Fuß zu fassen.

Obwohl Xiaomi noch nicht offiziell ein Smartphone auf dem US-amerikanischen Markt einführen möchte, hat das Unternehmen kürzlich eine Reihe von Zubehör wie Kopfhörer und eine 360-Grad-Kamera für US-Käufer mitgebracht. Mit einer neuen Marketingkampagne im Land wird nun ein großer Durchbruch angestrebt.

Xiaomis neueste Werbestrategie konzentriert sich auf die Sensibilisierung für seine weniger bekannten Produkte, insbesondere den Mi Electric Scooter und Mi Power Bank Pro, durch Partnerschaften mit renommierten YouTubern wie Wolfie, Wongfu Productions und Austin Evans, um Aufmerksamkeit zu erregen und die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen Benutzer.

Austin Evans und Wong Fu Productions haben bereits YouTube-Videos veröffentlicht, in denen sie die 10.000 mAh Mi Power Bank Pro sowie den MiJia Folding Electric Scooter bewerben. In der Tat würden Sie viele US-amerikanische YouTube-Entwickler sehen, die ebenfalls die Mi Power Bank Pro bewerben.

Xiaomis neu belebte Marketingkampagne in den USA wurde Anfang der diesjährigen New York Fashion Week gestartet. Damals hatten berühmte Persönlichkeiten wie Paris Hilton (jetzt ein DJ), Modeblogger Bryan Boy und Supermodel Alla Kostromichova unter anderem die Werbung für Xiaomi Mi Power Bank Pro.

Beide Geräte sind bereits in den USA von Amazon erhältlich.

Die 10.000mAh Mi Power Bank Pro ist bei Amazon für $ 25, 95 gelistet. Das Gerät scheint derzeit jedoch nicht auf Lager zu sein und steht am 2. Mai 2018 zur Verfügung.

Der Mi Electric Scooter kostet 499, 99 US-Dollar und ist bereits bei Amazon erhältlich.

Top