Empfohlen, 2021

Tipp Der Redaktion

Panasonic LUMIX G85 Test: Kleine Größe, großes Gespräch

Während DSLR-Kameras immer noch in den Händen eines jeden Fotografen zu finden sind, wird die Vorliebe für spiegellose Kameras langsam immer größer. Die spiegellosen Kameras, die einst nur zu einem kräftigen Preis erhältlich waren, stehen nun auch im Mittelklasse-Markt. Mit vielen Optionen, die jetzt auf dem Markt stehen, wird der Wettbewerb ziemlich hart. Eine der besseren Kameras in diesem Markt war die LUMIX G7. Die Kamera wurde von den Kritikern als Star-Performer gefeiert und ist für viele Fotografen und Videografen die erste Wahl.

Allerdings hat Panasonic jetzt eine verfeinerte Version des G7 eingeführt. Der LUMIX G85 ist derselbe Körper wie der G7, ist aber jetzt wetterfest mit einer Frontplatte aus Magnesiumlegierung. Er bietet einen neuen elektromagnetischen Verschluss gegen Shutter Shutter, einen verbesserten elektronischen Sucher und einen 5-Achsen-IS-Sensor . Es verfügt über 4K-Videoerfassung, 5-Achsen-Bildstabilisierung der 2. Generation und einen 16MP-Four-Thirds-Sensor ohne optischen Tiefpassfilter. Schafft es die Kamera mit einem Preis von $ 844, 95 (Rs. 98.488), den Erfolg ihres Vorgängers zu verbessern? Finden wir es heraus, wenn wir uns die Panasonic LUMIX G85 in unserem ausführlichen Test genauer ansehen:

Panasonic LUMIX G85 Specs

Die Panasonic LUMIX G85 ist eine der preisgünstigsten und dennoch spiegellosen Hochleistungskameras auf dem Markt. Bevor wir mit der Überprüfung beginnen, lassen Sie uns die Spezifikationen aus dem Weg räumen:

Auflösung16 Megapixel
SensorgrößeMicro Four Thirds (17, 3 mm x 13, 0 mm)
Kit LensLUMIX G VARIO 14-42mm / F3.5-5.6 II ASPH./MEGA OIS
SucherEVF / LCD
Native ISO200 - 25.600
Erweiterte ISO100 - 25.600
Verschluss1/16000 - 60 Sekunden
Maße5, 1 x 3, 5 x 2, 9 Zoll (128 x 89 x 74 mm)
Gewicht728 g (25, 7 oz)

Was ist in der Box

Die Panasonic LUMIX G85 wird mit viel Zubehör geliefert, das für den durchschnittlichen Benutzer mehr als ausreichend ist. Neben der Kamera und dem Kit-Objektiv erhalten Sie auch ein Paar Riemen und Kappen. Hier ist die vollständige Liste des Inhalts der Box:

  • Panasonic LUMIX G85
  • LUMIX G VARIO 14-42mm / F3.5-5.6
  • Gegenlichtblende
  • Objektivkappe
  • Objektivabdeckung
  • Körperkappe
  • Hot Shoe-Abdeckung
  • Abdeckung für den Batteriegriffanschluss
  • Batteriepack
  • Akkuladegerät
  • AC-Kabel
  • USB-Verbindungskabel
  • Schulterriemen
  • Bedienungsanleitung

Design und Bauqualität

Ja, ich bin vielleicht nicht regelmäßig im Fototeam von Beebom, aber meine Hände haben sicherlich viele Kameras verwendet. Meiner Meinung nach ist die LUMIX G85 eine der leichtesten spiegellosen Kameras, die ich bisher verwendet habe. Selbst wenn das Objektiv für das Kit eingeschaltet ist, fühlt sich die Kamera in der Hand so leicht und kompakt an, als wäre sie für den Einhandbetrieb maßgeschneidert.

Umhüllt von einem gummiartigen Material, das dem Vorgänger entspricht, bietet die Kamera genau den richtigen Grip für Ihre Hände. Die Positionierung der Wählscheiben erfolgt unter Berücksichtigung des Griffs, um einen einfachen Zugriff auf die Tasten zu ermöglichen, ohne den Griff oder das Gesamtdesign der Kamera zu beeinträchtigen.

An der Kamera befinden sich mehrere Einstellräder zur Steuerung der Verschlusszeiten, der Belichtung, der Blende usw. Die Zifferblätter selbst sind ziemlich groß und ermöglichen eine einfache Interaktion. Obwohl es einige Zeit dauert, sich an die Positionierung dieser Anzeigen zu gewöhnen, insbesondere wenn Sie von einer Kamera einer anderen Marke kommen, ist die Lernkurve recht gering und Sie können sich leicht mit der Platzierung auseinandersetzen . Ich persönlich mag die Designsprache der Nikon-Kameras, aber der LUMIX G85 war genauso angenehm.

Alles in allem ist die G85 sehr einfach zu bedienen. Es ist recht gut gebaut und fühlt sich trotz seines geringen Gewichts recht robust an. Ich hatte keine Beschwerden über die Positionierung der Drehregler oder der Tasten.

Mit Blick auf den Preis und die Designsprache ist die LUMIX G85 eine der besten spiegellosen Mittelklasse-Kameras für Amateure und angehende Profis.

Eigenschaften

Bei einer spiegellosen Mittelklasse-Kamera bietet die LUMIX G85 im Vergleich zu ihren Pendants eine ganze Reihe von Funktionen. Für den Anfang bietet die LUMIX G85 einen 4K-Fotomodus, eine sehr nützliche Funktion. Es funktioniert im Wesentlichen, indem ein kurzer 4K-Clip (in verschiedenen Seitenverhältnissen) aufgenommen wird und Benutzern das Extrahieren von ~ 8-MP-Standbildern ermöglicht wird. Betrachten Sie es als Live-Fotos für das iPhone oder als Motion-Fotos von Google. Ich persönlich finde es ein tolles Feature, da der Fotograf den perfekten Moment einfach festhalten kann. Während man vielleicht argumentieren könnte, dass Sie immer auf eine Burst-Modus-Aufnahme zurückgreifen können, scheint der 4K-Fotomodus vielseitiger zu sein und ermöglicht Ihnen, unter einer breiteren Palette von Lichtverhältnissen aufzunehmen.

Ein weiteres großartiges Feature, das der LUMIX G85 von den vorhandenen Panasonic-Modellen übernimmt, ist der Post-Focus-Modus. Das G85 bietet sogar einen "Focus Stacking" -Modus. Während ein von der Kamera unter Standardeinstellungen aufgenommenes Standardbild nur eine bestimmte Brennweite erfasst, können Sie im Fokus-Stapel-Modus sogar alles im Bild aufnehmen, selbst bei verschiedenen Brennweiten. Dies kostet jedoch einen Zuschneidefaktor, da das endgültige Bild aus dem 4K-Video extrahiert wird, was zu einem JPEG-Format führt.

Apropos 4K: Die LUMIX G85 ist eine der preiswertesten spiegellosen Kameras, die 4K-Videoaufzeichnung bietet. Während die Videos mit ansehnlichen 30 Bildern pro Sekunde ausgelastet sind, ist die Videoqualität ziemlich gut und konkurriert mit den besten Kameras der Branche.

Benutzererfahrung

In Anbetracht der Tatsache, dass es sich bei der LUMIX G85 um ein Mittelklasse-Kameragerät handelt, waren meine Erwartungen an das Gerät nicht wirklich hoch. Das G85 erwies sich jedoch als eine angenehme Überraschung, die mich in jeder Hinsicht ansprach. Wie ich schon sagte, das Gefühl der Kamera in der Hand ist so verdammt gut, dass man einfach nie das Gefühl hat, sie niederzulegen. Dann gibt es noch eine Fülle von Funktionen.

Unabhängig davon, ob es sich um Ihre erste Kamera oder um Ihre zehnte Kamera handelt, kennen Sie die verschiedenen Benutzeroberflächen, die eine Kamera bietet. Obwohl ich schon immer die Benutzeroberfläche von Canon als die benutzerfreundlichste empfunden habe, kommt die Benutzeroberfläche von Panasonic LUMIX ziemlich nahe. Tatsächlich habe ich die Kamera an einige Mitglieder des Gadget-Info.com-Teams weitergegeben, die nur eine minimale Erfahrung mit einer DSLR hatten und sogar das Gerät problemlos bedienen konnten.

Die LUMIX G85 verfügt über 3 Fokusmodi, nämlich den AF- Modus (Autofokus), den AFC- Modus (Auto Focus Continuous) und den MF-Modus (Manual Focus). Darüber hinaus verfügt das G85 über ein kontrastdetektierendes AF-System mit 49 Punkten und die Panasonic-Tiefe von Defocus. Insgesamt können Sie mit dem G85 Bilder mit hoher Schärfe und Detailgenauigkeit aufnehmen. Selbst bei Videos verliert die Kamera fast nie das Motiv.

Ein weiteres wichtiges Problem für viele Benutzer ist die erwartete Akkulaufzeit der Kamera. Generell gilt, dass eine spiegellose Kamera im Vergleich zu einer voll ausgelasteten DSLR eine vergleichsweise geringere Akkulaufzeit bietet, was auch in diesem Fall zutrifft. Die Vielzahl an Funktionen und das überaus tragbare Design der LUMIX G85 machen dies jedoch wett. Die Kamera bietet eine Akkulaufzeit von lediglich 320 Aufnahmen, die, obwohl sie auf dem Niveau des Standards für spiegellose Kameras liegt, im Vergleich zu einer DSLR recht niedrig ist.

Performance

Nachdem wir nun alle Funktionen der Kamera erläutert haben, können Sie sehen, wie die Leistung in der realen Welt funktioniert. Kurz gesagt, die Leistung der Panasonic LUMIX G85 ist absolut großartig und bietet viel mehr als Sie von einer Kamera in dieser Preisklasse erwarten würden.

Die LUMIX G85 fängt Szenen mit kristallklaren Details ein und die Farbwiedergabe ist auch ziemlich gut. Davon abgesehen ändert das System die Farben ein wenig und fügt selbst einen warmen oder kühlen Ton hinzu, abhängig vom Motiv und der aufgenommenen Szene. Aber es gelingt so subtil, dass der Unterschied fast unheimlich ist und das Bild tatsächlich noch attraktiver aussehen lässt.

Wie wir gesehen haben, möchten Hersteller mit Kameras der Mittelklasse normalerweise eine intelligente Engine in die Kamera einführen, um den Anwendern das Erlebnis zu erleichtern. Während das System der LUMIX G85 die Farben besser aussehen lässt, bietet es seinen Benutzern auch die Möglichkeit, Bilder im RAW-Format aufzunehmen. Tatsächlich handelt es sich dabei um eine Kamera, die RAW-Bilder mit einer derart überlegenen Qualität aufnimmt, dass selbst nach vielen Nachbearbeitungsarbeiten kaum ein Verlust an Bildqualität auftritt.

Mit dem neuen LUMIX G85 hat Panasonic gezeigt, wie sehr sie sich in der Bildstabilisierungsabteilung verbessert haben. Selbst während der Arbeit um die 1/5-Marke konnte eine ruhige Hand die Bilder leicht aufnehmen, ohne dass es merklich verschwammte. Obwohl ich nicht empfehle, von Ihrer Hüfte aus mit einer so langen Verschlusszeit zu fotografieren, ist es schön zu sehen, dass die Kamera Ihnen immer noch dabei helfen kann, Ihre Lieblingsszene aufzunehmen.

Bei Aufnahmen mit wenig Licht hält die Kamera das Rauschen so gering wie möglich. Wenn Sie die ISO 2.500-Marke nach oben verschieben, beginnt sich das Geräusch jedoch einzuschleichen, und dann wird das Loch immer größer, je weiter Sie zu einer höheren Marke wechseln. Während man jetzt noch größere Teile des Rauschens in der Nachbearbeitung entfernen kann, ist dies mit Detailkosten verbunden, die ich persönlich nie bevorzugen würde. Für mich ist die Leistung bei schwachem Licht des LUMIX G85 anständig und sollte für die meisten Benutzer die Arbeit erledigen. Wenn Sie jedoch vorhaben, im Dunkeln viel zu drehen und dabei nur über ein begrenztes Budget zu verfügen, glaube ich nicht, dass ich Ihnen die G85 empfehlen kann.

Angesichts der Videoleistung kann die LUMIX G85 Videos mit einer Auflösung von 4K und 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen . Ironischerweise ist Full-HD-Filmmaterial im Vergleich etwas weicher. Daher ist es am besten, 4K-Filmmaterial aufzunehmen, wenn Speicherplatz keine Rolle spielt. Auch wenn das Video selbst in hervorragender Qualität aufgenommen wird, ist das Mikrofon auf dem Gerät eher enttäuschend und neigt dazu, eine Menge Windgeräusche aufzunehmen. Da die Kamera extrem leicht und tragbar ist, ist sie ein großartiges Gerät für Vlogger. Daher empfehle ich Ihnen ehrlich, einen Windfilter zu kaufen oder nur ein externes Mikrofon für bessere Ergebnisse.

Alles in allem ist die Leistung des LUMIX G85 verdammt gut. Die Pegel sind meistens ausgeglichen, die Onboard-Verarbeitung des Systems ist sehr hilfreich, und wenn Sie möchten, ist auch der RAW-Modus sehr leistungsfähig. Für Videografie-Fans sollte das Leichtgewicht zusammen mit der erstaunlichen 4K-Qualität in den meisten Fällen hilfreich sein. Wenn Ihnen die obigen Bilder jedoch nicht ausreichen, sollten Sie sich unsere gesamte Galerie der mit dem LUMIX G85 aufgenommenen Bilder ansehen:

Panasonic LUMIX G85: Sollten Sie es kaufen?

Bei einem Preis von 844, 95 US-Dollar ist die Panasonic LUMIX G85 eine der besten spiegellosen Optionen im Mittelbereich. Ähnlich wie bei den meisten anderen Produkten, ist die LUMIX G85 eher ein iteratives Upgrade als ihr Vorgänger, schafft es jedoch immer noch, dem Benutzer eine Menge Spaß zu machen. Für die meisten Benutzer ist die einfache Tatsache, dass Sie die sensorgestützte Stabilisierung allein verwenden können, wenn auch weniger vorteilhaft als mit einem stabilisierten Objektiv, ein Vorteil für Objektive, die kein eigenes System haben. Die Bildqualität ist großartig, die Farben sind meist genau und das RAW-Format für fortgeschrittene Köpfe. Was das Video angeht, so ist der 4K bei 30 Bildern pro Sekunde eine ziemlich standardmäßige Spezifikation für die meisten Kameras, aber die Videoqualität ist beim G85 recht erfreulich.

Pros:

  • Ausgezeichnete Bildqualität
  • Multiple Focus-Modi funktionieren hervorragend
  • Anpassbare Benutzeroberfläche, einschließlich physischer Tasten und Touchscreen
  • [email protected] funktioniert gut

Nachteile:

  • Kein Kopfhöreranschluss
  • Entsättigte Farben in JPEG bei hoher ISO

SEHEN SIE AUCH: Panasonic LUMIX GH5S Testbericht: Eine großartige Kamera für Low-Light 4K-Videos

Panasonic LUMIX G85: Eine großartige Kamera für ihren Preis

Alles in allem ist die Panasonic LUMIX G85 eine großartige Kamera für ihren Preis. Die Leistung, die das Gerät bietet, übertrifft die Erwartungen, die man von einer spiegellosen Kamera zu diesem Preis erwartet. Die LUMIX G85 ist eine ultra-portable Kamera, die Fotografen und Videografen gleichermaßen ansprechen sollte. Egal, ob Sie ein Neuling oder ein Halbprofi sind, die Panasonic LUMIX G85 hat viel zu bieten.

Bei Amazon kaufen: (844, 95 $, 98, 488 Rs)

Top