Empfohlen, 2022

Tipp Der Redaktion

13 iMovie Alternatives für Windows

Das Erstellen von Videos war noch nie so einfach: Mit qualitativ hochwertigen Videokameras, die in nahezu jedes moderne Smartphone integriert sind, kann jeder Videofilm ohne Training oder viel Zeit zum Üben sein. Wenn Sie jedoch Videos produzieren möchten, die besser aussehen als ein durchschnittliches iPhone-Video, benötigen Sie eine Bearbeitungssoftware. iMovie ist eine beliebte Option für Mac-Benutzer, aber was ist, wenn Sie unter Windows sind? Diese 13 Alternativen bieten Ihnen die Möglichkeit, qualitativ hochwertige Videos zu erstellen, die Sie mit Ihrem Windows-Computer für Freunde und Familie freigeben können.

iMovie Alternatives für Windows

Windows Movie Maker (kostenlos)

Windows Movie Maker ist eine standardmäßige Windows-Videobearbeitungs-App, die sich hervorragend eignet, wenn Sie nach einem grundlegenden Werkzeug zum Bearbeiten Ihrer Videos suchen. Dieses Programm kann eine Vielzahl verschiedener Videoformate verarbeiten, darunter .WMV, .MPG, .AVI, .LFV, .MOV und andere. Daher ist es eine gute Wahl, wenn Sie Videos aus verschiedenen Quellen importieren möchten. Sie können die App sogar verwenden, um Videos von einer Webcam auf Ihrem Computer aufzunehmen.

Es gibt viele Effekte und Übergänge, die Sie zu Ihrem Film hinzufügen können, wie „Filmzeitalter“, wodurch Ihr Video einen altmodischen Look erhält, der viel Charakter hinzufügt. Durch das Hinzufügen von Übergängen zwischen Clips, Titeln und Texteffekten können Sie Ihren Film vollständig an das gewünschte Aussehen anpassen. Movie Maker ist für Windows-Versionen bis hin zu XP verfügbar. Es gibt also fast sicher eine Version, die Sie verwenden können.

VSDC Video Editor (kostenlos)

Wenn Sie nach einem leistungsfähigeren Editor suchen, der noch kostenlos ist, ist der Video-Editor von VSDC eine gute Wahl. Farbkorrektur, Objekttransformation, Filter, Übergänge und Spezialeffekte sind mit nur wenigen Klicks verfügbar. So können Sie Ihr Video genau so aussehen lassen, wie Sie es möchten. Sie können sogar Videos mit schlechter Qualität retten und sie besser sehen, auch wenn sie etwas körnig werden.

VSDC bietet auch Audiobearbeitung, sodass Sie Ihren eigenen Soundtrack hinzufügen oder einfach die Tonqualität Ihres Videos verbessern können. Es enthält sogar die Möglichkeit, den Hintergrund Ihres Videos automatisch zu entfernen, sodass Sie den Eindruck haben, dass das Video woanders aufgenommen wurde! (Die Verwendung eines einfarbigen Hintergrunds hilft dabei.) Da es kostenlos ist, ist die Benutzeroberfläche nicht so ausgereift wie die anderen Optionen, aber Sie können mit VSDC viel mehr über Windows Movie Maker gewinnen.

Avidemux (kostenlos)

Avidemux ist ein recht einfaches Bearbeitungsprogramm und war schon immer eine der besten kostenlosen Optionen für die Windows-Videobearbeitung. Der Fokus liegt auf dem einfachen Schneiden, Zuschneiden und Filtern. Sie müssen keine extrem komplizierte Benutzeroberfläche erlernen, um Ihre Videos schnell zu bearbeiten. Wenn Sie jedoch nach erweiterten Funktionen suchen, können Sie Workflows und Skripte nutzen, um Ihre Änderungen zu automatisieren.

Avidemux ist Open Source und erhält daher ständig Updates und Upgrades von Benutzern, die den Code optimieren und nützliche Funktionen hinzufügen. Kombinieren Sie diese mit den Kernfunktionen der einfachen Größenänderung für bestimmte Formate, Video- und Audiofilter, Teilen Sie Video und Audio und erstellen Sie eigene benutzerdefinierte Filter. Sie erhalten eine App, die eine Vielzahl von Benutzern anspricht.

Lichtwerke (kostenlos)

Lightworks ist eine beeindruckende, leistungsstarke Videobearbeitungs-App. Sie wurde bereits für die Bearbeitung einer Reihe namhafter Filme verwendet, darunter The Wolf of Wall Street, Pulp Fiction und The King's Speech . Diese Software kostenlos zu erhalten, ist ein phänomenaler Deal! Die kostenlose Lizenz erlaubt jedoch nur den Export von Videos im MP4-Format und einer Auflösung von 720p. Die Pro-Version, die für 25 US-Dollar, 175 US-Dollar pro Jahr oder 438 US-Dollar für immer verfügbar ist, enthält weitere Exportoptionen. Die beiden letzten Pakete enthalten außerdem eine zusätzliche Bearbeitungssoftware.

Mit Workflow- und Projektmanagement, fortschrittlicher Farbkorrektur, über 40 Effektvorlagen und einem Echtzeitsignal- und Vektorskop bietet Lightworks Ihnen alle Werkzeuge, die Sie zur Erstellung von Videos in professioneller Qualität benötigen. Da es sich um eine sehr leistungsfähige Videobearbeitungs-App handelt, ist die Lernkurve steiler als bei vielen anderen Optionen. Wenn Sie jedoch ein qualitativ hochwertiges Video erstellen müssen, ist es schwierig, diese kostenlose Option zu schlagen.

Filmora (kostenlos)

Wenn Sie Apps mit gut gestalteten Schnittstellen schätzen, werden Sie Filmora mögen. Diese App wurde für das iPhone-Alter entwickelt und hat sehr hübsche Ansagen, Tools und Fenster. Sie wird Sie dabei unterstützen, das beeindruckende Video zu erstellen, das Sie sich vorstellen. Sie können die kostenlose Version so lange verwenden, wie Sie möchten, aber Sie erhalten auch Wasserzeichen in Ihren Filmen, bis Sie ein Upgrade auf die kostenpflichtige Version für 30 USD pro Jahr oder 40 USD für eine lebenslange Lizenz erwerben.

Filmora ist vollgepackt mit coolen Filtern, einschließlich "Snow" und "VCR Distortion" für einen Old-School-Look ("Charcoal" und "Canvas" sind auch sehr künstlerisch). Mit dem herunterladbaren Ressourcenpaket können Sie über 300 Effekte hinzufügen. Um Ihre Bearbeitungsfähigkeiten zu verbessern, können Sie sich für die Filmserie "Get Creative" von Filmora anmelden, die Tipps zur Verwendung der verschiedenen Elemente der App sowie zur Verbesserung Ihrer Filmfähigkeiten mit einfachen, bereits vorhandenen Tools enthält um das Haus.

VideoPad (kostenlos)

Wenn Sie nach einem Video-Editor suchen, der Ihnen ein nahtloses Erlebnis zwischen Ihrem Desktop und mobilen Geräten bietet, ist VideoPad eine großartige Option. es ist Windows, OS X, Android, iPad und sogar Kindle verfügbar. Wenn Sie es nicht für Werbezwecke verwenden, können Sie es kostenlos nutzen, solange Sie möchten. Seine zahlreichen Eingabe- und Ausgabeformate machen ihn zu einem vielseitigen Editor für alle Arten von Aufnahme- und Wiedergabegeräten.

Seine Funktionen lesen sich wie viele andere Editoren: Videoclipübergänge, Textüberlagerungen und Bildunterschriften, Audioimportfunktionen, Aufnahme von Kommentaren und Farboptimierung sind enthalten. VideoPad verfügt auch über einige einzigartige Funktionen, wie zum Beispiel eine Soundbibliothek, mit der Sie eine Vielzahl von Audioclips einfügen können. und stereoskopische 2D-zu-3D-Konvertierung. Es hat zwar nicht so eine schöne Oberfläche wie einige andere Apps auf dieser Liste, aber es hat eines der besten für eine kostenlose App.

Shotcut (kostenlos)

Shotcut ist ein weiterer Open-Source-Video-Editor, der auf Tastenkombinationen basiert, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Clips mit beliebiger Geschwindigkeit zu durchlaufen. Durch die native Bearbeitung ohne Import wird eine Videobearbeitungs-App erstellt, mit der Sie Ihre Videos mit höchster Geschwindigkeit optimieren können.

Die große Auswahl an Video- und Audiofiltern und Unterstützung für nahezu jeden Dateityp, die Sie benötigen, sowie eine Timeline mit mehreren Formaten und alle Funktionen, die Sie für eine solide Videobearbeitungs-App erwarten, ist Shotcut Die robustesten Apps, die Sie ohne Preisschild finden können. Die Website ist nicht ganz so ausgereift wie die anderer Konkurrenten. Daher kann es eine Weile dauern, bis Sie gefunden haben, wonach Sie suchen. Die App selbst ist jedoch eine abgerundete Option.

Power Director Deluxe (70 $)

Es gibt viele kostenlose Video-Editoren, aber wenn Sie echte Bearbeitungsleistung wünschen, müssen Sie dafür bezahlen. Power Director ist eine preisgekrönte Video-App, die eine einfache Bearbeitung mit professionellen Tools kombiniert. Andere Apps haben 50 oder - für sehr beeindruckende Optionen - 100 Vorlagen und Effekte, aber Power Director verfügt über 500 und bietet auch Zugriff auf eine große Entwickler-Community, mit der Sie das Programm noch besser nutzen können.

Aber es ist nicht nur für Profis und Enthusiasten, sondern auch für Einsteiger. Der Easy Editing-Modus hält alles einfach und führt Sie durch die Grundlagen, um zu zeigen, wie Sie das Programm verwenden und großartige Ergebnisse erzielen. Mit der Option "Express-Projekte" erhalten Sie professionelle Tools, mit denen Sie mit minimalem Aufwand qualitativ hochwertige Videos erstellen können. Egal, ob Sie ein Anfänger oder ein alter Hase in der Videoproduktion sind, Power Power bietet Ihnen die Werkzeuge, mit denen Sie schnell großartige Videos erstellen und unterwegs lernen können.

Magix Video Easy ($ 50)

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie alle leistungsstarken Tools in Power Director benötigen? Video Easy hilft Ihnen dabei, vom Neuling zum erfahrenen Enthusiasten zu wechseln, ohne dass dabei Kosten oder Komplexität erforderlich sind. Mit einer der besten Schnittstellen der Branche werden Sie nicht mit einer großen Anzahl von Tools überfordert, und in einer Reihe von Video-Tutorials erfahren Sie, wie Sie Ihre Familienvideos in Meisterstücke verwandeln können.

Assistenten für das Anschließen, Einführen und das automatische Bearbeiten von Videos machen das Editieren lernen viel Arbeit, und die Möglichkeit, eine Vielzahl von Animationen und Übergängen hinzuzufügen, verleiht Ihren Filmen ein professionelles Aussehen. Diese App wurde für Neulinge der Videobearbeitung entwickelt und bietet eine sehr einladende Einführung in das Feld.

Nero Video (50 US-Dollar)

Eine weitere Anwendung mit einer sehr ansprechenden Benutzeroberfläche. Der Startbildschirm von Nero Video bietet Ihnen eine einfach zu navigierende Übersicht über alles, was Sie mit der App tun können, vom Importieren von Videos und Bildern bis hin zum Aufrufen von Video-Lernprogrammen und zum Sichern Ihrer Dateien. Während die Videobearbeitungsoberfläche an sich nichts Besonderes ist, ist sicherlich etwas zu sagen, um die App zu umgehen.

Nero Video bietet grundlegende Bearbeitungsfunktionen, aber wo es wirklich glänzt, ist es als Mediencenter. Sie können Ihre Videodateien problemlos mit der App sichern, streamen und speichern. So können Sie Ihre Kreationen Ihrer Familie und Ihren Freunden präsentieren. Mit Nero MediaHome, das auch Bild- und Audiodateien speichern kann, wird die Organisation Ihrer Videodateien vereinfacht. Wenn Sie eine Speicherlösung sowie einen Editor benötigen, ist Nero eine gute Wahl.

DaVinci Resolve 12 (kostenlos)

Obwohl es sich um eine kostenlose App handelt, verfügt sie über absolut erstklassige Leistung. So viel Kraft, dass Sie, um die Vollversion der App freizuschalten, 995 US-Dollar verdienen müssen. Die Pro-Version der Software (zusammen mit der Steuerfläche von 30.000 US-Dollar) wird von Hollywood-Studios verwendet. Sie wissen also, dass die Technologie von DaVinci Resolve zu den besten der Welt gehört. Sie werben mit der weltweit fortschrittlichsten Farbkorrekturtechnologie und es gibt keinen Grund, ihnen nicht zu glauben.

Natürlich brauchen Sie das wahrscheinlich nicht. Wenn Sie ein Werkzeug benötigen, das Sie vom Set eines Films bis zur Postproduktion unterstützt, haben Sie mit dieser App alles erlebt. Echtzeit-Kollaboration zwischen Redakteuren und Coloristen, RAW-Tools zum Ausmalen von Bildern, Remote-Grading, Multi-Camera-Produktion, kontextsensitives Zuschneiden, Multi-Layer- und Mixed-Format-Timelines, eine Reihe von Übergängen. . . Diese Liste der Funktionen wird fortgesetzt. DaVinci Resolve 12 ist das ultimative Powertool für die Videobearbeitung von Windows.

WeVideo (ab 11 $)

Sie möchten einfach nur eine einfache Bearbeitung durchführen, ohne eine leistungsstarke App herunterzuladen, mit der Sie wie die Profis arbeiten können? WeVideo ist eine großartige Wahl für Familienvideografen, Studenten und Hobbyisten. Es ist Cloud-basiert, sodass alle Ihre Videos online gespeichert und bearbeitet werden, wodurch viel wertvoller Speicherplatz auf Ihrer Festplatte zur Verfügung steht.

Dank Drag-and-Drop-Bearbeitung, Übergängen, benutzerdefinierten Titeln, Kommentaren, kommerziell lizenzierter Musik und der Möglichkeit, bearbeitete Videos herunterzuladen, ist dies ein ideales Werkzeug für alle, die nicht viel Zeit mit der Bearbeitung verbringen möchten, aber dennoch genug Leistung benötigen drücken Sie ihre Kreativität aus. Es gibt eine Vielzahl von Abonnementsplänen, von 11 USD für eine Stunde veröffentlichtes Video, wann immer Sie möchten, bis zu einem Jahresabonnement von 49 USD für bis zu 5 Stunden veröffentlichtes Video und einem Jahresabonnement von 99 USD für bis zu 6 Stunden. Die teureren Pläne beinhalten auch mehr Speicher- und Exportoptionen.

YouTube Editor (kostenlos)

Wussten Sie, dass Sie auf YouTube eine Reihe kostenloser Bearbeitungstools verwenden können? Wenn Sie Ihr Video in den Dienst hochgeladen haben (oder ein Creative Commons-Video ausgewählt haben), können Sie Übergänge, Audio, Fotos und Text hinzufügen. Sie werden keine der mächtigen Tools erhalten, die Sie mit anderen Apps auf der Liste erhalten, wie Farbkorrektur oder Bearbeitungsassistenten. Wenn Sie jedoch nur einige grundlegende Änderungen vornehmen und Ihr Video auf die Welt bringen möchten, ist dies eine großartige Sache zu verwendendes Werkzeug.

Um dies zu tun, müssen Sie sich nur für ein YouTube-Konto anmelden und Ihre Videos hochladen. Das ist alles dazu!

Starten Sie Ihre Bearbeitungskarriere

Mit diesen vielen Optionen, die von einfachen und kostenlosen Angeboten bis hin zu professionellen und brechenden Unternehmen reichen, finden Sie mit Sicherheit eine Videobearbeitungslösung, die Ihren Anforderungen entspricht. Beginnen Sie mit einem kostenlosen, um zu sehen, ob Sie Videobearbeitung mögen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie das Hobby zum Hobby machen möchten, sollten Sie ein Upgrade auf eine kostenpflichtige Option mit mehr Tools und Funktionen in Betracht ziehen.

Top