Empfohlen, 2021

Tipp Der Redaktion

10 besten iPhone-Sicherheits-Apps, die Sie verwenden sollten

Apple wird oft für die Sicherheitsinfrastruktur rund um MacOS- und iOS-Geräte gelobt, und dies alles dank seiner Walled-Garden-Philosophie. Man sagt, dass die Sicherheit nur so stark ist wie das schwächste Glied. In diesem Fall könnte das schwächste Glied wohl ein Teil der Apple-Benutzer sein. Verstehen Sie mich nicht falsch, iOS könnte sehr wohl das sicherste mobile Betriebssystem sein, aber die Anzahl der Möglichkeiten, mit denen diese Sicherheit beeinträchtigt werden kann, ist umfangreich. Daher ist es eine stundenlange Notwendigkeit, zu lernen, wie Sie Ihre persönlichen Daten schützen können - ob verschlüsselte Unterhaltungen oder der Schutz Ihrer Online-Identität. Heute werde ich also die 10 besten iPhone-Sicherheits-Apps zusammenstellen, die Sie verwenden sollten:

1. Sichere Mitteilungen und Anrufe mit Signal Messenger

Mit dem von Open Whisper Systems entwickelten Signal Messenger können Sie Textnachrichten erstellen und Anrufe an andere Benutzer tätigen, die alle durch End-to-End-Verschlüsselung geschützt sind . Wenn der Name eine Glocke läutet, liegt dies daran, dass die meisten Messaging-Apps wie WhatsApp, Facebook Messenger und Google Allo das sichere Protokoll verwenden, um die Verschlüsselung zu implementieren. Trotz einer ähnlichen Verschlüsselungstechnik gilt Signal als wesentlich sicherer als WhatsApp und die meisten anderen derzeit auf dem Markt verfügbaren Alternativen. Der Open-Source-Charakter der App bedeutet, dass jeder, der über ein solides Sicherheitswissen verfügt, den Quellcode überprüfen und seine Sicherheitsinfrastruktur überprüfen kann.

Es gibt eine Gruppen-Chat-Funktion, mit der Sie private Gespräche mit mehreren Personen führen können. In Bezug auf Features kann Signal nicht mit WhatsApp oder den meisten anderen Messenger-Programmen konkurrieren, da es auf Sicherheit ausgerichtet ist und ich bin froh, dass es dem Hype gerecht wird. Wenn Sie ein Gespräch mit jemandem führen möchten, entweder telefonisch oder per SMS, ist Signal für iOS die beste Wahl.

Installieren Sie: (kostenlos)

2. Verwenden Sie Opera VPN, um Ihre Online-Identität zu schützen

Trotz seiner Vor- und Nachteile kann ein VPN die Sicherheit erhöhen, indem es Ihren Standort vorgetäuscht und auch dazu beiträgt, auf bestimmten Websites geografische Beschränkungen zu umgehen . Opera VPN für iOS bietet einen kostenlosen und zuverlässigen VPN-Dienst, mit dem Sie zwischen fünf Standorten wählen können: darunter die USA, Kanada, Deutschland, die Niederlande und Singapur. In Kürze werden weitere Länder unterstützt. Es kann auch Online-Tracker blockieren, um Ihre Privatsphäre zu verbessern.

Die Installation von Opera VPN auf dem iPhone ist extrem einfach: Laden Sie einfach die App herunter und installieren Sie das entsprechende Profil. Ich bin wirklich beeindruckt von Opera VPN, weil es wie angekündigt funktioniert, die Internetgeschwindigkeit nicht verlangsamt und vielleicht am wichtigsten ist es ein Produkt einer renommierten Firma. Wenn Sie jedoch noch mehr Auswahlmöglichkeiten suchen, können Sie auch andere großartige VPN-Apps für das iPhone ausprobieren.

Installieren Sie: (kostenlos)

3. Surfen Sie mit dem Onion Browser anonym im Internet

Der Onion-Browser für iOS ist ein kostenloser, auf Sicherheit ausgerichteter Browser, der Ihren gesamten Internetverkehr über das Tor-Netzwerk leitet, um online anonym zu bleiben . Für den Uneingeweihten hat Wikipedia das Tor-Netzwerk zu sagen:

Tor leitet den Internet-Verkehr durch ein kostenloses, weltweites, freiwilliges Netzwerk, das aus mehr als siebentausend Relais besteht, um den Standort und die Nutzung eines Benutzers vor jedermann zu verbergen, der Netzwerküberwachung oder Verkehrsanalyse vornimmt.

Wie anonym sind Sie mit dem Onion-Browser? Nun, Websites können Ihre tatsächliche IP-Adresse nicht sehen und können daher Ihren Standort nicht bestimmen. ISPs können Ihren Browserverlauf auch nicht sehen. Der einzige Haken ist vielleicht, dass Seiten viel langsamer geladen werden, da der gesamte Datenverkehr verschlüsselt und über das Tor-Netzwerk weitergeleitet werden muss. Wenn Sie im Umgang mit dem Datenschutz wirklich paranoid sind, empfehle ich Ihnen, unseren ausführlichen Artikel zum anonymisieren auf dem iPhone oder iPad zu lesen.

Installieren Sie: (kostenlos)

4. Speichern Sie Ihre Passwörter sicher mit 1Password

Es gibt keinen Mangel an Passwortmanagern, aber 1Password ist mein persönlicher Favorit. Mit 1Password für iOS können Sie alle wichtigen Informationen wie Website-Logins, Kreditkarten, Identitäten und mehr an einem Ort speichern und durch End-to-End-Verschlüsselung sichern . Für zusätzliche Sicherheit unterstützt es auch die Zwei-Faktor-Authentifizierung und das Sperren der App mit TouchID. Es bietet auch vollständige Unterstützung für Familienkonten, sodass Sie Passwörter sicher zwischen Ihren Familienmitgliedern austauschen können. Neben iOS gibt es auch Apps für Windows, Mac OS und Android.

Es bietet eine kostenlose Testversion für 30 Tage. Danach können Sie sich für den Einzelplan entscheiden, der etwa 3, 99 $ pro Monat kostet, oder den Familienplan, der für 5 Mitglieder 6, 99 $ kostet.

Installieren Sie: (Kostenlose 30-Tage-Testversion, Einzelabonnement für 3, 99 US-Dollar / Monat)

5. Passwort Schützen Sie Ihre persönlichen Daten mit Avira Vault

Avira Vault ist ein digitaler Tresor von Avira, mit dem Sie Ihre Fotos, Videos und mehr mit einem TouchID oder einer PIN mit einem Kennwort schützen können . Sie können wählen, ob alle vertraulichen Fotos im Tresor ausgeblendet und von der Kamerarolle gelöscht werden sollen. Damit können Sie Ihre Fotos verschlüsseln, noch bevor sie in iCloud hochgeladen werden. Es ist das Hauptmerkmal von Avira Vault, aber es ist noch viel mehr. Als Kennwortmanager wird es verdoppelt, indem Sie Ihre Kreditkarten und Online-Passwörter sicher speichern. Es kommt auch mit Avira Scout, einem ständig unbekannten Browser, der Ihre Privatsphäre schützt.

In der kostenlosen Version können Sie nur 30 Dateien, 1 Kreditkarte und 3 Pässe mit einem Kennwort schützen. Die Pro-Version macht all diese Einschränkungen überflüssig und setzt neue Funktionen wie den Kennwortschutz mit TouchID und die Verschlüsselung bereits gesicherter Daten frei. Es verfügt auch über etwas, das als "Lockerkonto" bezeichnet wird, mit dem Sie ein Dummy-Konto mit separater PIN erstellen können, um andere neugierige Benutzer zu täuschen.

Wenn Sie nach weiteren Apps suchen, um Fotos und andere Dateien auf iOS zu sperren oder auszublenden, sollten Sie sich unsere Liste darüber ansehen.

Installation: (kostenlose, $ 3, 99 Pro-Version verfügbar)

6. Verschlüsselter Cloud-Speicher mit SpiderOak ONE

Die meisten Top-Player im Cloud-Storage-Segment, darunter Apple, Google und Dropbox, bieten kein solides Versprechen, Ihre Daten vor Strafverfolgungsbehörden zu schützen. Vertraue mir nicht Ich werde diesen Satz in der iCloud-Vereinbarung von Apple begraben lassen:

Wie stellen Sie also sicher, dass die Inhalte, die Sie in einem Cloud-basierten Dienst speichern, vor neugierigen Blicken geschützt sind? Geben Sie SpiderOak One ein. SpiderOak ONE bietet eine End-to-End-Verschlüsselung für die Dateien, die Sie in der Cloud speichern. Es ist stolz auf seine Zero-Knowledge-Richtlinie, was bedeutet, dass selbst sie keinen Zugriff auf Ihre gespeicherten Inhalte haben. Es bietet Echtzeitsynchronisierung auf allen Ihren Geräten und ermöglicht den Zugriff auf die vorherige Version Ihrer geänderten Dateien. Es gibt eine Funktion namens " Räume teilen ", mit der Sie Ihre Dateien / Ordner mit einem Kennwort schützen und für jeden freigeben können.

Neben iOS ist es auch für Android, Windows, Mac OS und Linux verfügbar. Bitte beachten Sie, dass Sie vor der Verwendung auf Ihrem iPhone ein neues Konto erstellen müssen, indem Sie zuerst ihre Desktop-App herunterladen.

Installation: (21-tägige kostenlose Testversion, Pro-Version beginnt bei $ 5)

7. Sichern Sie Ihr Telefon vor Diebstahl mit Beute

Apple bietet auf dem iPhone eine Funktion "Mein iPhone suchen" an, mit der Sie Ihr Telefon gut finden können. Es funktioniert, ist aber ziemlich einfach. Wenn Sie nach einer Anti-Diebstahl-App mit mehr Funktionen suchen, ist Prey genau das Richtige für Sie. Prey ist eine Anti-Diebstahl-App, die für iPhone, iPad und Mac verfügbar ist. Wenn Sie es auf Ihren Apple-Geräten eingerichtet haben, können Sie die Fernsteuerung vom Prey-Konto aus über die browserbasierte Oberfläche vornehmen. Sie können Ihr iPhone per GPS und WLAN per Fernzugriff auf einer Karte lokalisieren, mit der Kamera Fotos aufnehmen und sogar einen Alarm auslösen. Es verfügt über einen "Camouflage-Modus", der es als iOS-Spiel tarnt und die beabsichtigte Natur der Apps vor den Dieben verbirgt.

Mit der kostenlosen Version können Sie bis zu 3 Geräte an ein Konto binden. In der Pro-Version werden einige neue Funktionen wie vollständige Echtzeitsteuerung und SSL-Verschlüsselung freigeschaltet. Außerdem wird E-Mail mit Priorität unterstützt.

Installieren Sie: (kostenlose, $ 29.99 / Jahr-Pro-Version)

Bis jetzt haben wir einige der besten Sicherheits-Apps für das iPhone besprochen. Wenn bei Ihrem iPhone ein Jailbreak vorliegt, gibt es bestimmte Jailbreak-spezifische Verbesserungen, die Ihnen dabei helfen können, Ihr iPhone abzusichern. Ich weiß, das hört sich komisch an, weil Jailbreaking selbst Ihr iPhone vielen Schwachstellen aussetzen kann. Sie sollten Ihr iPhone nicht nur wegen der Installation dieser Anpassungen jailbreaken, insbesondere wenn Sie die Sicherheitsrisiken nicht verstehen. Alles in allem würde ich empfehlen, dass Sie diese Tricks ausprobieren, wenn Sie Ihr iPhone jailbreaken .

Hinweis : Wie bereits erwähnt, sind die folgenden Apps nur für iPhones mit Jailbreak geeignet. Wenn Sie Ihr iPhone jailbreaken möchten, besuchen Sie unser ausführliches Tutorial zu diesem Thema. Wenn Sie Hilfe beim Installieren dieser Optimierungen benötigen, lesen Sie unsere Cydia-Anleitung.

8. Sperren Sie Ihre Apps mit BioLockDown

Apple hat die TouchID möglicherweise nahtlos in das iPhone integriert, was jedoch beim Sperren einzelner Apps nicht ausreicht. BioLockDown erweitert die Funktionalität von TouchID, indem es Ihnen ermöglicht , einzelne Apps, Ordner, Einstellungsfenster, Kontrollzentrum-Schaltflächen und vieles mehr zu sperren . Ich habe BioLockDown bereits in einem früheren Artikel behandelt, also erfahren Sie mehr über die Funktionen und die Installation.

Quelle: BigBoss (Standard) (2, 99 $)

9. Firewall IP7 blockiert selektiv ausgehende Verbindungen

Firewall IP7 fängt alle ausgehenden Netzwerkverbindungen ab und ermöglicht das selektive Blockieren abgehender Verbindungen auf App-Basis . Wenn eine App versucht, eine Verbindung zum Internet herzustellen, können Sie sofort die Whois-Daten des Hostnamens erhalten, sodass Sie die Anfrage zulassen oder ablehnen können. Es enthält auch eine portspezifische Blockierung, sodass Sie alle ausgehenden Verbindungen eines bestimmten Ports blockieren können. Wichtig ist, dass es nicht funktioniert, wenn Sie ein VPN verwenden. Ich habe es auf iOS 10.2 ausprobiert und scheint kompatibel zu sein.

Installieren Sie: (4, 99 $)

10. Meine Privatsphäre schützen Schützt Ihre persönlichen Daten

Protect My Privacy (PMP) schützt, wie der Name schon sagt, Ihre persönlichen Daten auf Ihrem iPhone. Jedes Mal, wenn eine App persönliche Informationen wie Kontaktdaten oder Ihren Standort anfordert, werden Sie dazu aufgefordert, den Zugriff entweder zu "schützen" oder "zuzulassen". Wenn Sie auf "Schutz" tippen, kann PMP "Dummy" -Informationen zum Schutz Ihrer Privatsphäre bereitstellen . Die Entwickler sagen, dass sie daran arbeiten, weitere Informationen hinzuzufügen. Ich habe es auf iOS 10.2 ausprobiert und kann bestätigen, dass es meistens funktioniert, obwohl es manchmal abstürzt.

Download: BigBoss (Standard) (Kostenlos)

Verwenden Sie diese besten iPhone Security-Apps, um sicher zu bleiben

Egal, ob Sie ein privates Gespräch führen oder Ihre persönlichen Dateien mit einem Kennwort schützen möchten, die oben genannten sind einige der besten Apps, um auf Ihrem iPhone geschützt zu sein. Mit zunehmenden Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes ist Sicherheit von größter Bedeutung. Also, probieren Sie diese Apps auf Ihrem iPhone aus und erwähnen Sie sie auch in den Kommentaren, wenn Sie glauben, dass ich Ihre Lieblings-App vermisst habe.

Top