Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

WinX MediaTrans iPhone Manager für PC (Rückblick)

Die Standardanwendung, die Apple den Benutzern als Schnittstelle zu ihren iPhones und iPads zur Verfügung stellen soll, ist iTunes. Während iTunes funktioniert, verfügt es nicht über einige Funktionen, die Benutzer als nützlich erachten könnten, beispielsweise die Möglichkeit, Medien von ihrem iPhone auf ihren Computer zu exportieren. Auch unter Windows funktioniert iTunes aus unbekannten Gründen nicht besonders gut, aber es wird auf jeden Fall nervig. iTunes unter Windows kann sehr langsam sein, und das ist nicht kennzeichnend für eine Software, die jemand verwenden möchte, um mit seinen Geräten zu kommunizieren.

WinX MediaTrans versucht, diese Probleme mit iTunes zu beheben, indem er versucht, ein vollständiger Ersatz für iTunes zu sein, was die Synchronisierung von Medien und Dateien zwischen Ihrem iPhone und Ihrem Computer angeht. Es hat einen sehr spezifischen Funktionssatz und soll nur diese Funktionen erfüllen. Im Gegensatz zu iTunes, bei dem zu viele Dinge gleichzeitig versucht werden, übernimmt WinX MediaTrans lediglich die Medienübertragungsfunktion und läuft mit, sodass iTunes für die meisten iPhone-Nutzer als die beste App für Apples ausschlaggebend ist. Aber wie gut macht es all diese Dinge? Wir haben die WinX MediaTrans-Software verwendet und alle Funktionen ausprobiert. Diese Überprüfung gibt einen Einblick in die Funktionsweise von WinX MediaTrans.

Hinweis: Sie können eine kostenlose 30-Tage-Testversion von WinX MediaTrans herunterladen oder 50% Rabatt auf die voll lizenzierte Version erhalten.

Erster Start

WinX startet mit einer Eingabeaufforderung, in der der Benutzer aufgefordert wird, sein iPhone anzuschließen. Wenn Ihr iPhone angeschlossen ist, müssen Sie es möglicherweise entfernen und erneut anschließen. Die Software unterstützt iOS-Versionen bis iOS 9.3.2, und die App benötigt nicht allzu lange, um ein an den Computer angeschlossenes Gerät zu erkennen. Sobald das Gerät erkannt wurde, wechselt die Software zum Startbildschirm.

Startbildschirm

Die App wird in einem kleinen Fenster geöffnet, das nicht den gesamten Bildschirm ausfüllt und keine Möglichkeit bietet, in den Vollbildmodus zu wechseln. Nicht, dass Sie es brauchen. Die von der App angebotenen Funktionen sind in einem Rasterlayout angeordnet. Der große Titel lautet „WinX MediaTrans“. Darunter finden Sie einige grundlegende Details zum an den Computer angeschlossenen Gerät. Insgesamt ist das Interface nicht sehr ansprechend, aber es ist definitiv kein schlechtes Interface. Die Optionen sind sehr übersichtlich und die Funktionsnamen sind sehr selbsterklärend.

Die von der Software angebotenen Funktionen sind:

1. Fotoübertragung

2. Music Manager

3. Video

4. Flash-Laufwerk

Fotoübertragung

Durch Klicken auf die Kachel „Fotoübertragung“ werden die Fotos auf dem Gerät geöffnet, die nach ihren Albumnamen angeordnet sind. Mit der Fotoübertragungsfunktion können Benutzer die Fotos von ihrem iPhone auf ihren Computer exportieren. Auf einem Windows-PC befindet sich der Exportpfad für Bilder standardmäßig im Ordner „Eigene Bilder“. Der Pfad zu den Exportordnern kann in den Einstellungen geändert werden, auf die Sie durch Klicken auf die Kachel Einstellungen auf dem Startbildschirm zugreifen können.

Fotos können einzeln exportiert werden, oder sie können durch gleichzeitiges Auswählen mehrerer Bilder exportiert werden. Der Benutzer kann auf zwei Arten mehrere Bilder auswählen:

  • Alle auswählen: Damit werden alle Bilder im Album ausgewählt.
  • Klicken und Ziehen: Benutzer können auch mehrere Bilder auswählen, indem Sie sie anklicken und ziehen, um mehrere Bilder auszuwählen und sie mit der Software zu exportieren.

Music Manager

Der Music Manager ist eine sehr nützliche Funktion in der App, insbesondere wenn Sie ständig darüber ärgern, dass iTunes nicht zulässt, dass Sie Musik von Ihrem iPhone auf Ihren Computer kopieren. Die Funktion wird möglicherweise nicht als „sehr wichtig“ betrachtet, ist jedoch eine sehr nützliche Funktion. Glücklicherweise ermöglicht WinX MediaTrans das Exportieren von Songs auf Ihrem iPhone auf Ihren Computer. Diese Funktion kann lebensrettend sein, falls Sie Ihre Musik verlieren und sie von Ihrem iPhone wiederherstellen müssen. Vielen Dank an WinX für diese Funktion.

Der Music Manager bietet viele weitere Funktionen, z. B. das Bearbeiten von Details zu Musikdateien direkt in der App, ähnlich wie bei iTunes. Außerdem können Benutzer Wiedergabelisten auf ihren Geräten erstellen, bearbeiten oder löschen und Musik direkt aus der App heraus hinzufügen.

Sie können den Namen einer Wiedergabeliste bearbeiten, indem Sie einfach den Cursor auf den Namen der Wiedergabeliste setzen und auf die Schaltfläche Bearbeiten klicken.

Das Hinzufügen von Musik zu einer Wiedergabeliste ist ebenfalls problemlos möglich. Wählen Sie einfach die Musikdateien aus, die Sie zur Wiedergabeliste hinzufügen möchten, und ziehen Sie sie in den Namen der neuen Wiedergabeliste. Wenn Sie einzelne Titel hinzufügen möchten, bewegen Sie den Mauszeiger sogar auf den Namen der Musikdatei, klicken Sie auf das Symbol "Zur Wiedergabeliste hinzufügen" (das erste in der Liste) und wählen Sie die Wiedergabeliste aus, in der Sie die Musik hinzufügen möchten Lied.

Video

Die Videofunktion ist in Ordnung. In der Option Videos gibt es wirklich nicht viel zu tun. Benutzer können Videos auf ihre Computer exportieren. Der Standardordner zum Speichern von exportierten Videos ist „Meine Videos“. Genau wie der Standard für Photos Transfer kann dieser auch im Einstellungsbereich geändert werden. Der Export von Videos ist sehr einfach und benötigt nur wenige Klicks, um mehrere Videos zu exportieren. Die Übertragungsgeschwindigkeit ist auch ziemlich hoch und Sie müssen nicht zu lange warten, selbst für hochauflösende Videos.

Flash Drive

Eine weitere tolle Funktion von WinX MediaTrans ist die Möglichkeit, Ihr iPhone / iPad als Flash-Laufwerk zu verwenden. Dies bedeutet, dass Sie mit Ihrem iPhone Dateien und Ordner wie ein Flash-Laufwerk speichern können. Das einzige Problem dabei ist, dass iPhones keine Dateimanager-Oberfläche bieten, sodass Sie nicht auf die gespeicherten Ordner auf Ihrem iPhone zugreifen können. Sie können das iPhone jedoch als Flash-Laufwerk auf jedem anderen Computer verwenden, auf dem die Software WinX MediaTrans installiert ist. Ich denke, in abscheulichen Zeiten kann sich dieses Feature als nützlich erweisen, aber es ist definitiv eine coole Idee. Geräte mit Jailbroken können diese Funktion wahrscheinlich besser nutzen als Geräte ohne Jailbroken.

WinX MediaTrans: Software zur Verbesserung Ihres iOS-Erlebnisses

Während iTunes definitiv der Weg zu einer reibungslosen, nahtlosen Integration mit Ihrem iOS-Gerät ist, bietet WinX MediaTrans Funktionen, die in iTunes nicht verfügbar sind. Dies macht sie zu einer unverzichtbaren Software, um Ihr iOS-Gerät optimal nutzen zu können. Funktionen wie das Exportieren von Bildern, Videos und Musikdateien sind äußerst nützlich, wenn auch nur in wenigen Situationen. In solchen Situationen ist jedoch eine Software wie WinX MediaTrans eine gute Sache. Neben dem Exportieren von Mediendateien ermöglicht WinX auch das Importieren von Musik- und Videodateien. Leider funktionierten diese Funktionen beim Testen der App nicht.

Wir möchten Ihre Meinung zu WinX MediaTrans und die Probleme, die möglicherweise bei der Verwendung der Software aufgetreten sind, erfahren. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie uns alle Situationen mitteilen, in denen Sie eine Software benötigten, mit der Medien von Ihrem iPhone aus exportiert werden können, und wie Sie, wenn überhaupt, eine solche Situation durchlaufen konnten. Erklären Sie uns dies alles und alles, was Sie sonst noch mit uns teilen möchten, in den Kommentaren unten.

Top