Empfohlen, 2022

Tipp Der Redaktion

FoneMonitor: Fernüberwachung aller Android- oder iOS-Geräte

Egal, ob Sie ein besorgter Elternteil sind, der sein Kind im Auge behalten möchte, oder ein Manager, der sicherstellen möchte, dass die offiziellen Smartphones ordnungsgemäß verwendet werden. Sie wissen, dass dies unmöglich ist, indem Sie die von iOS bereitgestellten Tools verwenden oder Android-Plattformen. Wir können weder Apple noch Google die Schuld dafür geben, da das Betriebssystem bei einer Hintertür nicht sicher sein kann, wodurch Informationen auf Systemebene gleichzeitig überwacht werden können. Aus diesem Grund müssen Sie Dienste von Drittanbietern verwenden, die die Fernüberwachung von Geräten erleichtern. In diesem Artikel werde ich Ihnen einen der besten Dienste dieser Art vorstellen und Ihnen all seine Funktionen zeigen. Die Software, über die ich spreche, heißt FoneMonitor und ermöglicht Ihnen die Fernüberwachung von Android- oder iOS-Geräten. Sehen wir uns also an, wie das funktioniert und welche Features es bietet, oder?

Hauptmerkmale

Wie bereits erwähnt, können Sie mit dem FoneMonitor-Dienst jedes Android- oder iOS-Gerät bequem von zu Hause aus überwachen. Das Beste ist, dass Sie Ihr Gerät weder root noch jailbreak brauchen . Das Gerät, das Sie überwachen, weist keine Anzeichen einer Überwachung auf, sodass Sie die Aktivitäten Ihrer Kinder problemlos überwachen können, ohne sie darüber zu informieren. Nach alledem sehen wir, welche Art von Informationen wir mit dem FoneMonitor-Dienst überwachen können, während wir die wichtigsten Funktionen durchgehen:

  • Anrufe überwachen

Mit FoneMonitor können Benutzer Anrufe überwachen, die über das überwachte Telefon getätigt wurden. Nicht nur der Dienst zeigt Ihnen den Namen und die Nummer der Anrufer an, sondern zeigt Ihnen auch genau, wann und wie lange die Anrufe getätigt wurden . Es zeigt auch den Status der Anrufe an, ob die Anrufe vom Telefon aus getätigt wurden oder ob sie eingegangen sind. Das einzige, was Sie nicht überwachen können, ist der Inhalt des Anrufs.

  • Überwachen Sie Text und andere Nachrichten von Drittanbietern

Mit FoneMonitor können Benutzer außerdem trägerbasierte Textnachrichten sowie Nachrichten überwachen, die über andere Messaging- Dienste von Drittanbietern, einschließlich WhatsApp, Line und andere, gesendet werden . Das Beste an der Überwachung von Nachrichten (sowohl von Betreibern als auch von Drittanbietern) ist die Tatsache, dass nicht nur Sie sehen können, wer die Nachrichten wann gesendet hat, sondern dass Sie auch den gesamten Inhalt der Nachrichten lesen können.

  • Browserverlauf überwachen

Mit FoneMonitor können Sie außerdem den Browserverlauf des Geräts überwachen. Sie können die URLs der besuchten Websites sehen, wie oft diese Websites geöffnet wurden, und den genauen Zeitpunkt, zu dem eine bestimmte Website zuletzt vom überwachten Gerät aus aufgerufen wurde.

  • Standortverlauf

Eine der besten Funktionen von FoneMonitor, mit der Sie Ihre Kinder im Auge behalten können, ist die Überwachung der GPS-Daten, dh des Standortverlaufs des überwachten Geräts. Die App erfasst jederzeit den Standort des Telefons und zeigt Ihnen alle Orte an, an denen sich das Telefon befunden hat, sowie Zeitstempel der Besuche sowie Breiten- und Längengrade der besuchten Orte. Es zeigt Ihnen sogar den Standort auf einer Karte.

  • Andere Überwachungsdienste

Abgesehen von den oben genannten Überwachungsdiensten ermöglicht der FoneMonitor die Überwachung vieler weiterer Dinge, einschließlich der Kontaktliste, der Liste der auf dem Gerät installierten Anwendungen, Lesezeichen, Fotos und Videos . Darüber hinaus können Sie sogar Remote-Screenshots erstellen und einen Keylogger auf dem Gerät installieren, der jeden Tastendruck eines Benutzers auf dem überwachten Gerät überwacht und speichert. Im Grunde gibt Ihnen FoneMonitor einen All-Access-Pass für die überwachten Geräte.

  • Überwachen Sie Geräte von überall

Eine der besten Funktionen von FoneMonitor ist, dass Sie Ihre Geräte von überall aus überwachen können. Sie können entweder seine mobilen Apps installieren oder einfach die Website (fonemonitor.com) besuchen und sich mit Ihren Anmeldeinformationen anmelden, um alle Ihre Geräte zu überwachen . Ich bevorzuge die Überwachung der Geräte mit meinem Laptop, da das Web-Interface sehr gut ist und Sie alle erforderlichen Informationen auf einen Blick erhalten. Sie haben jedoch die Möglichkeit, ihre App zu verwenden, wenn Sie unterwegs überwachen möchten.

Benutzeroberfläche

Wie bereits erwähnt, bevorzuge ich die Website von FoneMonitor zu Überwachungszwecken, da ihre Weboberfläche sehr intuitiv und einfach zu bedienen ist . Wenn Sie sich anmelden, wird das Dashboard als erste Seite angezeigt. Es beherbergt die Gesamtinformationen über die überwachten Geräte. Dazu gehören Gerätename, Betriebssystem, zuletzt bekannter Standort, Akkuladestand, letzte Anrufe, Nachrichten und vieles mehr.

Auf der linken Seite befindet sich ein Menü, mit dem Sie problemlos zwischen verschiedenen Überwachungsparametern wie Anrufen, Kontakten, Nachrichten, WhatsApp, Standort usw. wechseln können. Sie können auf einen beliebigen Parameter klicken, um zugehörige Überwachungsinformationen zu erhalten. Das ist alles, was Sie lernen müssen, um Ihre Lieben oder alle, die Sie überwachen, im Auge zu behalten.

Benutzerfreundlichkeit

Mit FoneMonitor können Android- und iOS-Geräte sehr einfach überwacht werden. Zunächst einmal, was die überwachten Geräte angeht, haben sowohl iOS- als auch Android-Geräte unterschiedliche, jedoch einfach einzurichtende Überwachungsprozesse. Zunächst müssen Sie sich auf der Website von FoneMonitor für einen bezahlten Tarif registrieren. Erst dann können Sie die Geräte überwachen. Nachdem Sie sich für Android-Geräte registriert haben, müssen Sie lediglich ihre Überwachungs-App herunterladen, sich mit Ihren Anmeldeinformationen anmelden und ihr dann die erforderlichen Berechtigungen erteilen.

Auf iOS-Geräten müssen Sie nicht einmal eine App installieren . Sie müssen lediglich die iCloud-ID des Zielgeräts überprüfen, indem Sie die Website von FoneMonitor besuchen. Nach dem Einrichten können Sie alles, was ich in den Hauptfunktionen erwähnt habe, ohne Verzögerung überwachen. Beachten Sie, dass das Telefon mit dem Internet verbunden sein muss, damit die Daten die Server von FoneMonitor erreichen können . Dies ist kein Problem, da jeder das Internet auf seinen Geräten nutzt. Dies kann jedoch zu einer verzögerten Überwachung führen, wenn das Internet für einige Zeit ausgeschaltet ist.

Preis und Verfügbarkeit

FoneMonitor kann ab sofort von ihrer Website heruntergeladen und verwendet werden. Es gibt ein paar Preispläne. Für die Überwachung von Android-Geräten können Sie entweder den Premium- oder den Ultimate-Edition-Plan auswählen, der jeweils 29, 99 USD / Monat bzw. 39, 99 USD / Monat kostet. Für iOS-Geräte gibt es nur einen einzigen Plan, der 39, 99 $ / Monat kostet. Sie können Rabatte erhalten, wenn Sie länger als einen Monat zur Zahlung bereit sind.

Pros:

  • Überwacht Anrufe und Nachrichten
  • Messaging-Dienste von Drittanbietern können ebenfalls überwacht werden
  • Einfache Einrichtung des Dienstes für die Überwachung
  • Einfache Überwachung der Geräte von jedem Gerät aus

Nachteile:

  • Der Service ist etwas teuer
  • Kann mit falschen Absichten verwendet werden

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Geräte mit FoneMonitor

FoneMonitor ist der Service, auf den viele Leute gewartet haben. Wenn Sie ein Elternteil sind, werden Sie froh sein, dass es einen Dienst gibt, mit dem Sie die Aktivitäten Ihres Kindes überwachen können. Probieren Sie diesen Service aus und lassen Sie uns wissen, ob es Ihnen gefallen hat oder nicht. Teilen Sie uns mit, wie einfach oder schwer es war, den Dienst für sich selbst einzurichten und zu nutzen. Wir würden gerne Ihre Geschichten hören.

Hier geht es zum FoneMonitor

Top