Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Artisto: Eine großartige Prisma-App für Videos

Wenn Sie in den letzten Wochen nicht unter einem Felsen gelebt haben, müssen Sie von Prisma gehört haben - der App, die Algorithmen zum Maschinellen Lernen verwendet, um coole Filter auf Bilder anzuwenden. Während Prisma nur für Fotos arbeitete und eine Video-App "in Arbeit" war, hat eine andere App Prisma bereits in ihrem eigenen Spiel besiegt. Die App mit dem Titel "Artisto" ist eine nette kleine App, mit der Benutzer künstlerische Filter auf Videos anwenden können.

Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie mit Artisto künstlerisch aussehende Videos von Ihrem iPhone erstellen können, indem Sie die Möglichkeiten des maschinellen Lernens nutzen.

Artisto auf Ihrem iOS- und Android-Gerät einrichten

Artisto muss vor der Verwendung nicht wirklich eingerichtet werden, es sei denn, der Zugriff auf die Kamera, die Fotos und das Mikrofon auf Ihrem Gerät ist offensichtlich, um Videos aufnehmen und vorhandene Videos aus der Galerie / Kamerarolle laden zu können .

Die Installation auf Android und iOS ist ebenfalls sehr unkompliziert. Alles, was Sie tun müssen, ist den Play Store unter Android oder den App Store unter iOS aufzusuchen und nach „Artisto“ zu suchen. Die App ist komplett kostenlos, Sie können sie also einfach herunterladen.

Installieren (Android, iOS, kostenlos)

Mit Artisto künstlerische Videos erstellen

Artisto ist wirklich unkompliziert, wenn es darum geht, cool aussehende künstlerische Videos zu erstellen. Die App wird direkt auf dem Kamerabildschirm geöffnet, sodass Sie ein Video aufnehmen können, um die Filter anzuwenden, oder Sie können ein vorhandenes Video auswählen und Filter anwenden.

1. Ein neues Video aufnehmen und Filter anwenden:

In Artisto können Benutzer Videos direkt in der App aufnehmen. Die Zeitdauer der App für das Aufnehmen von Videos beträgt jedoch maximal 10 Sekunden. Dies wird wahrscheinlich durchgeführt, um sicherzustellen, dass die Verbindung keine Zeitüberschreitung verursacht, wenn versucht wird, wirklich große Videos hochzuladen, und um die potenzielle Überlastung der Server zu verringern, die versuchen, Filter auf große Videodateien anzuwenden. Natürlich können Sie kleinere Videos aufnehmen und die Filter darauf anwenden, aber die Begrenzung der maximalen Zeitdauer für ein Video beträgt 10 Sekunden.

Aufnehmen eines Videos in Artisto auf Android (links) und iOS (rechts)

Wenn Sie mit der Videoaufnahme fertig sind, führt Sie die App automatisch zum nächsten Bildschirm mit einem Filterkarussell, das Sie durchblättern können, und tippen Sie einfach auf den Filter, den Sie für das Video verwenden möchten.

Filter für Android (links) und iOS (rechts) auswählen

Nachdem Sie einen Filter ausgewählt haben, benötigt die App einige Zeit, um das Video zu verarbeiten. Anschließend wird das bearbeitete Video angezeigt und in einer Schleife abgespielt. Außerdem können Sie das Video auf verschiedenen Plattformen für soziale Medien freigeben.

Artisto bearbeitet das Video auf Android (Links) und iOS (Rechts)
Ausgabe mit verschiedenen Filtern

Sie können sogar zurückgehen und einen anderen Filter für das Video auswählen.

2. Anwenden eines Filters auf ein vorhandenes Video:

Die App ermöglicht es Benutzern außerdem, vorhandene Videos von ihren Kamerabrollen zu verwenden und die Filter darauf anzuwenden. Wenn die Videos länger als 10 Sekunden sind, gibt die App den Benutzern die Möglichkeit, das Video so zu schneiden, dass es nicht länger als 10 Sekunden dauert. Wenn Sie dies getan haben, können Sie einen Filter auswählen, der auf das Video angewendet werden soll. Nach einigen Sekunden der Verarbeitung zeigt die App das bearbeitete Video zusammen mit der Option, sie auf mehreren Social Media-Plattformen gemeinsam zu nutzen. Die Schritte zum Anwenden von Filtern für ein vorhandenes Video sind:

Tippen Sie auf das Symbol unten links in der Benutzeroberfläche der App.

Wählen Sie das Video aus, das Sie bearbeiten möchten. Wenn das Video länger als 10 Sekunden dauert, schneiden Sie es so, dass es weniger als oder gleich 10 Sekunden beträgt.

Wählen Sie aus den verfügbaren Optionen einen Filter aus.

Teilen Sie das Video in sozialen Netzwerken, wenn Sie möchten.

Bonus: Videos speichern

Auf Android speichert Artisto automatisch alle Videos, die Sie erstellen. Sie müssen sich also keine Gedanken darüber machen, dass Sie die Videos speichern müssen. Sie können die App einfach beenden. Auf dem iPhone speichert die App die Videos jedoch nicht automatisch im Fotoalbum. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, dies zu tun, und es ist lächerlich einfach.

Wenn Sie mit dem Filter Ihrer Wahl das perfekte Video erstellt haben und Sie zum Freigabebildschirm gelangen, tippen Sie einfach auf die Freigabetaste. Hier sehen Sie eine Option zum Speichern des Videos. Tippen Sie auf diese Option und das Video wird in Ihrem Fotoalbum gespeichert.

Artisto: Prisma im eigenen Spiel besiegen

Nachdem Sie sich mit Artisto auskennen und wissen, wie Sie ihn einsetzen können, erstellen Sie ein paar cool aussehende künstlerische Videos und teilen Sie sie mit Ihren Freunden. Bei der Erstellung einer App für Videos, die Prisma auf Fotos gemacht hat, hat Artisto Prisma bei seinem eigenen Spiel erfolgreich besiegt. Prisma hatte Pläne angekündigt, Videos zu unterstützen, aber Artisto war zuerst dort. Darüber hinaus verfügt Artisto über viele einzigartige Filter und ist merklich schneller als Prisma, selbst wenn einer von ihnen Fotos bearbeitet und der andere über Videos.

Wie immer möchten wir gerne etwas über Ihre Erfahrungen mit Artisto erfahren. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir etwas verpasst haben, erinnern Sie sich bitte im Kommentarbereich weiter unten.

Top