Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Alle Mac-Tastenkombinationen, die Sie kennen sollten

Die Wahltaste ist wahrscheinlich eine der leistungsstärksten und wenig genutzten Tasten der Mac-Tastatur. Ich meine, es gibt so viele Dinge, die Sie tun können, und Verknüpfungen, die Sie mit der Wahltaste finden können. Mit der Wahltaste können Sie Dinge mit einem Klick erledigen, für die Sie sonst mindestens ein paar Klicks benötigt hätten. Deshalb schmerzt es, wenn so wenige Mac-Benutzer die Optionstaste auf ihren Macs sehen. Der Hauptgrund für die Abneigung der Benutzer gegenüber der Mac-Optionstaste ist, dass ihre Verwendung nicht so unkompliziert ist und nicht viele von uns davon wissen. Nun, ich möchte das mit diesem Artikel ändern, da wir Ihnen alle Tastenkombinationen für die Mac-Optionstaste zeigen, die Sie kennen sollten:

Alle Mac-Tastenkombinationen, die Sie kennen sollten

Es gibt mehr als 50 verschiedene Verwendungsmöglichkeiten für die Mac-Optionstaste, über die wir in diesem Artikel sprechen werden. Aus diesem Grund haben wir die gesamte Liste in Unterabschnitte unterteilt, um die Navigation zu erleichtern. Hier sind die verschiedenen Abschnitte, die wir in diesem Artikel behandeln werden:

  • Power-Menü-Kurzbefehle
  • Finder und Systemverknüpfungen
  • Dokumentverknüpfungen
  • Tastenkombinationen und Gesten in Safari auf dem Mac
  • Eingabehilfen
  • Verwenden von Optionstasten in der Menüleiste
  • Andere Kurzwahltasten

Sie können auf einen dieser Unterabschnitte klicken, um direkt zu ihnen zu springen. Das heißt, ich würde empfehlen, dass Sie alle diese Tipps lesen, da Sie so viel mehr lernen werden:

Power-Menü-Kurzbefehle

1. Setzen Sie Ihren Mac in den Ruhezustand

Ich habe gesehen, dass die meisten Mac-Benutzer das Apple-Menü verwendet haben, um ihren Mac in den Ruhezustand zu versetzen. Mit Hilfe einer einfachen Tastenkombination können Sie Ihren Mac jedoch in Sekundenschnelle in den Ruhezustand versetzen. Drücken Sie einfach die Tastaturkombination "Option - Befehl - Ein / Aus" und Ihr Mac geht sofort in den Ruhezustand.

2. Beenden Sie alle Apps und fahren Sie Ihren Mac herunter

Wenn Sie es eilig haben und alle Apps beenden und Ihren Mac herunterfahren möchten, kann Ihnen die Option-Tastenkombination helfen, die Sie sagen werden. Drücken Sie einfach die Tastenkombination "Steuerung - Option - Befehl - Ein / Aus" und Ihr Mac wird heruntergefahren, nachdem Sie alle Apps beendet haben. Das Beste ist, dass die Apps Sie auffordern, Ihre Arbeit zu speichern, falls Sie dies noch nicht getan haben.

Finder und Systemverknüpfungen

1. Dock anzeigen oder ausblenden

Ich persönlich halte mein Dock ständig versteckt. Wenn Sie jedoch jemand sind, der es nur ab und zu tun muss, ist dies die Tastenkombination für Sie. Drücken Sie einfach den "Option-Befehl-D", um Ihr Dock auszublenden . Drücken Sie erneut dieselbe Tastenkombination, um sie wieder aufzurufen.

2. Sucherpfad anzeigen oder ausblenden

Bevor ich diese Tastenkombination gelernt habe, habe ich den Finder auf meinem Mac gehasst. Mein größtes Problem, das mich hasste, war die Tatsache, dass es keinen Weg gab, den Dateipfad im Finder-Fenster zu sehen. Ich habe mich geirrt. Es gibt eine native Methode, um den Dateipfad im Finder anzuzeigen, und Sie müssen nur den Tastaturbefehl „Option-Command-P“ drücken, um ihn anzuzeigen .

3. Seitenleiste anzeigen oder ausblenden

In ähnlicher Weise können Sie die Seitenleiste des Finder-Fensters Ihres Mac ein- oder ausblenden, indem Sie die Tastenkombination „Option-Befehl-S“ drücken.

4. Dateien verschieben

Viele neue Mac-Benutzer haben das Gefühl, dass Mac Ihnen nicht die Möglichkeit bietet, Dateien von einem Ort zum anderen zu verschieben. Das ist wahr, wenn Sie die einfache Tastaturkombination „Option-Befehl-V“ nicht kennen. Kopieren Sie einfach das Objekt, das Sie verschieben und einfügen möchten, mit der oben genannten Tastenkombination. Anstatt eine Kopie zu erstellen, wird die Datei verschoben.

5. Alle Apps ausblenden

In manchen Fällen erfordert die Situation drastische Maßnahmen, und Apps einzeln zu verbergen, könnte dies nicht verhindern. In diesem Fall können Sie die Tastenkombination "Command-Option-H" verwenden, um alle geöffneten Apps gleichzeitig auszublenden . Klicken Sie einfach auf einen leeren Bereich Ihres Desktops und drücken Sie die Tastenkombination, um alle Apps auszublenden.

6. Schließen Sie alle geöffneten App-Fenster

Wenn Sie einen noch drastischeren Ansatz verfolgen möchten, können Sie alle Apps schließen, anstatt sie zu verstecken. Verwenden Sie dazu einfach die Tastenkombination "Option-Command-W" .

7. Alle Fenster minimieren

Verwenden Sie auf ähnliche Weise die Tastenkombination "Option-Command-M", um alle Anwendungsfenster gleichzeitig zu minimieren .

8. Öffnen Sie das Menü zum Beenden der Anwendung erzwingen

Während es auf einem Mac nicht regelmäßig vorkommt, gibt es manchmal schädliche Anwendungen, die nicht auf Ihre Befehle reagieren. In diesen Fällen müssen Sie das Beenden dieser Apps erzwingen. Sie können entweder das Apple-Menü verwenden, um das Force- Menü zum Verlassen der Anwendung aufzurufen, oder einfach die Tastenkombination "Command-Option-Esc " drücken, um dies zu tun.

9. Erzwingen Sie das Beenden der aktuellen App

Sie können noch einen Schritt weitergehen und das Beenden der aktuellen App direkt erzwingen, indem Sie die Tastenkombination "Befehl + Umschalt + Wahltaste + Esc" drücken.

10. Leeren Sie den Papierkorb ohne das Bestätigungsfeld

Auf ähnliche Weise können Sie den Papierkorb Ihres Macs leeren, ohne den Bestätigungsdialogblock mit der Tastenkombination "Option-Shift-Command-Delete" aufrufen zu müssen.

11. Öffnen Sie die Anzeigeeinstellungen

Mit der Wahltaste gelangen Sie auch zu bestimmten Einstellungen und Voreinstellungen, ohne den gesamten Vorgang des Apple-Menüs durchlaufen zu müssen. Sie können das Anzeigeeinstellungen-Fenster beispielsweise mit den Tasten „Option-Brightness Up / Down“ (Option-Helligkeit auf / ab) starten.

12. Öffnen Sie die Tastatureinstellungen

Drücken Sie auf die Tastenkombination "Option-F5 / F6", um die Tastatureinstellungen zu starten.

13. Öffnen Sie die Mission Control-Einstellungen

Verwenden Sie auch die Tastenkombination "Option - Mission Control", um die Mission Control- Einstellungen zu starten.

14. Passen Sie Lautstärke / Helligkeit in kleinen Schritten an

Mit der Mac-Optionstaste können Benutzer auch die Helligkeit und die Lautstärke in kleineren Schritten einstellen, um die Einstellungen feiner abzustimmen. Dazu brauchen Sie nur die Tastenkombination „Option – Umschalttaste – Tastaturhelligkeit auf / ab“ und „Option – Umschalttaste – Tastaturlautstärke auf / ab“ .

15. Kopieren Sie ein gezogenes Objekt

Dies ist eine der unbekanntesten Funktionen der Optionstaste. Wenn Sie eine Datei auf Ihren Mac ziehen, können Sie die Wahltaste gedrückt halten, um die Datei in die Zwischenablage zu kopieren.

16. Erstellen Sie einen Alias ​​aus einem gezogenen Element

Wenn Sie beim Ziehen eines Elements sowohl die Wahltaste als auch die Befehlstaste gedrückt halten, wird der Alias ​​der Datei erstellt. Dies ist im Wesentlichen eine Verknüpfung zum Starten der Datei.

17. Öffnen Sie alle Ordner in einem ausgewählten Ordner

Wenn Sie die Listenansicht in Ihrem Finder verwenden, ist dieser Trick möglicherweise sehr praktisch. Grundsätzlich können Sie die Wahltaste gedrückt halten, während Sie auf das Dreiecksymbol klicken, um alle Ordner in einem ausgewählten Ordner zu öffnen. So können Sie mit einem Klick alles finden, was nicht nur in den übergeordneten Ordnern, sondern auch in den untergeordneten Ordnern gespeichert ist.

Dokumentverknüpfungen

Die Mac-Optionstaste ist im Umgang mit Dokumenten unglaublich leistungsfähig. In diesem Abschnitt werden alle Funktionen angezeigt, auf die Sie bei der Arbeit mit Dokumenten mit der Wahltaste zugreifen können:

1. Löschen Sie das Wort links vom Einfügepunkt

Wenn Sie anstelle eines Buchstabens das gesamte Wort löschen möchten, können Sie die Tastenkombination „Option-Delete“ verwenden, mit der ein Wort an der Einfügemarke gelöscht wird.

2. Verschieben Sie den Einfügepunkt an den Anfang des vorherigen Wortes

Wenn Sie die Einfügemarke für das gesamte Wort und nicht für einen Buchstaben verschieben möchten, können Sie die Wahltaste verwenden, während Sie auf den linken Pfeil tippen .

3. Verschieben Sie den Einfügepunkt an das Ende des nächsten Wortes

Ebenso können Sie die Wahltaste gedrückt halten, während Sie mit der rechten Pfeiltaste direkt zum Ende des nächsten Wortes springen.

Pro Tipp: Sie können die Umschalttaste gedrückt halten, während Sie die beiden obigen Tastenkombinationen verwenden, um das Wort auszuwählen, anstatt nur den Einfügepunkt zu verschieben.

4. Wählen Sie einen ganzen Absatz aus

Wenn Sie schnell einen gesamten Absatz auf einmal auswählen möchten, halten Sie einfach die Tastenkombination „Option – Shift“ gedrückt, während Sie die Aufwärts- / Abwärtspfeiltasten verwenden.

5. Gehen Sie zum Suchfeld

Langjährige Mac-Benutzer wissen möglicherweise, dass bei Verwendung der Tastenkombination "Befehl-F" das Suchfeld des Finders direkt geöffnet wird. Wenn Sie das Suchfeld jedoch nicht öffnen möchten, sondern nur das Suchfeld verwenden möchten, müssen Sie mit dem Cursor klicken. Wenn Sie dies tun möchten, verwenden Sie anstelle des Trackpads oder der Maus die Tastenkombination "Option-Befehl-F".

6. Stil kopieren

Wenn Sie nur den Stil des Texts kopieren möchten, verwenden Sie anstelle der Tastenkombination "Befehl-C", die den Text kopiert, die Tastenkombination "Befehl-Option-C".

7. Stil einfügen

In ähnlicher Weise können Sie die Tastenkombination "Command-Option-V" verwenden, um den Stil einzufügen.

8. Stil einfügen und anpassen

Eine meiner am häufigsten verwendeten Tastenkombinationen auf dem Mac ist die Tastenkombination zum Einfügen und Abgleichen. Im Grunde entspricht dies dem Inhalt, den Sie einfügen, dem Stil des Inhalts, der sich bereits im Dokument befindet. Um diese Funktion zu verwenden, kopieren Sie den Text genauso wie Sie von überall. Verwenden Sie jedoch beim Einfügen anstelle der normalen Tastenkombination "Command-V" die Tastenkombination "Option-Shift-Command-V" .

9. Inspector und Symbolleiste einblenden

Ich arbeite gerne in einer ablenkungsfreien Umgebung, wenn ich im vollen Kabelfluss bin. Ausblenden des gesamten Symbolleisten- und Inspektorfensters in der Seiten-App. Wenn Sie dies auch tun möchten, können Sie die Tastenkombination "Option-Command-I" verwenden, um den Inspector auszublenden, und "Option-Command-T", um die Symbolleiste auszublenden . Ich verwende dies zwar meistens auf Seiten, funktioniert aber auch mit Numbers, Keynote und allen anderen Apps von Drittanbietern, die dies unterstützen.

Tastenkombinationen und Gesten in Safari auf dem Mac

1. Scrollen Sie in größeren Schritten

Wenn Sie mit der Pfeiltaste Webseiten in Safari scrollen, können Sie die Optionstaste verwenden, um in größeren Schritten zu scrollen. Halten Sie einfach die Wahltaste gedrückt, wenn Sie mit den Pfeiltasten blättern.

2. Markieren Sie das nächste Element auf einer Webseite

Wir alle benutzen die Tabulatortaste, um auf einer Webseite von einer Option zur nächsten zu gelangen. Benutzer haben jedoch möglicherweise bemerkt, dass die Schaltflächen übersprungen werden und nur die Texteingabefelder ausgewählt werden. Wenn Sie die Schaltflächen auswählen möchten, ohne sie zu überspringen, halten Sie die Wahltaste gedrückt, wenn Sie die Tabulatortaste verwenden.

3. Schließen Sie alle Registerkarten außer einer

Wenn Sie alle Registerkarten in Safari schnell schließen möchten und nur eine Registerkarte geöffnet halten möchten, können Sie dazu die Wahltaste verwenden. Halten Sie einfach die Wahltaste gedrückt, wenn Sie auf die Schaltfläche Schließen klicken. Denken Sie daran, dass die Registerkarte, auf die Sie auf die Schaltfläche Schließen klicken, diejenige ist, die noch geöffnet ist, während alle anderen Registerkarten geschlossen werden.

4. Laden Sie eine verknüpfte Datei herunter

Wenn Sie eine verknüpfte Datei schnell im Internet herunterladen möchten, halten Sie die Wahltaste gedrückt, während Sie auf den Link klicken.

5. Zoomen Sie den Website-Text

Langjährige Safari-Benutzer sind möglicherweise mit der Funktion "Vergrößern" und "Verkleinern" vertraut, auf die Sie entweder über das Menü "Ansicht" oder über die Tastenkombination "Befehl + / Befehl-" zugreifen können. Wenn Sie nur den Text und nicht die gesamte Webseite vergrößern möchten, verwenden Sie die Optionstaste mit der oben genannten Tastenkombination oder halten Sie die Wahltaste gedrückt, wenn Sie auf das Menü Ansicht klicken.

Eingabehilfen

Mit der Mac-Optionstaste können Sie ganz einfach auf die Eingabehilfen Ihres Mac zugreifen, indem Sie eine einfache Tastenkombination verwenden. Hier sind einige der am häufigsten verwendeten und besten Tastaturbefehle, mit denen Sie auf die Eingabehilfen zugreifen können:

1. Zeigen Sie die Eingabehilfen an

Verwenden Sie zum Zugriff auf die Optionen für die Anzeige der Eingabehilfen die Tastenkombination "Option-Befehl-F5".

2. Öffnen Sie das VoiceOver-Dienstprogramm

Verwenden Sie zum Öffnen des VoiceOver-Dienstprogramms die Tastenkombination „Control-Option-F8“.

3. Schalten Sie den Zoom ein oder aus

Verwenden Sie in ähnlicher Weise die Tastenkombination "Option-Command-8", um die Zoom-Funktion ein- oder auszuschalten.

4. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Einstellung zum Umkehren der Farben

Verwenden Sie die Tastenkombination "Control-Option-Command-8", um die Einstellung "Farben invertieren" ein- oder auszuschalten.

5. Kontrast reduzieren

Sie können den Kontrast mit der Tastenkombination "Control-Option-Command-Comma" reduzieren.

6. Erhöhen Sie den Kontrast

Auf der anderen Seite können Sie den Kontrast mit der Tastenkombination "Control-Option-Command-Period" erhöhen.

Verwenden von Optionstasten in der Menüleiste

Wenn Sie die Wahltaste gedrückt halten, während Sie auf die Symbole der Menüleiste klicken, können zusätzliche Informationen angezeigt werden. Hier sind einige der wichtigsten, die Sie kennen sollten:

1. Klicken Sie bei gedrückter Wahltaste auf das Symbol der Lautstärkemenüleiste

Wenn Sie die Wahltaste gedrückt halten, während Sie auf das Symbol für die Lautstärkemenüleiste klicken, können Sie das Fenster mit den Toneinstellungen direkt öffnen und die Ausgabe- und Eingangsquellen für Audio auswählen.

2. Klicken Sie bei gedrückter Wahltaste auf das Symbol der drahtlosen Menüleiste

Wenn Sie bei gedrückter Wahltaste auf das Symbol der Wireless-Menüleiste klicken, erhalten Sie zusätzliche Informationen wie IP-Adresse, Routernummer, Ländercode, Geräuschpegel und mehr.

3. Option-Klicken Sie auf das Bluetooth-Menüleistensymbol

Wenn Sie bei gedrückter Wahltaste auf das Bluetooth-Menü klicken, werden Ihnen zusätzliche Informationen angezeigt, z. B. Status, Erkennbarkeitsstatus usw.

4. Option-Klicken Sie auf das Apple-Menü

Wenn Sie Ihren Systembericht schnell öffnen möchten, klicken Sie einfach mit der Wahltaste auf die Apple-Menüleiste, um die Option direkt anzuzeigen.

5. Aktivieren Sie "Nicht stören"

Schließlich können Sie mit der rechten Maustaste auf das Benachrichtigungsbalkensymbol rechts oben klicken, um die Funktion "Nicht stören" direkt zu aktivieren. Sie können auch erneut klicken, um den DND-Modus zu deaktivieren.

Andere Kurzwahltasten

1. Holen Sie sich das Menü Speichern unter

Wenn Sie beim Speichern einer Datei das "Speichern als" -Menü erhalten möchten, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das Dateimenü und es wird Ihnen angezeigt.

2. Holen Sie sich mehr Dateiformate

Ebenso können Sie beim Speichern einer Datei mit der Wahltaste auf die Dateiauswahl klicken, um weitere Dateiformatoptionen zu erhalten.

Werden Sie Mac Power-Benutzer, indem Sie die Optionstaste des Mac verwenden

Damit endet unser langer Artikel über die Verwendung der Optionstaste und der Funktionen, auf die Sie zugreifen können. Ich verwende einige dieser Tastenkombinationen täglich und hoffe, dass Sie Tastenkombinationen mit den Optionstasten finden, die auch für Sie nützlich sind. Schauen Sie sich die Liste an und teilen Sie uns Ihre bevorzugten Option-Schlüsselfunktionen mit, indem Sie in den Kommentarabschnitt unten schreiben.

Top